Anzeige Anzeige
  www.kuestenflieger.de
Seite 7 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 122

Thema: Nurflügel aus dem 3D-Drucker

  1. #91
    Vereinsmitglied Avatar von StephanB
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.796
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Und nun ist auch ein kurzer Ausschnitt aus dem Flug auf der Inter-Ex bei YouTube zu sehen.
    https://m.youtube.com/watch?list=PLe...&v=LxekzL33iGw.
    Gruß
    Stephan
    Inter-Ex 2018 am 08.-09.09.2018 in Vaihingen/Enz!
    Like it!

  2. #92
    User Avatar von wersy
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Eschborn
    Beiträge
    142
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Stephan, danke für's Hochladen.

    Die Inter-Ex war hochinteressant und hat viel Spaß gemacht.
    Ich habe jede Menge Anregungen bekommen. Geplant ist ein Gemeinschaftsprojekt, bei dem ich mich mit Druckteilen beteiligen will.
    Und für die nächste Inter-Ex, hoffe ich, mal was schnelles Kleines mitzubringen.
    Like it!

  3. #93
    Vereinsmitglied Avatar von StephanB
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.796
    Daumen erhalten
    35
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Michael,
    da Du mit deinem Werk einen der Höhepunkte der Inter-Ex 2015 gesetzt hast, gebührt Dir ein dickes Dankeschön. Du warst ja immer gut belagert von interessierten Fliegerkollegen und Zuschauern. Die Flugvorführung war das Tüpfelchen auf dem I.
    Freut mich sehr, wenn daraus ein Anschlussprojekt entsteht und Du bei der nächsten Inter-Ex in der Schweiz wieder dabei bist.
    Gruß
    Stephan
    Inter-Ex 2018 am 08.-09.09.2018 in Vaihingen/Enz!
    Like it!

  4. #94
    User Avatar von wersy
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Eschborn
    Beiträge
    142
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von StephanB Beitrag anzeigen
    Und nun ist auch ein kurzer Ausschnitt aus dem Flug auf der Inter-Ex bei YouTube zu sehen.
    https://m.youtube.com/watch?list=PLe...&v=LxekzL33iGw.
    Gruß
    Stephan
    Das Video ist jetzt, in leicht bearbeiteter Form, hier zu sehen: https://youtu.be/pzPfTLR8mBI
    Like it!

  5. #95
    User Avatar von wersy
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Eschborn
    Beiträge
    142
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ein Kleiner

    Einer der Ideen, die ich von der Inter-Ex mitbrachte, war, mal etwas Kleines zu drucken und dabei eine andere Tragfächenstruktur auszuprobieren.
    Hierbei werden die Holme, die gleichzeitig Steckung sind, als Stege mit kombinierten Hülsen ausgeführt.
    Sicken entstehen hierbei nur an der Unterseite.

    Name:  Holme 600.jpg
Hits: 2279
Größe:  255,0 KB

    Im Prinzip habe ich die große Version einfach auf die Hälfte runterskaliert, den Rumpf aber dicker gemacht.
    Wegen der verhältnismäßig schwereren Antriebseinheit konnte der Rumpf kürzer werden, um den Schwerpunkt zu halten.

    Und das ist dabei herausgekommen:

    Name:  Red Mini Wing_700.jpg
Hits: 2260
Größe:  195,5 KB

    Name:  IMG_9518_700.jpg
Hits: 2262
Größe:  113,0 KB

    Marcel, der normalerweise sehr aufwendige, perfekte Modelle fliegt, hatte sichtlich Spaß daran: "Damit kann man richtig was mit anfangen".

    Beim ersten Flug war die Motorbremse nicht hart genug programmiert und lief auch ohne Gas ständig mit.
    Im zweiten Flug sieht man gut den angelegten Propeller und bei 6:44 hört man ein tolles Rauschen beim Vorbeigleiten :-)

    Hier das Video: https://www.youtube.com/watch?v=d8cFB1equik

    Ich bin aber schon beim nächsten Kleinen:

    Name:  Peilnuri 4_700.jpg
Hits: 2262
Größe:  75,4 KB
    Like it!

  6. #96
    User Avatar von Volvo
    Registriert seit
    06.08.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.497
    Daumen erhalten
    76
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Michael
    super dein kleiner Flieger
    da bin ich auf deinen nächsten Flieger gespannt von der Tragfläche her sieht der schon gut aus
    Norbert
    Like it!

  7. #97
    User
    Registriert seit
    02.11.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    100
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Profil?

    Hallo Wersy, tolles Modell. Welches Profil verwendest du?
    Gruß
    Toto
    Like it!

  8. #98
    User Avatar von wersy
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Eschborn
    Beiträge
    142
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Profile

    Zitat Zitat von toto44 Beitrag anzeigen
    Hallo Wersy, tolles Modell. Welches Profil verwendest du?
    Gruß
    Toto
    Hallo Toto,

    Beim Brett: ClarkYS
    Beim Neuen: KN209838 / HM50T 10%
    Like it!

  9. #99
    User Avatar von wersy
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Eschborn
    Beiträge
    142
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Auch der Allerneueste fliegt wie gedruckt

    LH Kapitän Ulli Richter hat’s wieder mal gerichtet

    Ein Clubkollege, hat trotz großer Schwierigkeiten, das Modell überhaupt auf dem Bildschirm zu sehen, noch einiges einfangen können.
    Das war umso schwieriger und kaum möglich wenn unvorhersehbare, schnelle Manöver geflogen wurden.
    Auf dem Video sieht man nur den zweiten Start, der wäre um ein Haar in die Hose gegangen, es haben wohl nur noch Zentimeter gefehlt...

    Die Minifinne muss dranbleiben, auch wenn sie aerodynamisch unnötig ist.
    Ulli Richter braucht die unbedingt zur Orientierung!
    Am liebsten hätte er deswegen auch noch größere Winglets. Kein Wunder - wie der damit umgeht

    Ansonsten war es perfekt getrimmt und sehr richtungsstabil. !ch könne das Modell eigentlich auch selbst fliegen...

    Das Video habe ich gerade hochgeladen: https://www.youtube.com/watch?v=0kYWvvdJrfI


    Name:  Pfeilnuri 1040 1 1100.jpg
Hits: 1750
Größe:  108,3 KB
    Geändert von Hans Schelshorn (09.05.2016 um 20:37 Uhr) Grund: Link zum Video ausgetauscht
    Like it!

  10. #100
    User Avatar von Volvo
    Registriert seit
    06.08.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.497
    Daumen erhalten
    76
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Michael
    Sehr schön weiter so
    Norbert
    Like it!

  11. #101
    User Avatar von wersy
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Eschborn
    Beiträge
    142
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Volvo Beitrag anzeigen
    Hi Michael
    Sehr schön weiter so
    Norbert
    Danke Norbert,

    ich werde nun versuchen, diesen auf 1,6 m Spannweite zu skalieren.
    Das geht dann aber nicht mehr mit meinem kleinen Drucker, da muss ein Clubkollege ran ;-)

    Bedanken möchte ich mich an dieser Stelle bei Florian Rösch, der die perfekte Auslegung dazu gemacht hat.
    Like it!

  12. #102
    User
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gratulation, wirklich toll! Hat mich gleich angesteckt es nach zu machen (habe es auch bei der Inter-Ex gesehen) also muss ein 3D Drucker her.

    Hast Du schon mal versucht Platz für ein zwei Carbon-Holme zu drucken? Dann gingen wahrscheinlich auch gepfeilte Nurflügler problemlos
    Like it!

  13. #103
    User Avatar von wersy
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Eschborn
    Beiträge
    142
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Daro Beitrag anzeigen
    Gratulation, wirklich toll! Hat mich gleich angesteckt es nach zu machen (habe es auch bei der Inter-Ex gesehen) also muss ein 3D Drucker her.

    Hast Du schon mal versucht Platz für ein zwei Carbon-Holme zu drucken? Dann gingen wahrscheinlich auch gepfeilte Nurflügler problemlos
    Danke

    Mit Doppelrohre wird es drucktechnisch Probleme geben. Am passgenauesten lassen sich Löcher drucken.
    Like it!

  14. #104
    User Avatar von wersy
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Eschborn
    Beiträge
    142
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Auch der Neuste fliegt wie gedruckt - und stürzt ab wie gedruckt...

    Hallo,

    diesmal habe ich es mit der Reparaturfreundlichkeit übertrieben.
    Wie beim kleineren gepfeilten Nuri, habe ich auch diesmal die einzelnen Tragflächensegmente nur mit kurzen Carbonrohren gesteckt. Zusammengespannt wurden sie mit innenliegenden Schüren, die außen an den Flügelenden mit Lüsterklemmen gesichert sind. Bei einem begrenzten Schaden, braucht man dann nur einzelne Teile nachdrucken, die sehr einfach ausgetauscht werden können.
    Bei dieser Größe ist das Bindfaden-System aber ganz offensichtlich zu unzuverlässig. Wäre alles verleimt gewesen, wäre er sicher noch ganz.
    So aber muss ich alle Teile neu drucken, ganz heil geblieben ist nur das linke Querruder. Erschwerend kam hinzu, dass das Modell vorher noch die Dachkante eines Stahlcontainers erwischt hat.

    https://www.youtube.com/watch?v=mUGuW6KuunY

    Für die InterEx in Genf wird es damit wohl nichts mehr werden. Auch werde ich nicht mehr so große Modelle drucken, der Aufwand ist einfach zu groß.
    Für die insgesamt acht Teile der beiden roten Mittelteile muss ich allein schon 38 Stunden drucken. Dann kommt noch das Problem hinzu, die symmetrisch zu verleimen. Dabei hat sich eine Verwindungsdifferenz von 2 mm ergeben, das entspricht 0,6°.

    Ein Freund will mir mit seinem Riesendrucker die Tragfläche in großen Teilen drucken. Dann gäbe es nur zwei Mittelteile. Nur leider gibt es schon seit einer Woche immer wieder Probleme mit dem Druck.

    Name:  P1030611_1100.jpg
Hits: 1361
Größe:  104,6 KB
    Like it!

  15. #105
    User Avatar von wersy
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Eschborn
    Beiträge
    142
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Verrückte Ellipse

    Ich möchte hier meine Drucksammlung um ein verrücktes Model ergänzen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1040267_1200.jpg 
Hits:	10 
Größe:	408,6 KB 
ID:	1800071


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1040276_1200.jpg 
Hits:	10 
Größe:	210,9 KB 
ID:	1800066


    Wie ich bereits zu meinem ursprünglich geplanten Nuri-Treffen berichtete, war der Erstflug sehr enttäuschend verlaufen.
    http://www.rc-network.de/forum/showt...25-06-17/page2

    Nun hat es Andreas - nach zwei vergeblichen Versuchen - tatsächlich geschafft, dem Vogel das Fliegen beizubringen. Zwischendurch war der vordere Rumpf abgebrochen und musste bandagiert werden. Auch das Heckteil war angeknackst und wurde mit Klebestreifen zusammengehalten. Nur so war es möglich den entscheidenden dritten Versuch zu starten.
    Leider geriet es plötzlich, beim Trimmen in sicherer Höhe, außer Kontrolle.
    Woran es lag kann man nicht mit Sicherheit sagen. Außer der Rumpfnase schien alles intakt geblieben zu sein.

    Bei der Demontage der Ruder fiel jedoch das Rudergestänge heraus, weil das Loch im Ruderhorn stark aufgeweitet war. Außerdem war die Stange verbogen. Es wundert mich, dass dabei weder das Ruderhorn, noch das Ruder gebrochen sind.

    Name:  Lenkgestänge.jpg
Hits: 825
Größe:  183,0 KB

    Erst nachdem ich das Heckteil demontiert und verstärkt habe, kam mir die Idee ob das Heck (das die Servos trägt) nach der „Klebestreifenreparatur“ nicht mehr steif genug mit dem Rumpf verbunden war. In diesem Falle könnten die Ruderausschläge verfälscht worden sein.

    Inzwischen konnte ich einige von Florians Vorschlägen umsetzen.
    - Ruder weiter hinten (30 mm)
    Dadurch soll die Höhenruderwirkung erhöht werden. Wir mussten mit extrem hochgestelltem Ruder starten.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ruderversatz.jpg 
Hits:	9 
Größe:	150,6 KB 
ID:	1800069

    - Ruder konisch gestalten
    Wie im Video unschwer zu erkennen, waren die Querruder sehr giftig und schwer zu kontrollieren.
    Die Ruder sind innen nun breiter und außen so schmal wie konstruktiv möglich.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ruder konisch.jpg 
Hits:	11 
Größe:	165,7 KB 
ID:	1800078

    Das Landeproblem bleibt nach wie vor.
    Es bräuchte zumindest Landekufen. Die sollten aber stabil und auch breit genug sein. Das würde bedeuten, noch mehr Gewicht und störende Lateralfläche vor dem Schwerpunkt. Es wiegt jetzt schon fast 1 kg.
    Jetzt warten wir erst einmal ab, ob die Änderungen ausreichen, um das Modell besser kontrolliert fliegen zu können.

    Und hier das Video vom Bruchflieger, das vom Kameramann Oliver liebevoll geschnitten und vertont wurde:
    https://www.youtube.com/watch?v=L9iDHNIykRQ
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Nurflügel Airbus aus dem Jahr?
    Von pro2311 im Forum Nurflügel
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 28.01.2013, 20:57
  2. Flugzeuge aus dem Drucker
    Von FGTH im Forum GFK, CFK, AFK & sonstige Kunststoffe
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 20:37
  3. mal nurflügel aus dem baumarkt
    Von landebahnpflug im Forum Nurflügel
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 19:05

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •