Anzeige Anzeige
www.kuestenflieger.de  
Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 46 bis 60 von 83

Thema: Sebald - Miro Light

  1. #46
    User Avatar von Chrima
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    Innerschwyz
    Beiträge
    3.701
    Daumen erhalten
    45
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Werner

    Ich fand einen 2/3AAA NiMh inline mit 350mAh.

    Grüsse
    Christian
    Like it!

  2. #47
    User
    Registriert seit
    23.12.2012
    Ort
    mainz
    Beiträge
    65
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der Kleine war gestern wieder mal am Hang. Ist schon wirklich agil und extrem wendig der Kleine. Quasi Indoor-Hangfliegen. Und ein gutes Reaktionstraining. Interessant auch, dass das Getape, an den kritischen Stellen nachgebügelt, sich schon alltagstauglich beweist und hält, selbst bei Nässe und Schnee.

    Grüße
    Claus
    Like it!

  3. #48
    User
    Registriert seit
    10.01.2014
    Ort
    Helmstedt
    Beiträge
    14
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Empfängerakku

    Ich habe jetzt einen 1/3AA mit 300mAh und 34g bekommen.
    In jedem Fall fühle ich mich mit 4,8V deutlich besser als mit einem 1S.

    Gleich mal schauen, ob ich es schaffe, unter 200g Abfluggewicht zu bleiben.

    Grüße
    Werner
    Like it!

  4. #49
    User Avatar von Chrima
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    Innerschwyz
    Beiträge
    3.701
    Daumen erhalten
    45
    Daumen vergeben
    19
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi
    Bin auch kein LiPo-Fan, aber es gibt für 1S natürlich so kleine Booster, die die Spannung auf 5V erhöhen.
    Nur so zur Info.

    Grüsse
    Christian
    Like it!

  5. #50
    User
    Registriert seit
    10.01.2014
    Ort
    Helmstedt
    Beiträge
    14
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Maiden

    Morgen (Sonntag) geht mein Miro Light zum ersten Mal in die Luft.
    Abfluggewicht knapp 170g. 4,5g Servos von Conrad und ein 4N-300(1/3AA) mit 34g als Empfängerakku.
    Wenn ich könnte würde ich mir noch einen netten Hang kaufen. Aber hier in der norddeutschen Tiefebene ist man mit jedem kleinen (Salz-)Huckel zufrieden.

    Mal sehen. Temperaturen um die 20°. Das wird spannend.

    Grüße
    Werner
    Like it!

  6. #51
    User
    Registriert seit
    20.09.2004
    Ort
    Tettnang
    Beiträge
    373
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,
    bis zu welcher Windstärke lässt sich der Miro Light eigentlich noch fliegen? Hat eigentlich einen direkten Vergleich zwischen dem Miro Light und der alula trek?

    Gruß
    Günni
    Like it!

  7. #52
    User
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Jübek
    Beiträge
    265
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hy und Moinsen liebe Kollegen ...

    Ich hoffe ich schreibe nicht am Thema vorbei.

    Bei EPP Nuris bis 120 cm, taugen auch die D60 Servos sehr gut .
    Die haben eine Spanne ab 3,4 bis schieß mich Tod, Volt. und sind mit einem NIMh von 4,8V gut versorgt.
    Wenn der voll geladen ist , hat er ja über 6 Volt.
    Auch ein 2S Lipo geht ohne zusätzlichen Up- und Down-Booster .

    Bin auch sehr auf den Flug von Werner gespannt....
    Gruß von der Küste , Joachim
    Like it!

  8. #53
    User Avatar von sonouno
    Registriert seit
    02.12.2013
    Ort
    Fuggerstadt
    Beiträge
    144
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von archy62 Beitrag anzeigen
    ...und sind mit einem NIMh von 4,8V gut versorgt.
    Wenn der voll geladen ist , hat er ja über 6 Volt.???
    ähhh, nee, 4,8 V bleiben 4,8 V ...
    ich nehm auch immer 4 Zellen a 1,2 V Nimh...

    grüssle, Christof
    Like it!

  9. #54
    User
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Jübek
    Beiträge
    265
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja sicher ,die nominale Voltstärke liegt pro Zelle bei 1,2 x4 - macht 4,8 Volt.
    Aber voll geladen geht es über 6 Volt .
    Gruß von der Küste , Joachim
    Like it!

  10. #55
    User
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Jübek
    Beiträge
    265
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bin kein Elektroniker und gebe auch gerne meine Milchmädchenrechnung zu.....
    Das soll ja alles wirklich passen !

    Ich hatte da kürzlich einen NIMH am Lader , der bei 4 Zellen und 6,3 V , dann erst den Ladeschluß anzeigte ?
    Gruß von der Küste , Joachim
    Like it!

  11. #56
    Moderator
    Nurflügel
    Börse
    Wasserflug
    Cafe´
    Aircombat
    Freiflug

    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Dietramszell
    Beiträge
    2.041
    Daumen erhalten
    177
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Joachim,

    NI-Akkus haben zwar eine Nennspannung von 1,2V, erreichen aber beim Ladeschluß ca. 1,65 Volt.
    Nach dem Abklemmen vom Lader geht die Spannung langsam auf ca. 1,4 Volt zurück.
    Die sind dann aber immer noch vollgeladen.

    Für die detailliertere Behandlung der diversen Akkutypen haben wir ein eigenes Fachforum, siehe http://www.rc-network.de/forum/forum...mp-Ladegeraete
    Oder direkt beim Gerd Giese informieren: http://www.elektromodellflug.de/oldp...nbank.htm#NiMh

    Servus
    Hans
    Like it!

  12. #57
    User
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Jübek
    Beiträge
    265
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Hans ,
    da hab ich ja zum Glück keinen Mist gemessen.....Wer zu viel misst , misst Mist
    Hatte bisher immer nur Lipos , die ja auch voll geladen statt 3,7 V ,....... 4,2 V einspeichern.

    Bin gerade bei den leichten EPP-Nuris , die mit einem NIMH besser bedient sind ,
    weil sie mit entsprechenden Servos und Empfänger , keinen Regler etc. brauchen.

    Herzlichen Dank für deine Hinweise !

    Auch auf Gerds Seite bin ich öfters mal zu Gast , wenn ich elektronisch mal was nicht weiß.....
    Gruß von der Küste , Joachim
    Like it!

  13. #58
    User
    Registriert seit
    12.12.2011
    Ort
    Wild-Westallgäu
    Beiträge
    42
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard nochmals zu dem Akku

    Hallo Kollegen!

    Ich hab mir gestern auch den Miro light bestellt und zerbreche mir nun den Kopf über den Akku .
    Was habt ihr konkret eingesetzt? Typ, Bezugsquelle?

    Mit einem NiMH Akku komme ich doch niemals auf die empfohlenen 20g.
    Bei Natterer Modellbau gäbe es einen Hi-Energy 1S 550mAh 30C Li-Po mit 14g. Aber das traue ich mich fast nicht einzusetzen. Fliegt einer von euch mit nem 1S LiPo?

    LG
    Bob
    Like it!

  14. #59
    User
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Jübek
    Beiträge
    265
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moinsen Bob ,
    mein Miro ist gestern angekommen .
    Hmm , Depron ist doch sehr empfindlich.....
    Aber es hat eine sehr glatte Oberfläche und sieht mit Tape wahrscheinlich super aus !

    Bei EPP ist mir das weniger gelungen !

    Für den Miro-Light nehme ich die kleinsten 2/3 Zellen mit 4,8V

    Der liegt hier erstmal und wird dem EPP Hai nichts nachsehen !
    Gruß von der Küste , Joachim
    Like it!

  15. #60
    User
    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    Jübek
    Beiträge
    265
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moinsen Bob , bei mir ist der Schwerpunkt absolut hinten....

    Ich muss vorne sehr viel Gewicht einbauen...

    Akku 120 Gramm ...GFK-Matte -in Akkuschacht und Servoschächten ......

    Wenn ich auf 150 Gramm komme , stimmt der Schwerpunkt !
    Gruß von der Küste , Joachim
    Like it!

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. C&C Big L39 Light oder MB339 ARF 2x2 Light
    Von Heiko Klippel im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.11.2012, 18:47

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •