Anzeige Anzeige
 
Seite 109 von 111 ErsteErste ... 95999100101102103104105106107108109110111 LetzteLetzte
Ergebnis 1.621 bis 1.635 von 1651

Thema: Die 6sE Klasse --- Flieger in ansehnlicher Gre mit berschaubarem Aufwand

  1. #1621
    User Avatar von n1970
    Registriert seit
    11.03.2016
    Ort
    Unterhaching
    Beitrge
    184
    Daumen erhalten
    116
    Daumen vergeben
    138
    0 Nicht erlaubt!

    Cool

    Zitat Zitat von Papa14 Beitrag anzeigen
    Uiuiuiui ... den Segler bei 2:10 hast du aber nur ganz knapp verfehlt!

    Sehr schnes Video, tolles Modell, abenteuerlicher Platz.
    Ist uns auch erst aufgefallen bei der Sichtung der Videos, dass es a....knapp war
    Auf dem Platz fliegen ganz viele 6s Flieger. In den Bumen hing jeder von uns mit seinem Flieger schon mal darin - trotzdem lieben wir diesen Platz
    Gre, Nils
    Like it!

  2. #1622
    User Avatar von Northwoodhornets
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    Krems/Donau
    Beitrge
    1.937
    Daumen erhalten
    30
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von SB 13 Beitrag anzeigen
    Superhuebsch dein Miniplane :-)

    Gru Ralf
    Vielen Dank Ralf, das freut mich. Ich habe heute wieder drei Akkus verflogen.

    Klicken Sie auf die Grafik fr eine grere Ansicht 

Name:	IMG-20191217-WA0010.jpg 
Hits:	11 
Gre:	144,3 KB 
ID:	2228970

    Das Miniplane fliegt wirklich hervorragend. Alle Ruder neutral, nix getrimmt und der Flieger geht schnurgerade. Das Miniplane wird auch nicht sonderlich schnell, ideales Wiesenschleichgert was mal ein bisschen anders aussieht als der Rest...
    Nach den Feiertagen werde ich noch die Tragflchenverspannung machen. Da der Flieger fr den Transport nicht zerlegt werden muss, werde ich die Drahtverspannung fix an der Flche verlten...Sieht dann bestimmt noch besser aus.
    Gru Chris.
    Like it!

  3. #1623
    User
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    pachino sr
    Beitrge
    12
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Blanik L213

    Guten Morgen, ich muss ein Segelflugzeug elektrifizieren, 5 kg Blanik L213, Spannweite 3,20 m, einfacher Start mit Dolly ... Ich mchte einen Joker 5050 v3 560kv und einen 6-Zellen-Motor verwenden. Welchen Propeller verwenden?

    dank
    Like it!

  4. #1624
    User
    Registriert seit
    02.03.2005
    Ort
    Wesel NRW
    Beitrge
    370
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    15x8, oder 14x10 mssten passen, aber in CFK nicht Camcarbon.
    Aber warum so einen hochdrehenden Motor wre ein 350- 400 kV Motor nicht besser?
    Ich hatte eine Excel mit einem NTM 4250 und 500kV mit einem 15,5x10 RF-Prop, ging gut.

    Gre
    Thomas
    Like it!

  5. #1625
    User
    Registriert seit
    23.09.2014
    Ort
    Wien
    Beitrge
    1.530
    Daumen erhalten
    83
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von aretusa Beitrag anzeigen
    5 kg Blanik L213, Spannweite 3,20 m, einfacher Start mit Dolly ... Ich mchte einen Joker 5050 v3 560kv und einen 6-Zellen-Motor verwenden. Welchen Propeller verwenden?
    Hier ist zwar nicht die Motoren Ecke und auch nicht E-Segler Ecke ... aber die Daten stehen auf der Webseite von Lindinger.

    PS: Die L213 ist nicht von Blanik - und mit 5kg und 6S ist die schon ganz schn stark motorisiert.
    Gre, Peter

    "Fliegen ist die Kunst sich auf den Boden zu werfen, ihn aber zu verfehlen"
    Like it!

  6. #1626
    User Avatar von frankenandi
    Registriert seit
    04.11.2009
    Ort
    Schweinfurt / Unterfranken
    Beitrge
    1.546
    Daumen erhalten
    74
    Daumen vergeben
    72
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von aretusa Beitrag anzeigen
    Guten Morgen, ich muss ein Segelflugzeug elektrifizieren, 5 kg Blanik L213, Spannweite 3,20 m, einfacher Start mit Dolly ... Ich mchte einen Joker 5050 v3 560kv und einen 6-Zellen-Motor verwenden. Welchen Propeller verwenden?

    dank
    Hallo
    Ich schliee mich da meinen Vor-Poster ziemlich an. 560 KV ist schon relativ viel Drehzahl. Eine 15x8" ist fr die Drehzahl jedoch schon fast zu viel (Gre /Steigung) ...damit ist der Motor gerade bei 5s angegeben...da wird der Strom hochschnellen, wenn ers zieht. Eher max 14x8 . Fr guten Zug am Segler, gerade bei Dollystart ist eher Drehmoment mit grerer Latte gefragt. Hier wrde ich auf jeden Fall eine 16" anstreben mit max 450KV Motor. Mit 6s an einem 5Kg Segler hast du ja von der Power her schon fast einen Hotliner...ist schon sehr stark motorisiert. Da reicht normalerweise ein gut ausgelegter 4s Antrieb locker aus. Ich will dir natrlich die 6s nicht ausreden....sind hier ja schlielich im 6s Thread
    Ich wrde hier eher einen JOKER 5050-9 V3 430 KV mit 15x8-16x8 empfehlen. Oder zum Stromsparen als "moderaterer` 6s mit genug Power und langen Flugzeiten einen 5050-11 V3 mit 350 KV und 16x8/10-17x8/10.

    Gru
    Andi
    http://frankenandi.npage.de/RyanSTA 120 6s mit Joker 6350, Freewing AL37 Airliner 2xEDF70mm 6s, Schleppi 6s mit Joker 5060, Parkmaster 3s mit Joker BL, Acro Magnum 2s mit Joker BL . Stinger90 Jet EDF 6s, Mini Convergence Vtol, ASW 28
    Like it!

  7. #1627
    User
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    pachino sr
    Beitrge
    12
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielen Dank fr den Rat
    Like it!

  8. #1628
    User
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    St.Gallen
    Beitrge
    235
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    15
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Snapstick eletrisch mit 6s

    Hallo

    Ich bruchte von euch einen Ratschlag oder eine Empfehlung fr eine sinnvolle 6s motorisierung.
    Ich baue mir einen neuen Snapstick von KHK den ich ber das RC Network erworben habe.
    Technische Daten gemss Bauanleitung:
    CNC gefrstes Fun-Fly-Modell in Holz-/Rippenbauweise Spannweite : 1,65 m
    Lnge : 1,86 m Gewicht : 2,9 - 4,0 Kg (je nach Motorisierung) 3,4kg mit einem 120 4T OS Motor
    Motor : 10-20 ccm 2-T15-25 ccm 4-T kleine Benzinmotore wie der MVVS 26 , RM-25V , ZG 20.

    Fliegen mchte ich nicht all zu extrem dafr aber schon eher so um die 10 Minuten

    Ich freue mich wenn ihr mir einen passenden Motor empfehlen knnt damit ich diesen
    Fun Flyer mit einer passenden motorisierung in die Luft bringen kann.

    Vorab schon vielen Dank fr eure Untersttzung und Empfehlung

    Gruss
    Frank
    Like it!

  9. #1629
    User Avatar von frankenandi
    Registriert seit
    04.11.2009
    Ort
    Schweinfurt / Unterfranken
    Beitrge
    1.546
    Daumen erhalten
    74
    Daumen vergeben
    72
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Frank

    Bevor wir da was vorschlagen knnen, brauchts noch ein paar genauere Infos:
    Welche Akkukapazitt hast du zur Verfgung bzw. mchtest du da max. verwenden (Ist ja auch Gewichtsache.... )? / Welcher Reglerstrke (A) ist vorhanden...oder Neukauf ? Und wichtig : Welche Luftschraubengre pat drauf ? Leergewicht mit RC aber ohne Motor/Regler/Akku wre auch interessant um evtl ein Paket mit Akkugre und Motor vorschlagen zu knnen, welches auch genau aufs Gewicht abgestimmt ist. Bei 1,65m sollte flugfertig mglichst nicht deutlich ber 3,5Kg rauskommen...sonst wird der Snapstick eher ein Schlappstick:-) Da spielt dann Motorgre/Gewicht und Akkugewicht auch eine groe Rolle.

    Da finden wir schon einen schnen krftigen und gnstigen 6s Antrieb fr lange Flugzeiten.

    Gru Andi
    http://frankenandi.npage.de/RyanSTA 120 6s mit Joker 6350, Freewing AL37 Airliner 2xEDF70mm 6s, Schleppi 6s mit Joker 5060, Parkmaster 3s mit Joker BL, Acro Magnum 2s mit Joker BL . Stinger90 Jet EDF 6s, Mini Convergence Vtol, ASW 28
    Like it!

  10. #1630
    User
    Registriert seit
    23.09.2014
    Ort
    Wien
    Beitrge
    1.530
    Daumen erhalten
    83
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Frank W.M Beitrag anzeigen
    Ich freue mich wenn ihr mir einen passenden Motor empfehlen knnt damit ich diesen
    Fun Flyer mit einer passenden motorisierung in die Luft bringen kann.
    Auch du bist hier im falschen Trt gelandet - hier ist nicht die Beratungsecke, hier geht's um die 6S Flieger per se und alle mglichen Varianten davon.
    Gre, Peter

    "Fliegen ist die Kunst sich auf den Boden zu werfen, ihn aber zu verfehlen"
    Like it!

  11. #1631
    User
    Registriert seit
    02.03.2005
    Ort
    Wesel NRW
    Beitrge
    370
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    da man so ein Modell aber gut mit 6s betreiben kann, hier mal mein Vorschlag.
    PLANET-HOBBY JOKER 6350-8 V3 380 KV BRUSHLESS MOTOR
    Regler 80- 100A Luftschraube 18x10.
    Akku um 4000 - 5000mAh

    Gre
    Thomas


    Was soll eigentlich immer das pbeln??
    Like it!

  12. #1632
    User
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    St.Gallen
    Beitrge
    235
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    15
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von frankenandi Beitrag anzeigen
    Hallo Frank

    Welche Akkukapazitt hast du zur Verfgung bzw. mchtest du da max. verwenden (Ist ja auch Gewichtsache.... )? / Welcher Reglerstrke (A) ist vorhanden...oder Neukauf ? Und wichtig : Welche Luftschraubengre pat drauf ? Leergewicht mit RC aber ohne Motor/Regler/Akku wre auch interessant um evtl ein Paket mit Akkugre und Motor vorschlagen zu knnen, welches auch genau aufs Gewicht abgestimmt ist. Bei 1,65m sollte flugfertig mglichst nicht deutlich ber 3,5Kg rauskommen.

    Gru Andi
    Hallo Andy
    ich werde mir den Motor die Accus und den Regler dazu neu kaufen. Habe bisher noch keine 6s Variante.
    Frher hat man das Modell mit 16x4 geflogen. Platz hat ein Prop bis 20 Zoll.
    Die FS120 von OS wiegen um die 1 Kg mit Auspuff also msste das Leergewicht bei ca 1.8 bis 2.0 Kg liegen.
    Klar versuche ich das Modell so leicht wie mglich zu bauen und werde mit Sicherheit nicht ber die 3,5 Kg kommen.
    Gruss
    Frank
    Like it!

  13. #1633
    User
    Registriert seit
    13.01.2005
    Ort
    St.Gallen
    Beitrge
    235
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    15
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von BulDo Beitrag anzeigen
    Hi,
    mein Vorschlag.
    PLANET-HOBBY JOKER 6350-8 V3 380 KV BRUSHLESS MOTOR
    Regler 80- 100A Luftschraube 18x10.
    Akku um 4000 - 5000mAh
    Gre
    Thomas
    Thomas vielen Dank fr deinen Vorschlag

    Gruss
    Frank
    Like it!

  14. #1634
    User Avatar von frankenandi
    Registriert seit
    04.11.2009
    Ort
    Schweinfurt / Unterfranken
    Beitrge
    1.546
    Daumen erhalten
    74
    Daumen vergeben
    72
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    Vom Vorschlag her bin ich fast beim Frank.... Der 6350 ist aber fr einen 3Kg Flieger xterm schwer und sehr gro. Damit Flige ich meine 7KG Ryan senkrecht mit 6s. Denke das ist oversized....er will ja lieber lange Fliegen und nicht so extrem Power. Thoretisch reciht schon ein 5050er gut aus fr die Zwecke ( 5050-9 V3 mit ca. 16x8 80A Regler und 4000er Akku).
    Allerdings ist dieser Antrieb dann schon so speziell auf den 3,5Kg Flieger zugeschnitten, das man spter damit typische 6s Klassen Flieger nicht so gut bewegen kann.
    Daher ist die goldene und sehr bewhrte Mitte wohl die Beste Lsung hier. Und zwar der oft eingesetzte und sehr bewhrte Joker 5060-7 V3 377KV , hier mit einer 17x10 Luftschraube frgute Leistung und lange Flugzeiten. Als Akku ein leichter 5000er...da reichen schon ab 20C ( Z Bsp. Hacker EcoX 5000 20C o..) , da der Motor hier wahrscheinlich nicht ber 50A kommt.
    Sehr gnstiger Allroundregler fr diese Klasse ist Zbsp ein YEP 100 oder YEP 120 . Von HK Europa Ruck Ruck da und um die 50.
    Viel Erfolg beim Kauf deiner Wahl...!

    Gru
    Andi
    http://frankenandi.npage.de/RyanSTA 120 6s mit Joker 6350, Freewing AL37 Airliner 2xEDF70mm 6s, Schleppi 6s mit Joker 5060, Parkmaster 3s mit Joker BL, Acro Magnum 2s mit Joker BL . Stinger90 Jet EDF 6s, Mini Convergence Vtol, ASW 28
    Like it!

  15. #1635
    User
    Registriert seit
    02.03.2005
    Ort
    Wesel NRW
    Beitrge
    370
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Andy,

    den von dir vorgeschlagenen Motor hab ich in einer Wind110, geht damit gut, zu viel Leistung auf keinen Fall.
    Ich meine der Snapstick knnte etwas schwerer und bulliger sein, daher die Tendenz zum 63er.
    Im Halbgasbereich kann man dann bei niedrigen Strom gut fliegen.
    Sollten ber 10min locker drin sein.
    Klar der andere Motor tut es auch, nur eben bei etwas mehr Gas.

    Gre
    Thomas
    Like it!

hnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 11:59
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 13:31
  3. Was gibt es fr 3D Flieger in der gre 150cm
    Von Calimero240 im Forum Elektroflug
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.10.2006, 18:10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •