Anzeige Anzeige
www.d-power-modellbau.com   www.hoelleinshop.com
Seite 80 von 89 ErsteErste ... 307071727374757677787980818283848586878889 LetzteLetzte
Ergebnis 1.186 bis 1.200 von 1322

Thema: Die 6sE Klasse --- Flieger in ansehnlicher Gre mit berschaubarem Aufwand

  1. #1186
    Vereinsmitglied Avatar von Joerg E.
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    Nordhessen
    Beitrge
    232
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    6
    1 Nicht erlaubt!

    Standard WACO

    Nein, der Pilot war nicht dabei, den habe ich separat erworben und mit Emaillefarben bemalt.

    Fr den Akku habe ich hinter der Cowling, direkt hinter dem Motorspant, von oben einen senkrechten Schacht mit Deckel eingebaut. Dies war so mal in irgeneiner Zeitschrift dargestellt und so konnte ich den Schwerpunkt auch ohne Bleizugabe einstellen.
    Gru Jrg
    Like it!

  2. #1187
    Moderator
    E-Impeller
    RC-Drachen
    Avatar von Christian Abeln
    Registriert seit
    04.04.2002
    Ort
    Dietzenbach
    Beitrge
    3.985
    Daumen erhalten
    102
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ein kleines Update. Alles mit 6S
    Name:  IMG_3629_1024.jpg
Hits: 2498
Gre:  152,4 KBName:  IMG_2592_1024.jpg
Hits: 2433
Gre:  323,1 KB

    Eine vergrerte Kevin Cox F-18, eine Hobbyking MiG-15 (die brigens wirklich gut fliegt wie ich am Wochenende feststellen durfte) und eine Yak-15 von RBC.
    may the thrust be with you,
    Chris
    Jet-Connection | E-Mail me
    Like it!

  3. #1188
    User
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    Ehringshausen
    Beitrge
    84
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Me 262 von Freewing

    Frage an die eingefleischten 6s Flieger:
    Ich habe mir dieser Tage das o.a. Modell zugelegt.
    Sie verfgt bekanntermaen ber 2 12-Blatt Impeller, welche an den empfohlenen 6s offensichtlich einen erheblichen Strombedarf entwickeln.
    Mit meinem Zangenamperemeter gemessen ziehen beide Antriebe bei festgehaltenem Modell in der bis 400A Einstellung 116 Ampere.
    In der bis 1000A Einstellung gar 126 Ampere.
    Andere Einstellungsmgglichkeiten habe ich leider nicht.
    Sicherlich handelt es sich bei meinem Amperemeter nicht unbedingt um das genaueste Gert.
    Trotzdem mache ich mir Sorgen bezglich der Regler, die nur bis 50 oder 60 Ampere Dauerstrom ausgelegt sind.
    Leider kann ich dieses nicht ablesen, da, wahrscheinlich zur besseren Khlung derselben, ein Stck der Plasikummantelung entfernt wurde.
    In der Baubeschreibung ist mal die Rege von 50A, mal von 60 A.
    Hier im Forum lese ich von einer Stromaufnahme von um die 90 Ampere.
    Liegt die mutmalich hohe Stromaufnahme mglicherweise am Lipo, denn ich verwende nagelneue Hacker 20c 6s 5800mA?
    Liegen bezglich dieser Maschine bereits Erkenntnisse vor und wenn ja, bitte ich sie hier mitzuteilen.
    Mglicherweise gibt es hierzu bereits Eintrge in diesem Thread, aber ich werde einfach nicht fndig.
    Gru
    Josef
    Like it!

  4. #1189
    User Avatar von Techmaster
    Registriert seit
    30.01.2016
    Ort
    -
    Beitrge
    1.556
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    das drften so 60A pro Motor betragen.
    Hast du sie einzeln gemessen oder an einer Parallelschaltung?
    Normal sitzen da zwei Hobbyeagle Skywalker 60A drin, die man noch auf Motortiming middle /15 Grad programmieren knnte, wenn zwei Outrunner Motoren, mit 12 Blatt Impeller verbaut sind.
    Gru Alex
    Like it!

  5. #1190
    User Avatar von frankenandi
    Registriert seit
    04.11.2009
    Ort
    Schweinfurt / Unterfranken
    Beitrge
    1.247
    Daumen erhalten
    53
    Daumen vergeben
    39
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von joswoe Beitrag anzeigen
    Liegt die mutmalich hohe Stromaufnahme mglicherweise am Lipo, denn ich verwende nagelneue Hacker 20c 6s 5800mA?
    Liegen bezglich dieser Maschine bereits Erkenntnisse vor und wenn ja, bitte ich sie hier mitzuteilen.
    Mglicherweise gibt es hierzu bereits Eintrge in diesem Thread, aber ich werde einfach nicht fndig.
    Gru
    Josef
    Hallo

    An den Akkus liegts sicher nicht, weil die Hacker 20 C Eco eh nur recht wenig Leistung/Strom ab 80/90A rauslassen ! Habe die selbst seit Jahren und fliege jetzt im Impeller mittlerweile andere, weil die Hacker 20C ab 75- 80% Gas keine Drehzahl mehr zulegen (im Bereich um und ber 100A) was Akkus ab 30/35 C + problemlos hinkriegen. Die Akkus sind sehr gut und zuverlssig, aber fr einen stromhungrigen 6s Antrieb die falsche Wahl.
    Die unterschiedlichen Mewerte sind eher Abweichungsbedingt, weil hier mit Stromzangen starke Mefehler auftreten knnen. Sind aber mit 110-120A im plausiblen Bereich. Wenn genaue Strommessung, dann durch Telemetrieregler oder Unisens oder hnliches, was ziemlich genau geht, weil Strom direkt durchfliet. Die 2 Impeller der Me ziehen sicherlich zusammen gut 100-120 A, die Regler sollten den Einzelstrom von 50-60A aber bewltigen knnen. Wie mein Vorgnger schon schrieb kann man evtl das Timing etwas zurcknehmen, denke aber es geht so auch. Ist zwar alles am Limit...ist aber oft so bei den meisten Fertigmodellen....und freewing ist doch haltbarkeitmig recht gut ausgelegt, Ich wrde mir da also keine Gedanken weiter machen und einfach fliegen. Hier in der E -Impellerabteilung des Forums gibts aber bezgl freewing Modellen auch spezifischere Hilfe, wrde da mal nachlesen oder eigenen Thread starten.

    Gru
    Andreas
    http://frankenandi.npage.de/RyanSTA 2,35m+Saito Fa220a,Westland Lysander3m,E-Raptor 700 6s Version,Beagle B121+Saito Fa56b,Stinger90 Jet EDF 6s, Hornet EDF Jet 6s, Logo 550 SXV2,DG 100 4,5m,Mini Convergence Vtol
    Like it!

  6. #1191
    User
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    Ehringshausen
    Beitrge
    84
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Alex, hallo Andreas.
    Ja, die neuen Hacker 20c Lipos hatte ich mir vor der Kaufentscheidung zur Me zugelegt, da sie in meinem Modellfliegerumfeld sehr gelobt werden.
    Nun habe ich sie erst mal und werde versuchen, damit klar zu kommen.
    Der Strom wurde brigens an einer Parallelschaltung gemessen.
    Mir scheint, dass die Leistung der beiden Triebwerke sehr gut ist und ich trage mich mit dem Gedanken, einfach den Gasweg leicht zu reduzieren.
    Zumindest so weit, dass die Stromaufnahme bei ca 100 liegt.
    Dann sollten weder Lipos noch Regler Schaden nehmen und trotzdem zgige Starts mglich sein.
    Ich werde es einfach mal ausprobieren.
    Ich danke recht herzlich
    Josef
    Like it!

  7. #1192
    User Avatar von Techmaster
    Registriert seit
    30.01.2016
    Ort
    -
    Beitrge
    1.556
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    ich wrde das Motortiming der beiden Hobbywing Skywalker 60A, nochmal mit der Anleitung berprfen, das beide auf Timing (middle) 15 grad stehen, ausgeliefert wurden meine immer mit low. Einfach nochmal drber programmieren mit der Knppelprogrammierung.
    Damit nicht einer der Impeller schneller dreht.
    Gru Alex
    Like it!

  8. #1193
    User
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    Ehringshausen
    Beitrge
    84
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Alex.
    Danke fr den Hinweis, ist aber zwischenzeitlich bereits geschehen.
    Gru
    Josef

    Zitat Zitat von Techmaster Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich wrde das Motortiming der beiden Hobbywing Skywalker 60A, nochmal mit der Anleitung berprfen, das beide auf Timing (middle) 15 grad stehen, ausgeliefert wurden meine immer mit low. Einfach nochmal drber programmieren mit der Knppelprogrammierung.
    Damit nicht einer der Impeller schneller dreht.
    Like it!

  9. #1194
    User Avatar von Techmaster
    Registriert seit
    30.01.2016
    Ort
    -
    Beitrge
    1.556
    Daumen erhalten
    51
    Daumen vergeben
    16
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Perfekt!
    Gru Alex
    Like it!

  10. #1195
    User
    Registriert seit
    25.04.2002
    Ort
    Pronsfeld
    Beitrge
    624
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Rudolf Kreutz Beitrag anzeigen
    Ich mchte hier nochmal abschlieend von meiner Seafury berichten.
    Als Antrieb habe ich dem mir empfohlenen Joker mit 3 Blattpropeller und einem 100 A Regler verwendet.
    Um den Schwerpunkt einigermaen zu erreichen, musste halt alles so weit wie mglich nach vorne. Da dann immer noch Blei von Nten war, habe ich den Motortrger aus 2 mm VA gelasert und die Accurutsche aus 1,5 mm VA gelasert und gekantet. Da die Motorhaube extrem gelchert ist vom Boxermotor, werde ich an den Stellen, wo die Zylinder waren, " Wartungsklappen " fr den Accuwechsel anbringen. Auf den Fotos ist die Haube noch im Rohbau. Die Lcher werden noch verschlossen und das Modell soll, wenn es 10 Flge und Landungen bersteht, in Marineblau lackiert werden. hnlich der Fury, die auf der Hahnweide zu Gast war.
    Da ich ein Unisens verbaut habe, kann ich einige Daten im Flug mit der Taranis ermitteln.
    Max Strom sind 110 A. Diese werden nur erreicht, wenn man zum Start sofort Vollgas gibt. Bei sinnvoller Startprozedur bleibt man unter 100 A. Der Strom, bei dem der 7,3 kg schwere Vogel oben bleibt, liegt bei ca. 20 A.
    Eine optisch schne Gangart mit Rollen und Aufschwngen ist mit 40-50 A zu erreichen.
    Also sind mit 5000 er Accus 5-8 Minuten und Landereserven kein Problem.
    Der Motor luft traumhaft.
    Fr mich ist das Projekt, nicht zuletzt mit eurer Hilfe, ein voller Erfolg.
    Nun muss man sich noch an die Eigenarten und Grenzen des Modells rantasten.
    An dieser Stelle nochmal Danke an euch fr die Hilfen, auch die PN's zu meinen Fragen.
    Wenn sie blau wird, folgen weitere Fotos.

    Und jetzt ist sie blau.

    Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	F009B254-8B1D-4440-AA2D-86CB0F2E748C.jpeg 
Hits:	14 
Gre:	857,1 KB 
ID:	1963473

    Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	8C57ABFE-8E2F-4405-B043-E9E516FC9CAE.jpeg 
Hits:	12 
Gre:	574,6 KB 
ID:	1963474

    Sie ist nicht super Scale. Aber sie erfllt meine Ansprche voll.
    Ich mchte mich noch bei Dirk Claaen fr die unendliche Geduld und fr die Fertigung der Decals bedanken.
    Er fertigt sowas auf Wunsch.

    Ich freue mich schon auf den nchsten Flug in meinem Traumfinish.

    Gru Rudi
    Like it!

  11. #1196
    User
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    Nhe Kln
    Beitrge
    392
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sieht super aus! Fahrwerksverkleidungen wren natrlich das Tpfelchen auf dem i.
    Jan
    Like it!

  12. #1197
    User Avatar von Chrissy
    Registriert seit
    29.08.2013
    Ort
    Neukirchen/Knll
    Beitrge
    1.649
    Daumen erhalten
    50
    Daumen vergeben
    57
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Irgendwas is ja immer... Rudi kannst Du mir kurz verraten welcher Motor da einen wie groen 3Blatt antreibt? Sehr schnes Modell!!!
    Like it!

  13. #1198
    User
    Registriert seit
    25.04.2002
    Ort
    Pronsfeld
    Beitrge
    624
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Im Post 555 steht der Antrieb. Den hab ich genau so eingebaut. Der Motor
    luft sensationell .
    Fahrwerksklappen kommen noch. 😉
    Da such ich noch nach einer einfachen und leichten Lsung .
    Gru Rudi
    Like it!

  14. #1199
    User
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    Nhe Kln
    Beitrge
    392
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Neuzugang

    Hallo,

    mal wieder was neues:

    Sebart Jodel Robin 50E

    Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	IMG_7170kl.jpg 
Hits:	12 
Gre:	549,2 KB 
ID:	1963753Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	IMG_7159kl.jpg 
Hits:	13 
Gre:	514,3 KB 
ID:	1963754

    Motor ist sozusagen Standard: Hacker A50 16S. Warum dazu allerdings ein 16x10 Prop empfohlen wird, ist mir ein Rtsel.
    Ich habe zuerst mal ne 16x12 Fiala montiert - siehe Fotos. Damit fliegt sich das Teil ganz gut aber es fehlt der richtige Punch. Fliege jetzt mit nem Graupner G-sonic 16x12 Dreiblatt. Damit 68A Spitzenstrom und satt Kraft und Sound! Motor und Akku werden kaum handwarm, weil ich meistens unter Halbgas fliege. Flugzeiten um 9 min mit 6S5000 Akku. Gewicht ca. 4,3kg.

    Mchte mit der Robin gerne schleppen. Die hat im Bausatz sogar serienmig ne Schleppkupplung. Leider hat der Vorbesitzer sie nicht verbaut und es scheint fast unmglich zu sein, diese als Ersatzteil zu bekommen.

    Bekanntes Manko der Robin ist das Bugfahrwerk. Hier habe ich am Spant nachgeharzt und die Lagerung mit nem Messingrohr ausgebuchst. Ist jetzt deutlich spielfreier und stabiler aber wie bei (fast) jedem Dreibein sind sanfte Landungen Pflicht. Die sind mit der Robin aber kein Problem!

    Das Flugbild ist einfach nur klasse, am liebsten wrde ich die ganze Zeit nur zum Landeanflug reinkommen.

    Gru, Jan
    Like it!

  15. #1200
    User Avatar von Daniel Jacobs
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    -
    Beitrge
    4.040
    Daumen erhalten
    96
    Daumen vergeben
    66
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier meine neue Aeronaut PC21:

    Name:  IMG_0512.jpg
Hits: 1183
Gre:  158,0 KB

    Scorpion HKIII 4025 550KV
    Robbe Roxxy 100A
    6s 4000 30C
    Ramoser 5 Blatt 10.1*15 Propeller
    4* KST 125MG 1*KST 145MG
    Jeti SBec

    3260g Fluggewicht.

    Nach 5:30 min mit Gasstellung 75-100% sind gerade mal 2600mah aus dem Akku raus.

    Was noch fehlt ist die Montage der Auspuffrohre, LEDs im Flgel und deren Abdeckung + Dekorbogen. So schaut die Nase schon aus weiters Dekor folgt, wenn von Aeronaut geliefert.

    Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	IMG_0546.jpg 
Hits:	20 
Gre:	560,5 KB 
ID:	1971898

    Hier das Erstflug Video, leider gabs da noch Fahrwerksprobleme, daher Bauchlandung. Probleme sind behoben und se macht Spa ohne Ende Weitere Videos folgen:




    Gru
    Like it!

hnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 11:59
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 13:31
  3. Was gibt es fr 3D Flieger in der gre 150cm
    Von Calimero240 im Forum Elektroflug
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.10.2006, 18:10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •