Hi,
da ja immer mehr über den Bau eines 3D Druckers berichten, da dachte ich mir mal über die Demontage eines 3D Druckers zu berichten. Genauer betrachtet handelt es sich um ein Recycling von meinen Woodstrap Mendel zu einen Prusa mit modifizierten Teilen... Das gute ist, dabei werden noch viel Schrauben, Lager, usw. frei

Da es einfacher ist verlinke ich mal einfach auf meinen Blog ...
Demontage: http://blog.mindfab.net/2013/04/zerl...mendel-in.html
Wiedergeburt: http://blog.mindfab.net/2013/04/3d-d...prusa-mod.html