Anzeige Anzeige
  www.kuestenflieger.de
Seite 1 von 50 1234567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 739

Thema: Robbe Galaxy reloaded

  1. #1
    User
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    EDQX
    Beiträge
    2.024
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Robbe Galaxy reloaded

    Robbe Galaxy 2011


    Nachdem mein Carrera Retro-Fimmel zunächst mal einigemassen befriedrigt ist,
    möchte ich zu meinem persönlichen Lieblingsthema zurückkehren.

    Dies allerdings mit einem durchaus Retro-mässigem Projekt.

    Es handelt sich um jenen fast vergessenen Klassiker von Robbe namens Galaxy.
    Ein Brettpfeil von veritablen Abmassen.



    Was wir haben:
    Eine alte Galaxy ohne Haube aber mit neuwertigem Ersatzrumpf.

    Was wir wollen:
    Ein zeitgemässes Abbild dieses Klassikers für E-Flug und Allroundeinsatz als Segler -- Schwerpunkt Flachland/Thermik.
    Aber stabil genug für "normalen" Kunstflug.

    Vollbeplankte (oder auch teilbeplankte) Rippenfläche wegen der Flächenbelastung - Flügelgrundriss wie gehabt mit Seitenflossen da wo sie hingehören.

    Aerodynamische Auslegung soll ähnlich sein wie die Me163, die ich für Edi´s gemacht hab.

    Ich mach die Aerodynamik (bewährtes von der Mamba/Me 163 um das Risiko klein zu halten) und strick das vorhandene Rumpfboot als Urmodell um.
    Des weiteren werde ich den neuen Flügel auf CAD konstruieren und als DXF, Iges oder VDA ausgeben.
    Allerdings würde ich gerne andere Arbeiten verteilen, an Leute die dann am Ende auch eine haben wollen.

    Was es also zu tun gibt:

    1.Urmodell abformbar Lackieren.
    2.Formenbau und Rumpfherstellung.
    3.Rippensätze /Haubenrahmen herstellen.
    4.Hauben-Urmodell herstellen und Tiefziehen.
    5.Ev. Komponentenbau verteilt auf einzelne Personen, falls es mehr Galaxys werden.

    So, nun lasst mal hören, was ihr davon haltet
    Klaus
    Operation Retro...ist am Himmel....ein Gewimmel...von den schönen alten Gleitern.... die noch heut´ das Herz erweitern
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    01.01.2008
    Beiträge
    3.943
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Klaus

    Wow, ist das ein schöner Nuri! Falls ich dann mal einen Rumpf bei dir einlegen dürfte, wäre ich auch mit beim Bau dabei, dann hätte mein Vampir einen zeitgemäßen Spielgefährten
    Urmodellbau habe ich noch nie gemacht, deshalb lasse ich das lieber jemanden machen der das auch kann...
    Die Flächen würde ich aus Styro schneiden. Geht doch deutlich schneller und ist trotzdem leicht.

    Wegen der Aerodramatik könnte man mal noch 2 Tage auf Uwe warten, dann wäre man auf der sicheren Seite.

    Gruß Christian
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    EDQX
    Beiträge
    2.024
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von christianka6cr Beitrag anzeigen
    Moin Klaus
    Wegen der Aerodramatik könnte man mal noch 2 Tage auf Uwe warten, dann wäre man auf der sicheren Seite....
    Gruß Christian
    Traust einem alten Mann wohl nix zu
    Immerhin dürfte der meistgebaute Nuri der letzten 15 Jahre (abgesehen von Schaumwaffeln vieleicht) konstruktiv klar auf mein Konto gehen

    Aber Spass bei Scherz...Lasst uns mal diskutieren hier (von mir aus auch länger als nur zwei Tage), ich bin für alles Neue offen.

    Und ich habe nicht vor, das Ding im Alleingang durchzuziehen, wenn es nicht unbedingt nötig ist.
    Klaus
    Operation Retro...ist am Himmel....ein Gewimmel...von den schönen alten Gleitern.... die noch heut´ das Herz erweitern
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    01.01.2008
    Beiträge
    3.943
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey, so war das nicht gemeint.
    Nix für Ungut.

    Gruß Christian
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    EDQX
    Beiträge
    2.024
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von christianka6cr Beitrag anzeigen
    Hey, so war das nicht gemeint.
    Nix für Ungut.
    Gruß Christian

    grins Na mein Selbstwertgefühl hängt nicht dran.......

    Bin schon schon sehr gespannt was besagter Uwe dazu meint.
    Allerdings hab ich mir schon sehr genau den angedachten Einstzbereich überlegt-- meiner Meinung nach das Wichtigste beim Nuri Design überhaupt.
    Und ich bin nun mal fränkischer Mittelgebirgsindianer, ohne privaten Steilhang aber mit Thermikambitionen und nachlassenden Augen.

    Apropos Vampir--darum gehtsja --unserer ist auch so alleine..

    P.S: Hast Du das da schon gesehen? Ne Uralt-Konstruktion von mir von 1983--neu gebaut 2010 in Indien.
    Klaus
    Operation Retro...ist am Himmel....ein Gewimmel...von den schönen alten Gleitern.... die noch heut´ das Herz erweitern
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    0
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo
    also das ist wirklich ein schönes Teil !!! und würde mich auch Interesiern
    Gruß Norbert
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    01.01.2008
    Beiträge
    3.943
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Nuri-Klaus Beitrag anzeigen
    ...P.S: hast Du das schon gesehen.
    Was? Deine nachlassenden Augen? Dagegen hätte ich was hier!
    Den Inder-Nuri kenne ich schon...

    Gruß Christian
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach
    Beiträge
    15.921
    Blog-Einträge
    221
    Daumen erhalten
    562
    Daumen vergeben
    1.779
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    bie Uwe kommt dann ein Horten raus...
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach
    Beiträge
    15.921
    Blog-Einträge
    221
    Daumen erhalten
    562
    Daumen vergeben
    1.779
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hi Klaus, du weisst ja...
    aber zwecks Arbeitsteilung tauge ich max. zum Aufkleber draufpappen...
    Fräsen wird ja wohl Patrick? wenn nicht, wüsste ich einen, zwei, drei...
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    EDQX
    Beiträge
    2.024
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Glocke???? Blos das nicht--eppileptisch soll´s schon zugehen, zumindest bei Ca-ausl.

    Und zum Fräsen eher Robert und dafür Patrick vieleicht die Hauben.
    Dacht ich jedenfalls, wegen der Retro-Inzucht und so
    Aber wie gesagt--noch ist Zeit und Reto 2011 ist noch fern, aber da soll es dann spätestens fliegen, das Trumm---möglichst mehrere.
    Klaus
    Operation Retro...ist am Himmel....ein Gewimmel...von den schönen alten Gleitern.... die noch heut´ das Herz erweitern
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Allmersbach
    Beiträge
    15.921
    Blog-Einträge
    221
    Daumen erhalten
    562
    Daumen vergeben
    1.779
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ein passendes gigantomanisches Hellingbrett hätte ich, wartet schon ne Weile dass es eingeweiht wird...

    Linde massiv...
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    01.01.2008
    Beiträge
    3.943
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Helling? Musst halt gleich richtig Styro mit Schränkung schneiden, dann brauchst du sowas nicht... Mit ein Grund, warum ich, wenn, dann in Styro bauen würde.

    Gruß Christian
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    EDQX
    Beiträge
    2.024
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von christianka6cr Beitrag anzeigen
    Helling? Musst halt gleich richtig Styro mit Schränkung schneiden, dann brauchst du sowas nicht... Mit ein Grund, warum ich, wenn, dann in Styro bauen würde.

    Gruß Christian
    Hmm...Hat alles vor und Nachteile.

    Erst mal sehen ob die Stepfour die Wurzeltiefe überhaupt packt..... war eine von den ersten.

    Mir is "Rippe mit Füsschen" trotzdem sympatischer nach Jahrzehnten beruflicher modellbauerischer Harzbatzerei incl. div Härter-Allergien.

    Naja Pu-verklebt ginge vieleicht.

    Aber die Me (Rippe vollbeplankt--festigkeitsmässig no limits) wiegt Rohbaufertig grad um die 800gr.
    Und das obwohl sie den deutlich grösseren Rumpf hat. So kannste bei dem Ding z.B. 1200gr zuladen, und es segelt immer noch manierlich.
    Da kommste mit Styro niemals hin.

    Ausserdem ist eine Konzentrierung der Massen m.M.n oberste Bürgerpflicht, wenn man ohne grosse Ausschläge um´s Eck rum will---also federleichte Aussenflügel.

    Aber ne Styro-Helling für den Rippenbau in Kleinserie wär zu überlegen.
    Klaus
    Operation Retro...ist am Himmel....ein Gewimmel...von den schönen alten Gleitern.... die noch heut´ das Herz erweitern
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    01.01.2008
    Beiträge
    3.943
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Kein Problem, ich würde so eine Thermikgurke eh nur mit Fermacellkleber aufbauen, Harz kommt bei mir nur noch an die harten Sachen
    Er / Sie / Es hätte aber in Rippe natürlich unfraglich was oldscooligeres.

    Gruß Christian
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    EDQX
    Beiträge
    2.024
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von christianka6cr Beitrag anzeigen
    Kein Problem, ich würde so eine Thermikgurke eh nur mit Fermacellkleber aufbauen, Harz kommt bei mir nur noch an die harten Sachen
    Er / Sie / Es hätte aber in Rippe natürlich unfraglich was oldscooligeres.

    Gruß Christian
    Na siehst Du..

    Hab Patrick und Robert schon mal ein Test-DXF mit dem Inder-Nuri geschickt. Mal sehen ob die Herren Fräsmaschinenbesitzer damit was anfangen können.

    Abgesehen davon geh ich davon aus das das Teil durchaus auch flotter zu bewegen sein wird, zumal das eingesparte Gwewicht der Elektrifizierung zu gute kommen soll. Aber "Flott" ist relativ.

    Allerdings hat jemand, der noch nie ne Galaxy in der Hand hatte u.U. keine Vorstellung, was das für ein Bröckchen ist. Auch 3,1m sind relativ.

    Sieht hübsch aus auf dem Bildchen, aber wir reden hier von einer Flügelfläche von 1,12 Quadratmetern, entsprechend etwa den "normalen" 5m-Seglern.
    Klaus
    Operation Retro...ist am Himmel....ein Gewimmel...von den schönen alten Gleitern.... die noch heut´ das Herz erweitern
    Like it!

Seite 1 von 50 1234567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Robbe Galaxy Bauplan
    Von zappels im Forum Nurflügel
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 16:06
  2. Robbe Galaxy
    Von shark7 im Forum Nurflügel
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.01.2008, 19:53
  3. Robbe Galaxy
    Von shark7 im Forum Nurflügel
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2007, 11:07
  4. Neues Profil für robbe Galaxy?
    Von Geier-Flyer im Forum Nurflügel
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.06.2007, 23:44

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •