Anzeige Anzeige
Hobbydirekt
  HEPF-MODELLBAU
Seite 2 von 30 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 437

Thema: M-Link goes Android: Betatester gesucht

  1. #16
    User
    Registriert seit
    26.12.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    59
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi @ALL

    bei mir tuts nix ...

    Ich nutze den Blauzahn Adapter den man einstellen muss .. 115.200Baud sind eingestellt (und funktionieren auch am Multikopter/SamsungS3)
    die App plappert nur Verbindung hergestellt aber der Bildschirm meines Samsung S3 bleibt weiss keinerlei Telemetrie Anzeigen ..

    Fernie ist ne Royal Pro 9 /HFM4 mit original ComPort ab Werk / Empfänger ist nen RX7DR telemetrieDaten werden an der Fernie klaglos angezeigt

    kann das sein das noch mehr als nur die Baudrate eingestellt werden muss ??

    Gruss Thorsten
    Like it!

  2. #17
    User
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Moers
    Beiträge
    731
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von skytor Beitrag anzeigen
    Hi @ALL

    bei mir tuts nix ...

    Ich nutze den Blauzahn Adapter den man einstellen muss .. 115.200Baud sind eingestellt (und funktionieren auch am Multikopter/SamsungS3)
    die App plappert nur Verbindung hergestellt aber der Bildschirm meines Samsung S3 bleibt weiss keinerlei Telemetrie Anzeigen ..
    Yepp. Ist absolut korrekt so ;-) Ich gebe zu, dass die Benutzerführung im Moment sehr - ähem - nennen wir es "kreativ" ist....

    Die App baut NICHT selbstständig eine Verbindung zum Bluetooth-Adapter auf. Das muss der Anwender selbst machen. Dazu die Menütaste drücken (oder das Menü-Icon, je nach Android-Version) und "Connect" anwählen. Dann sollte es klappen.

    Das Bluetooth-Modul muss dazu natürlich Strom haben. Im Allgemeinen haben die kleinen Platinchen ja eine LED die dann leuchtet.

    Ciao, Udo
    Like it!

  3. #18
    User
    Registriert seit
    26.12.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    59
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von skytor Beitrag anzeigen
    die App plappert nur Verbindung hergestellt aber der Bildschirm meines Samsung S3 bleibt weiss

    Hi

    ich hab mich da noch mal selber Zitiert .... wann spricht die App die Worte ""Verbindung hergestellt"" ?? ;-)

    nachdem man connect betätigt und den entsprechenden partner gewählt hat .... soweit war ich .. danach bleits aber weiss auf dem Display auchnach dem ich RX / TX mal getauscht habe (ist übrigens auch von Flyduino das Modul)

    Gruss Thorsten
    Like it!

  4. #19
    User
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Moers
    Beiträge
    731
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von sphrases Beitrag anzeigen
    - bei der SX ist der Kanal 7 ein drei Stufen Schalter. Beim Betätigen wird die Sprache initiiert, weiteres betätigen scheint die Sprachausgabe nur neu zu initiieren, denn sie startet einfach wieder von vorn. Ausschalten habe ich so nicht geschafft.
    Yepp. Ausschalten geht damit nicht. Momentan ist es halt fest so eingestellt, dass man mit dem Kanal die Sprachausgabe starten kann. Eine gerade laufende Sprachausgabe wird ggf. unterbrochen und sämtliche Telemetriedaten werden anschließend angesagt.

    Den 3-Stufenschalter kann ich nicht wirklich nutzen, da für jeden Kanal nur 1 einziges Bit übertragen wird. Das wechselt auch nur, wenn der Kanal auf Min/Max gesteuert wird. Leider :-(

    - Igendwann ist der Text vom BS verschwunden (konnte ich noch nicht reproduzieren), Sprache lief aber weiter.
    Passiert, wenn man den Bildschirm dreht und das System z.B. von Hoch- auf Querformat umschaltet.

    Auf dem LG vom Sohn mit Android 4.1 sieht es so aus (wobei derr BT Adapter sich als Royal meldet)
    Wie der Adapter sich meldet hat man, wenn man ihn selbst programmiert, meist selbst in der Hand. Den "Namen" kann man bei den meisten Adaptern selbst einprogrammieren.

    Ich hoffe, dass ich im Laufe der nächsten Woche eine neue Version online stellen kann. Dafür sind folgende Features geplant:

    * Einstellbare Ansagen inkl. Einstellbarer Sensornamen (also nicht mehr "Sensor 1" sondern z.B. "Empfängerspannung").
    * Alarme vom Sensor werden akustisch gemeldet (Soundeffekt).
    * Die Prüfsumme im Datenpaket wird auch wirklich geprüft und nur fehlerfrei übertragene Pakete werden dann ausgewertet
    * Aktuell werden bestimmte Werte der Sensoren noch falsch angezeigt. Das ist dann hoffentlich behoben
    * Es wird ein erster Logging geben. Das wird für Euch aber wenig Interessant sein und dient eigentlich nur dazu die empfangenen Daten 1:1 zu protokollieren. Wäre nett, wenn Ihr mir einige dieser Logdateien dann zuschicken könntet mit der Angabe welche Sensoren zum Einsatz kamen, damit ich Testdaten für Sensoren bekomme die ich selbst nicht habe (z.B. GPS). Und für Empfänger die ich nicht habe. Z.B. würde mich interessieren, ob sich die ID-Empfänger im Telemetrie-Protokoll melden. Ich habe aber keinen (und werde mir auch keinen kaufen).

    Ob ich das Vario bis zur nächsten Version schaffe weiß ich noch nicht. Da sträubt sich Android gewaltig.

    Je länger ich mich mit diesem Projekt beschäftige, desto mehr Ideen kommen mir ;-) Einige Features die mir momentan im Kopf herumschwirren:

    * Unbegrenzte "Modellspeicher" um die Telemetrie-Konfiguration für mehrere Modelle speichern und abrufen zu können (steht weit oben auf meiner Prio-Liste)
    * Automatische Modellerkennung (etwas tricky zu nutzen, aber einfach zu programmieren), was vor falsch gewähltem "Modellspeicher" schützt (Steht auch weit oben, weil einfach zu programmieren und erhöht die Betriebssicherheit)
    * Sprachsteuerung (abgeschaut von iMSG aus der Schweiz). Weiß ich noch nicht ob das mit Android sinnvoll ist, weil Android die Spracherkennung übers Internet macht und das heißt: WLAN oder Mobilfunk müssten eingeschaltet sein. Werde ich aus Sicherheitsgründen wohl lassen.
    * Alarmprogrammierung in der App - nie mehr Sensoren an die Multimate hängen müssen....
    * Grafisch animierte "Cockpits" - siehe iMSB/. Sieht einfach cool aus, ist aber schweineviel Arbeit...
    * Google Maps Anbindung für GPS inkl. "Modellsuchfunktion" - wird dauern - ich habe kein GPS...

    Zur automatischen Modellerkennung:

    Das wird über die jeweils verbauten Telemetriesensoren funktionieren. Schon wenn man nur den LQI Sensor vom Empfänger auswertet, kann man damit 16 Modelle unterscheiden (einfach in jedem Modell den LQI auf eine andere Adresse programmieren). Nimmt man weitere Sensoren hinzu, kommt man auf theoretisch auf eine Zahl von unterscheidbaren Modellen die ich nicht nennen kann, weil sie einfach zu viele Stellen hat. In der Praxis wird man bei einem begrenzten Sensorbestand auf einige 100 mögliche "Modellspeicher" kommen.

    Beispiel:
    Nur Telemetrieempfänger mit LQI und Empfängerspannung.

    LQI-Sensor auf 0, Spannungssensor auf 1 = Modell 1
    LQI-Sensor auf 0, Spannungssensor auf 2 = Modell 2
    LQI-Sensor auf 0, Spannungssensor auf 3 = Modell 3
    ...
    LQI-Sensor auf 0, Spannungssensor auf 15 = Modell 15
    LQI-Sensor auf 1, Spannungssensor auf 0 = Modell 16
    LQI-Sensor auf 1, Spannungssensor auf 2 = Modell 17
    LQI-Sensor auf 2, Spannungssensor auf 3 = Modell 18
    ...
    LQI-Sensor auf 15, Spannungssensor auf 14 = Modell 225

    Ich denke, dass man sich vorstellen kann, wieviele Modelle man auf diese Weise kodieren kann. Mit meinem Unilog 2 z.B. habe ich sowieso für jedes Modelle eine eigene SD-Karte mit den modellspezifischen Einstellungen. Da kann ich dann auch die Sensoradresse entsprechend verteilen um eine automatische Erkennung des Modells durch die Telemetrie-App zu ermöglichen.

    Ciao, Udo
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Moers
    Beiträge
    731
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von skytor Beitrag anzeigen
    die App plappert nur Verbindung hergestellt aber der Bildschirm meines Samsung S3 bleibt weiss
    Hmm... Sorry. Hab' ich nicht richtig hingeschaut. Normalerweise müssten nach dem Verbindungsaufbau die Telemetriewerte angezeigt werden. Oben rechts im Screen sollte man dann auch den Namen des Bluetooth-Adapters und die Versionsnummer der HF-Moduls im Sender sehen. Halt wie im Post 13 von SPhrases.

    Das HF-Modul muss auf dem aktuellen Softwarestand sein. Die momentane Version wird beim Einschalten der Royal Pro ganz kurz in der zweiten Displayzeile des Senders angezeigt. Da müssen die letzten 3 Stellen "044" lauten. Wenn nicht, ist die Firmware im HF-Modul zu alt und verwendet leider ein völlig anderes Übertragungsformat.

    Update geht über Multiplex USB-Adapterkabel für Empfänger. An die COM-Schnittstelle des HFM4 stecken und Sender mit gedrückter Schraubenschlüssel-Taste einschalten.

    Ciao, Udo
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    26.12.2011
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    59
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von ubit Beitrag anzeigen
    Das HF-Modul muss auf dem aktuellen Softwarestand sein. Die momentane Version wird beim Einschalten der Royal Pro ganz kurz in der zweiten Displayzeile des Senders angezeigt. Da müssen die letzten 3 Stellen "044" lauten. Wenn nicht, ist die Firmware im HF-Modul zu alt und verwendet leider ein völlig anderes Übertragungsformat.

    Update geht über Multiplex USB-Adapterkabel für Empfänger. An die COM-Schnittstelle des HFM4 stecken und Sender mit gedrückter Schraubenschlüssel-Taste einschalten.

    Ciao, Udo

    Hi

    031 steht zweite Zeile ganz rechts damit wohl zu alt ... und ob ich rumflashen möchte bin ich mir nicht sicher .. die Fernie läuft ohne erkennbare Mängel und ob das nach nen update immer noch so is !?!?!

    Gruss Thorsten
    Like it!

  7. #22
    User
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Moers
    Beiträge
    731
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Yepp. 031 ist zu alt.

    Das heißt aber auch, dass an Deinem Sender das Multiplex-Telemetrie-Display nicht funktioniert ohne vorher ein Update zu machen.

    Infos zum Update gibt es direkt von Multiplex:

    HIER

    Was in diesem Dokument fehlt ist nur die Info, dass man bei der Royal die Schraubenschlüsseltaste beim Einschalten drücken muss, damit das Update funktioniert.

    Sphrases hat's auch gemacht, soweit ich weiß. Ist natürlich nie ohne Risiko sowas. Aber Multiplex selbst schreibt, dass man es selbst machen kann.

    Ciao, Udo
    Like it!

  8. #23
    User
    Registriert seit
    26.12.2010
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    1.248
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard löppt..

    @ Skytor - ich update das zur Not bei euch

    @ ubit - deine Soft läuft !

    Aber 2 Bugs - einen kennst du ( nach drehen des Displays Verbindung weg, und irgendwie Absturz )
    - zweiter - beim Stromsensor zeigt er bei nur Stdby ( = RX und ca. 100mA ) 1.7A an,
    wenn ich die Servo´s betätige ( und der Strom steigt ) zeigt er weniger an ( 0.2A )
    wobei die 0.2A ja stimmen könnten, aber ohne laufende Servos wird 1.7A falsch sein.

    Hardware: P4000 mit HFM3MLink ? V0.43
    Modell Parkmaster mit RX7Slim und MPX 35A Stromsensor = LQI, RXAccu, Kapazität und Strom als Telemetriewerte
    Handy Samsung AceDuos Android V2.? ( müsst ich schaun )

    Die VStabi Selbstbaumodule laufen mit der Souffleuse wenn man Baud = 115.2K setzt, Belegung habe ich mit Kabel angepasst
    ( geht Servoverlängerungskabel !!! aber umstecken - VStabi hat Plus / Minus anders als UNI )

    Weiter so, auch wenn ich es nicht unbedingt nutzen will, testen mach ich aber mit.

    ? Updates meldet das Android alleine, oder muss man immer schaun ?

    Edit: Bild - zeigt Name Royalpro, das ist nat bei mir falsch.

    Gruß Bernd
    Angehängte Grafiken  
    No Support für Facebook, auch meine Threats nicht zu FB verlinken.
    Like it!

  9. #24
    User
    Registriert seit
    26.12.2010
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    1.248
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Screeshot

    ? wie macht man beim Android noch mal nen Screenshot ?

    Gruß Bernd
    No Support für Facebook, auch meine Threats nicht zu FB verlinken.
    Like it!

  10. #25
    User
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Moers
    Beiträge
    731
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    keine Ahnung Bernd, wie man bei Android einen Screenshot macht. Hängt glaube ich von der Android Version ab und geht wohl bei manchen Geräten auch gar nicht, weil der Hersteller es abschaltet.

    Zu den Fehlern:

    Beide kenne ich. Diese falsch angezeigten 1,7 oder 17 sind der Fehler den ich oben schon erwähnt habe. Ist mittlerweile gefunden und in meiner Version korrigiert. Die hat aber dafür jetzt andere Fehler ;-) Programmieren macht Spaß... ist aber manchmal langwierig.

    Normalerweise sollte man über Updates vom Play Store automatisch informiert werden. Kann man sogar so einstellen, dass Updates automatisch heruntergeladen und installiert werden. Kann man aber auch alles abschalten... Im Zweifel im Play-Store auf "installierte Apps" gehen - da sieht man auf jeden Fall ob ein Update vorliegt und kann es manuell installieren.

    Ciao, Udo
    Like it!

  11. #26
    User
    Registriert seit
    26.12.2010
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    1.248
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Jo, danke für die Info

    Ok, dann warten wir mal auf V0.02 ;-)

    kannst du noch mal die Steuermöglichkeiten auflisten ( welche Servokanäle was wie steuern )

    Da ich erstmal mit der P4000 teste habe ich nur bis Servo #12 zur Verfügung.

    Gruß Bernd

    Sensoren kann ich GPS ( GPS-Logger ), Linkvario mit Temp usw. , Jive mit JLog usw testen.
    No Support für Facebook, auch meine Threats nicht zu FB verlinken.
    Like it!

  12. #27
    User
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Moers
    Beiträge
    731
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Bernd FMC Beitrag anzeigen
    Ok, dann warten wir mal auf V0.02 ;-)

    kannst du noch mal die Steuermöglichkeiten auflisten ( welche Servokanäle was wie steuern )
    Momentan sollte eigentlich bei allen Servokanälen angesagt werden, wenn der Ausschlag wechselt. Das Protokoll ist eigentlich nur für 2-stufige Kippschalter und Taster geeignet. Proportional bediente Kanäle muss man von einem Ende zum Anderen komplett durchsteuern, damit es umschaltet.

    Kanal 7 sollte beim Wechsel, egal welche Richtung, die Sprachansage steuern. Kanal 10 macht das nur beim Wechsel von Min auf Max (ist für Taster gedacht). In der fertigen App wird das natürlich alles einstellbar sein. In Ansätzen vielleicht schon nächste Woche.

    Ciao, Udo
    Like it!

  13. #28
    User
    Registriert seit
    26.12.2010
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    1.248
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Kippschalter

    Was die Schalter an Daten senden kann man bei Profi MC und Royal ja einstellen.
    ( von Mitte zu Max könnte auch von -100 auf +100 wechseln lassen )
    Oder einfach Mitte verschieben ( sollte auch bei Cockpit gehen ).

    Gruß Bernd
    No Support für Facebook, auch meine Threats nicht zu FB verlinken.
    Like it!

  14. #29
    User
    Registriert seit
    20.08.2008
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    12
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von ubit Beitrag anzeigen
    Yepp. 031 ist zu alt.

    Das heißt aber auch, dass an Deinem Sender das Multiplex-Telemetrie-Display nicht funktioniert ohne vorher ein Update zu machen.

    Infos zum Update gibt es direkt von Multiplex:

    HIER

    Was in diesem Dokument fehlt ist nur die Info, dass man bei der Royal die Schraubenschlüsseltaste beim Einschalten drücken muss, damit das Update funktioniert.

    Sphrases hat's auch gemacht, soweit ich weiß. Ist natürlich nie ohne Risiko sowas. Aber Multiplex selbst schreibt, dass man es selbst machen kann.

    Ciao, Udo
    Bei mir hat es ohne Probleme mit dem original MPX USB Adapter für die Empfänger funktioniert (der Hinweis auf den "Schraubenschlüssel" ist sehr wichtig). Aber: anschließend müssen alle Empfänger neu gebunden werden.

    Ich hatte vorher die 0.27 (oder 0.29 ?) Version auf dem HFM4 und diese Version hat ein ganz anderes Protokoll geliefert.

    Für die Datenbank: wir haben das Programm
    LG e610 (Optimus L5) mit Andoid 4.0.3
    Samsung GT-5500 mit Android 2.1
    Acer 7" Tablett A100 mit 4.0.3

    wobei bei allen der Screen-Kipp-Fehler reproduzierbar ist.

    Screenshots werden scheinbar (je nach Gerät) mit unterschiedlichen Tasten-Kombinationen erstellt. Beim Acer ist es "Leiser" & "Sperre", beim LG kommt ebenfalls über die "Lautstärke" ein extra Menü womit der Screenshoot erstellt werden kann. Beim alten Samsung geht es gar nicht.
    Stephan
    Like it!

  15. #30
    User
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    Moers
    Beiträge
    731
    Daumen erhalten
    11
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    ich habe jetzt mal eine kleine Homepage für das Projekt begonnen. Dort möchte ich die Infos in komprimierter Form darstellen, damit sich Interessenten nicht immer durch diesen kompletten Thread hier lesen müssen.

    http://www.ubit-rc.de

    Ist natürlich auch noch im Rohbau ;-) Zur Hardware gibt es aber schon ein paar sinnvolle Informationen.

    Ciao, Udo
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.03.2011, 20:36
  2. Graupner IFS Betatester???
    Von Satansbraten01 im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 18:04

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •