Anzeige Anzeige
  www.kuestenflieger.de
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 60

Thema: Endlich wieder da: Conzelmann/Robbe Sportwing - Review und Kurzbericht

  1. #31
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    südwestlich von BS
    Beiträge
    2.911
    Daumen erhalten
    37
    Daumen vergeben
    87
    0 Nicht erlaubt!

    Aufpassen! Vorsicht mit Mecker über angeblich schlechte Produkte...

    Zeig mal bitte das Gegenstück zu dem in Bild Nr 3!

    Der Holm schaut ziemlich angesägt aus... Dann braucht man sich über nix wundern.
    Many happy Landings (ohne -bums!)
    Dirk

    Merke: "Ein Kavalierstart ist kein Kavaliersdelikt, da droht einem die Todesstrafe!"
    Like it!

  2. #32
    User
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    2.974
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    26
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das war auch meine Vermutung als ich das Bild gesehen habe. Die Bruchstelle des Holmes sieht schon sehr merkwürdig aus. Der Motor scheint, zumindest von der Optik her, nicht zu stark für das Modell zu sein. Einige hatten halt Probleme wegen des doch hohen Gewichtes und der Motorleistung beim Wing, aber wie bereits geschrieben, das scheint hier wohl nicht der Fall zu sein.
    Mein Holm war etwas zu dünn, so dass ich diesen mit 2mm GFK aufgedoppelt habe. Im nachhinein muss ich sagen, dass ich dadurch jetzt auch ein besseres Bauchgefühl habe, da man ja öfter schon von solchen Brüchen gelesen hat.

    Michael
    Modelle:EGE,AM,A10,Bandit,ASW27,Diskus,Turn-Left,Xeno,
    Acro-Baby,Gazelle,Nemesis,F16,Hornet-F1,ZEN-30,Ultimate,Citabria,
    Salto, DFS-Habicht,BAT,FOX,Yak-54,F-35, JAS-39,SR-71,B-2, Dragon
    Like it!

  3. #33
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    südwestlich von BS
    Beiträge
    2.911
    Daumen erhalten
    37
    Daumen vergeben
    87
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nichtstestotrotz entspricht die Bruchlinie eindeutig der Linie der eingebauten Sollbruchstellen:
    - Rand der Nasenkappe
    - Rand der Akkuwanne
    (- Holmkerbe, rausgenommen, weil offensichtlich selbst gemacht...)
    - Loch zur Servokabeldurchführung
    - Rand des Motorträgers

    Da würde ich auch brechen...

    Aber womöglich ist genau das der Grund, dass ein unversehrter Holm eingebaut werden sollte!
    Many happy Landings (ohne -bums!)
    Dirk

    Merke: "Ein Kavalierstart ist kein Kavaliersdelikt, da droht einem die Todesstrafe!"
    Like it!

  4. #34
    User Avatar von iceman7777
    Registriert seit
    31.08.2012
    Ort
    Mühltal bei Darmstadt
    Beiträge
    334
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    13
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Er bricht tatsächlich in der Luft!

    Ich kann die Beobachtungen von clemi_84 bestätigen.

    siehe hier mein allererster Post in diesem Thread.

    Das liegt auch nicht an seinem Aufbau und schon gar nicht an angesägten Holmen (was manche hier immer gleich für Behauptungen aufstellen)...
    Also entweder verstärken (mit CFK-Holmen) oder bebügeln (z.b. mit transparenter Laminierfolie).
    Mein Favorit ist die Folie; seit dem macht er alles mit und ist vor Macken bestens geschützt.

    Alternativ alle Flugmanöver mit größerer Belastung und Vollgasüberflüge vermeiden.
    Gruß, Marcus
    Like it!

  5. #35
    User
    Registriert seit
    10.04.2002
    Ort
    südwestlich von BS
    Beiträge
    2.911
    Daumen erhalten
    37
    Daumen vergeben
    87
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Jetzt wo Du es schreibst, hab ich mir Deinen Uralt-Post auch mal durchgelesen.
    Es ist genau die selbe Bruchstelle. --> Stützt also die These mit der Sollbruchstellen-Linie.
    Many happy Landings (ohne -bums!)
    Dirk

    Merke: "Ein Kavalierstart ist kein Kavaliersdelikt, da droht einem die Todesstrafe!"
    Like it!

  6. #36
    User
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    2.974
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    26
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ähm, im Post 1 ist der Holm doch gar nicht gebrochen. Dass dort eine Sollbruchstelle existiert ist doch hinlänglich bekannt. Es betraf aber eigentlich immer das Modell wenn dieses übermotorisiert und dadurch zu schnell war.
    Von übermotorisiert kann ich bei dem blauen aber nichts erkennen. Ich denke schon, dass hier ein angesägter Holm geholfen haben könnte dass dies passiert ist. Der Holm sieht nicht so aus, als sei er einfach nur durchgebrochen. Clemi schreibt ja leider nichts dazu.
    Diese Sollbruchstelle hat mich übrigens mit dazu verleitet den Wing in GFK nachzubauen.

    Michael
    Modelle:EGE,AM,A10,Bandit,ASW27,Diskus,Turn-Left,Xeno,
    Acro-Baby,Gazelle,Nemesis,F16,Hornet-F1,ZEN-30,Ultimate,Citabria,
    Salto, DFS-Habicht,BAT,FOX,Yak-54,F-35, JAS-39,SR-71,B-2, Dragon
    Like it!

  7. #37
    User Avatar von iceman7777
    Registriert seit
    31.08.2012
    Ort
    Mühltal bei Darmstadt
    Beiträge
    334
    Daumen erhalten
    18
    Daumen vergeben
    13
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also ein rumsägen an Holmen ist immer tödlich und per se riesiger Schwachsinn.
    Sieht man leider auch recht häufig beim MPX Xeno, nur damit überflüssige 2200er Lipis reinpassen.
    Und dann wird sich gewundert, dass die Dinger in der Luft zusammenklappen....

    Also meiner ist mit einem 24g HXT 1700kv an 3S mit 6x4 definitiv nicht übermotorisiert gewesen.
    Trotzdem hat s ihn erwischt.
    Ist halt die Schwachstelle des Sportwing.

    Tapen, bügeln oder verstärken und gut.

    Clemi,
    den kannst Du doch prima kleben. Uhu schnellfest oder Sekundenkleber mit Aktivator (nur beim blauen, nicht beim weißen!!!) Und gut ist s.
    Gruß, Marcus
    Like it!

  8. #38
    User
    Registriert seit
    31.05.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    30
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    da kann ich iceman nur zustimmen
    kleben, verstärken ( mit cuttermesser schlitz rein, kohlefaserflachstab rein, secu... )
    mir hats meinen stryker f27q mal zerlegt - jetzt fliegt er wieder - sogar ohne zusätzliche folie

    mit folie wirds aber um einiges stabiler


    hab meinen weissen sportwing mit dem orginalantrieb ( ausser esc...da is mir der orginal robbe mal abgeraucht )
    mit nem 3S 1000mah am WE geflogen - über eine std. flugzeit
    leider kein richtiges steigen in der thermik...aber so einige nullschieber...
    Like it!

  9. #39
    User
    Registriert seit
    26.10.2011
    Ort
    Hilversum, Holland
    Beiträge
    20
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Mein vierter Sportwing...

    Als ich etwa zwölf Jahre her mit Modellfliegen anfing, war ein Sportwing eine meiner ersten Modelle. Eigentlich habe ich, in etwa neun Jahre, drei Sportwings verbraucht... teilweise weil ich daher ja noch nicht sehr gut fliegen konnte, aber auch genau so wie es hier oben erzählt wird; flattern und bruch im Flug, aber auch mal schlegt gesteurd und zum Boden eingeschlagen. Ich habe meine Sportwings dann aber immer wieder zusammengeleimt, meist mit PUR leim. (Ein gebrochener Leiste habe ich mal mit überflüssigem Epoxy repariert). Ein kleines bischen wurde die Leistung dan nach Reparation mal nachlassen, aber trotzdem gab mir das Modell immer noch Freude.
    Am letzten habe ich in meinem letzten Sportwing von beiden seiten ein 2 mm Carbonstab in dem Flügel gestochen, bis im Zentralteil, und da auch Epoxy mit eingebracht; diese Version war wirklich Robuster und hat ziemlich lange gedient, aber schliesslich kam auch hier das Ende...

    Jetzt habe ich mir also einen neuen Sportwing bestellt. Ich glaube, die ganze Motorisierung liegt noch irgend herum, das kommt gut aus. Ich bin noch nicht sicher ob ich dieser neuen Sportwing gleich verstärken werde... nach einem ersten Crash kann das immer noch... muss nur nicht mit Power runter fliegen, das hält er nicht aus, weiss ich schon... aber er hat so ein schönes Fliegbild und ist immer Fun zum Fliegen!
    Bart Doets
    the older I get, the better I was
    Like it!

  10. #40
    User Avatar von ConEx
    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Bern, Schweiz
    Beiträge
    131
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Sportwing von ideecon?

    Frage:
    hat schon jemand den neuen, überarbeiteten Sportwing samt Antriebsset von ideecon gekauft und geflogen?
    Wie sind die Erfahrungen und Eindrücke diesbezüglich?
    Gegenüber dem Ur-Sportwing ist er ja anscheinend verstärkt, aus EPO und hat einen leichteren Antrieb.
    Like it!

  11. #41
    User
    Registriert seit
    14.09.2006
    Ort
    St.Pölten
    Beiträge
    33
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das würde mich auch brennend interessieren, wirklich Billig ist das Gesamtpaket ja nicht, aber mal sehen
    wir die ersten Erfahrungsberichte sind !

    Bin gespannt, also berichtet mal :-)
    Like it!

  12. #42
    User
    Registriert seit
    30.03.2014
    Ort
    Piesting
    Beiträge
    12
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Xeno bricht überhaupt nicht

    Ich hab einen Xeno mit dem Antriebsset vom Natterer mit Kamera drauf und größerem Akku drin
    und den kann man ganz schön runter zischen lassen
    da flattert nichts und da bricht auch nichts.

    #############
    Geändert von Hans Schelshorn (27.12.2015 um 22:30 Uhr) Grund: NuR 1.1
    Like it!

  13. #43
    Moderator
    Nurflügel
    Börse
    Wasserflug
    Cafe´
    Aircombat
    Freiflug

    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Dietramszell
    Beiträge
    2.069
    Daumen erhalten
    178
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo kahp23,

    ich dacht immer, Weihnachten sei das Fest des Friedens.
    Drum gefällt mir Dein Beitrag nur zur Hälfte.

    Kannst Du mir bitte per PN vorschlagen, wie wir Deinen Beitrag etwas freundlicher gestalten können.
    Ich übernehme als Moderator gerne das Eintragen der Änderungen.

    Servus
    Hans
    Like it!

  14. #44
    User Avatar von ConEx
    Registriert seit
    14.10.2012
    Ort
    Bern, Schweiz
    Beiträge
    131
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Verärgert Geht's noch?

    Zitat Zitat von kahp23 Beitrag anzeigen
    Ich hab einen Xeno mit dem Antriebsset vom Natterer mit Kamera drauf und größerem Akku drin
    und den kann man ganz schön runter zischen lassen
    da flattert nichts und da bricht auch nichts.

    #############

    @kahp23, der du hier dermassen agressiv den Multiplex Xeno verteidigst: hast du echt nicht gemerkt dass sich dieser Thread mit allen Beiträgen auf den Sportwing von Robbe bezieht ?

    (beim Öffnen des Threads habe ich gehofft einen Beitrag zur Neuauflage des Sportwing zu lesen. Und dann sowas...)

    An die Moderation: Wo ist das offizielle Facepalm-Emoticon ?

    Name:  Facepalm-Icon.png
Hits: 604
Größe:  2,7 KB
    Geändert von Hans Schelshorn (27.12.2015 um 22:32 Uhr) Grund: Zitat angepasst
    Like it!

  15. #45
    Moderator
    Nurflügel
    Börse
    Wasserflug
    Cafe´
    Aircombat
    Freiflug

    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    Dietramszell
    Beiträge
    2.069
    Daumen erhalten
    178
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von ConEx Beitrag anzeigen
    ...
    An die Moderation: Wo ist das offizielle Facepalm-Emoticon ?
    ...
    Keine Ahnung, ich kenn mich mit den Emoricons nicht so richtig aus!
    Brauchen wir auch nicht mehr, ich habe den Stein des Anstoßes entfernt.

    Servus
    Hans
    Like it!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Parkzone F-27Q Stryker PNP PKZ5675 und Blade mQX BNF endlich wieder am Lager!!
    Von winands-modellbau im Forum Angebote unserer Werbepartner
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 19:17
  2. Endlich mal wieder Sörup und Bilder...
    Von Kymsail im Forum Rennsegelyachten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 13:29
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 20:03

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •