Anzeige 

Thema: "Die C02-Lüge" oder "Der Klima-Schwindel"

  1. #9571
    User
    Registriert seit
    05.01.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    838
    Daumen erhalten
    98
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Stein Elektronik Beitrag anzeigen
    ...und auch den Briten wird es nach anfänglichem Chaos und vielen Nachteilen irgendwann mal besser gehen.
    Die werden sich irgendwann fragen,
    warum sie erst so spät raus sind.
    Like it!

  2. #9572
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    Erkrath
    Beiträge
    1.176
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    56
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das denke ich auch.
    Gruß Georg
    Like it!

  3. #9573
    User Avatar von Jalapeno
    Registriert seit
    22.10.2014
    Ort
    -Thannhausen
    Beiträge
    230
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Klimarisiko-Index, Deutschland am drittstärksten betroffen.
    https://www.tagesschau.de/inland/kli...index-101.html

    Na ja, dann kann es woanders gar nicht so schlimm gewesen sein.
    Außer ich war zufälligerweise als es schlimm war nicht draußen.
    Like it!

  4. #9574
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.563
    Daumen erhalten
    330
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Globale Klima-Risiko-Index 2018:

    Deutschland Platz 3
    Österreich Platz 49
    Schweiz Platz 77

    Ich finds toll wie das pöse Klima einen solchen Bogen um unsere direkten Nachbarn macht. Das Risiko hört direkt an der Landesgrenze auf! Und da sag noch einer Grenzen helfen nicht!
    Like it!

  5. #9575
    User
    Registriert seit
    23.01.2005
    Ort
    Holzmaden
    Beiträge
    298
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    "Germanwatch", was ist das für eine Organisation ?
    Wenn in Mitteldeutschland mal eine Trockenperiode stattfindet ist das noch lange nicht Deutschland......
    Wir hatten dagegen im Jahr 2018 eine Obst-Rekordernte und
    selbst dieses Jahr genügend Niederschlag, alle sprechen hier von einem schönen Sommer.
    Klar, es gab einen Hitzerekord, das war ein Tag, sonst war's heiß wie ich es früher schon oft erlebt hab.
    Es gab dafür den Kälterekord für einen Oktober in Stetten a. k. M., nur spricht keiner darüber....
    Hagel hatten wir dieses Jahr so gut wie gar keinen, eben Glück gehabt.
    Gruß Günther
    PS: Runter kommen sie alle
    Like it!

  6. #9576
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.563
    Daumen erhalten
    330
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von cap-1 Beitrag anzeigen
    "Germanwatch", was ist das für eine Organisation ?
    Goggle mal nach "Germanwatch und der Bauer Saul Luciano Lliuja"
    Like it!

  7. #9577
    User Avatar von Jalapeno
    Registriert seit
    22.10.2014
    Ort
    -Thannhausen
    Beiträge
    230
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Einer der Links:
    "Größte Naturkatastrophe in Deutschland"

    Zitat:
    Waren es 1951 noch drei Tage pro Jahr, gibt es mittlerweile im Durchschnitt zehn solcher Tage jährlich. Zitatende:

    Ja, der Sommer 1951 war kalt.
    Like it!

  8. #9578
    User Avatar von Jalapeno
    Registriert seit
    22.10.2014
    Ort
    -Thannhausen
    Beiträge
    230
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von BZFrank Beitrag anzeigen
    Goggle mal nach "Germanwatch und der Bauer Saul Luciano Lliuja"
    Dr. Roda Verheyen, die deutsche Rechtsanwältin die den Bauern in den Anden vertritt.

    "Ich übernehme auch Fälle, die andere als unmöglich bezeichnen würden."

    Eigentlich müßte mir schlecht werden.
    Like it!

  9. #9579
    User Avatar von Bushpilot
    Registriert seit
    11.09.2009
    Ort
    Windhoek
    Beiträge
    2.299
    Daumen erhalten
    332
    Daumen vergeben
    42
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von franz hintermann Beitrag anzeigen
    eh klar, und nichtklimaforscher und H2-enthusiasten und akkuhirnis, quer beet.

    und DLF, und …
    A-ha. Also quasi (fast) alle.

    Zitat Zitat von Allerhopp Beitrag anzeigen
    schick die Jungs rüber. [...] Die werden hier glücklich, die richtige Einstellung haben sie schon.
    Nur die 3?
    Ich hätte da noch einen (Ex-) Justiz und einen (Ex-) Fischereiminister und ihre Kumpels im Angebot. Und mit etwas Glück sogar den derzeitigen Präsidenten.
    Na? Interessiert?

    Zitat Zitat von Julez Beitrag anzeigen
    Oder war Greta etwa schon mal in Afrika?
    Besser auch. Eine Heimsuchung (eine lange Dürre) reicht ja wohl schon...

    Zitat Zitat von BZFrank Beitrag anzeigen
    Globale Klima-Risiko-Index 2018:

    Deutschland Platz 3...
    Nein. Das kommt nur von der Hüpferei der FfF Aktivisten… Reibungsenergie… du verstehst?
    MfGaNAM
    Thomas
    Flugmodell: Viele Einzelteile im engen Formationsflug.
    Like it!

  10. #9580
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.563
    Daumen erhalten
    330
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Bushpilot Beitrag anzeigen
    Nein. Das kommt nur von der Hüpferei der FfF Aktivisten… Reibungsenergie… du verstehst?
    Aaah! Ich verstehe! Und das gekoppelt mit den tektonische Erderschütterungen durch kollektives Gehüpfe löst furchtbare Dinge aus! Manche verlieren ihren Verstand dann nur deshalb nicht weil sie keinen haben!
    Like it!

  11. #9581
    User
    Registriert seit
    17.07.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    6.383
    Daumen erhalten
    147
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich sehe as eher so, dass der Klima-Risiko-Index dasjenige Risiko beschreibt, welches ein Land erfährt, welches ohne Sinn und Verstand in blinden Aktionismus aufgrund von "Klima" handelt und somit seine Wirtschaft und, etwas weitreichender, seine Gesellschaftsordnung gefährdet.
    Like it!

  12. #9582
    User Avatar von glipski
    Registriert seit
    07.01.2011
    Ort
    Im Süden
    Beiträge
    486
    Daumen erhalten
    84
    Daumen vergeben
    56
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Klimawandel - Warnung vor 40 Jahren

    Hallo,

    vor 40 Jahren haben uns die Experten auch schon anschaulich vor den Folgen des Klimawandels gewarnt. Ging jedoch in die andere Richtung. Interessant, wenn z.B. von abnehmenden Temperaturen um 2 Grad gesprochen wird, die heutigen Experten schildern ja das Gegenteil. Eins hat sich aber nicht geändert. Jede neue (sogenannte) Erkenntnis wird uns erklärt mit dem Satz: Wissenschaftler haben herausgefunden, dass..... Wenn man die Aussagen über der Folgen nimmt in diesem Video und den Fakt Erdabkühlung durch den Fakt Erderwärmung ersetzt, klingen die Vorhersagen der Katastrophe, wie sie die Menschheit noch nie gesehen hat, genau gleich.

    Grüße Gerhard

    Geändert von glipski (06.12.2019 um 13:52 Uhr) Grund: Ergänzung
    Like it!

  13. #9583
    User
    Registriert seit
    23.01.2005
    Ort
    Holzmaden
    Beiträge
    298
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So ein Käse aber auch,
    nun hab ich die Normalzeit und die Eiszeit überlebt, da wird mich doch nicht die Erderwärmung dahinraffen....................
    Dazwischen lagen mindestens 2 vorhergesagte Weltuntergänge und mehrere Wirtschaft-Rezessionen usw.

    Ich hab einfach bis jetzt immer Glück gehabt.............
    Gruß Günther
    PS: Runter kommen sie alle
    Like it!

  14. #9584
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.563
    Daumen erhalten
    330
    Daumen vergeben
    20
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Tschechen werden das Kilmaabkommen der EU blockieren, wenn nicht der Ausbau der Kernenergie genauso gefördert wird.

    Deren Premier sagt:

    "Wir werden nicht in die Höhlen zurückkehren"

    https://translate.google.com/transla...enize-na-jadro

    (Leider Paywall"d aber das wichtigste steht vorn)
    Like it!

  15. #9585
    User
    Registriert seit
    23.01.2005
    Ort
    Holzmaden
    Beiträge
    298
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Eieieiei..............

    Der Kuckuk im eigenen Nest......
    die haben doch auch richtig viel Kohlekraft oder?
    Nun wollen die doch tatsächlich nicht von der Kohle und Atomstrom lassen,
    sowas aber auch.....
    Ich dachte immer, dass wir wenn wir's vormachen, die anderen Länder nachziehen würden,
    so wird uns doch verkauft.
    Gruß Günther
    PS: Runter kommen sie alle
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. "Die" oder "der" Fox?
    Von bergsegler im Forum Segelflug
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 12.08.2019, 09:22
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 18:26
  3. "Zen-Segeln"...oder "Die etwas andere Meditation"
    Von Nik GER 60 im Forum Rennsegelyachten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2004, 08:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •