Anzeige Anzeige
  www.kleber-und-mehr.de

Thema: "Die C02-Lüge" oder "Der Klima-Schwindel"

  1. #8776
    User
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    6.383
    Daumen erhalten
    147
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ach, ich habe ja fast vergessen, Annalena hat ja gesagt, dass das Netz der Speicher ist und das alles berechnet ist. Da kann man ja beruhigt sein, der mögliche Blackout war nur ein böser Traum.
    Braver Bürger, so ist es fein!
    Like it!

  2. #8777
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.542
    Daumen erhalten
    325
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von washout Beitrag anzeigen
    Sobald nur etwas richtig schiefgeht, wird sich eine ziemliche Wut aufbauen und wem gegenüber artikulieren?
    Wer Schuld ist wird dir natürlich dann - wenn der Strom wieder da ist - das Fernsehen mitteilen, in einer Sondersendung, moderiert von Claus Kleber, Marietta Slomka und Jan Böhmermann. Dann darfst du deine Wut artikulieren.
    Like it!

  3. #8778
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    495
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    255
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von glipski Beitrag anzeigen
    ... Bevor eine entsprechende Trassen- und Speicherinfrastruktur vorhanden ist, ist der Abschaltzeitpunkt der AKWs Kohlekraftwerke schon beschlossen. Und selbst das dauert FfF und IR noch zu lange. Die können gar nicht darauf warten, dass ein großflächiger Blackout kommt.
    Nein, nein, soweit ich informiert bin, gehen "sie" davon aus, das riesige europäische Verbundnetz kompensiert die Lastschwankungen. Ähnlich wie CO2-Moleküle, die fliegen einfach so über Grenzen hinweg.
    Ich hoffe, jemand hat die Lastkupplungen an unseren Netzgrenzen bis dahin geprüft... der Strom muss leider immer noch durch Leitungen, wie Wasser und wenn der Druck zu hoch wird...
    Wir stehen ja erst am Anfang, auch mit den CO2-Einsparungen. Aber wir haben einfach keine Zeit mehr.
    Gruss Dietmar
    Like it!

  4. #8779
    User
    Registriert seit
    11.09.2015
    Ort
    Freinsheim
    Beiträge
    497
    Daumen erhalten
    45
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von washout Beitrag anzeigen
    ... der Strom muss leider immer noch durch Leitungen, wie Wasser und wenn der Druck zu hoch wird...
    Wenn es ganz übel wird, haben wir immer noch das THW Chiemgau und den ADAC.
    Like it!

  5. #8780
    User
    Registriert seit
    02.01.2019
    Ort
    Lembeck
    Beiträge
    24
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    131
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,





    Heute zu lesen...
    Deutsches Umweltministerium fordert die Schweiz auf, Atomkraftwerke «zeitnah» stillzulegen

    Anscheinend hat "Großdeutschland" wieder einen Anfall von Größenwahn und mischt sich in die Angelegenheiten eines neutralen Landes ein.
    Mal schauen, wann die Forderung kommt, auch alle Kohle- und Gaskraftwerke abzuschalten. Diese typische deutsche Großkotzigkeit und das ständige Heben des Zeigefingers sind nicht mehr auszuhalten.

    Irgendwann wird sich das bitter rächen.


    Marina
    Like it!

  6. #8781
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.542
    Daumen erhalten
    325
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!
    Like it!

  7. #8782
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.542
    Daumen erhalten
    325
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Geil auf Mutter Natur...

    Bizarrer Öko-Trend: Aktivisten haben Sex mit der Natur, um den Planeten zu retten
    https://www.focus.de/wissen/mensch/e..._11242272.html

    Stellt sich die Frage ob man dann einen Ökoluskomplex hat?
    Like it!

  8. #8783
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Spätdeutsche Dekadenz
    Like it!

  9. #8784
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.542
    Daumen erhalten
    325
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Noch etwas was in den hiesigen Medien aktuell nicht viel Resonanz findet:

    https://www.telegraaf.nl/nieuws/6867...tocht-begonnen

    (Übersetzt)
    Bauernprotest (gegen neue NOx/Klimagesetze in NL, Zwangsverkleinung der Rinderbestands, u.a.) lähmt Den Haag: Der Exodus begann 16. Oktober 2019. Demonstranten: "Kabinett will Bürgerkrieg"

    Protestiernde Bauern strömten am Mittwoch so massiv nach Den Haag, dass sie große Teile des Stadtzentrums gelähmt haben. Die Autobahnen zur Hofstad sind mit Staus, die größtenteils aus Traktoren bestehen, völlig blockiert. Der öffentliche Verkehr in Den Haag steht still, weil die Bauern wichtige Kreuzungen blockieren.
    ...
    "Die Regierung sucht einen Bürgerkrieg mit den Bauern und hat keine Angst, die Armee dafür einzusetzen." erklärte Sieta van Keimpema von der "Farmers Defence Force" gegenüber demonstrierenden Bauern in Den Haag. "Wie die meisten in diesem Kabinett, hinter einer Mauer der Gewalt und Einschüchterung", rief Van Keimpema der Menge zu.
    ...
    Die Situation in der Hofstad ist bereits außer Kontrolle geraten. Hunderte von Bauern haben das Demonstrationsgelände verlassen und blockieren jetzt die Straßenbahnlinien am Hauptbahnhof. Feuerwerke werden auch angezündet.
    ...
    Die A12 in Richtung Den Haag war lange Zeit von der niederländischen Armee in Nootdorp gesperrt. Irgendwann war die Bedrohung so groß, dass beschlossen wurde, die Traktoren durchzulassen. Die Stadt Den Haag hat die Armee angewiesen Stassensperren mit schwere Lastwagen einzurichten, um die Straßen zum Zentrum von Den Haag zu blockieren.
    Like it!

  10. #8785
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Naja,
    man will verhindern dass der Deutsche auf gewisse Ideen kommen könnte.
    Keine schlafende Hunde wecken

    Bei uns werden Massen anders mobilisiert.
    Mit Märchen, Übertreibungen und apokalyptischen Prophezeiungen
    Like it!

  11. #8786
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    495
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    255
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    In das gesetzliche Operationsbesteck zur Klimawende="fight climate change" sind folglich Verbrauchs-, Nutzungs-, Produktions- und Berufsverbote hinzuzufügen als quasi übernationales Sofortrecht?
    CO2-Klimaschutz ermächtigt zu vielem, zu allem? Ja, so sieht es für mich aus.

    Vorauseilende Idee, vielleicht im Sinne von Tommes-NAM: Modellflugzeuge, die nächstes Jahr mit Motorkraft aufsteigen, deren Halter sollten den Flugaufsichtsbehörden gegenüber nachweisen, die Aufstiegsenergie wird aus regenerativen Quellen gewonnen. Jedes bisschen hilft. Gruss Dietmar
    Like it!

  12. #8787
    User
    Registriert seit
    11.09.2015
    Ort
    Freinsheim
    Beiträge
    497
    Daumen erhalten
    45
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von washout Beitrag anzeigen
    In das gesetzliche Operationsbesteck zur Klimawende="fight climate change" sind folglich Verbrauchs-, Nutzungs-, Produktions- und Berufsverbote hinzuzufügen als quasi übernationales Sofortrecht?
    CO2-Klimaschutz ermächtigt zu vielem, zu allem? Ja, so sieht es für mich aus.

    Vorauseilende Idee, vielleicht im Sinne von Tommes-NAM: Modellflugzeuge, die nächstes Jahr mit Motorkraft aufsteigen, deren Halter sollten den Flugaufsichtsbehörden gegenüber nachweisen, die Aufstiegsenergie wird aus regenerativen Quellen gewonnen. Jedes bisschen hilft. Gruss Dietmar
    Um aus der Hysterie herauszuhelfen, die realistischen Vorhersagen für 2050 sind (aus dem Gedächtnis):

    - Elektroautoanteil 7%
    - CO2 Gehalt der Atmosphäre wird sich bis dahin verdoppeln

    Mach dir einfach keinen Kopf, du bist voll im Mainstream und die negativen Folgen erlebst du eh nicht mehr .....
    Like it!

  13. #8788
    User
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    26349 Jade
    Beiträge
    1.651
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von washout Beitrag anzeigen

    Vorauseilende Idee, vielleicht im Sinne von Tommes-NAM: Modellflugzeuge, die nächstes Jahr mit Motorkraft aufsteigen, deren Halter sollten den Flugaufsichtsbehörden gegenüber nachweisen, die Aufstiegsenergie wird aus regenerativen Quellen gewonnen. Jedes bisschen hilft. Gruss Dietmar
    Puuhhh, da haben wir noch mal Glück gehabt. Wir haben keinen Stromanschluss und müssen unsere Modelle mit Strom aus einem Solarpanel betreiben. Also wenn man beide Augen zudrückt 100% ohne CO2. Bis auf das vom Piloten erzeugte. Wir werden einen Baum mehr pflanzen müssen.
    Gruß Werner
    Like it!

  14. #8789
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    495
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    255
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Werner, wir haben hier, wie ich oft höre, einfach zu viele Bäume und dann noch die falschen.
    Es ist Preussenholz. Warum die Fichte Preußenbaum heißt.
    Gottseidank setzt, angeregt durch Herrn Peter Wohlleben, ein Umdenken ein. Es kommen wohl demnächst mehr Buchen zur Anpflanzung, aber die wachsen so langsam. Gruss Dietmar
    Like it!

  15. #8790
    User
    Registriert seit
    10.03.2007
    Ort
    Schotten
    Beiträge
    800
    Daumen erhalten
    80
    Daumen vergeben
    51
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Allerhopp Beitrag anzeigen
    - Elektroautoanteil 7%
    Ne,
    bis dahin hat die EU uns rausgeschmissen, dann gibt es nur hier noch Diesel.

    Erste Erfolge dahingehend wurden ja schon Anfang des Jahres vermeldet.
    https://www.spiegel.de/panorama/just...a-1269623.html
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. "Die" oder "der" Fox?
    Von bergsegler im Forum Segelflug
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 12.08.2019, 09:22
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 18:26
  3. "Zen-Segeln"...oder "Die etwas andere Meditation"
    Von Nik GER 60 im Forum Rennsegelyachten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2004, 08:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •