Anzeige Anzeige
  www.kleber-und-mehr.de

Thema: "Die C02-Lüge" oder "Der Klima-Schwindel"

  1. #9451
    Moderator
    Nurflügel
    Börse
    Wasserflug
    1. Moderator Café
    Aircombat
    Freiflug

    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Dietramszell
    Beiträge
    2.478
    Daumen erhalten
    231
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von BZFrank Beitrag anzeigen
    ...
    Ich glaub ich brauch noch einen Kaffee...
    Ich hab, wenn ich Deinen Beitrag so anschaue, eher den Eindruck, Du solltest etwas bremsen und Deinen Arzt oder Apotheker fragen...

    Servus
    Hans
    Like it!

  2. #9452
    User Avatar von arnobertz
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    Staig
    Beiträge
    221
    Daumen erhalten
    50
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Greta vor 5 Stunden auf Twitter:

    Day 20. Our last day on the ocean! We can now almost smell land! We expect to arrive at Doca de Santo Amaro, Lisbon sometime between 8.00-10.00 tomorrow morning.

    Na dann, gute Nacht
    Arno
    www.ma-db.com/ -> Datenbank Modellflugplätze mit Android und iOS-App für die Umkreissuche
    http://www.arnobertz.de -> Google-Earth Datenbank Modellflugplätze weltweit (11.400+).
    Like it!

  3. #9453
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.542
    Daumen erhalten
    325
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sie muss sich beeilen, denn...

    Eine neue, grässliche Bedrohung durch die Erderhitzung ist aufgetaucht! Mehr CO2 lässt mehr Grass wachsen, so dass Weidetiere, wie Pferde mehr fessen, fett werden (und alsbald vermutlich an Herzverfettung und unkontrollierten Flatulenzen sterben). Kein Witz, sowas wird in der Tat als Artikel gedruckt:

    https://www.telegraph.co.uk/news/201...ce-grass-grow/
    Like it!

  4. #9454
    User Avatar von Bushpilot
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Windhoek
    Beiträge
    2.285
    Daumen erhalten
    329
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von BZFrank Beitrag anzeigen
    Ich glaub ich brauch noch einen Kaffee...
    Hey Frank: Was für einen geiler Mogga… Sorry… Mokka war das denn? Toll! Will auch haben.
    Wo gibbet den denn zu kaufen? Etwa im Internetzs am Black Frida vom Ali Baba und seine Pfirsich Räuber bestellt?


    Ach ja.
    Soeben kommt eine extrem schnelle Eilmeldung aus dem Hyperraum rein:

    Madrid.
    Auch diese Klimakonferenz hat nach schier endlosen Diskussionen keine Einigung und erst recht keine verbindlichen Ergebnisse gebracht. Ein paar mehr als flüssige Absichtserklärungen und „E Fahrpläne“ mit mehr Hinter als Vordertüren für die Zukunft wurden von eher drittrangigen Regierungsvertretern unterschrieben.

    Außerdem wurde die Menschliche Überbevölkerung der Erde als Grundsätzliche Ursache für alle Probleme der Umwelt wieder links liegen gelassen. Einige Vertreter direkt darauf angesprochen, gaben gleichlautend zur Antwort: Hier ginge es ausschließlich und nur um den Menschengemachten Klimawandel. Die Ursachen dafür sind eher nebensächlich und man hätte ja schon das CO2 dafür identifiziert. Das reicht völlig.

    Und gäbe es nicht so viele Menschen, gäbe es weniger CO2 und man bräuchte gar keine Klimakonferenz.
    Und das ginge ja nun mal gar nicht.

    Auf dem Abschlußbild hatte Greta einen besonders pösen - pösen Blick im Gesicht:
    Die absolute Mehrheit der Teilnehmer war wieder mit Fliegzeugs angereist.

    BTW.: Die nächste Konferenz soll in Gsdfkjbgast
    (Tschuldigung: Offensichtlich eine Atmosphärische Störung) stattfinden. Dort ist es wärmer und die Sonne scheint.
    MfGaNAM
    Thomas
    Flugmodell: Viele Einzelteile im engen Formationsflug.
    Like it!

  5. #9455
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Hans Schelshorn Beitrag anzeigen
    Ich hab, wenn ich Deinen Beitrag so anschaue, eher den Eindruck, Du solltest etwas bremsen und Deinen Arzt oder Apotheker fragen...

    Servus
    Hans
    Ich kann das nachvollziehen,
    habe gestern Abend den Fehler gemacht Plasberg anzuschauen.

    Als von Storch, angekündigt als einer der renommiertesten Klimaforscher Deutschlands,
    zu einer großem Grundsatzfeststellung ausholen wollte, also einem längeren, aufklärenden Monolog,
    wurde er einfach abgewürgt.
    Danach war er beleidigt und nicht mehr bei der Sache.
    Längere Monologe führten dagegen vor allem der RX Sprecher und Bärbel Höhn mit Aussagen zum Haare raufen!
    Und sie wagten es tatsächlich mit den Mitunterschreibern der von Prof. Dr. von Micky Mouse unterwanderten 11000 " Wissenschaftler" zu argumentieren,
    was von Storch auch knurrte
    Zu gerne hätte ich von ihm gehört was er zu den angeführten Herren des PIK zu sagen hat,
    aber er durfte nicht, hat sich seinen Teil gedacht

    Fazit der Sendung:
    " Linksradikal" will unter dem Deckmäntelchen von mehr " direkter Demokratie durch klimabewegte Bürger",
    die Demokratie " verbessern" und beschleunigen....
    und radikal habe ich ganz bewusst gewählt, weil es tatsächlich radikale Bestrebungen sind, mit der Deutschland das Klima retten will!

    Ich weiß nicht ob Kaffee das richtige Mittel ist,
    ich denke eher an MCP Tropfen nach dieser Sendung

    P.S. das Thema Bevölkerungswachstum seit der industriellen Revolution wurde nicht mit einem Wort erwähnt!
    Like it!

  6. #9456
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Auf dem Abschlußbild hatte Greta einen besonders pösen - pösen Blick im Gesicht:
    Sie hatte ja auch viel Zeit diesen zu üben.
    Und ihre nächste fanatische Wutrede auch, darauf bin ich gespannt
    Like it!

  7. #9457
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.542
    Daumen erhalten
    325
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Bushpilot Beitrag anzeigen
    Hey Frank: Was für einen geiler Mogga… Sorry… Mokka war das denn? Toll! Will auch haben.
    Wo gibbet den denn zu kaufen? Etwa im Internetzs am Black Frida vom Ali Baba und seine Pfirsich Räuber bestellt?
    Das ist die Ultraspezialmischung, wird nur unter der Theke verkauft, weil viel zu gefährlich fürs Klimahhh!

    Name:  Kaffee_MOGGA.jpg
Hits: 158
Größe:  70,9 KB
    (Bild: selbstgemacht, viel Photoshop hilft viel! )
    Like it!

  8. #9458
    User Avatar von Bushpilot
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Windhoek
    Beiträge
    2.285
    Daumen erhalten
    329
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ost Beitrag anzeigen
    habe gestern Abend den Fehler gemacht Plasberg anzuschauen.
    Falschen Kaffee getrunken?

    das Thema Bevölkerungswachstum seit der industriellen Revolution wurde nicht mit einem Wort erwähnt!
    Hast du was anderes erwartet? Die sind doch alle, durch die Bank, viel zu Feige ihr Maul aufzumachen. Die popeln lieber mit so was hilfs- und wehrlosem wie dem CO2 und dem Bürger herum: Von da gibt es wenigstens keine Widerrede. Besonders vom Bürger. Und gegen den ist CO2 ja fast schon wie H (wie Wasserstoff, wovor alle offensichtlich ganz furchtbare Angst haben ).

    Ähm, mit`n Plus dran:
    H+
    Genauer: H[SbF6].


    Zitat Zitat von BZFrank Beitrag anzeigen
    Das ist die Ultraspezialmischung, wird nur unter der Theke verkauft, weil viel zu gefährlich fürs Klimahhh!
    Oh, nicht Entnazifi… Ups!... Entkoffeiniert. Klar, das man so ein Hammerzeug nur als Bückware bekommt.
    Du glücklicher.

    Beim hiesigen Kaffee wird ja meist nur eine Kaffeebohne durch einen 50kg Sack Sägemehl geschossen. Fertig. Zum Ausgleich teurer als Importware.

    Und Importware ist so verdammt Umwelt-un-freundlich das ich sie mir allein schon deswegen kaufen muß.
    MfGaNAM
    Thomas
    Flugmodell: Viele Einzelteile im engen Formationsflug.
    Like it!

  9. #9459
    User Avatar von rubberduck
    Registriert seit
    22.03.2004
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    3.288
    Daumen erhalten
    363
    Daumen vergeben
    179
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ost Beitrag anzeigen
    Ich kann das nachvollziehen,
    habe gestern Abend den Fehler gemacht Plasberg anzuschauen.
    ...
    Längere Monologe führten dagegen vor allem der RX Sprecher und Bärbel Höhn mit Aussagen zum Haare raufen!
    In einem Punkt gebe ich Bärbel Höhn recht.
    Auch ich war in den 80ern ein überzeugter Atomkraftgegner und bin es heute noch.
    Die Gründe sind bekannt, Russland und Japan haben sie hautnah erlebt.

    Was ist aus den Gegnern der Atomkraft geworden? Wo sind die bei Fridays for Future oder Extinction Rebellion?
    Haben die "jungen Menschen" nichts aus der Geschichte gelernt?

    jürgen
    "Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.“
    -Sokrates-
    Like it!

  10. #9460
    User Avatar von Unka
    Registriert seit
    20.03.2010
    Ort
    mittlere Vorderpfalz
    Beiträge
    23
    Daumen erhalten
    106
    Daumen vergeben
    147
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von BZFrank Beitrag anzeigen
    Das ist die Ultraspezialmischung, wird nur unter der Theke verkauft, weil viel zu gefährlich fürs Klimahhh!

    Name:  Kaffee_MOGGA.jpg
Hits: 158
Größe:  70,9 KB
    (Bild: selbstgemacht, viel Photoshop hilft viel! )
    Viel hilft viel, weiß doch jeder.


    -Das die liebe Greta etwas gestesst durch die Gegend läuft ,finde ich ja noch nachvollziehbar.( mit 17 war ich auch ziemlich leicht reizbar)

    Aber wenn der UN Generalsektrtär darüber sinniert, das das Leben an sich auf unserem Planeten bedroht ist kommt mir das schon richtig schräg vor.

    Jedenfalls ,wenn er dann weiter vom Klimawandel spricht.

    Dem Leben auf unserer Erde ist der Klimawandel nämlich reichlich egal, es ist doch so, das die meisten Probleme wohl wir Menschen bekommen werden.

    Und das nicht deswegen, weil es ein paar Grad wärmer werden wird, sondern weil sich die Waffentechnik in den letzten hunderert Jahren komplett verändert hat, unsere Mentalität aber leider nicht wirklich.

    Auch vor dem ersten Weltkrieg gabs überall große Demos mit noch größerer internationaler Solidarität.
    Jetzt gibts halt Friday vor Future aber ehrlich gesagt hab ich den Eindruck ,das da sogar die No Future Generation noch mehr Plan hatte ,wie die Jugend von heute.
    Frieden ist mehr als die Abwesenheit von Krieg. ***
    Like it!

  11. #9461
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von rubberduck Beitrag anzeigen
    In einem Punkt gebe ich Bärbel Höhn recht.
    Auch ich war in den 80ern ein überzeugter Atomkraftgegner und bin es heute noch.
    Die Gründe sind bekannt, Russland und Japan haben sie hautnah erlebt.

    Was ist aus den Gegnern der Atomkraft geworden? Wo sind die bei Fridays for Future oder Extinction Rebellion?
    Haben die "jungen Menschen" nichts aus der Geschichte gelernt?

    jürgen
    Gerade wegen der ATomkraft stecken die Grünen nun in einem Dilemma.
    Sogar einem doppelten,
    denn
    1. haben wir dem Atomausstieg zu verdanken daß unsere CO2 Emissionen nicht gesunken sind (von wegen "ihr tut nichts"....es wurde viel getan aber in DER Hinsicht das Falsche)
    2. Greta mag zwar Atomkraft auch nicht, dennoch kann das in ihren Augen eine Möglichkeit sein.
    Wird gerne totgeschwiegen....aus nachvollziehbaren Gründen.

    Die AKWs der damaligen Zeit (also Tschernobyl und Fukushima) möchte ich auch nicht vor der Haustür haben....aber ich hab eines vor der Haustür, Günzburg ist ja nun auch nicht soweit weg
    Würde man heute ein AKW bauen sähe das vollkommen anders aus als die Typen von damals.
    Nur:
    mit den Protesten von damals wurde Atom unmöglich gemacht in Deutschland,
    dt. Technik und Sicherheitsstandarts wurden auf den Müllhaufen geschmissen.
    Entwicklung und Forschung praktisch eingestellt.

    Wäre das nicht geschehen hätten wir heute
    a. längst andere AKWs die sich vollkommen von denen unterscheiden die damals gebaut wurden
    b. viel weniger Abfall
    c. viel weniger CO2 Emissionen

    Das Thema "Atomkraft Nein Danke" ist das Paradebeispiel grünen Verhaltens:
    gut gemeint aber nicht zu Ende gedacht

    Nun haben wir den Salat und suchen unser Heil in stillstehenden Windrädern

    Wie sagte Frau Höhn so schön:
    "wenn die Energiewende gelingt....."
    und was ist wenn sie NICHT gelingt
    Nun ist die Wahrscheinlichkeit des Nichtgelingens für jeden glasklar sichtbar sehr hoch.
    Like it!

  12. #9462
    User
    Registriert seit
    19.04.2002
    Ort
    Gräfelfing
    Beiträge
    2.503
    Daumen erhalten
    59
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,
    auch hier nochmal , es wird Grüner , https://www.wissenschaft.de/umwelt-n...-wird-gruener/ . Und dem Schluß am Ende des Artikels muss man ein großes Fragezeichen anheften . Wie die Erde am Grünsten war , war der CO2 Gehalt in der Atmosphäre erheblich Höher wie derzeit.

    Happy Amps Christian
    Happy Amp´s Christian
    GO FAST TURN RIGHT AND GET OUT OF MY WAY
    Like it!

  13. #9463
    User Avatar von Bushpilot
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Windhoek
    Beiträge
    2.285
    Daumen erhalten
    329
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ost Beitrag anzeigen
    Nun ist die Wahrscheinlichkeit des Nichtgelingens für jeden glasklar sichtbar sehr hoch.
    Abwarten und Kaffee trinken. Viel Kaffee, gaanz VIEL trinken. (Am besten Mogga...) Und dabei immer an Mutti denken (wir schaffen das).
    Es wird sich hinziehen bis die Wende geschafft ist.


    Und danach gibbet kein Kaffee mehr.

    Jedenfalls bei euch nicht mehr. Und wenn, dann wird er ziemlich teuer sein. So ein Tee clipper…
    Mano…
    Coffee clipper kann nämlich nicht solche Mengen transportieren wie ihr sie eigentlich (dringend!) bräuchtet.

    Aber nicht braucht…
    So bei Dunkelflaute?

    Und man kann sich Kaffee nicht mal mehr auf`m Kühler kochen.
    MfGaNAM
    Thomas
    Flugmodell: Viele Einzelteile im engen Formationsflug.
    Like it!

  14. #9464
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    495
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    255
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ebenso hallo, Oliver, wir haben dann alle neue Heizungen hier, eventuell fällt mal kurz der Strom aus und Jörg hat halt ne Ladezeittabelle... die Erde kühlt ab...
    und wir...
    --> atmen überall die reinste Luft.

    Nee, doch nicht, vielleicht müssen die U-Bahn-Stationen noch mit Filteranlagen ausgerüstet werden, es bremsen ja alle zwei Minuten die dauernd regelmässig verkehrenden kostenlosen Bahnen, ach nee, die haben dann Wattebäuschen als Bremsbeläge.
    Gruss Dietmar
    Like it!

  15. #9465
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die reinste Luft ist auch so ein Thema,
    je reiner die Luft desto wärmer die Erde.
    Wieder einmal:
    gutes gedacht, nicht weitergedacht
    Nun haben wir viel gefährlichere Feinststaubpartikel,
    den alten Russ konnte man abhusten.

    Aber gemach gemach,
    Konstanz will doch noch am Seenachtsfeuerwerk festhalten
    https://www.swr.de/swraktuell/baden-...-2020-100.html

    Die DUH wird toben....die Stadt hat den "Klimanotstand" ausgerufen und nun
    How Dare You
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. "Die" oder "der" Fox?
    Von bergsegler im Forum Segelflug
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 12.08.2019, 09:22
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 18:26
  3. "Zen-Segeln"...oder "Die etwas andere Meditation"
    Von Nik GER 60 im Forum Rennsegelyachten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2004, 08:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •