Anzeige Anzeige
www.kleber-und-mehr.de  

Thema: "Die C02-Lüge" oder "Der Klima-Schwindel"

  1. #6811
    User Avatar von gringo
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    701
    Daumen erhalten
    84
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von BZFrank Beitrag anzeigen
    Supi, ist halt doch ein Held der Altmaier...
    Der Meister aller Klassen.
    Einen Flughafen und Fernleitungen bekommen wir nicht zustande,
    aber die Weltkonjunktur hat der Gourmet im Würgegriff.
    Like it!

  2. #6812
    Moderator
    Nurflügel
    Börse
    Wasserflug
    1. Moderator Café
    Aircombat
    Freiflug

    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Dietramszell
    Beiträge
    2.445
    Daumen erhalten
    221
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ost Beitrag anzeigen
    ...
    marschiert wahrscheinlich in Hongkong ein, #################################, Brasilien macht was es will......
    ...
    Quo usque tandem abutere, Oliver, patientia nostra?

    Servus
    Hans
    Like it!

  3. #6813
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Hans Schelshorn Beitrag anzeigen
    Quo usque tandem abutere, Oliver, patientia nostra?

    Servus
    Hans
    Es ging mir hier um das menschliche Unvermögen andere Menschen in Frieden zu lassen,
    und nicht um das unerwünschte Thema.
    Wie wollen wir die Menschheit " auf Kurs" bringen wenn wir nicht einmal Frieden zustande bringen?

    Diese Menschheit soll an einem Strang ziehen?
    Lachhaft!
    Like it!

  4. #6814
    User
    Registriert seit
    11.09.2015
    Ort
    Freinsheim
    Beiträge
    480
    Daumen erhalten
    43
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier ein aktueller Bericht eines Modellfliegers aus Australien (Winterhalbjahr):

    "Das Clarence ist eine schöne Wohngegend, es ist nur schade, dass ALLES, was vom Kerriki Forest nach Norden nach Kippenduff führt, derzeit in Flammen steht. Heute morgen um fünf Uhr auf meiner Veranda konnte ich mein Auto in der Einfahrt durch die Kombination aus Nebel und Feuerrauch nicht sehen und es war nur 20 Fuß entfernt ..... Die Luft ist so dick hier, dass ich beinahe Teile davon mit einem Messer abschneiden und herumtragen kann. Und es gibt KEIN WASSER in der Gegend, mit dem man die Feuer löschen kann. Und wir haben VERGESSEN, wie Regen überhaupt aussieht. ..GOTT wir lieben Dürrezeiten ......."
    Like it!

  5. #6815
    User Avatar von Bushpilot
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Windhoek
    Beiträge
    2.258
    Daumen erhalten
    325
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Allerhopp Beitrag anzeigen
    ...wir haben VERGESSEN, wie Regen überhaupt aussieht. ..GOTT wir lieben Dürrezeiten ......."
    Dem Kumpel kann ich nur sagen: Willkommen im Klub.
    MfGaNAM
    Thomas
    Flugmodell: Viele Einzelteile im engen Formationsflug.
    Like it!

  6. #6816
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier ein schönes Beispiel,
    was China treibt
    https://www.nzz.ch/international/ein...ion-ld.1478417

    Mit gutem Willen kommt man denen nicht bei.......
    Like it!

  7. #6817
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Allerhopp Beitrag anzeigen
    Hier ein aktueller Bericht eines Modellfliegers aus Australien (Winterhalbjahr):

    "Das Clarence ist eine schöne Wohngegend, es ist nur schade, dass ALLES, was vom Kerriki Forest nach Norden nach Kippenduff führt, derzeit in Flammen steht. Heute morgen um fünf Uhr auf meiner Veranda konnte ich mein Auto in der Einfahrt durch die Kombination aus Nebel und Feuerrauch nicht sehen und es war nur 20 Fuß entfernt ..... Die Luft ist so dick hier, dass ich beinahe Teile davon mit einem Messer abschneiden und herumtragen kann. Und es gibt KEIN WASSER in der Gegend, mit dem man die Feuer löschen kann. Und wir haben VERGESSEN, wie Regen überhaupt aussieht. ..GOTT wir lieben Dürrezeiten ......."
    Das ist ein wieder einmal nichtssagenden Beispiel ohne Aussagekraft.
    Eine schöne Wohngegend......... was war da vorher?
    Sicher gibt es Pools..........was war da vorher?
    Straßen, Einkaufszentren etc.

    Eine Aussage, die keinerlei Bezug nimmt auf das, was der Mensch dort falsch gemacht hat, ist wertlos!
    Schlimm für den Betroffenen, jedoch macht der Mensch derart viel falsch dass am Ende eben kein Regen mehr fällt.
    Dann schreit man " Klimawandellllllll" und dreht am CO2 Rädchen
    Like it!

  8. #6818
    User
    Registriert seit
    11.09.2015
    Ort
    Freinsheim
    Beiträge
    480
    Daumen erhalten
    43
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Man muss sich das mal in Deutschland vorstellen. Rund um das Haus des rechtschutzversicherten ADAC-Mitglieds brennt es und es ist kein Wasser zum Löschen da

    Wir können froh sein, dass es uns vergleichsweise spät trifft, das Geheule wird übel werden.
    Like it!

  9. #6819
    User Avatar von Bushpilot
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Windhoek
    Beiträge
    2.258
    Daumen erhalten
    325
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Allerhopp Beitrag anzeigen
    ... das Geheule wird übel werden.
    Oh-ja. Dabei kann sich jeder selbst ausrechnen das, wenn‘s mal richtig schlimm wird, keine Hilfe kommt. Nee, kommen kann, weil hoffnungslos überfordert. Denn wenn schon 150 Mann zu einem Hausbrand ausrücken, was passiert wenn ein ganzer Stadtteil brennt?
    MfGaNAM
    Thomas
    Flugmodell: Viele Einzelteile im engen Formationsflug.
    Like it!

  10. #6820
    User Avatar von uscha
    Registriert seit
    01.07.2007
    Ort
    Nordlicht
    Beiträge
    1.090
    Daumen erhalten
    169
    Daumen vergeben
    208
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Bushpilot Beitrag anzeigen
    Eine Heuschrecke ist nichts. 10 sind harmlos. 1000 bemerkt man… 1 Million sind furchtbar... 1 Milliarde verheerend.

    Und es gibt 9 Milliarden.
    Auch wenn ich momentan nur ca 7,5 Milliarden potentielle Heuschrecken zuordnen könnte....
    Grüße, Normalbürger Uwe
    Like it!

  11. #6821
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    76
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!
    Ein Esoteriker kann in 5 Minuten mehr Unsinn behaupten, als ein Wissenschaftler in seinem ganzen Leben widerlegen kann. Vince Ebert
    Like it!

  12. #6822
    User Avatar von Bushpilot
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Windhoek
    Beiträge
    2.258
    Daumen erhalten
    325
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von uscha Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich momentan nur ca 7,5 Milliarden potentielle Heuschrecken zuordnen könnte....
    Schon mal erwähnt:

    Das ist eine grobe Schätzung der UNO auf Grundlage von gelieferten Daten der einzelnen Mitgliedsstaaten. Welche halt (oft?) auch nur auf groben Schätzungen beruhen: Denn unzählige Squatter können schlicht nicht mal annähernd erfaßt werden.
    Unterm Tisch werden daher andere Zahlen „gehandelt“. (Weiß ich von einem „Insider“.)

    Darüber hinaus ist es auch völlig egal: Spielt es überhaupt noch eine Rolle ob es knapp 8, VIIII oder X Milliarden sind?
    Denn… wo… wer… wie war das noch gleich? Ach ja… das MIT ausgerechnet hatte, das die Erde 2 Milliarden verkraften kann. Für mehr reicht es halt nicht und man arbeitet auf Kredit. Aber das ist ja nun nichts neues mehr, kümmert nur keinen so wirklich. (Offiziell!)

    Von daher wurde und wird eher mißmutig und mit „muß das denn sein?“ an die Auswirkungen (und nicht etwa an die Ursache) ran gegangen: Ein bißchen sparen hier, etwas Verzicht dort und das ganze äußerst Magenfreundlich gewürzt mit „Umdenken“.
    Ja, wenn‘s denn so einfach wäre… dann (Aller) hopp; die Welt ist gerettet.
    MfGaNAM
    Thomas
    Flugmodell: Viele Einzelteile im engen Formationsflug.
    Like it!

  13. #6823
    Moderator
    Nurflügel
    Börse
    Wasserflug
    1. Moderator Café
    Aircombat
    Freiflug

    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Dietramszell
    Beiträge
    2.445
    Daumen erhalten
    221
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ost Beitrag anzeigen
    Das ist ein wieder einmal nichtssagenden Beispiel ohne Aussagekraft.
    Eine schöne Wohngegend......... was war da vorher?
    Sicher gibt es Pools..........was war da vorher?
    Straßen, Einkaufszentren etc.

    Eine Aussage, die keinerlei Bezug nimmt auf das, was der Mensch dort falsch gemacht hat, ist wertlos!
    ...
    Kannst ja mal schauen: https://www.google.com/maps/dir/''/K...!2d-29.1422518

    Ich war zwar nie dort, würde aber sagen, das könnte auch der Schwarzwald sein. So nahe am Meer, da kannst eigentlich lokal nix falsch machen.
    Auch wenn's weh tut: Könnte es sein, daß wir alle, also die "zugeordneten" 7,5 Milliarden Heuschrecken, was falsch gemacht haben und immer mehr falsch machen werden?

    Servus
    Hans
    Like it!

  14. #6824
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hans, exakt das meinte ich
    Die Fehler wurden und werden woanders gemacht und ja, ein wenig gehört das CO2 auch dazu

    Lokal, national und international.

    Unterwegs kann ich den Link nicht anschauen, sollte das am Meer sein braucht's event. keinen Regen
    Like it!

  15. #6825
    User
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Down Under
    Beiträge
    564
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    48
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    „Am Meer gelegen“ ist relativ. Ich wohne ja nicht weit davon entfernt im Süden. Regen ist im Moment eine Rarität, hin und wieder werden Wasserrestriktionen erlassen, dann darf man halt den Garten nur noch jeden zweiten Tag gießen. Die Wasserversorgung insgesamt ist eher lückenhaft. Wer etwas außerhalb wohnt ist in der Regel nicht an das kommunale Netz angeschlossen sondern ist auf Regenwasser angewiesen oder läßt halt den Tankwagen kommen.
    Wenn es mal brennt, dann gleich richtig. Man darf aber nicht vergessen, daß es einige Pflanzen gibt, die zur Vermehrung dringend auf einen Flächenbrand angewiesen sind. Die Wälder, die „wie der Schwarzwald“ aussehen, sind mit ziemlicher Sicherheit Eukalyptus Bäume, die Dank ihrer ätherischen Öle die Brandgefahr dramatisch erhöhen. Hat man seine Hütte in so einer Gegend aufgebaut, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, daß das irgendwann in die Hose geht. Das wird dir hier jeder Feuerwehrmann erzählen. Kommt das Feuer dann doch mal den Städten zu nahe, dann fliegen auch Löschflugzeuge und Hubschrauber, die auf dem Meer auftanken.

    Gruß
    Ralf
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. "Die" oder "der" Fox?
    Von bergsegler im Forum Segelflug
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 12.08.2019, 09:22
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 18:26
  3. "Zen-Segeln"...oder "Die etwas andere Meditation"
    Von Nik GER 60 im Forum Rennsegelyachten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2004, 08:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •