Anzeige Anzeige
  www.fliegerlandshop.de
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 57

Thema: wo bekomme ich Stoßdämpfer her?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    01.06.2009
    Ort
    elz
    Beiträge
    770
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard wo bekomme ich Stoßdämpfer her?

    Hallo, ich suche Stoßdämpfer für meine 1/5 Wilga .
    Ich brauche 120mm Länge, und 350-450N.
    Am liebsten wären mir welche die man wieder füllen kann,...
    Ich habe bei Wega Sunshine welche gefunden, aber vielleicht hat jemand noch einen Tip!
    Mfg
    Daniel
    Meine Jeti umbau Anleitung http://www.jeti-sender.de/senderumbauten/mc3030-ext-box
    Was ich jedem empfehlen kann http://www.vspeak-modell.de/
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    01.01.2010
    Ort
    Westhessen
    Beiträge
    1.090
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Flightmaster Beitrag anzeigen
    Hallo, ich suche Stoßdämpfer für meine 1/5 Wilga .
    Ich brauche 120mm Länge, und 350-450N.
    Am liebsten wären mir welche die man wieder füllen kann,...
    Ich habe bei Wega Sunshine welche gefunden, aber vielleicht hat jemand noch einen Tip!
    Mfg
    Daniel
    Moin, meinst du Gasfedern oder Stossdämpfer ?

    Gasfedern gibt es z.B. von Stabilus, und kleine hydraulische Stossdämpfer gibt es in Waschmaschinen, von SUSPA oder auch manchmal von Stabilus

    Roland
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    01.06.2009
    Ort
    elz
    Beiträge
    770
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin..
    Im Prinzip sind es ja Hydraulische Dämpfer,.. Ich hab aus spaß mal einen zerlegt, und dort war ein öl drin.
    Ich habe mal bei Lift o mat geschaut, aber nicht wirklich was gescheites gefunden..
    An eine Wasch-Maschine habe ich schon gedacht,... aber da was passendes zu finden...... naja,..
    und 350-450N sollten es schon sein..
    Mfg
    Daniel
    Meine Jeti umbau Anleitung http://www.jeti-sender.de/senderumbauten/mc3030-ext-box
    Was ich jedem empfehlen kann http://www.vspeak-modell.de/
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    01.01.2010
    Ort
    Westhessen
    Beiträge
    1.090
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Flightmaster Beitrag anzeigen
    Moin..
    Im Prinzip sind es ja Hydraulische Dämpfer,.. Ich hab aus spaß mal einen zerlegt, und dort war ein öl drin.
    Ich habe mal bei Lift o mat geschaut, aber nicht wirklich was gescheites gefunden..
    An eine Wasch-Maschine habe ich schon gedacht,... aber da was passendes zu finden...... naja,..
    und 350-450N sollten es schon sein..
    Mfg
    Daniel

    Wenn es echte Dämpfer sind, dann entwickeln die ihre Dämpfleistung bewegungsgeschwindigkeitsabhängig, z.B. die 120N beim Dämpfer für eine Waschmaschine beziehen sich auf die Geschwindigkeiten, mit denen der Dämpfer dort bewegt wird, bewegst du den schneller, nimmt die Kraft zu.
    Aber so ein Dämpfer alleine wird dir nicht reichen, weil das Gaspolster da nur drin ist, um das sich ändernde Volumen im Zylinder beim Einfahren auszugleichen, aber nicht, um dein Flugzeug zu tragen, dazu brauchst du dann eine separate Feder. Deshalb fragte ich.

    Es gibt sowas aber auch kombiniert, wo die Ausfahrkraft des Dämpfers gross genug gewählt ist, um als Feder zu wirken.

    Aber nicht zu verwechseln mit reinen Gasfedern, die scheinbar auch die Bewegung dämpfen, was aber meist nur durch die Reibung an Dichtstellen erreicht wird, und nicht dadurch, das ein Kolben mit definierten Durchlässen durch kompaktes Öl bewegt wird.

    Roland
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    01.06.2009
    Ort
    elz
    Beiträge
    770
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Da gebe ich dir schon recht, !
    Bloß die jetzigen Dämpfer sind so ausgelutscht , das die weder dämpfen, geschweige denn das Gewicht der wilga Tragen..
    Der Vorbesitzer, hat deshalb (so meine Vermutung) zusätzlich ein sehr Starke Feder auf zug gesetzt die das Gewicht der Wilga trsägt,..
    Meine Befürchtung dies bezüglich ist, das wenn die mal Härter aufsetzt, die Wilga wie ein Hase davon hüpft ,...
    Meine Jeti umbau Anleitung http://www.jeti-sender.de/senderumbauten/mc3030-ext-box
    Was ich jedem empfehlen kann http://www.vspeak-modell.de/
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    01.01.2010
    Ort
    Westhessen
    Beiträge
    1.090
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Flightmaster Beitrag anzeigen
    Da gebe ich dir schon recht, !
    Bloß die jetzigen Dämpfer sind so ausgelutscht , das die weder dämpfen, geschweige denn das Gewicht der wilga Tragen..
    Der Vorbesitzer, hat deshalb (so meine Vermutung) zusätzlich ein sehr Starke Feder auf zug gesetzt die das Gewicht der Wilga trsägt,..
    Meine Befürchtung dies bezüglich ist, das wenn die mal Härter aufsetzt, die Wilga wie ein Hase davon hüpft ,...
    Na wenn deine Wilga separate Federn hat, dann würde ich Dämpfer aus ner Waschmaschine probieren, die kosten nicht die Welt.

    Ich kenne die Hebelverhältnisse deines Wilga-Fahrwerks nicht, aber 120N als Dämpfkraft ist schon nicht wenig, zumal in beide Bewegungsrichtungen.

    Strassenautos fahren mit um 2200N bei 500mm/sek, und deren ungefederte Massen sind, pro Ecke, mal deutlich schwerer als eine Waschmaschinentrommel.

    Versuch mal eine Waschmaschinentrommel beim Anlaufen mit der Hand ruhig zu halten.

    Roland
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    01.06.2009
    Ort
    elz
    Beiträge
    770
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich will ja grad diese separate Feder los werden... Im Moment, wenn ich das Rad in die Hand nehme, und hoch drücke das dann schlag artig los lasse, schnallt das ruck zuck wieder in die end Stellung.. Und ich glaub wenn die mal schlagertig aufkommen sollte, kommt die mit fast der gleich kraft wieder hoch....
    Ich kann hier mit meinem Smartphone keine Bilder einstellen ,warum auch immer. Sonst würde ich mal ein Bild der Fahrwerk Region einstellen..
    Meine Jeti umbau Anleitung http://www.jeti-sender.de/senderumbauten/mc3030-ext-box
    Was ich jedem empfehlen kann http://www.vspeak-modell.de/
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    01.01.2010
    Ort
    Westhessen
    Beiträge
    1.090
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Flightmaster Beitrag anzeigen
    Ich will ja grad diese separate Feder los werden... Im Moment, wenn ich das Rad in die Hand nehme, und hoch drücke das dann schlag artig los lasse, schnallt das ruck zuck wieder in die end Stellung.. Und ich glaub wenn die mal schlagertig aufkommen sollte, kommt die mit fast der gleich kraft wieder hoch....
    Ich kann hier mit meinem Smartphone keine Bilder einstellen ,warum auch immer. Sonst würde ich mal ein Bild der Fahrwerk Region einstellen..
    Es ist schon unterschiedlich, ob die Feder nur die träge Masse des Hebels mit Rad bewegen muss, oder eben die träge Masse des ganzen Flugzeuges gegen den Hebel mit Rad.

    Kannst du doch ausprobieren, das aufgebaute Flugzeug am Propeller vielleicht einen halben Meter hochheben, Sporn bleibt am Boden, dann loslassen.



    Roland
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    01.01.2010
    Ort
    Westhessen
    Beiträge
    1.090
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Oha, hab ich komplett vergessen, wenn der Flieger beim Landen wegspringt, hat das nicht unbedingt was mit ungenügender Dämpfung zu tun, weil das tun auch Flugzeuge mit ungefederten/ungedämpften Fahrwerken.

    Das Flugzeug setzt auf, weil der Flügel dessen Gewicht nicht mehr trägt, das heisst aber nicht automatisch, das die Bodenberührung mit dem vollen Gewicht stattfinden muss. Wenn dann aber eine Federbewegung stattfindet, wirkt das ganze Flugzeug aufgrund seiner trägen Masse als Dämpfer, gleichzeitig dämpfen aber auch die Flügel durch ihre grosse Fläche eine vertikale Bewegung.
    So ähnlich wie man schon vor Jahrhunderten in Uhren Flügelräder verwendet hat, um die Antriebe von Schlagwerken zu bremsen.

    Kann also sein, das du komplett ohne hydraulische Dämpfung auskommst.


    Roland
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    01.06.2009
    Ort
    elz
    Beiträge
    770
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das habe ich schon probiert, jedoch kommen da ja noch andere Aspekte hinzu, wie zb. Fahrt Wind unter der Fläche,
    ect...
    Ich hatte das am Anfang bei meinem Fieseler Strorch,.. und da habe ich dann anstatt dem Fahrtwerks draht, einen Dämpfer zwischen gesetzt,.. und jetzt gehts ohne springen,.. und einmal ist die von ca. einem halben meter auf geknallt, und die ist schööön gedämpft aufgekommen und nicht gesprungen..
    siehe: #25

    http://www.rc-network.de/forum/showt...ieseler+Storch
    Meine Jeti umbau Anleitung http://www.jeti-sender.de/senderumbauten/mc3030-ext-box
    Was ich jedem empfehlen kann http://www.vspeak-modell.de/
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    01.01.2010
    Ort
    Westhessen
    Beiträge
    1.090
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ah okay, na eine Feder speichert Kraft und zahlt die auch zurück, also wirst du wohl Dämpfer brauchen.

    Ich würde Feder und Waschmaschinendämpfer versuchen, weil diese Dämpfer billig und langlebig sind. Da reisst dir ein Fehlversuch nicht gleich ein Loch in die Kasse.


    Roland
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    10.02.2003
    Ort
    Pulsnitz
    Beiträge
    2.095
    Daumen erhalten
    56
    Daumen vergeben
    73
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Daniel,

    suche Dir hier die passende raus.

    http://www.sodemann-federn.de/online...funwzaodefadba

    Für die 1:4 Wilga wird so 300-350 Nm genommen. Hängt natürlich auch von den Hebelverhältnissen bei dir ab.
    Ja, ich weiß die sind nicht für diesen Zweck geschaffen, bei dem Preis kann man die aber auch nach 2 Jahren wechseln. Funktionieren tun das jedenfalls sehr gut.

    Tschüß
    Knut
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    01.06.2009
    Ort
    elz
    Beiträge
    770
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Knut...
    Der Preis 18€ pro stück geht ja, aber was gar nicht geht sind 11,83€ Versand
    da kann ich auch die von Wega Sunshine nehmen...
    Ist gut gemeint, ich weiß, aber 11,83€ find ich ne frechheit von denen...
    Da bin ich dann doch zu geizig ...
    mfg
    Daniel
    Meine Jeti umbau Anleitung http://www.jeti-sender.de/senderumbauten/mc3030-ext-box
    Was ich jedem empfehlen kann http://www.vspeak-modell.de/
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    10.02.2003
    Ort
    Pulsnitz
    Beiträge
    2.095
    Daumen erhalten
    56
    Daumen vergeben
    73
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Daniel,

    hatte ich so noch gar nicht gesehen. Aber ok., die sitzen in Dänemark, von daher sind die Versandkosten schon angemessen, zumal mit UPS.
    Aber Du hast schon Recht, am Ende kommt es nur auf die Gesamtkosten an.
    Denke ich allerdings an die Kosten der Frisch Ersatzdämpfer, fällt mir auch nichts mehr ein.

    Tschüß
    Knut
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    01.06.2009
    Ort
    elz
    Beiträge
    770
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ok, das die aus Dänemark kommen, habe ich wiederum nicht gesehen..
    Und bei den "Frisch" dämpfern stimme ich dir zu,...
    Ich glaub ich werde mir mal Material besorgen und die Drehbank an Schalten...
    mal sehen was dabei raus kommt...... Aber als Konstruktions Techniker fällt mir bestimmt was ein....
    Mfg
    Daniel
    Meine Jeti umbau Anleitung http://www.jeti-sender.de/senderumbauten/mc3030-ext-box
    Was ich jedem empfehlen kann http://www.vspeak-modell.de/
    Like it!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.03.2011, 20:06
  2. Wo bekomme ich sowas?
    Von torqu-n_roll im Forum Segelflug
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 12:24
  3. Ich hab da ein Problem....wie bekomme ich
    Von funduz im Forum Café Klatsch
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.10.2006, 06:08
  4. Wo bekomme ich Edelstahlflexschlauch her?
    Von matt im Forum Verbrennungsmotoren
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 11:17
  5. Wo bekomme ich EPP ????
    Von Gast_5778 im Forum GFK, CFK, AFK & sonstige Kunststoffe
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.08.2005, 23:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •