Anzeige Anzeige
 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 26

Thema: Graupner Neuheiten 2013 !!

  1. #1
    User
    Registriert seit
    05.08.2010
    Ort
    - tief im Westen...
    Beiträge
    15
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Graupner Neuheiten 2013 !!

    Hallo Schiffsmodellbaufreunde,

    Graupner hat auf seiner Homepage im offenen Händlerbereich bereits seine News für Nürnberg 2013 Online gestellt !!

    Baukästen:

    Name:  GR-News1.JPG
Hits: 3419
Größe:  127,4 KB
    Name:  GR-News2.JPG
Hits: 3345
Größe:  53,9 KB

    Fertigmodelle:

    Name:  GR-News3.JPG
Hits: 3348
Größe:  94,4 KB

    Rennboote:

    Name:  GR-News4.JPG
Hits: 3274
Größe:  100,6 KB

    Bleibt die Frage, worauf die Liefertermine und die massiven Schreibfehler zurückzuführen sind ?!
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    23.10.2007
    Ort
    Wo sich das Schwungrad der Erde dreht
    Beiträge
    172
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Adolph Bermpohl gibt es wieder?

    Das war DAS Flaggschiff der 70er.
    Like it!

  3. #3
    Vereinsmitglied Avatar von Ralf_K
    Registriert seit
    12.06.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    161
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin zusammen,

    wenn das in etwa so kommt wie es dort zu lesen ist, kann ich nur hoffen das die Liefertermine so liegen das ich das ganze finaziell (er)tragen kann .
    Viele Grüße, Ralf
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Moers
    Beiträge
    739
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    erstmal muss man hoffen, dass Graupner in Zukunft überhaupt noch etwas liefern kann bzw. das die Firma lange genug lebt damit diese Neuheiten überhaupt das Licht der Welt erblicken.

    Ciao, Udo
    Like it!

  5. #5
    Vereinsmitglied Avatar von Ralf_K
    Registriert seit
    12.06.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    161
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von ubit Beitrag anzeigen
    Hi,

    erstmal muss man hoffen, dass Graupner in Zukunft überhaupt noch etwas liefern kann bzw. das die Firma lange genug lebt damit diese Neuheiten überhaupt das Licht der Welt erblicken.

    Ciao, Udo
    Hallo Uwe,

    für die Zukunft von Graupner sind u.a. Kunden wichtig die von einem halb vollen Glas ausgehen. Dazu zähle ich mich. Wenn ich Deinen Kommentar lese gehe ich davon aus, dass Du eher von einem halb leeren Glas ausgehst.
    Das Graupner Schwierigkeiten hat ist mir bewusst und es dürfte zwischenzeitlich jeder wissen. Für mich persönlich spielt das insoweit eine Rolle, dass ich noch mehr darauf achte Artikel dieses Unternehmens zu kaufen.
    Nun, die Kernfrage ist für mich eher welche der beiden Sichtweisen für das Unternehmen Graupner nützlicher sein kann. Auch wenn ich Deine Meinung Respektiere, hier geht es um (geplante) Neuheiten und meine Vorfreude
    darauf und nicht darum ob Graupner diese jemals liefern kann! Das wird die Zukunft zeigen.
    Viele Grüße, Ralf
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von Arnout Janssen
    Registriert seit
    29.09.2004
    Ort
    Venlo Niederlande
    Beiträge
    1.816
    Daumen erhalten
    58
    Daumen vergeben
    77
    0 Nicht erlaubt!
    "Det hebbe we gaer"
    Like it!

  7. #7
    Fördermitglied Avatar von WalterH
    Registriert seit
    24.08.2009
    Ort
    Brühl
    Beiträge
    1.436
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf_K Beitrag anzeigen
    Hallo Uwe,

    für die Zukunft von Graupner sind u.a. Kunden wichtig die von einem halb vollen Glas ausgehen.
    .........
    Ich hoffe, dass ein halbvolles Glas bald lieferbar sein wird.
    Da werde ich mir dann ein paar Schluck draus genehmigen.

    Nette Sache, ein Flieger mit LiFePO Empfänger Akku und Empfänger mit erweiterter Telemetrie und Stabilisierung.
    Wenn dann 2014 noch ein Set HV Servos dazu kommen wäre das eine schön schlanke Technik für Flieger.
    Cheers
    Walter
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    1.386
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nachdem ich an anderer Stelle schon meine Enttäuschung darüber ausgesprochen habe, dass Graupner in seinen Zukunftsversprechungen nichts darüber berichtet, was in puncto Verbesserung des Services angedacht ist, möchte ich hier das positive Beispiel Spektrum/Horizon erwähnen. Ich habe von einem Sender den Batteriefach-Deckel verloren und mit einem Empfänger leichte "Zitterprobleme" mit einem Servo und berichte das an Horizon. Sofort bekomme ich eine e-mail-Antwort, der Deckel wird mir kostenlos als Kulanz (!!!!!) zugeschickt und der Empfänger ohne viel Ausreden, Drumherumreden und sonstigem Abwimmelgefasel ausgetauscht. Für den von mir versemmelten Deckel hätte ich auch bezahlt, so bin ich aber angenehm von der wirklich guten und effizienten Kundenbetreuung angetan. Geht doch...............selbst in Deutschland!

    GER61hard
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von alfatreiber
    Registriert seit
    29.05.2011
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    3.197
    Daumen erhalten
    245
    Daumen vergeben
    399
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Und was hat das mit Graupner zu tun, Bashing oder was??

    Der Graupner-Service ist erstklassig!
    Grüße Robert
    MC20/HoTT, MC15, TT- Helis und ein paar Flieger!
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    1.386
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von alfatreiber Beitrag anzeigen
    Und was hat das mit Graupner zu tun, Bashing oder was??

    Der Graupner-Service ist erstklassig!
    Freut mich für Dich, wenn Du gute Erfahrungen machen durftest.

    GER61hard
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    211
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf_K Beitrag anzeigen
    für die Zukunft von Graupner sind u.a. Kunden wichtig die von einem halb vollen Glas ausgehen.
    Naja, auch ein halb volles Glas ist nur eine halbe Sache und solange es die Sachen nicht zu kaufen gibt, kann ich höchstens aus der Seite im Neuheitenprospekt ein Papierschiffchen falten, ganz gleich wie groß die Vorfreude ist.

    Aber mal was anderes: Habe ich nur die zensierte Version des Neuheitenprospekts gesaugt, habe ich Tomaten auf den Augen oder gibt es tatsächlich darin kein einziges Modellschiff, das man selbst zusammenbauen und anmalen muß?
    Mag ja sein, daß das der Lauf der Zeit ist, im Vergleich zu anderen Sparten sowohl Bauzeit als auch Lebensdauer der Modelle recht hoch sein dürften und deshalb Schiffsbausätze keine Massenware (mehr) sind, aber das ist doch trotzdem etwas mager, oder?
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    14.06.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    1.386
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Jochen, so habe ich das auch gelesen und mich gewundert!!!

    Wenn Graupner meint, damit alte Stärke zurück zu gewinnen........................der Markt und die Zukunft werden es zeigen.

    Meine alte Bermpohl wurde jedenfalls Stück für Stück zusammen gebaut und ist mir dabei Stück für Stück ans Herz gewachsen. Ob das bei mehr oder weniger guten Fertigmodellen auch so ist??????

    GER61hard
    Like it!

  13. #13
    Vereinsmitglied Avatar von Ralf_K
    Registriert seit
    12.06.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    161
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen K. Beitrag anzeigen
    Naja, auch ein halb volles Glas ist nur eine halbe Sache und solange es die Sachen nicht zu kaufen gibt, kann ich höchstens aus der Seite im Neuheitenprospekt ein Papierschiffchen falten, ganz gleich wie groß die Vorfreude ist.

    Aber mal was anderes: Habe ich nur die zensierte Version des Neuheitenprospekts gesaugt, habe ich Tomaten auf den Augen oder gibt es tatsächlich darin kein einziges Modellschiff, das man selbst zusammenbauen und anmalen muß?
    Mag ja sein, daß das der Lauf der Zeit ist, im Vergleich zu anderen Sparten sowohl Bauzeit als auch Lebensdauer der Modelle recht hoch sein dürften und deshalb Schiffsbausätze keine Massenware (mehr) sind, aber das ist doch trotzdem etwas mager, oder?
    Moin Jochen, Moin Gerhard,

    das Glas ist wegen längerfristigen und grundsätzlichen Einstellungen zur Firma Graupner noch immer halb voll. Die Vorfreude ist jedoch, ob des Neuheitenprospekts, der Ernüchterung gewichen.
    Es ist mir nun völlig egal ob Graupner dieses elende RTR und ARTR Gedöns jemals liefern kann, denn ich werde es definitiv nicht kaufen. Leider war ich davon ausgegangen, dass einer oder
    evtl. zwei der altbekannten Namen in der Liste als Baukasten kommen könnten. Mit so einer Fertigmöhre werde ich jedenfalls nicht am See erscheinen, da kaufe ich lieber bei Jens eine Test 7.
    Geändert von Ralf_K (01.02.2013 um 16:33 Uhr) Grund: Ergänzung
    Viele Grüße, Ralf
    Like it!

  14. #14
    Vereinsmitglied Avatar von Ralf_K
    Registriert seit
    12.06.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    161
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin zusammen,

    jetzt habe ich mir die Zeit genommen und die Neuheitenkataloge einiger Anbieter genauer angesehen.

    Also, von RTR und Konsorten mal abgesehen, dass ist wohl der lauf der Dinge, hat Graupner für die Schiffmodellbauer m.M.n das beste Programm vorgestellt
    und das in einer Zeit da andere den Schiffmodellbereich aufgeben (vielleicht macht Graupner das auch genau deswegen).

    4 in Worten: vier (!!!!) Segelwinden, ein Soundswitch, ein Regler der Bürsten und Bürstenlose Motoren (!) bedienen kann. Jede Menge "normale" BL-Motorregler
    die auch den Rückwärtsbetrieb zulassen und HoTT Telemetriedaten ausgeben. Dazu noch eine breite Auswahl an Navy Reglern bis 300A, zwar ohne Telemetrie
    aber dafür mit Wasserkühlung. Dann sieht mann da, als Schokostreusel auf die Sahne, noch ein ordentliches Programm an Innenläufern und speziellen Navy Motoren
    für die Rennbootklassen. Dazu noch Rennschrauben, starre Wellenkupplungen, diverses Rennbootzubehör....

    Bravo Graupner.
    Viele Grüße, Ralf
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    19.07.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    580
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wer wissen will, vom wem die neuen Graupner Schiffe kommen, guckt hier:

    www.kymodelship.com

    Naja, auch nichts eigenes mehr in dieser Sparte. Schade.
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Impeller Freundschafts Fliegen 2013 vom 18-19.5.2013 Pfingsten
    Von Pioneer2215 im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 21.05.2013, 12:37
  2. DAeC Indoor DM 2013 vom 02.03. - 03.03.2013 in 73730 Esslingen
    Von karl-f3p im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 15:09
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.02.2013, 12:29
  4. Multiplex Neuheiten 2013
    Von air-uli im Forum Café Klatsch
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 31.01.2013, 08:48
  5. Die AMT 02/2013 - ab 17.01.2013 im Zeitschriftenhandel
    Von Verlag für Technik und Handwerk im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2013, 10:39

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •