Anzeige Anzeige
 
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Graupner FW-190

  1. #1
    User
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    209
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Graupner FW-190

    Hallo,
    Hat schon jemand Erfahrungen mit der Graupner FW-190? Ist ja recht klein, 550mm sind ja nicht viel. Ich habe mir dasTeil mal gegönnt und ist in 15min flugfertig. Geflogen habe ich sie jedoch nicht nicht.
    Gruß,
    Andy
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    209
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Hat die FW-190 denn noch keiner? Würde ja gern von den Flugeigenschaften berichten, ich müsste dann aber momentan nach Spanien oder sonstwo hinreisen um vernünftiges Wetter für den Erstflug zu haben.

    Gruß,
    Andy
    Like it!

  3. #3
    Moderator
    Flugmodellbau allgemein
    Motorflug
    Elektroflug
    F 5 B
    Wasserflug
    Avatar von Andreas Maier
    Registriert seit
    12.07.2002
    Ort
    Wiesloch
    Beiträge
    16.371
    Daumen erhalten
    624
    Daumen vergeben
    1.484
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das Kleine Teil, kann man doch mal schnell in der Pause fliegen!
    - Trau dich und berichte.

    Gruß
    Andreas
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    02.12.2005
    Ort
    irgendwo und nirgendwo
    Beiträge
    145
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard FW 190

    Hallo,

    ich hab' mir auch eine kleine FW-190 von Graupner gekönnt.
    Sehr schön verarbeitet und sieht wirklich gut aus.

    Das einzige was ich noch ändern werde, ist der Servostecker zur
    Ansteuerung der Querruder. Den werd' ich wohl entfernen und
    jedes Servo mit einem separaten Stecker versehen.

    Ansonsten, steht wie bei Dir Erstflug wegen des "schönen" Wetters
    noch aus.

    Grüße Heinz
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    209
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    So, ich habe heute die FW 190 mal eingeflogen. Nach dem Handstart zieht sie bei Vollgas zunächst stark nach links, da muss man schnell sein um sie mit Querruder abzufangen. Auf Querr und Höhe habe ich Dual Rate sowie 30% Expo. Ist meiner Meinung nach erforderlich. Ansonsten ist die Kleine recht flott unterwegs aber gut zu fliegen.
    Ich werde einmal bei 80% Gas etwas Querruder rechts mischen, damit die FW beim Start etwas unkritischer ist. Im langsamflug ist das Teil absolut gutmütig und kann langsam ausgehungert werden, das hatte ich mir kritischer vorgestellt. Ein schöner kleiner Flieger.
    Gruß,
    Andy
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Baukasten FW 190 (Graupner)
    Von hastf1b im Forum Fesselflug
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 23.12.2017, 08:59

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •