Anzeige Anzeige
  RCN SBF 2019
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Speedmodell Hellraiser

  1. #1
    Moderator
    Club-Pylon
    F 3 D
    F3 Speed-Speedcup

    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    179
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Speedmodell Hellraiser

    Hallo,

    aufgrund vieler nachfragen, stelle ich mal mein Speederprojekt an dem ich die letzten zwei Jahre getüftelt habe vor.

    Dabei entstand folgendes Speed Modell für die Klasse F3S-F

    Name:  1.jpeg
Hits: 2347
Größe:  263,7 KB

    Spannweite: 1680mm
    Länge: 1400mm
    Gesamtflächeninhalt: 38,7dm²
    Profil: MH54 (modifiziert)

    Beim Speedcup Bad Wünnenberg, konnte ich das Modell nun erfolgreich Testen, eine Wertung aus beiden Richtungen ergab ein Mittel von 425km/h.
    Da ich noch gut 400g in das Setup stecken kann um die 75g Flächenbelastung auszureizen ist noch reichlich Potential vorhanden um den Speed weiter zu steigern.

    Das Modell habe ich komplett im CAD konstruiert, für das Rumpf Urmodell habe ich ein Spantengerüst gezeichnet, diese habe mir Fräsen lassen und anschließend auf ein CFK-Rohr gefädelt.
    Die Zwischenräume mit Balsa gefüllt, dann in Form geschliffen und mit GFK belegt, danach gefüllert geschliffen und 2K Lackiert.
    Mit dem Urmodell habe ich dann eine Form gebaut.
    Da ich immer etwas Fotofaul beim Bauen bin, habe ich leider keine Bilder von der ganzen Aktion.

    Name:  2.jpg
Hits: 2249
Größe:  43,7 KB

    Die Tragflächenformen habe ich direkt im CAD Konstruiert und anschließen in Necuron 1050 Fräsen lassen, anschließend fein verschliffen und poliert, das grüne Blockmaterial ist echt zäh, bis zur Hochglanzoberfläche ist es ein mühsamer Weg.

    Name:  3.png
Hits: 2245
Größe:  116,4 KB

    Name:  4.jpg
Hits: 2277
Größe:  205,8 KB

    Die Tragfläche habe ich mit 100g/m² Spread Tow als Aussenlage, 1mm Balsa Stützstoff und 55g/m² GFK Innenlage aufgebaut.

    Name:  5.jpg
Hits: 2226
Größe:  146,0 KB

    Name:  6.jpg
Hits: 2291
Größe:  114,3 KB

    Insgesamt war es doch recht viel Arbeit, aber es hat sich gelohnt, die Flugleistungen sprechen für die gelungene Auslegung.
    Jetzt stehen natürlich viele Optimierungsflüge an um ein Optimales Antriebskonzept zu finden.


    Gruß

    Christian
    Like it!

  2. #2
    Vereinsmitglied Avatar von f3d
    Registriert seit
    21.12.2002
    Ort
    Konz
    Beiträge
    3.999
    Daumen erhalten
    43
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Gratulation

    Hallo Christian,

    Gratulation zu dem sehr gelungenen Projekt. Nicht nur optisch auch die Bauweise und die Flugleistungen überzeugen bei diesem Projekt.

    Darauf kannst Du sicher stolz sein und ich wünsche Dir viele schnelle Flüge mit dem Modell.
    Hoffentlich kann man das Modell auf der DM in OS bewundern.

    MFG Michael
    Like it!

  3. #3
    Vereinsmitglied Avatar von Armageddon
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    München
    Beiträge
    1.979
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Hallo Christian,

    das ist ein wirklich gelungenes Modell. Zusammen mit Deinen Fähigkeiten als Pilot werden wir uns wohl warm anziehen müssen. Ich freue mich schon auf zukünftige faire Wettkämpfe mit Dir.

    Gruss Kai
    Like it!

  4. #4
    Moderator
    Club-Pylon
    F 3 D
    F3 Speed-Speedcup

    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    179
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Michi, Hallo Kai,

    vielen Dank.

    Eine Teilnahme an der DM ist in Planung, ich muss dann allerdings noch an einem 10S Setup Striken, da ich zur Zeit mit 12S Fliege aber daran solls nicht scheitern.


    Gruß

    Christian
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Essen/Kettwig
    Beiträge
    121
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Gratulation

    Hallo Christian

    Auch von mir nochmal ein dickes fettes RESPECT. Es ist schon wirklich klasse, was Du da unter Ausschluss der Öffentlichkeit auf die Beine gestellt hast. Angedeutet hattest Du dieses Projekt ja schon länger aber es ist wirklich unfassbar, was dabei rausgekommen ist. Daumen hoch und wir sehen uns hoffentlich in OS.

    Vg
    Jan
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    09.07.2016
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Welches CAD Programm?

    Hallo Christian,

    hier meldet sich Stanley vom Speedteam Sachsen.
    Habe mir jetzt schon 2 mal den Thread durchgelesen und finde den Flieger Klasse!
    Mir sieht dein Screenshot von dem Rumpf-Spanten-Modell nach Autodesk Inventor aus, stimmt das, oder ist dies ein anderes CAD Programm?

    Bis September!

    Viele Grüße

    Stanley !!
    Like it!

  7. #7
    Moderator
    Club-Pylon
    F 3 D
    F3 Speed-Speedcup

    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    179
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Stanley,

    konstruiert habe ich das Modell und die Formen mit SolidWorks, Autodesk Inventor wäre natürlich auch gut geeignet.

    Ja im September sehen wir uns, da wird auch der Hellraiser mal wieder durch die Messstrecke geflogen, ich habe gerade einen 4530 und 14S HV Lipos verbaut, damit sollte er auch an den 500km/h knabbern


    Gruß
    Christian
    Geändert von Christian Hidde (31.08.2016 um 08:07 Uhr)
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    09.07.2016
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi nochmal,

    Ich werde mal sehen, was mit dem Typhoon geht, aber nur an 12S...wie du sicherlich auf Ralphs Seite gesehen hast. Die Crocoblade im Prinzip wie zur DM, was ja schon an 12s wie Kanne lief, dann an 16s. Damit ist das Ziel die 500.

    Viele Grüße

    Stanley!
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    18.09.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    1.219
    Daumen erhalten
    75
    Daumen vergeben
    14
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Stanley....
    Inventor funktioniert für sowas auch...
    Ist stellenweise aber etwas zickig....
    Habe meine ersten Props damit gezeichnet.

    Beste Grüße aus BW

    Max v.P.
    F3-Speed... schneller geht immer!!!
    Www.Speedscene.eu
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •