Anzeige Anzeige
 
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 56

Thema: Decathlon, T2M, Erfahrungen, und Antrieb gesucht

  1. #1
    User Avatar von Eckehard
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Ottobrunn
    Beiträge
    1.085
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Decathlon, T2M, Erfahrungen, und Antrieb gesucht

    Hallo Zusammen,


    ich habe mich nun für eine T2M Decathlon entschieden....gesucht ist nun ein Antrieb zum sicheren Motorfliegen.

    Hier ein paar Daten:

    160cm Spannweite
    41dm2 Flächeninhalt

    Einzelgewichte:

    Motorhaube: 52g
    Rumpf, SL: 496g
    HL: 78g
    Radschuhe: 44g
    AluFahrwerk: 54g
    Flächenstreben:70g
    Drahtanlenkungen: 44g
    Fläche: 572g
    (Summe1: 1410g)

    Kleinteielbeutel: 258g
    (Schrauben, Tank, Ruderhörner)
    (Summe2: 1668g)

    Maximales Gewicht laut Baukasten: 2850g


    Gesucht:
    -praktische Erfahrungen anderer....
    -Antriebsvorschlag....

    Verwendung muß (!) ein Jazz 55 6-18 Regler finden
    Verwendung kann (!) ein GP10Zeller3300 NiMHi, muß nicht
    Verwendung kann (!) ein KBM 67-11 finden, ist aber unter Umständen mit 360g zu schwer
    Lattengröße max. ca 12Zoll


    Was meint Ihr?

    Eckehard
    Mir fällt gerade keine ein...
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Beiträge
    856
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Hallo Eckehard,

    ich habe die Decathlon von Staufenbiel - dürfte sogar derselbe Flieger sein...



    In AUFWIND 5/2005 habe ich darüber berichtet:

    <<klick>>

    Der Antrieb reicht zum Schleppen von kleinen Seglern und vermittelt auch sonst ein gutes, sicheres und kraftvolles Fliegen.


    Viele Grüße

    PHILIPP
    Like it!

  3. #3
    User gesperrt
    Registriert seit
    25.08.2005
    Ort
    LP ; Kreis Soest
    Beiträge
    2.511
    Blog-Einträge
    24
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Verärgert auch ne Decathlon

    also mein ist nicht elektrisch und auch nicht so schön wie die von Staufenbiel (oder auch lindinger.at) war aber mit 60 Euros für den Bau kasten sehr modellbaukassen freundlich.
    für mehr gugst du hier Citabria

    servos durch weg 5077 (ausser motor ) und den Schub bring ein 7,5 MVVS mit einer 11X6 ladde... bis aufs starten eine sehr geile Kiste ...
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von Eckehard
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Ottobrunn
    Beiträge
    1.085
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    Danke an Euch beide.....

    Philipp, zu Deinem Artikel ersteinmal folgende Frage:

    Im Text schreibst Du ca.2,5kg, in der FactBox am Ende des Artikels steht etwas von 2,2 Kg.....
    Kannst Du einmal sagen, welches Gewicht Du letztendlich mit der beschriebenen Ausrüstung erreicht hast?

    Den Bericht muß ich dann erstmal unters Kopfkissen legen....

    Freu mich schon drauf....

    Grüße
    Eckehard
    Mir fällt gerade keine ein...
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Beiträge
    856
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern

    Hallo Eckehard,

    erreicht wurden tatsächlich die 2,2 kg, wie es in der Fact-Box steht. Denn der Erstflug erfolgte noch mit einem Empfängerakku sowie einem "Compact 490"-Motor.


    Viele Grüße

    PHILIPP
    Like it!

  6. #6
    User Avatar von Eckehard
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Ottobrunn
    Beiträge
    1.085
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    Ich habe nochmal ne Frage....

    Leider finde ich keine U/min pro Volt Angaben auf der Graupner Seite...

    Kannst Du mir die geben für den 440er/490er, dann kann ich mal etwas rechnen....

    1000 Dank schonmal im Vorraus....


    Eckehard
    Mir fällt gerade keine ein...
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    16.07.2003
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    305
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich kann leider nirgendwo entdecken, ob die Decathlon eine teilbare, oder einteilig Fläche besitzt.
    Ist für mich als Kleinwagenfahrer schon recht wichtig.
    Kann mir außerdem jemand sagen, wie lang und hoch der Rumpf ist. Auch wegen der Transportmöglichkeiten.

    Gruß
    Christoph
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von Eckehard
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Ottobrunn
    Beiträge
    1.085
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    im ungebauten Zustand ist die Fläche zweiteilig, in der Bauanleitung wird beschrieben, diese zu verkleben

    -->160cm

    Die Höhe des Rumpfes mit Fahrwerk kann ich Dir derzeit noch nicht nennen..

    Habe mein Geschenk erst heute morgen auspacken dürfen

    Eckehard
    Mir fällt gerade keine ein...
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Beiträge
    856
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern

    Hi,

    es dürfte aber problemlos möglich sein die Tragfläche zweiteilig zu machen. Ich würde dazu den Verbinder durch eine Sperrholz-Sandwichkonstruktion mit ein oder zwei Flachstähle(n) ersetzen. Festigkeitsmäßig reicht das, zudem wird die Tragfläche ja auch noch abgestrebt.


    Viele grüße

    PHILIPP
    Like it!

  10. #10
    User Avatar von Eckehard
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Ottobrunn
    Beiträge
    1.085
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    Das ist doch ne gute Idee, mit der Teilbarkeit......

    Ähm, Philipp, weil ich dich hier gerade an der Leine habe..:


    Kannst Du mir sagen, wo ich die U/min pro Volt Angaben der 440er und 490er finde?

    Welchen Flyware entsprechen diese OEMs?

    Eckehard
    Mir fällt gerade keine ein...
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    16.07.2003
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    305
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bin auch unvernünftig gewesen und habe mir den Flieger eben bestellt.

    Jetzt geht das große Überlegen wegen des Antriebes los.
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Beiträge
    856
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage

    Hallo Eckehard,

    ich muss zu Hause mal schauen, ob da was in den Papieren steht, die den Motoren beilagen. Ansonsten einfach mal bei Flyware fragen - die geben da normalerweise gerne Auskunft (...zumindest mir gegenüber...).


    Viele Grüße

    PHILIPP
    Like it!

  13. #13
    Vereinsmitglied Avatar von Thomas Ebert
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    EDTG
    Beiträge
    2.262
    Daumen erhalten
    102
    Daumen vergeben
    201
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Eckehard

    Kannst Du mir sagen, wo ich die U/min pro Volt Angaben der 440er und 490er finde?

    Welchen Flyware entsprechen diese OEMs?

    Eckehard
    Hallo Eckehard,
    bin zwar nicht Philipp, aber:
    Compact 440: 680
    Compact 490: 560
    Bis vor kurzem konnte man bei Graupner den Neuheitenkatalog als PDF runterladen, da gab es eine Übersicht drin.

    Wg. Flyware: modellantriebe.de hatte die Info bisher immer drinstehen, jetzt nimmer, wahrscheinlich hat einer gemotzt!

    Gruß, Thomas
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Beiträge
    856
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von flightlevelzero
    Gruß, Thomas
    Hast mir viel Arbeit abgenommen - danke!

    phg
    Like it!

  15. #15
    User Avatar von Eckehard
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Ottobrunn
    Beiträge
    1.085
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hai,

    Dank an Thomas, Dank an Philipp!

    Schön, dann werde ich mal etwas rechnen, wie ich dahinkomme.

    Sollte jemand noch weitere Antriebsvorschläge haben, nur herdamit, bin ja nun nicht alleine....

    Eckehard
    Mir fällt gerade keine ein...
    Like it!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Decathlon von T2M elektrisch
    Von mirco im Forum Elektroflug
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.07.2007, 01:46
  2. T2M Decathlon
    Von Pittsler im Forum Motorflug
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.05.2006, 12:53
  3. Antrieb für eine ca. 9kg Wiggens gesucht
    Von Utz im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.12.2005, 10:26
  4. Protech Ultimate Antrieb gesucht
    Von Stefanextra im Forum Elektroflug
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.09.2005, 15:13

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •