Anzeige Anzeige
 
Seite 1 von 55 123456789101151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 813

Thema: 3 Achsen Kreiselsystem Cortex von Bavarian demon

  1. #1
    User
    Registriert seit
    01.01.2004
    Ort
    Maxhütte
    Beiträge
    242
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard 3 Achsen Kreiselsystem Cortex von Bavarian demon

    Hallo Jet-Freunde,

    ich spiele mit dem Gedanken das Stabisystem Cortex von Bavarian Demon in meine Lightning einzubauen.
    Das Preis-/Leistungsverhältnis finde ich ausgesprochen gut und über die Qualität von Captron Produkten braucht man glaub ich nicht viel zu sagen.

    Nur eine Punkt ist mir nicht klar und hindert mich am Kauf:
    Der Cortex verfügt über keine Geschwindigkeitskorrektur wie z.B. der Gyrobot Jet oder dder iGyro.
    Der Geschwindigkeitsbereich eines Jets ist ja beträchtlich und man müßte die Empfindlichkeit eigentlich getrennt für High speed und Low speed einstellen können.
    Wenn ich den Kreisel so einstelle, das er bei High speed paßt, so sind Einbußen bei der Regelgüte bei Low speed in Kauf zu nehmen. Außer man paßt die Empfindlichkeit manuell an (z.B. per Schalter). Die Lösung finde ich aber nicht so prickelnd.

    Deshalb meine Fragen euch:
    Setzt von euch schon einer den Cortex Kreisel im Jet ein?
    Findet man ohne automatische Geschwindigkeitskorrektur eine Empfindlichkeitseinstellung die in allen Geschwindigkeitsbereichen zu eine akzeptable Regelgüte führt?
    Oder ist eine Geschwindigkeitskorrektur zwingend notwendig?

    Nur um eine evtl. aufkommende Diskussion zu stoppen, warum überhaupt einen Kreisel in die Lightning einbauen.
    Bei der Lightning braucht man zum Fliegen wirklich keine Kreisel, sie liegt satt und ruhig in der Luft.
    Nur ist bei uns am Flugplatz zu 90% im Jahr Seitenwind und der ist sehr oft von kräftiger Natur.
    Etwas Kreiselunterstützung im Landeanflug würde den Adrenalinspiegel auf einem vernünftiges Niveau belassen und die Anzahl der möglichen Flugtage würden sich auch erhöhen.

    Also wäre echt klasse wenn mir der eine oder andere mit Kreiselerfahrung im Jet antworten könnte.

    Gruß
    Gerd
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von tomtom
    Registriert seit
    13.06.2002
    Ort
    MTK
    Beiträge
    2.432
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus,
    na wenn du den Kreisel "nur" für die Landung benötigst, dann optimiere ihn auf langsame Fluggeschwindigkeit und schalte ihn mit den Landeklappen ein und aus.

    In der letzten FMT ist ein Testbericht über diverse Kreiselsysteme, unter anderem dem Demon. Hier war das Ergebniss so, daß der Kreisel seine Arbeit auch ohne Geschwindigkeitskorrektur sehr gut erledigt. Die GPS unterstützen Geräte haben im Gegensatz keinesfalls besser abgeschnitte.

    Gruß
    Thomas
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    396
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Gerd

    Warum nimmst du nicht den I-Gyro?
    Der Cortex kostet ja auch 299€.
    Der I-Gyro ebenfalls.
    Beim I-Gyro hast du dann die Möglichkeit der Geschwindigkeitsbeeinflussung für zusätzliche 100€

    Ich denke am Preis kann es nicht liegen oder?

    Ich fliege den I-Gyro und denke beim Jet kommst du ohne Geschwindigkeitsanpassung nicht aus.
    Die Lightning ist ja auch nicht gerade langsam.

    Gruß Joachim
    Alarmrotte Westmünsterland :-)
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    11.04.2002
    Beiträge
    2.497
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ...ich frage mich - was macht der igyro (den ich für ausgesprochen perfekt halte) -wenn er kein gps Signal erhält - regelt er dann runter? -wenn nicht dann würds doch exorbitant knallen im Gebälk -kann da mal einer kurz was zu sagen?
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    02.10.2011
    Ort
    Koblenz am Rhein
    Beiträge
    962
    Daumen erhalten
    111
    Daumen vergeben
    110
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ist der Cortex dann schon lieferbar ? Ich glaube denn gibt es erst am Jahres Ende.
    Viele Grüße
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    22.10.2004
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    396
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Jet-Michi Beitrag anzeigen
    ...ich frage mich - was macht der igyro (den ich für ausgesprochen perfekt halte) -wenn er kein gps Signal erhält - regelt er dann runter? -wenn nicht dann würds doch exorbitant knallen im Gebälk -kann da mal einer kurz was zu sagen?
    Hab gerade mal nachgefragt.

    " die Kreiselempfindlichkeit wird in diesem Fall auf die minimal eingestellte Empfindlichkeit eingestellt.
    Oft sind die Phasen, in denen schlechter GPS-Empfang herrscht, nur sehr kurz, im Flug ist dies nicht bemerkbar."

    Gruß Joachim
    Alarmrotte Westmünsterland :-)
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    11.04.2002
    Beiträge
    2.497
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    - vielen Dank - dann passts!!
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    01.01.2004
    Ort
    Maxhütte
    Beiträge
    242
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jet Kollegen,

    erst mal danke für eure Beteiligung.

    Den Cortex kann man mittlerweile kaufen, zumindest bei meine Händler.

    @Thomas: Da hast du schon recht, nur wenn ich den Kreisel erst mal im Modell habe, werde ich die Vorteile während des Fluges irgendwann nicht missen wollen.
    Mit einer gewissen Programmierlogik am Sender kriegt man das auch hin das zumindest zwischen zwei Emfindlichkeitseinstellungen automatisch umgeschalten wird.
    Landeklappen neutral = niedrige Emfindlichkeit
    Landeklappen nicht neutral = hohe Emfindlichkeit

    @Thomas: Der iGyro ist schon auch im Focus, nur ist meine Lightning ganz normal über die zwei Jeti Empfänger und Powerbox Professional verkabelt, alles ohne SRS.
    Soweit ich die Verschaltungsmöglichkeiten des iGyro verstanden habe, würde ich auf jeden Fall meine Doppelempfängerlösung verlieren, da ein Empfänger direkt den
    iGyro bedient und an dem hängen die wichtigsten Funktionen (Ruder). Nebenbei werden aktuell beide Querruder über einen PB Ausgangskanal angesteuert.

    @Jet-Miche: War ne gute Frage und Gott sei Dank auch ne gute Antwort!


    Weitere Fragen:
    Wie ist der Gyrobot 900 Wing Jet von LF Technik einzustufen?
    Hat den jemand im Einsatz? Ist mit der neuen SW nicht mehr zwingend auf das Staudruckrohr angewiesen, zumindest in den unteren 2 Haltestufen.
    Durch die "true air speed" Messung mit Staurohr aber wahrscheinlich das genaueste System von allen!

    Gruß
    Gerd
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    11.04.2002
    Beiträge
    2.497
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ..der Gyrobot fliegt mir zuviel selber - da kannst ja gleich in Klappstuhl sitzen und zuschauen - das wär das letzte was ich einbauen würde!!-gibt aber auch welche die brauchens - dann ok. -ob man die aber mit nem Jet aufs Volk lassen sollte - na ja - da gehen die Meinungen auseinander.

    ...vielleicht sollt ichs mal ausprobieren - aber 500Tacken fürn Versuch - denk mal da kauf ich mir was schöneres von
    Like it!

  10. #10
    User Avatar von H.-Christian Effelsberg
    Registriert seit
    11.06.2002
    Ort
    34590 Wabern
    Beiträge
    3.192
    Daumen erhalten
    147
    Daumen vergeben
    93
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    der Gyrobot fliegt mir zuviel selber - da kannst ja gleich in Klappstuhl sitzen und zuschauen
    da gibt es immer noch einen Schalter am Sender und aus ist der Gyro.

    Ich habe mir jetzt einen zugelegt, allerdings noch nicht eingebaut.
    Soll in meine FB T-33.
    Wir haben oft Crosswind aus südl. richtung, der auch noch durch hohe Flugzeughallen stark verwirbelt wird.
    Dazu kommt noch, dass die Hallen wie ein Profil gebaut wurden, deren höchste Höhe nach Norden zeigt.
    Warum Hilfe nicht nutzen.

    Persönlich halte ich die Staudruck abhängige Regelung der Empfindlichkeit für die beste.
    Die Geschwindigkeit wird ja bekanntlich im Flieger über den Staudruck angezeigt. Die Geschwindigkeit über Grund (GPS) ist mir eigentlich vollkommen egal. Und die kann bei strammen Wind sehr unterschiedlich sein.

    Chrisitan
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    11.04.2002
    Beiträge
    2.497
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ....trotzdem - bei ner langsamen Rolle in 5m Höhe nur noch mit Quer zu steuern ....is mir definitiv zu langweilig - klar kann man abschalten - glaubst das tut einer??? - denk eher nicht. - und wenn mans doch abschaltet - glaubts dir eh keiner!!!! - guck mal wie sauber der die langsame geflogen ist...hahaha werden alle sagen - ist der Roboter geflogen !!!! - er hats nur eingeleitet. So ja auch die Werbeaussage im Video.
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Menden Sauerland
    Beiträge
    221
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo iceman,
    Ich fliege den Cortex in meiner L39 von C&C und bin begeistert.
    Du merkst ihn gar nicht ausser wenn Du ihn wegschaltest und wieder alles selbst " ausbügeln" musst.
    Kann dir die kleine schwarze Dose wärmstens empfehlen. Damit fliegt sich's immer wie bei Windstille.
    Für den Einsatz im Jet gibt's noch eine Schalldämmhaube habe sie bei mir drauf gemacht je nach Entfernung zur Turbine kannste die vielleicht auch weglassen. Nur so als Tip.

    Gruß Nicolas
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    01.01.2004
    Ort
    Maxhütte
    Beiträge
    242
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Nicolas,

    danke für das Feedback zum Cortex. Klibngt schon mal nicht schlecht
    - Das mit der Schalldämmhaube verstehe ich nicht. Was für einen Effekt/Nutzen hat sie?
    Die Schwingungen/Vibrationen im Jet sind ja eher zu vernachlässigen. Werden die Sensoren durch den Turbinenschall beeinflußt?

    - Hast du eine Empfindlichkeitseinstellung für für alle Geschwindigkeiten oder mehrere ? Wie hast du es gelöst?

    - Benutzt du nur den Dämpfungsmodus oder auch den Heading-Modus?

    Für die Beantwortung der Fragen wäre ich dir sehr dankbar!

    Gruß
    Gerd
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Menden Sauerland
    Beiträge
    221
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Schalldämmhaube

    Hallo Gerd,
    Habe die Schalldämmhaube nur als Präventivmaßnahme.
    Bei den Turbinenhelis fliegen auch einige mit dieser "Mütze" und den HC3x-Systemen.
    Aber halt nur als zusätzliche Sicherheit um allen Eventualitäten aus dem Weg zu gehen.
    Wie der Name schon sagt ist sie nicht gegen die Vibrationen, sondern wegen der Schallwellen, die die Sensoren beeinflussen können aber nicht müssen.
    Ist sicher von Modell zu Modell unterschiedlich.

    Fliegen tue ich nur mit einer Empfindlichkeit von 38% im Dämpfungsmodus.
    Der Holdmodus macht meiner Meinung nach im Jet keinen Sinn. Ist ja auch eher zum Torquen angedacht.
    Wie auch im FMT-Bericht zu lesen.

    So ich hoffe ich konnte helfen.

    Gruß Nicolas
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    11.04.2002
    Beiträge
    2.497
    Daumen erhalten
    12
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    .....das hört sich auch sehr gut an..... bestimmt ne gute Alternative.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit dem Cortex v. Bavarien Deamon ( Captron - Robbe )
    Von regenbogenflieger im Forum Zubehoer, Servos & Elektronik allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.05.2014, 23:51
  2. LPCxpresso Mikrocontroller Projekt mit Cortex M0/3
    Von cord im Forum Zubehoer, Servos & Elektronik allgemein
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 23:28
  3. Umstieg von 2 auf 3 Achsen
    Von schneige im Forum Flugmodellbau allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.12.2003, 16:11

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •