Anzeige Anzeige
 

Thema: "Die C02-Lüge" oder "Der Klima-Schwindel"

  1. #9796
    User
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Waldkirchen
    Beiträge
    357
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    280
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    wäre doch traurig, wenn es anders rum wäre.

    eigentlich müßte man stolz sein auf eine Jugend, die den Konsum in frage stellt und sich Gedanken über die Zukunft macht.

    Einwand:
    es gibt nicht die Jugend, es sind nur ein paar Millionen, die demonstrieren und aktiv sind. ein großer teil blubbert weiter vor sich hin.
    es gibt nicht die alten säcke (um das Reizwort mit den weißhaarigen zu vermeiden). viele solidarisieren sich mit den jungen.

    aber es gibt über 150 Regierungen, die übereingekommen sind, vor 40, 30, 20, 10 jahren, dass etwas fürs Klima gemacht werden muß. und dann genau viel zu wenig gemacht haben.
    Franz
    Negative Affirmation "Die stärkste Kraft des Widerstands ist das Ja-Sagen." Bazon Brock
    Like it!

  2. #9797
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    495
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    258
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @ Julez, im Prinzip ja. Nur hier ist der Narrativ=die sinnstiftende CO2-Erzählung, die Einfluss hat auf die Art, wie die Umwelt wahrgenommen wird,
    --> also CO2 ist jetzt quasi der einzige führende "Ordnungs- und Gesetzgeber", schon richtig "angekommen", 1.Stufe.
    Wir müssen nur warten bis er auch bei "Anderen", also in der ganzen Welt medial ausreichend "erklärt" wurde, 2.Stufe.
    Das dauert noch etwas.

    Erst dann dürfen wir unsere Lösungen präsentieren/verkaufen. Wir müssen sie ja auch erst entwickeln und ausprobieren, das beginnt jetzt. Ich glaub, es wird teuer, daher erstmal ne CO2-Steuer...
    Gruss Dietmar

    P.S. Das frühere DDR-Kabarett hätte zur letzten 3. Stufe vielleicht formuliert:
    Wer den CO2-Narrativ in der Öffentlichkeit zu oft hinterfragt, gar bestreitet, verfälscht oder in schlechtes Licht stellt, der wird mit...
    Like it!

  3. #9798
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moment mal! War nicht der Plan, dass alle anderen uns freiwillig nachfolgen, wenn wir mit gutem Beispiel vorangehen?
    Der "Plan" von ein paar Träumern und...Guten Menschen, ja.

    Realität:
    wenn die sparen bleibt mehr für uns

    es gibt nicht die Jugend, es sind nur ein paar Millionen
    Es sind ein paar tausend, der Rest sind Mitläufer und machen einen auf Cool und Angesagt
    Sollte es konkret werden- also so richtig konkret- dann denke ich wirds um die paar Aktivisten ganz schnell dünn werden.
    Gute Absichten äußern kann ich auch, danach handeln wird schon schwerer.

    Der Jugend steht buchstäblich und mehr denn je die Welt offen
    da kommt es besonders gut an wenn sie gerade darauf verzichten sollen

    Irgendwann wird auch den Demonstranten klar werden, daß nicht alles so schwarz/weiß ist wie ihnen die Aktivisten und Lehrer erzählen,
    dass es tatsächlich große Zweifel gibt ob der Alarmismus gerechtfertigt ist,
    daß der "Weltuntergang" nicht stattfindet....
    Der erste "Weltuntergang" ist immer der Schlimmste, wir "Alten" haben schon so viele Weltuntergänge überlebt (oder gar nicht mitbekommen) daß man sie gar nicht zählen kann!
    Wir Älteren haben den Vorteil der Erfahrung.....wir wissen daß es
    1. anders kommt
    und
    2. als man denkt

    Ich sage Dir,
    daß der Alarmismus von div. in die Politik abgedrifteten "Wissenschaftlern", von Greta und FfF das Gegenteil bewirkt von dem was die sich davon erhoffen!
    Und je mehr man von Leugnern spricht, desto kontroverser reagieren die Menschen!
    Das ist wie bei den Propheten, ganz exakt so.
    Die Einen glaubens und übertreiben dann alles,
    die Anderen wenden sich angewidert ab....und übertreibens genauso
    Zusammengenommen macht das blind für die tatsächlichen Lösungsmöglichkeiten.
    Und die liegt in der Innovationskraft des Menschen!
    Like it!

  4. #9799
    User Avatar von Bushpilot
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Windhoek
    Beiträge
    2.303
    Daumen erhalten
    332
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von BZFrank Beitrag anzeigen
    WIR SIND ALLE BALD TOAST!
    Okay. Ich trage dann wieder mein Aluhütchen und warte mal ab wer schneller ist: Der Klimawandel oder die Komische… Sorry… Kosmische Strahlung.

    Aber vielleicht schmilzt meine Schutzvorrichtung auch schon vorher? Ein sehr großer Sonnensturm hatte die Erde im Juli 2012 nur um eine Woche verfehlt. Dicht daneben ist halt auch vorbei.

    Nur, wer will noch mal, wer hat noch nicht?
    Die Experten sagen einen heftigen Sonnensturm für Mai 2020 voraus.

    Trotz Sonnenminima.

    Übrigens: Im Internet kursieren Gerüchte, das ein langwieriges Sonnenminimum eine kleine Eiszeit hervorrufen kann. Wie schon mal im 17. Jahrhundert. Die hielt 70 Jahre und führte, mit anderen Faktoren zusammen, zu einer spürbaren Abkühlung, vor allem in der nördlichen Hemisphäre. (Oh, da hab`ick Frostbeule aber noch mal Glück gehabt.)

    Die Wissenschaftler geben allerdings Entwarnung. So weit wird es diesmal nicht kommen. (Mist! Greta 10 Meter tief eingeschneit, das wäre doch mal was...)

    Meine Vermutung dazu: Wir fahren mit Verbrenner Autos und kreuzen auf den Weltmeeren herum, schippern mit Containerschiffen eine Weltproduktion an Gütern umher.
    Und, wir fliegen viel zuviel.
    Das so verursachte CO2 verhindert eine neue Eiszeit. Also, CO2 ist doch nicht so schlecht… oder?


    Zitat Zitat von Heinz-Werner Eickhoff Beitrag anzeigen
    Ähmmm, .. gibt es die auch in Rot?
    Mein Hausnummer ist eine Messingziffer. Was bedeutet das?
    MfGaNAM
    Thomas
    Flugmodell: Viele Einzelteile im engen Formationsflug.
    Like it!

  5. #9800
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.571
    Daumen erhalten
    331
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Bushpilot Beitrag anzeigen
    Okay. Ich trage dann wieder mein Aluhütchen und warte mal ab wer schneller ist: Der Klimawandel oder die Komische… Sorry… Kosmische Strahlung.
    Aber denk dran: das ist schon ein "Code Three, Extra Aluminium" - Alarm! Sonnenbrillen des Nachts sind auch nicht schlecht (kosmische Stahlung kommt ja von allen Seiten), helfen auch gegen die pösen Chemtrails wie dieses instruktive Video zeigt:



    Mein Hausnummer ist eine Messingziffer. Was bedeutet das?
    Identifiziert eindeutig Bonzezeitmenschen! Also knapp über Neandertal...
    Like it!

  6. #9801
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.571
    Daumen erhalten
    331
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von franz hintermann Beitrag anzeigen
    aber es gibt über 150 Regierungen, die übereingekommen sind, vor 40, 30, 20, 10 jahren, dass etwas fürs Klima gemacht werden muß. und dann genau viel zu wenig gemacht haben.
    Du hast es leider nicht kapiert. Von den 150 nimmt eine handvoll Länder es ernst und ein Land ganz ganz besonders superernst. Der Rest partizipiert am Kuchen, denn es geht um viel Geld das verteilt wird, und freut sich dass die paar Hansele-Länder so doof sind zu zahlen und ihre eigene Volkswirtschaft hinzurichten. Wenn ich z.b. China wäre würde ich auch noch zusätzlich die ganze FFF+Co. Bewegung in Europa verdeckt mit Geld zuwerfen bis Oberkante Kochtopf, denn billiger bekommt man die globale Konkurrenz nicht kaputt.
    Like it!

  7. #9802
    User Avatar von Bushpilot
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Windhoek
    Beiträge
    2.303
    Daumen erhalten
    332
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von BZFrank Beitrag anzeigen
    Identifiziert eindeutig Bonzezeitmenschen! Also knapp über Neandertal...
    Also fast Klimaneutral.
    MfGaNAM
    Thomas
    Flugmodell: Viele Einzelteile im engen Formationsflug.
    Like it!

  8. #9803
    User
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    849
    Daumen erhalten
    99
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    In der WELT von heute steht geschrieben:

    "Die größte Atomstromalternative Windenergie etwa deckt derzeit lediglich drei Prozent des deutschen Primärenergiebedarfs".

    Franz, und jetzt ? Fehlen nur noch 97 % zur Glückseligkeit.
    Und der Bedarf steigt und steigt ...
    Like it!

  9. #9804
    User
    Registriert seit
    22.05.2009
    Ort
    Waldkirchen
    Beiträge
    357
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    280
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Atomstrom hat aber auch nicht direkt was mit Primärenergie zu tun.

    frag nicht mich, informier dich bei Quaschning, Sterner etc. die machen das beruflich und erklären es sehr ausführlich. sozusagen Profis.
    Franz
    Negative Affirmation "Die stärkste Kraft des Widerstands ist das Ja-Sagen." Bazon Brock
    Like it!

  10. #9805
    User
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    849
    Daumen erhalten
    99
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Franz, bleibe beim Thema oder bekenne freimütig,
    daß Du auch nicht weißt, woher die restlichen 97 % kommen sollen.
    Außerdem hast Du falsch interpretiert, lese einfach nochmals.
    Like it!

  11. #9806
    User
    Registriert seit
    03.03.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    78
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    40
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern

    Zitat Zitat von gringo Beitrag anzeigen
    In der WELT von heute steht geschrieben:

    "Die größte Atomstromalternative Windenergie etwa deckt derzeit lediglich drei Prozent des deutschen Primärenergiebedarfs".

    Franz, und jetzt ? Fehlen nur noch 97 % zur Glückseligkeit.
    Und der Bedarf steigt und steigt ...
    Wieso passt doch, die fehlenden 97% liefern dann die Wissenschaftler, die sich einig sind bzgl. Klima und CO2.
    Sind das nicht auch 97%?
    Ok, den Teil der fiktiven Wissenschaftler wie Dr. Micky Mouse und andere kann ja dann Franz, Allhopper, und Greta
    mit ihren Anhängern hüpfend erzeugen.
    Like it!

  12. #9807
    User
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    26349 Jade
    Beiträge
    1.670
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Und ich habe gelesen, ich finde es gerade nicht wieder, das bei den Windrädern ein Gas verwendet wird was noch viel schlimmer das Klima verändern soll als CO2. Kommt nur durch Lecks in die Luft. Davon soll aber schon durch Lecks jede Menge frei gesetzt worden sein.
    Gruß Werner
    Like it!

  13. #9808
    User
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    26349 Jade
    Beiträge
    1.670
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von spatz01 Beitrag anzeigen
    Wieso passt doch, die fehlenden 97% liefern dann die Wissenschaftler, die sich einig sind bzgl. Klima und CO2.
    Sind das nicht auch 97%?
    Ok, den Teil der fiktiven Wissenschaftler wie Dr. Micky Mouse und andere kann ja dann Franz, Allhopper, und Greta
    mit ihren Anhängern hüpfend erzeugen.
    Also wenn ich das richtig verstanden habe sind es 97% von 30% der Wissenschaftler. Die anderen 70% äußern sich nicht dazu.
    Gruß Werner
    Like it!

  14. #9809
    User
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    849
    Daumen erhalten
    99
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wenn ich das ganze Geschehen so diagonal betrachte,
    wäre uns geholfen, wenn die Politiker ähnlich kreativ
    bei der Suche nach energetischer Vollversorgung wären
    wie sie es derzeit bei der krampfhaften Suche nach neuen Steuern sind.
    Like it!

  15. #9810
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard SF 6

    Zitat Zitat von BOcnc Beitrag anzeigen
    Und ich habe gelesen, ich finde es gerade nicht wieder, das bei den Windrädern ein Gas verwendet wird was noch viel schlimmer das Klima verändern soll als CO2. Kommt nur durch Lecks in die Luft. Davon soll aber schon durch Lecks jede Menge frei gesetzt worden sein.
    Nennt sich SF6, hatte ich auch schon mal geschrieben (kann man ja mal überlesen)
    und ist 23000x schädlicher als CO2
    Hier ein Link,
    der mir diesbez. gestern von einem User hier zugeschickt wurde
    https://www.welt.de/wirtschaft/plus2...30250&pm_ln=25

    OK, Bezahlartikel, dann halt so
    https://de.wikipedia.org/wiki/Schwefelhexafluorid
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. "Die" oder "der" Fox?
    Von bergsegler im Forum Segelflug
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 12.08.2019, 09:22
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 18:26
  3. "Zen-Segeln"...oder "Die etwas andere Meditation"
    Von Nik GER 60 im Forum Rennsegelyachten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2004, 08:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •