Anzeige Anzeige
Rückert Modell-GFK-Technik   www.d-power-modellbau.com
Seite 98 von 103 ErsteErste ... 48888990919293949596979899100101102103 LetzteLetzte
Ergebnis 1.456 bis 1.470 von 1533

Thema: Die 6sE Klasse --- Flieger in ansehnlicher Gre mit berschaubarem Aufwand

  1. #1456
    User Avatar von Hertmond
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    Wrselen bei Aachen
    Beitrge
    242
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Martin,

    ich glaube, da hast du was verwechselt.
    Bei den Koax Helis ist die Gegenlufigkeit dazu da, um das Drehmoment auszugleichen.
    Viele Gre
    Andr_________________________________
    Mein Verein:http://www.modellflugcondor.de
    Like it!

  2. #1457
    Moderator
    E-Impeller
    RC-Drachen
    Avatar von Christian Abeln
    Registriert seit
    04.04.2002
    Ort
    Dietzenbach
    Beitrge
    4.319
    Daumen erhalten
    135
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bei den Rennfliegern auch. Beispiel "Precious Metal" eine stark modifizierte Mustang.
    Im brigens gab es auch mal eine Spitfire XIX welches ich mal live fliegen sehen hab und mit dem Piloten gesprochen habe.
    Seine Aussage war das Gasgeben ohne Drehmomente (Gegenlufige Proeller) sehr angenehm sei da der Flieger beim Start wenig bis gar keine Tendenz zum ausbrechen zeigt.

    may the thrust be with you,
    Chris
    Jet-Connection | E-Mail me
    Like it!

  3. #1458
    User
    Registriert seit
    01.02.2019
    Ort
    -
    Beitrge
    35
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Fly Models 140cm Ultimate mit 6s 6500mah. Schwerpunkt ist perfekt. Fliegt toll, ca. >13 Minuten mit klassischem Kunstflug. Power ohne Ende.
    Miniaturansichten angehngter Grafiken Miniaturansichten angehngter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	IMAG0007.jpg 
Hits:	13 
Gre:	592,7 KB 
ID:	2146545  
    Like it!

  4. #1459
    User
    Registriert seit
    28.09.2002
    Ort
    Bad Deutsch Altenburg
    Beitrge
    1.399
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    309
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Kannst du uns zu dieser Ultimate die technischen Daten des Antriebes bitte mitteilen?

    Franz
    Like it!

  5. #1460
    User
    Registriert seit
    01.02.2019
    Ort
    -
    Beitrge
    35
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    -Leopard Brushless Outrunner LC6362-10T KV245, 2405W (sollte ein 10T sein, msste aber nachsehen)
    -Brushless-Regler Leopard DIAMOND 70A HV, 5-12S

    Mittlerweile wrde ich ev. einen Dualsky einbauen aber ich bin sehr zufrieden. Torquen habe ich noch nicht versucht aber werde dazu in den nchsten 2-3 Wochen Angaben machen. Auch zur genauen/gemessenen Flugzeit sowie Motor.
    Like it!

  6. #1461
    User
    Registriert seit
    01.04.2013
    Ort
    Bodensee
    Beitrge
    39
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Klemm 25

    Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	20190620_124633.jpg 
Hits:	12 
Gre:	1,63 MB 
ID:	2147038

    War mein Winterprojekt, Spannweite ca. 2,7m, Gewicht ca. 5,5kg beplankt mit 0,4mm Birkensperrholz.
    Motor ist ein Roxy vom Flohmarkt, Akku 6s 5800.
    Gru Martin
    Like it!

  7. #1462
    User
    Registriert seit
    21.10.2007
    Ort
    Dbendorf
    Beitrge
    124
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,
    Hier meine Aerobel PC-21 in ihrer dritten Saison !
    170cm lang, 160cm Spanne, 6s/6250 mah, Leomotion 5038/700KV, 3-Blatt aeronaut 12x11", ESC CC edge 200 lite
    Ist 4400 Gramm schwer, Antrieb ca 3800 Watt max
    Fliegt genau so wie eine PC-21 das eben tun muss - seeehr kraftvoll !!
    Es Gressli
    hfi
    Angehngte Grafiken    
    Like it!

  8. #1463
    User Avatar von frankenandi
    Registriert seit
    04.11.2009
    Ort
    Schweinfurt / Unterfranken
    Beitrge
    1.402
    Daumen erhalten
    63
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi
    Habe jetzt doch kurzentschlossen meine 12s Graupner Monsun verkauft, weil ich doch immer noch stark den 6s Modellen mit allen Vorzgen verbunden bin...und da geht halt irgendwie doch nix drber, finde ich.
    Habe als nchstes 6s Modell die 1,92m VQ Cessna 188 ins Herz geschlossen und wollte mal fragen , wer die hat und welche Erfahrungen damit gemacht wurden ? Fr Tipps und Ausstattungsanregungen bin ich auch sehr dankbar. Will damit halt auch schleppen, soll also nicht nur zum seichten rumgurken sein ! Motor habe ich natrlich schon im Auge...aber wie fliegt die so und wie viel Power braucht/vertrgt die ?
    Danke fr Anregungen aller Art zur Cessna 188

    Gru
    Andi
    http://frankenandi.npage.de/RyanSTA 120 6s mit Joker 6350, Beagle B121+Saito Fa56b,Stinger90 Jet EDF6s, Hornet Jet EDF6s, Mini Convergence Vtol
    Like it!

  9. #1464
    User
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    Nhe Kln
    Beitrge
    445
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Cessna 188

    Hi Andi

    die VQ hatte ich mal bestellt aber wegen Schden zurck gesendet. Ich habe mir dann die Phoenix mit 2,56m besorgt und im Frhjahr von 10S auf 6S runterge"lipo"t. Die VQ ist vielleicht ein wenig zu klein zum Schleppen. 1,92 m klingt zwar recht gro aber der Rumpf ist recht kurz.


    Ich kann ja mal kurz die Daten meiner "groen" nennen, hatte eh schon vor, sie hier vorzustellen.


    Cessna 188 AWagon Phoenix Spannweite2560 mm 6,2 kg Joker 6360-8 V3 (280) 6S 6200 Fiala 21x16 Holz alte Form

    Mit der Ausrstung geht sie gerade eben senkrecht bei etwa 85A. Flugzeit bei artgerechtem Einsatz ber 8 min. Und der Joker wird dir doch gefallen.
    Schleppen wrde ich damit locker bis 5kg, Kraft satt. Anbringung einer Scheppkupplung allerdings nicht einfach, da die Kabinenhaube sehr weit hinten sitzt. Also entweder oben auf die Haube mit nem Holzspant innen oder recht und links seitlich am Rumpf. Beides meine ich hier irgendwo im Forum beschrieben.


    Einziger Nachteil: das Ding hpft beim Landen wie ein Knguruh, weil das Fahrwerk sehr weit vorne ist. Ansonsten vllig zahm und ein klasse Flugbild! Dazu noch ne sehr gnstige Lichtanlage mit acht 3W Strahlern aus China (25) Damit gehts am Freitag zum leicht verspteten "Mittsommerfliegen" bis zum Sonnenuntergang. Der totale Hit!

    Gru Jan

    Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	P1080692.jpg 
Hits:	5 
Gre:	234,6 KB 
ID:	2159359Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	IMG_6961.JPG 
Hits:	6 
Gre:	589,9 KB 
ID:	2159358Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	20180625_Mittsommer_Porter_AgWagon_05.jpg 
Hits:	5 
Gre:	294,2 KB 
ID:	2159360Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	IMG_20190428_151627.jpg 
Hits:	5 
Gre:	415,5 KB 
ID:	2159361Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	IMG_20190428_174140.jpg 
Hits:	4 
Gre:	504,5 KB 
ID:	2159362Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	WP_20171226_15_04_04_Pro.jpg 
Hits:	4 
Gre:	476,8 KB 
ID:	2159363Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	WP_20171226_15_04_21_Pro.jpg 
Hits:	3 
Gre:	454,9 KB 
ID:	2159364
    Like it!

  10. #1465
    User
    Registriert seit
    22.10.2012
    Ort
    Wrzburg
    Beitrge
    1.497
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    105
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von hfi Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    Hier meine Aerobel PC-21 in ihrer dritten Saison !
    170cm lang, 160cm Spanne, 6s/6250 mah, Leomotion 5038/700KV, 3-Blatt aeronaut 12x11", ESC CC edge 200 lite
    Ist 4400 Gramm schwer, Antrieb ca 3800 Watt max
    Fliegt genau so wie eine PC-21 das eben tun muss - seeehr kraftvoll !!
    Es Gressli
    hfi
    Ich war hier gleich vollkommen begeistert. Alle anderen PC-21, die es gibt, haben fr mich Ausschlusskriterien (keine Landeklappen, zu schwer, ...). Die hier wrde perfekt passen, aber ich musste leider feststellen, dass die nicht mehr hergestellt wird.
    ________________________________________________
    Viele Gre, Rigobert
    Like it!

  11. #1466
    User Avatar von bimbim328
    Registriert seit
    22.12.2008
    Ort
    Freigericht
    Beitrge
    801
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    59
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Twin Comet

    Hier mal mein Beitrag zur 6S Klasse, sind allerdings 2x6S an Bord

    Ein Twin Comet aus dem Hause Topp/Rippin, Spannweite 1900mm.

    Befeuert von 2 Scorpion S4025-520KV Motoren mit 13x8 Propeller (gegenlufig) und Dymond SmartX100 Reglern.
    An Bord je Antrieb 6S-3700 direkt in der Gondel verbaut, damit sind Flugzeiten von 7-8 Minuten+ mglich.
    Das Einziehfahrwerk ist elektrisch und kommt von Behotec.
    Der Klang mit den 2 Motoren ist herrlich, das Flugbild auch nicht Alltglich.

    Aktuell steht das Modell hier in der Brse zum Verkauf und sucht ein neues Herrchen

    Gruss Thomas
    Miniaturansichten angehngter Grafiken Miniaturansichten angehngter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	DSC00109.JPG 
Hits:	5 
Gre:	1,17 MB 
ID:	2159570   Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	DSC00110.JPG 
Hits:	5 
Gre:	1,16 MB 
ID:	2159571  
    Wer spter bremst ist lnger schnell ;)
    Like it!

  12. #1467
    User Avatar von frankenandi
    Registriert seit
    04.11.2009
    Ort
    Schweinfurt / Unterfranken
    Beitrge
    1.402
    Daumen erhalten
    63
    Daumen vergeben
    55
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @juppzupp.

    Hi Jan
    Deine 188er ist schon recht imposant und schnes Modell...mir aber mit fast 2,60m doch eine Nummer zu Gro fr mein Gaudifliegen / Auch doppelt so teuer der BK wie die kleinere VQ. Will mit dem Vogel mglichst leicht bleiben, mit gut Power bei langer Flugzeit und spekulieren da mit dem altbewhrten Joker 5060-7 V3 Motor, der fr die VQ sicher genug Dampf hat mit ca. 2000W. Schleppen will ich nicht gro mit, ab und zu mal meinem Sohn seine 4,5m DG 100 oder so....die hat aber auch nur ca. 5 Kg, was sicher noch gut geht.
    Der Flieger sollte halt einigermaen stabil sein und da bin ich bei VQ schon ein gebranntes Kind ( Hornet Jet ), daher meine Anfrage wegen Erfahrungen....war bei Dir ja anscheinend nicht so toll . Waren es Transportschden oder einfach miese Qualitt ?

    Gru
    Andi
    http://frankenandi.npage.de/RyanSTA 120 6s mit Joker 6350, Beagle B121+Saito Fa56b,Stinger90 Jet EDF6s, Hornet Jet EDF6s, Mini Convergence Vtol
    Like it!

  13. #1468
    User Avatar von BZFrank
    Registriert seit
    28.12.2006
    Ort
    Metzingen
    Beitrge
    3.493
    Daumen erhalten
    322
    Daumen vergeben
    18
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von frankenandi Beitrag anzeigen
    Deine 188er ist schon recht imposant und schnes Modell...mir aber mit fast 2,60m doch eine Nummer zu Gro
    Die 188er ist nicht soo gross, hat sie doch eine "Mords"-Spannweite zur Rumpflnge. Meine springt brigens nicht... Nur eine Frage der Landetechnik (mit relativ viel Schleppgas).

    Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	2019-02-23_Cessna_188.jpg 
Hits:	10 
Gre:	460,4 KB 
ID:	2160609
    Like it!

  14. #1469
    User
    Registriert seit
    09.05.2017
    Ort
    Leipzig
    Beitrge
    34
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich suche einen neuen Flieger hnlich Pilatus PC 9 bzw. 21 mit Einziehfahrwerk, welchen ich mit 6S 5000er fliegen kann. Er soll schnell sein. Aktuell fliege ich mit 6S die Sebart Edge 50 mit HackerA50 Motor und YGE90-Regler.

    Jemand einen Tipp?
    Like it!

  15. #1470
    User
    Registriert seit
    22.10.2012
    Ort
    Wrzburg
    Beitrge
    1.497
    Daumen erhalten
    70
    Daumen vergeben
    105
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Brainpurge Beitrag anzeigen
    Ich suche einen neuen Flieger hnlich Pilatus PC 9 bzw. 21 mit Einziehfahrwerk, welchen ich mit 6S 5000er fliegen kann. Er soll schnell sein. Aktuell fliege ich mit 6S die Sebart Edge 50 mit HackerA50 Motor und YGE90-Regler.

    Jemand einen Tipp?
    Genau das suche ich jetzt schon seit zwei Jahren relativ erfolglos. Die von Sebart (PC-21) wre zwar nah dran, hat aber keine Flaps, was bei so einem Scale-like Modell einfach nicht geht.
    ________________________________________________
    Viele Gre, Rigobert
    Like it!

hnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 11:59
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 13:31
  3. Was gibt es fr 3D Flieger in der gre 150cm
    Von Calimero240 im Forum Elektroflug
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.10.2006, 18:10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •