Anzeige Anzeige
Rückert Modell-GFK-Technik   www.multiplex-rc.de
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Jeti DS-16 : Modelle von MX-24s mit Duplex-TGs-Modul übertragen

  1. #1
    User
    Registriert seit
    23.07.2002
    Ort
    A-8781 Wald
    Beiträge
    688
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Jeti DS-16 : Modelle von MX-24s mit Duplex-TGs-Modul übertragen

    Bin nun seit einigen Tagen dabei meine Modelle von der MX-24s mit Duplex-TGs-Modul auf die DS-16 zu übertragen.

    Was mir ein wenig Kopfzerbrechen bereitet ist die Tatsache dass die nun mit der DS-16 geflogenen Modelle deutlich agiler sind als mit der MX-24 !
    Woran kann das liegen bzw. hat schon jemand ähnliche Erfahrungen gemacht ?
    Die Werte wurden absolut gleich übernommen, also z.B. Servoweg 100%, Dual-Rate 100%, Expo 50%, ....

    Um ähnlich wie mit der MX-24 zu fliegen muss ich nun mehr Expo bzw weniger Dual-Rate einstellen,
    nur warum ?

    VG
    Ernst
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    16.04.2002
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    10.373
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern

    Hallo Ernst,

    erstens geht die DS nicht mehr wie Deine MX24s über das analaoge Signal, sondern über das digitale Signal und damit ist zweiten eine wesentlich höhere, schneller Schrittauflösung (4096 mit den Hallsensoren) verbunden = es kommt alles viel direkter.

    Als grobe Anhaltspunkte:

    Duale Rate = ca. 15 % weniger als bei der MX-24s
    Expo = ca. 15 höher als bei der MX-24s



    Gruss

    PW

    www.jeti-forum.de
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    23.07.2002
    Ort
    A-8781 Wald
    Beiträge
    688
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke PW, ich habe so was ähnliches vermutet !

    Zum richtigen Verständnis (abgesehen von der schnelleren Auflösung):
    Dual Rate von z.B. 100 bei der MX24 entspricht ca. 85 bei der DS16
    Expo von z.B. 50 bei der MX24 entspricht ca. 65 bei der DS16

    Ist das so etwa richtig ?

    VG
    Ernst
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    16.04.2002
    Ort
    Dorsten
    Beiträge
    10.373
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Ernst,

    korrekt.. man kann es sicherlich exakter über die Jeti Box auslesen; aber so wie von mir beschrieben liegst Du nicht falsch.

    Vielleicht auch interessant für Dich

    http://jetiforum.de/index.php/4-jeti...en-jeti-sender

    Gruss

    PW

    www.jeti-forum.de
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von Manuel_K
    Registriert seit
    05.10.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    742
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Mir ist das auch aufgefallen. Bei der MPX Evo9 bin ich i.d.R. ein Expo von 15% bis 20% geflogen. Bei der ds16 ist mein Minimalwert 20-30%, vermutlich werde ich teilweise noch etwas höher gehen.
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    23.07.2002
    Ort
    A-8781 Wald
    Beiträge
    688
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielen Dank, das hilft sehr viel weiter.

    Habe mich gestern noch gewundert warum eine YAK55 auf einmal mit der DS16 eine Rollrate wie ein Propeller hat,
    dass 100% Servoweg Graupner 80% Servoweg DS16 entsprechen habe ich noch gar nicht bemerkt.

    VG
    Ernst
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    620
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Hoho.....

    Zitat Zitat von Ernst Straka Beitrag anzeigen
    Habe mich gestern noch gewundert warum eine YAK55 auf einmal mit der DS16 eine Rollrate wie ein Propeller hat,
    dass 100% Servoweg Graupner 80% Servoweg DS16 entsprechen habe ich noch gar nicht bemerkt.

    VG
    Ernst
    Hallo Ernst,
    der war echt gut....

    Ich komme auch von der MC 24 und jetzt DS 16.
    Ich finde die Steuerbefehle viel viel direkter und somit auch viel genauer. Dafür gibt es ja auch technische Gründe !

    Was aber auch noch dem Wechsel zugute kommt.
    Expo ist ja auch eine Beruhigung des Flugzeuges bzw der direkten groben Steuerbefehle des Piloten.
    Ich komme mit weniger Expo am Flieger (!!) besser zu recht als früher. Das bringt aber auch die Zeit und die Übung mit dem Modell.
    Somit ja evtl auch eine Variante aus einem Modell mehr rauszuholen als mit den "alten" fest eingstellten Werten im Sender. (siehe Ruderausschläge!)


    Das ist mir beim Wechsel aufgefallen, habe aber noch auch längst nicht wieder alle in der Luft gehabt...
    Pfingsten ... wir kommen !!

    Lieben Gruss und viel Spass mit dem Übersender.

    Jens
    www.vw-transporter-tdi.de
    So werden Modelle transportiert...........
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    22.05.2002
    Ort
    -
    Beiträge
    761
    Daumen erhalten
    84
    Daumen vergeben
    41
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Man kann nicht einfach die 100% eines Herstellers auf die 100% eines anderen projezieren. Es gibt keine Vorgaben für die Skalierung, so entsprechen z. B. 100% Futaba bei Graupner 125%. Wie das bei Jeti ist weiß ich nicht.

    Meinrad
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •