Anzeige Anzeige
www.f3x.de  
Seite 8 von 34 ErsteErste 123456789101112131415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 497

Thema: RES-Szene in Österreich

  1. #106
    User
    Registriert seit
    20.03.2008
    Ort
    Kirkel
    Beiträge
    448
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    49
    0 Nicht erlaubt!

    Standard MIN-Ö-RES

    Kam nun heute endlich dazu, ein paar Bilder vom
    genmanipulierten MIN-Ö-RES zu machen.

    Name:  CIMG4057.jpg
Hits: 2582
Größe:  55,6 KB

    leider noch über 400g

    Name:  CIMG4059.jpg
Hits: 2771
Größe:  82,9 KB

    Name:  CIMG4060.jpg
Hits: 2553
Größe:  85,5 KB

    Dahinter liegt Heins wesentlich kürzere Baba Jaga

    Name:  CIMG4061.jpg
Hits: 2579
Größe:  77,2 KB

    Und hier die CFK-Steckverbinder, die in Aluröhrchen,
    lagern - sehr leicht gelöst; die ganze Fläche 194 g

    Name:  CIMG4062.jpg
Hits: 2577
Größe:  83,5 KB

    Kopfstand auf der Einfahrbremse zur Vermeidung der
    Stecklandung

    Name:  CIMG4065.jpg
Hits: 2667
Größe:  69,7 KB

    Hier kann man erkennen, dass der MINORES-Rumpf (6.
    von links) fast die Länge des GEZORES-Rumpfes
    (3. von links) erreicht, die Baba Jaga (4. von links)
    bleibt wesentlich zurück
    Like it!

  2. #107
    User
    Registriert seit
    20.03.2008
    Ort
    Kirkel
    Beiträge
    448
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    49
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Transportkiste für RES-Flieger

    Hallo Gemeinde,

    wer kann mir bitte sagen, wo hier in den ca. 3 letzten Monaten
    in einem Beitrag zu RES eine Eigenbau-Transportkiste, ich
    glaube aus Sperrholz, abgebildet und beschrieben war?

    Schöne Grüße
    Gerhard
    Like it!

  3. #108
    User
    Registriert seit
    02.01.2003
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    1.071
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    51
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Transportkiste

    Hallo Gerhard

    Abbildung findest Du hier http://www.rc-network.de/forum/showt...S-Laber-Thread Beitrag 8

    Material Pappelsperrholz 10mm für die Seitenteile und 6mm für Boden und Deckel Einfach mit Stiften zusammengenagelt, vorher Weißleim auf die Kontaktflächen.
    Ausgepolstert mit 10mm Schaumstoff, bei ebay gucken.
    Mach die Kiste nicht zu kurz, der Trend geht zu längeren Rümpfen. Einen Picares Evo-Rumpf bekomm ich nicht mehr in meine Kiste.
    Man kann den Deckel auch mit Scharnieren befestigen, würde ich aber nicht empfehlen. Wenn ich nur zum Vereinsplatz fahre, lasse ich den Deckel zu Hause. Dann kann
    man einfach die Modelle entnehmen, ohne die Kiste aus dem Auto zu heben. Fährt man aber zum Wettbewerb, Deckel drauf und Auto vollpacken.

    Gruß Hans
    Like it!

  4. #109
    User
    Registriert seit
    20.03.2008
    Ort
    Kirkel
    Beiträge
    448
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    49
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Transportkiste für RES-Flieger

    Hallo Hans,

    vielen Dank für die schnelle Hilfe!

    Ja, es stimmt: Im Moment werden die 2m-RESler länger. Liegt vllt. dran, dass die Spannweite im Reglement festgelegt ist, die Rumpflänge
    (noch) nicht Irgendworein muss die Kreativität der Konstrukteure ja fließen!

    Der längste Rumpf, den wir haben, ist der vom GEZORES mit 1,31 m, den 2. Platz belegt der MINORES mit ca. 1,27 m. Deshalb hab ich die
    Kiste mal auf Innenlänge 1,32 m geplant.

    Anbei ein Bild vom Probeaufbau für die Deutschland-Tour- und Bavarian-Open-Kiste.

    Name:  CIMG4089.jpg
Hits: 2671
Größe:  105,5 KB

    Dieses Maß 1,32 x 0,38 x 0,25m (innen) ist für 3 Flieger gedacht. Die Rümpfe kommen vorne übereinander - hier liegt MINORES auf
    GEZORES.
    Auf dem Styrodur-Kamm stecken die 6 Flügelteile von MINORES und BABA JAGA und 2 Flügel vom RESOLUTION (2-teilig).

    Wenn man die Kiste um 10 cm verbreitert, passen 4 Flieger rein (wird uns aber zu breit, daher bauen wir diese Kiste zweimal und
    haben dann 6 Flieger dabei (3 Piloten in einem Auto).

    Den Deckel will ich abnehmbar lassen, denn auf den Deckel soll der gesamte Modell-Aufbau. Die Kiste dient dann lediglich als
    Haube. Nimmt man diese ab, hat man alle Modellteile vor sich.

    Ich fahre nun zum Baumarkt das Holz kaufen und werde später wieder mit Fotos berichten.
    Like it!

  5. #110
    User
    Registriert seit
    20.03.2008
    Ort
    Kirkel
    Beiträge
    448
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    49
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Transportbox für RES-Flieger

    Hallo,

    der Bau geht voran, werde im RCN "RES-Laber-Thread"
    http://www.rc-network.de/forum/showt...S-Laber-Thread
    (wo auch bereits Hans Hoffmann über die Kiste berichtet hat)
    weitere Bilder einstellen.

    Gruß
    Gerhard
    Like it!

  6. #111
    User
    Registriert seit
    20.03.2008
    Ort
    Kirkel
    Beiträge
    448
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    49
    0 Nicht erlaubt!

    Standard MINÖRES und Baba JAGA

    Hallo zusammen,

    gerne komme ich (da ich noch Urlaub hab) der Bitte nach, ein paar vergleichende Fotos der Flügel von MINORES und BABA JAGA einzustellen.

    Name:  CIMG4094.jpg
Hits: 2498
Größe:  95,4 KB

    Hier sieht man schon die unterschiedliche Länge der einzelnen Flügelsegmente; auch die Geometrie ist wesentlich unterschiedlich

    Name:  CIMG4078.jpg
Hits: 2422
Größe:  78,8 KB

    Aufeinanderliegend die beiden Mittelteile, rot BABA JAGA; HLW oben BABA JAGA

    Name:  CIMG4079.jpg
Hits: 2898
Größe:  79,7 KB

    Hier die Mittelteile von der Profilseite; der wohl wesentlichste Unterschied !

    Name:  CIMG4080.jpg
Hits: 2379
Größe:  67,5 KB

    Der direkte Vergleich der Außenflügel

    Name:  CIMG4092.jpg
Hits: 2374
Größe:  86,0 KB

    Name:  CIMG4085.jpg
Hits: 2353
Größe:  64,4 KB

    HLW MINÖRES 8g

    Name:  CIMG4086.jpg
Hits: 2299
Größe:  70,1 KB

    HLW BABA JAGA 14g

    So, und jetzt bau ich an der "Deutschlandtour- und Bavarian-Open-Box weiter.

    Bis dann
    Gerhard
    Like it!

  7. #112
    User
    Registriert seit
    08.03.2009
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    253
    Daumen erhalten
    15
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hm... 14g für nen Baba Leitwerk ist aber schwer... die leichtesten die wir haben wiegen zwischen 6 und 7g.

    Gruß Ruben
    “Doing stuff in software is fine, but ultimately, aircraft modeling has to be done.” - Mark Drela
    Like it!

  8. #113
    User
    Registriert seit
    20.03.2008
    Ort
    Kirkel
    Beiträge
    448
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    49
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Leitwerksgewichte

    Hallo Ruben,

    willst du etwa damit sagen, die Waage stimmt nicht?

    Vllt. haben wir aus Eichen- statt aus Balsa geschnitzt?
    Like it!

  9. #114
    User
    Registriert seit
    20.03.2008
    Ort
    Kirkel
    Beiträge
    448
    Daumen erhalten
    17
    Daumen vergeben
    49
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Baba Competition

    Hallo Ruben,

    du koenntest uns doch hier mal was über die Baba Competition
    berichten; vllt. im Vergleich zu Baba Jaga und MinÖres.

    LG
    Gerhard
    Like it!

  10. #115
    User
    Registriert seit
    27.10.2014
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    881
    Daumen erhalten
    100
    Daumen vergeben
    355
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Jaro 61 Beitrag anzeigen
    ... hmm, führe eigentlich ungern Selbstgespräche, aber nach knapp einem Monat nicht mal eine Antwort, das sagt dann wohl doch was aus ...
    Hallo Jaro

    Bin nach langer Modellbau Pause wieder rückfällig geworden, und habe mal schnell, um mich wieder an die Materie zu gewöhnen, einen Paragon gebaut.

    hätte ich von der neuen RES Klasse 2 Monate früher erfahren, hätte ich wohl einen Meter kleiner gebaut.

    Und weil mir früher bei den F3B Bewerben das Zeitfliegen immer am besten gefallen hat und großen Spass machte, will ich mir einen RES tauglichen Segler bauen.
    Jetzt bin ich auf der Suche nach einem geeigneten Modell. Muss mich erstmal durch alle Foren, in denen es um RES geht durchlesen, um zu schauen was in Frage kommt.
    Ich tendiere zu einem selbstbau.
    Meine Frage an alle hier, könnte mir bitte jemand Tipps bezüglich eines konkurenzfähigen Profiles geben ? habe dazu bisher noch keine Angaben gefunden.

    Mal schauen ob bei uns im MSK Schwarzatal sich jemand mit der klasse RES beschäftigt, und ob die mich auch wieder aufnehmen oder kann man sich auch ohne Verein beim OEAC anmelden? (Sportlizenz,Versicherung)





    lg Andreas
    Like it!

  11. #116
    User
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    Linz
    Beiträge
    227
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    107
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus Andreas !

    Ja, hat sich bissal was getan, hier im "Ösi-Thread" .... und nicht nur hier

    Paragon ist ein Klassiker, viel Freude damit.

    Tips für "konkurenzfähige" Profile ? Ich glaube mit den AG´s von Herrn Drela kannst nix falsch machen.
    AG34 bis AG38 sind bei uns in Verwindung ääh, Verwendung

    Zum OEAC kannst Du auch ohne Vereinsmitgliedschaft beitreten. Eine FAI-Sportlizenz ist für die momentanen
    RES-Bewerbe, meines Wissens aber nicht nötig, und Versichern kann man sich ja auch woanders ...

    lG
    jaro
    Like it!

  12. #117
    User
    Registriert seit
    27.10.2014
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    881
    Daumen erhalten
    100
    Daumen vergeben
    355
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke für die prompte Antwort Jaro

    Na mal schauen, hab da im "builders pocket" Forum was mit 2Meter Spannweite entdeckt, da würde ich mich gerne ein bisschen im tunen und konstruieren versuchen.
    Nur eben der Minores gefällt mir schon auch sehr gut, vor allem würde man sich mit erprobtem, von einem Hersteller mit dem nötigen now how, konstruiertem, erstmal "Fehlversuche" ersparen und zumindest Materialmäßig ohne viel Zeitaufwand mitreden können.

    PN was er kosten soll, Lieferzeit, ist draußen.

    So, jetzt werd ich mal das profil googeln

    ds
    lg Anderl
    Like it!

  13. #118
    User
    Registriert seit
    27.10.2014
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    881
    Daumen erhalten
    100
    Daumen vergeben
    355
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo ihr lieben

    Die Leitwerke ( Allegro ) und den Rumpf (Eigenbau) habe ich Rohbaufertig, jetzt suche ich eine einfache Lösung für den HR Leitwerks Pylon, soll ich das so machen wie Herr Drela, oder gibt's auch andere Lösungen.
    Wäre sehr nett, wenn jemand so lieb wäre ein paar Bilder einzustellen.

    LG Andreas
    Like it!

  14. #119
    User
    Registriert seit
    27.10.2014
    Ort
    Neudörfl
    Beiträge
    881
    Daumen erhalten
    100
    Daumen vergeben
    355
    0 Nicht erlaubt!

    Standard RES Hochstartset

    Hallo beisammen

    Will mir schon mal ein Hochstartset besorgen.

    Meine Frage-n an euch.

    Gibt es ein Angebot in Österreich?, unsere 2 großen Händler dürften von RES noch nichts gehört haben?.
    Der gelbe Schlauch und auch das Seil von "Seta" Technik gefällt mir, oder muss es das Set von EMC sein, wenn die wieder liefern können. (der höchste will ich immer sein , nur mit meinem Rumpfgewicht wird's schwer, da muss ich mal bei den Weightwatchers vorbeischaun)
    Danke im voraus
    LG Andreas
    Like it!

  15. #120
    User
    Registriert seit
    06.04.2008
    Ort
    Linz
    Beiträge
    227
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    107
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Andreas !

    Ja, unsre zwei Platzhirsche haben kein passendes Angebot. Ich verwende momentan
    das EMC-Set, habe jetzt aber auch den gelben Gummi vom Sepp geordert.

    Vor kurzem gab es ein Vergleichsfliegen gegen den Textilummantelten Gummi vom Baumarkt,
    da habe ich gestaunt. Starthöhen waren sehr ähnlich, nur die Energieabgabe scheint beim
    "türkischen" Gummi nicht so gleichmäßig zu sein. Aber fürs Training eine günstige Alternaive

    lG
    jaro
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 21.09.2012, 09:49
  2. Lader für den Einstieg in die Lipo Szene
    Von Stephan1 im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 09:07
  3. Indoor-Szene in Würzburg und Umgebung
    Von W. Schruefer im Forum Slow- und Parkflyer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.12.2004, 15:48

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •