Anzeige Anzeige
www.kleber-und-mehr.de  
Seite 582 von 582 ErsteErste ... 82482532572573574575576577578579580581582
Ergebnis 8.716 bis 8.730 von 8730

Thema: "Die C02-Lüge" oder "Der Klima-Schwindel"

  1. #8716
    User
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    1.385
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da kann ich dem Oliver nur beipflichten und erinnere mich an die alte Frage: "Was ist der Unterschied zwischen (Neo-)Kapitalismus und (Öko-) Kommunismus"?

    Antwort: Im (Neo-)Kapitalismus werden Menschen von Menschen ausgebeutet, im (Öko-)Kommunismus ist es genau umgekehrt.

    Alles schon mal da gewesen. In der Geschichte wederholt sich Vieles, nur die Namen werden verändert.

    GER61hard
    Like it!

  2. #8717
    User
    Registriert seit
    02.01.2019
    Ort
    Lembeck
    Beiträge
    21
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    116
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,


    Das ist eine von Dir aufgestellte Behauptung, die für mich verleumderischen Charakter hat. Ich habe jedenfalls noch nirgends gelesen, dass diese Diagnose gestellt wurde. Du kennzeichnet es nicht als deine persönliche Meinung, sondern wie wenn es ein Fakt wäre, aber auch dann wäre es einfach nur unsäglich. Es ist gar nicht lustig, wie Leute wie Du die Person Greta Thunberg verunglimpfen.

    Informiere Dich doch über das Asperger Syndrom und am besten nimmst Du dein Posting zurück. Menschen mit Asperger Syndrom sind nicht automatisch psychisch schwer krank, sondern haben in der Regel Defizite in der sozialen Interaktion und Kommunikation und Stärken in der der objektiven, nicht emotionalen Wahrnehmung (im Gegensatz zu manch anderen hier).

    Asperger IST eine psychische Krankheit, jedenfalls hat sie ja keine offenen Beine oder Asthma....
    Das hat absolut NICHTS mit Verleumdung zu tun, es ist schlicht und ergreifend eine Tatsachen Feststellung.

    Mein Vater hat übrigens jemanden mit Asperger eine zeit lang beschäftigt. Aber KFZ-Mechaniker ist für einen Asperger Patienten nicht das richtige, Bandarbeit oder Lagerverwaltung schon eher, je nachdem welche Begabung der entwickelt. Greta könnte z.B. bei den Abgasuntersuchungen helfen da sie ja Co2 sehen kann.....


    Zu dem restlichen Unfug werde ich mich nicht weiter äußern, mein Vater hat mir beigebracht älteren Respekt entgegen zu bringen weil manchmal schon Altersstarrsinn einsetzt ohne das die Betroffenen es selbst merken.

    @ Oliver,


    sehr gut zusammengefasst und erklärt.



    Gruß

    Marina
    Like it!

  3. #8718
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.509
    Daumen erhalten
    322
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Hans Rupp Beitrag anzeigen
    Ich denke, die soziale Verrohung fängt im Kleinen an.
    ...und setzt sich im Grossen fort.... der Strom wird 2020 wieder teuerer:

    https://www.focus.de/immobilien/ener..._11236507.html

    ...und das ist die wahrhaft soziale Verrohung.
    Like it!

  4. #8719
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.509
    Daumen erhalten
    322
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Interessant: Die Demonstranten von Extinction Rebellion werden jeder mit 450 Euro pro Woche "für ihren Aufwand" bezahlt:

    https://www.dailymail.co.uk/news/art...-400-week.html

    Und noch ein interessantes Interview mit der Extinction Rebellion Sprecherin im Bezug auf die "Panik" welche heute so verbreitet wird:



    Stellt sich mir die Frage: Ist Lügen durch Überteibung zur Erreichung eigener Ziele nicht auch eine Form der sozialen Verrohung?
    Like it!

  5. #8720
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ein wirklich interessantes Interview.

    Tolle Zukunft kommt da auf uns zu.
    Aber der Schuldige ist ja ausgemacht,
    der alte weiße Mann
    Like it!

  6. #8721
    User
    Registriert seit
    23.07.2008
    Ort
    26349 Jade
    Beiträge
    1.596
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    64
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hab den Überblick verloren ob das schon gepostet wurde. Ich glaube da steckt viel Wahrheit drin.

    https://youtu.be/AejtMEPdDpk
    Gruß Werner
    Like it!

  7. #8722
    User
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    In der Nordschleife des Nürburgrings
    Beiträge
    490
    Daumen erhalten
    47
    Daumen vergeben
    243
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dann kann ja bei uns die Kohle schon früher abgeschaltet werden:

    Frankreich will angeblich sechs neue AKW bauen Montag, 14.10.2019 19:24 Uhr

    Gruss Dietmar
    Like it!

  8. #8723
    User Avatar von Ungustl
    Registriert seit
    21.01.2016
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    88
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    31
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Hans Rupp Beitrag anzeigen
    Menschen mit Asperger Syndrom sind nicht automatisch psychisch schwer krank, sondern haben in der Regel Defizite in der sozialen Interaktion und Kommunikation und Stärken in der der objektiven, nicht emotionalen Wahrnehmung (im Gegensatz zu manch anderen hier).
    Mir tut dieses Mädchen furchtbar leid. Sie hat kein Asperger, das ist nur ein Vorwand der Eltern, um von ihrer richtigen Erkrankung abzulenken. Sie hat das FASD (https://fasd-fz-koeln.de/fasd-wissen...gnose-von-fasd)
    Erst wenn alles scheissegal ist, macht das Leben wieder spass...
    Like it!

  9. #8724
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich fürchte Du spielst auf ihr Aussehen an.
    Ich schlage vor Du siehst Dir mal die Samen an......
    Like it!

  10. #8725
    User Avatar von Ungustl
    Registriert seit
    21.01.2016
    Ort
    Innsbruck
    Beiträge
    88
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    31
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ost Beitrag anzeigen
    Ich fürchte Du spielst auf ihr Aussehen an.
    Ich schlage vor Du siehst Dir mal die Samen an......
    Die Eltern sind aber keine Samen.
    Erst wenn alles scheissegal ist, macht das Leben wieder spass...
    Like it!

  11. #8726
    User
    Registriert seit
    10.03.2007
    Ort
    Schotten
    Beiträge
    784
    Daumen erhalten
    78
    Daumen vergeben
    50
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ost Beitrag anzeigen

    Es wird ein neuer Kampf gegen den Kapitalismus ausgefochten und ja-
    der Kapitalismus ist für vieles verantwortlich.
    Ich frage nur-
    wie stellt man sich denn die Welt ohne Kapitalismus vor?
    Ohne Kapitalismus geht es nicht, allerdings mit den Verrohungen durch Kapitalkonzentrationen die derzeit da sind auch nicht.
    ( siehe Franks Beispiel EEG Umlage )

    Der Streubesitzanteil von Börsennoiierten Unternehmen ist m.M.n. zu gering was die Problematik bringt das diese Unternehmen durch gebündeltes Kapital angreifbar werden.
    Dadurch fehlt denen Kapital um Iovationen finanzieren und vorantreiben zu können ( müssen ja den Aktienkurs hochhalten um nicht übernommen zu werden ) und auf der anderen Seite werden die Regierungen wegen der Arbeitsplätze erpressbar.

    So kann das nie funktionieren weil die sich stets an Markt orientieren müssen um nicht übernommen zu werden, also baut man SUVs weil da ist die Marge am höchsten und die braucht man um nicht geschluckt zu werden.

    Lösung kann also nur sein einen gewissen Streubesitz in den Finanzmarktvorschriften für Aktiengesellschaften vorzuschreiben, dann sind die nicht so leicht aufzukaufen und damit werden Zukunftsperspektiven der Unternehmen, also die Inovationskraft, wieder mehr der entscheidende Faktor.

    Das müsste dann natürlich durch eine exekutive Stelle überwacht werden das die sich an die Spielregeln im Finanzmarkt halten, was zur Zeit aber etwas Schwierig ist wegen so einer netten Schöderschen Hinterlassenschaft.

    Wie in dem Artikel schon drinsteht beruht die gesellschaftliche Entwicklung eben auf dem Kapitalistischen System, was aber nicht Zwangläufig mit einem Wirtschaftswachstum an der Börse verbunden ist. Volkswirtschaften können auch Infrastrukturell wachsen was auch ein Wirtschaftswachstum ist.
    Darauf bassieren auch die Demokratien das hier durch die Gewaltenteilung die Balance zwischen den Wirtschaftssystemen, also Real und Kapitalwirtschaft, gehalten wird.

    Soweit mal meine Meinung zu dem Artikel.


    Gruß Horst

    P.S.
    Deine Begeisterung für den konservativen der Herrn Kurz gratuliert hat teile ich übrigens nicht.
    Like it!

  12. #8727
    User Avatar von Jalapeno
    Registriert seit
    22.10.2014
    Ort
    -Thannhausen
    Beiträge
    194
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich hoffe hier hat niemand Haustiere, die Ökobilanz ist ja verheerend, ich bin schockiert.
    https://connectiv.events/unnoetige-c...nMuSy6yCj0jIUw
    Like it!

  13. #8728
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ungustl Beitrag anzeigen
    Die Eltern sind aber keine Samen.
    Als ich Svante Thunberg, Gretas Vater, das erste mal sah dachte ich sofort an die Samen.
    Like it!

  14. #8729
    User
    Registriert seit
    15.01.2004
    Ort
    Donzdorf
    Beiträge
    3.453
    Daumen erhalten
    225
    Daumen vergeben
    149
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ohne Kapitalismus geht es nicht, allerdings mit den Verrohungen durch Kapitalkonzentrationen die derzeit da sind auch nicht.
    Wir sind uns da einig.
    Ich wollte auch kein Loblied auf den Kapitalismus anstimmen.
    Nur feststellen dass der Kapitalismus keineswegs " überwunden" werden muss, wovon Linke seit jeher träumen.
    Und die sehen im Klimathema DAS Argument,
    weswegen sie es bewusst dramatisieren und zuspitzen.

    Ich kann nicht fassen wie einspruchslos/ kritiklos gerade die Deutschen und insbesondere unsere junge Generation das mitmachen!

    Und hier wird deutlich warum
    https://www.nzz.ch/feuilleton/medien...ark-ld.1513985
    Geändert von Ost (15.10.2019 um 07:51 Uhr) Grund: Nachtrag
    Like it!

  15. #8730
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beiträge
    3.509
    Daumen erhalten
    322
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Jalapeno Beitrag anzeigen
    Ich hoffe hier hat niemand Haustiere, die Ökobilanz ist ja verheerend, ich bin schockiert.
    https://connectiv.events/unnoetige-c...nMuSy6yCj0jIUw
    Ich hab natürlich sofort nach Bekanntwerden dieser weltbewegenden Tatsachenbehauptungen, meine Goldfische exekutiert und ihre sterblichen Überreste so tief im Garten vergraben, dass niemals auch nur ein Fizel CO2 an die Oberfläche dringen wird. Der Platz auf Wolke 47 im Klimahimmel wird meiner sein! Herrlich das gute Gefühl zu spüren! Nicht wie diese Meerschweinchenfreunde, Hamsterliebhaber, Hundebesitzer und Katzenkrauler, alles Personen non Greta, sinnentleerte Existenzen ohne Verstand und Moral und wütend obendrein. Da hilft wohl nur Hubschraubereinsatz und CO2 Abgabe! Aber wie aufs Wort schwebt der Habeck, als Putte verkleidet über den Himmel und verteilt die 10 Verbote an die armen Klimasünder während 7 apoklimatische Reiter dazu das Pipilangstrumpflied singen.

    ....und dann wachte ich auf.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. "Die" oder "der" Fox?
    Von bergsegler im Forum Segelflug
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 12.08.2019, 09:22
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 18:26
  3. "Zen-Segeln"...oder "Die etwas andere Meditation"
    Von Nik GER 60 im Forum Rennsegelyachten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2004, 08:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •