Anzeige Anzeige
www.graupner.de  
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 28 von 28

Thema: Erfahrungen mit dem Feiyu DOS Autopiloten

  1. #16
    User
    Registriert seit
    28.05.2013
    Ort
    CH
    Beiträge
    4
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Autopilot Flächenmodell mit Fy-DoS

    Hallo Armin

    Da ich noch nicht lange auf RC-Network bin und keine Erfahrung habe, weiss ich nicht wie man
    Reinhard direkt anschreiben kann. Der Versuch via Benutzer ihn zu erreichen war fehlgeschlagen.
    Vielleicht hasst Du eine Ahnung wie wir ihn kontaktieren könnten.

    Gruss aus der CH
    Willy
    Like it!

  2. #17
    User
    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    Zwönitz
    Beiträge
    25
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard FY31AP

    Hallo,
    ich habe mir für meinen Nuri Strong Run EVO einen FY31AP zugelegt um die Rückholfunktion zu nutzen. Aber als erstes habe ich einen Test mit einen kleinen Styro-Nuri gemacht um zu lernen wie das Teil funktioniert und auf was man achten sollte.
    Kurz und knapp gesagt es funktioniert und das von Anfang an ohne Probleme, gestern war der Erstflug bei leicht bockigen Wind, wenn ich im Normal-Modus geflogen bin war das zu sehen im Stabi-Modus ging das Teil wie auf Schienen, allerdings wie auch schon beschrieben etwas träger auf die Steuerbefehle. Wenn man eben mal schnell einen Wende fliegen will sollte man den Normal-Modus nutzen da geht das Teil wie immer, beim Landeanflug musste ich durch eine kleine Schneise wo es immer Wirbel gibt da hilft der Stabi-Modus wunderbar, da brauch man nichts mehr korrigieren.
    Auch der Rückhol-Modus macht richtig Spaß ebenso das kreisen um einen frei wählbaren Punkt, nur sollte man eben bei diesen Funktionen mindesten etwas Schleppgas geben damit genug Fahrt zum steuern anliegt. Ich werde mal noch etwas probieren und dann kommt der FY31AP in den eigentlich vorgesehenen Strong Run EVO.

    Gruß Bernd
    Ich fliege am liebsten wenn "keine" Vögel fliegen, damit sie nicht vor lachen vom Himmel fallen.
    Like it!

  3. #18
    User
    Registriert seit
    28.05.2013
    Ort
    CH
    Beiträge
    4
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fy-DoS

    Hallo Bernd,

    Danke!
    Bin froh um jede Bestätigung, die ein positives Feedback
    des Autopiloten "RTH", des tatsächlichen Rückfluges zur/auf die Startpiste
    möglich ist.

    Meine Freizeit erlaubt es leider erst gegen ENDE August dieses Projekt in Angriff zu nehmen.

    Grüsse aus der CH
    Willy
    Like it!

  4. #19
    User
    Registriert seit
    08.06.2005
    Ort
    ZH - Schweiz
    Beiträge
    964
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hab auch ein FEIYU DOS für Flächenflieger bestellt, danke für die Infos hier!

    Frage: in welchem Modus übernimmt das Modul den Gasknüppel? (THR)
    Geht mir primär darum, dass ich am Boden keinen unerwünschten Propellerkontakt habe mit einem von alleine anlaufenden Propeller...

    Beste Grüsse
    Severin
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    08.06.2005
    Ort
    ZH - Schweiz
    Beiträge
    964
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mein FY-DOS wurde geliefert und eingiebig eingeflogen.
    Nach Update auf v1.24 und den Standardeinstellungen funktionierte alles Tadellos.

    Return to home geht super. Etwas genug Höhe vor betätigung des Switches auf RTH ist vorteilhaft.
    Circle Mode ebenso- einfach nur cool. Parkieren in der Luft nenn ich das.
    Auch den Head-Lock-Mode.

    Mit dem Stabilized Mode ist das Fliegen so einfach, dass ich einem 8 Jährigen Jungen die Fernsteuerung in die Hände drücken konnte, und der flog einen ganzen Akku leer (konnte es auf Anhieb) obwohl er vorher noch nie ein RC-Flieger geflogen ist!!!
    Genial das Ding und jeden $ Wert.
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    08.06.2005
    Ort
    ZH - Schweiz
    Beiträge
    964
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Brauche Hilfe
    Hab grad meinen Quad mit dem FY-DOS ausgerüstet. Firmware v2.22.
    Nun - er will irgendwie nicht so recht. Er kommt gar nicht erst in den Schwebeflug.

    Hab den wie folgt angeschlossen - ist das korrekt?
    Name:  dos wiring.jpg
Hits: 963
Größe:  57,8 KB
    Like it!

  7. #22
    User
    Registriert seit
    08.06.2005
    Ort
    ZH - Schweiz
    Beiträge
    964
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    FY-DOS mit v2.30 und genügend Abstand zu den Hauptstromleitungen funktioniert tadellos. FY-DOS ist eine 100%ige Kaufempfehlung, sofern man bereit ist, sich einwenig damit auseinanderzusetzen.
    Mein Bumblebee fliegt wunderbar damit.
    Like it!

  8. #23
    User
    Registriert seit
    13.09.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    81
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fy-Dos für Flächenmodell

    Hallo zusammen,

    gibt es schon jemanden der Erfahrungen mit dem Fy-Dos für ein normales Flächenmodell gesammelt hat?
    Ich finde die Kombination aus Stabilisierung (3-achs Stabi habe ich schon in Verwendung) UND Rückkehrfunktion sehr attraktiv und wertig.

    Ich hatte heuer schon 2x mächtigen Adrenalinausstoß beim Thermikkurbeln,
    einmal das Modell aus den Augen verlieren, oder schlechte Lichtverhältnisse, dann kann es vorbei sein.
    Von da her aus meiner Sicht ein Sicherheitsfeature, auch wenn das viele (noch) nicht so sehen werden.

    Wäre schön wenn sich jemand meldet der entsprechende Erfahrung gesammelt hat.

    Danke
    Klaus
    Like it!

  9. #24
    User
    Registriert seit
    16.08.2012
    Ort
    Hilter a.T.W.
    Beiträge
    99
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo

    Kann man den Kreisel auch ohne GPS betreiben ? Würde mich nur interessieren, weil bei uns auf dem Platz sehr starke Seitenwinde entstehen und ich den Kreisel nur zum landen bräucht ?

    MFG Knitte
    Like it!

  10. #25
    User
    Registriert seit
    31.08.2010
    Ort
    Zwönitz
    Beiträge
    25
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja, das geht die GPS-Funktion brauchst du nur für die Rückholfunktion.
    Ich fliege am liebsten wenn "keine" Vögel fliegen, damit sie nicht vor lachen vom Himmel fallen.
    Like it!

  11. #26
    User
    Registriert seit
    28.05.2013
    Ort
    CH
    Beiträge
    4
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Erfahrung mit dem Fy-DOS

    Guten Tag

    Den Fy-DOS habe ich seit 2013.
    Bis heute in Hoch-, Mittel- und Tiefdecker Modelle geflogen. Ich kann nur (fast nur...) positives berichten.
    Ein Absturz habe ich provoziert (Schaumwaffel), indem ich die max. Reichweite auf 150m reduzierte und versuchte den RTH-Schalter
    zu aktivieren (ohne auch die Failsafewerte einzutragen) - Die Schaumwaffel (P-51 alt) spitzte sich aus Rund 80m in den Acker! - Also, aufgepasst bei der Reichweiten-Einstelleung!

    Trotzdem kann ich den Fy-DOS bestens empfehlen.

    Weiterhin viel Spass und viel Luft unter den Flügel

    Gruss Willy
    Like it!

  12. #27
    User
    Registriert seit
    05.07.2018
    Ort
    Trebishain
    Beiträge
    1
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Problem mit Feyu DOS

    erstmal ein liebes Hallo hier ins Forum...
    ich bin der Thomas und eigentlich Modellmäßig seit zig Jahren auf dem Wasser mit Verbrennerrennbooten unterwegs.
    Nebenbei will ich wieder mit der Fliegerei anfangen und hab nen Easyglider Pro.Nun hab ich eine Feiyu DOS bekommen und mich Schritt für Schritt an das Teil ran getastet und es soweit geschafft,dass ich das Ding mit Hilfe eines USB/TTL Adapters mit dem Rechner drauf zugreifen kann
    Nun,die Bediensoftware ist soweit ganz verständlich nur hab ich ein großes Problem mit den "GAIN" Werten. Wenn ich diese Werte mit Hilfe der virtuellen Schieberegler auf ein bestimmten Wert setze und dann jeweils mit "SET" bestätige und zum Schluß auf "SAVE" gehe, speichern die DOS die eingestellten Werte nicht ab.
    D.h. wenn ich die Software zu mach und wieder erneut starte und dann auf "READ" gehe sind alle anderen Werte so dargestellt wie vorab eingestellt(cruising speed,max distance setting,switch mode e.c) wurde,bis auf die GAIN Werte,diese werden wieder mit "NULL" dargestellt
    Ich hab auch schon versucht die Firmware neu drauf zu spielen.Das hab nichts gebracht
    Hat vielleicht jemand ne Problemlösung???
    Grüße Thomas
    Like it!

  13. #28
    User
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    bei Köln
    Beiträge
    1.186
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hatte auch einen im Einsatz.Funktionierte echt gut.
    Jetzt streikt das Gps... falls einer Interesse hat...bitte melden..
    Like it!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit dem OS 25 FX vs AX
    Von TheoKamikaze im Forum Aircombat
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 17:29
  2. Erfahrungen mit dem Robbe Power Peak Compact 6S EQ und dem BID-System
    Von udogigahertz im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.06.2009, 12:08
  3. Erfahrungen mit dem TOMAHAWK
    Von Doc im Forum Segelflug
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 23:18
  4. Erfahrungen mit dem MG 08
    Von uli2 im Forum Segelflug
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2004, 21:00
  5. Erfahrungen mit dem SE 200
    Von Chris K. im Forum Elektroflug
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2003, 21:23

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •