Anzeige Anzeige
HEPF-MODELLBAU   aero-naut.de
Seite 59 von 60 ErsteErste ... 9495051525354555657585960 LetzteLetzte
Ergebnis 871 bis 885 von 887

Thema: E-flite Carbon-Z Cub

  1. #871
    User
    Registriert seit
    03.04.2004
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    11
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja, die Streben sind identisch.
    Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit!
    Like it!

  2. #872
    User
    Registriert seit
    23.10.2017
    Ort
    steiermark
    Beiträge
    249
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielen Dank!
    Like it!

  3. #873
    User
    Registriert seit
    23.10.2017
    Ort
    steiermark
    Beiträge
    249
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gestern hab ich die Cub mal ausprobiert.

    Der Erstflug war etwas ungewohnt für mich. Ist mein erstes Motormodel, ich fliege sonst ja nur Segler.
    Hab dann aber mal 50% Expo auf Höhe und Quer gegeben und alles war gut
    Bin insgesamt 5 Akkus verflogen. Fliegt sich wirklich sehr gut und unkompliziert das Teil! Auch die Landung funktionieren perfekt, sogar ohne Landeklappen ist die Cub sehr entspannt zu landen.

    Zusammengefasst kann ich sagen dass das Modell echt Spaß macht und ich froh bin es gekauft zu haben!

    Ein Punkt ist mir allerdings aufgefallen.... wenn man Gas gibt zieht sie relativ stark nach oben. Weiß nur nicht ob das normal ist oder am Motorsturz was nicht stimmt. Der Motor wurde vom Vorbesitzer nämlich getauscht (Motor, Regler und LS).

    Werde eventuell noch einen Mischer auf Motor und HR geben.

    Lg
    Christian
    Like it!

  4. #874
    User
    Registriert seit
    05.07.2004
    Ort
    Bergen
    Beiträge
    1.588
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    314
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis

    Servus Christian,
    grundsätzlich ist nach deiner Beschreibung der Motorsturz zu gering. Bitte prüfe mal ab dein Flieger ohne Motor gerade fliegt, so wie du es von deinen Seglern kennst, wenn ja ist es der Motorsturz.
    Du schreibst das du eventuell einen Mischer auf Gas und Höhe legen möchtest, ich würde dies nur machen, wenn die Erhöhung des Sturzes zu viel Arbeit macht oder die Optik bescheiden mit dem starken Sturz aussieht.
    Das ist das Schöne an unsere Funken…..gewisse Mängel programmieren wir einfach weg
    "Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit....Kompliziert bauen kann jeder!"
    >Sergei Koroljow, russischer Raketenpionier<
    Like it!

  5. #875
    User
    Registriert seit
    23.10.2017
    Ort
    steiermark
    Beiträge
    249
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja, ohne Motor fliegt er so wie er soll. Bei Vollgas zieht sie stark nach oben, fast senkrecht.
    Wird also am Sturz liegen....
    Like it!

  6. #876
    User
    Registriert seit
    23.10.2017
    Ort
    steiermark
    Beiträge
    249
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe mal den Motor ausgebaut. An der Unterseite waren links und rechts jeweils 1,5mm unterlegt.
    Hab die Scheiben mal entfernt, dennoch ist optisch noch immer ein positiver Sturz ersichtlich.

    Ich weiß leider nicht wie der Motor original eingebaut ist, mir kommt das aber noch immer komisch vor
    Like it!

  7. #877
    User
    Registriert seit
    23.10.2017
    Ort
    steiermark
    Beiträge
    249
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hier mal ein Bild....

    Leider haben wir hier momentan Dauerregen, deswegen konnte ich noch keinen Testflug machen.
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  8. #878
    User
    Registriert seit
    05.07.2004
    Ort
    Bergen
    Beiträge
    1.588
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    314
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis

    Sieht wirklich komisch aus...kannst du mal ein Bild von vorne machen und wenn es geht ohne Propeller?
    "Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit....Kompliziert bauen kann jeder!"
    >Sergei Koroljow, russischer Raketenpionier<
    Like it!

  9. #879
    User
    Registriert seit
    23.10.2017
    Ort
    steiermark
    Beiträge
    249
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hab heute die Regenpause genutzt und einen Testflug unternommen.

    Er zieht jetzt zwar etwas weniger nach oben, aber noch immer deutlich.
    Werde jetzt die unten montierten Distanzen oben verbauen.

    Fotos kann ich dann einstellen wenn ich am Basteln bin.
    Like it!

  10. #880
    User
    Registriert seit
    05.07.2004
    Ort
    Bergen
    Beiträge
    1.588
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    314
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    ....wird schon
    "Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit....Kompliziert bauen kann jeder!"
    >Sergei Koroljow, russischer Raketenpionier<
    Like it!

  11. #881
    User
    Registriert seit
    23.09.2014
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.482
    Daumen erhalten
    76
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von chrisk25 Beitrag anzeigen
    Hier mal ein Bild....

    Leider haben wir hier momentan Dauerregen, deswegen konnte ich noch keinen Testflug machen.
    Das sieht gar nicht gut aus, ich schätze der Vorbesitzer hat die schon verbastelt.

    Bei der Cub gab es immer wieder das Problem, dass sich der Motorspant gelöst hat und/oder der O-Motor Unwucht bekam - Wechselwirkung nicht ausgeschlossen. Manch einer hat den Spant dann mit einer ordentlichen Portion Seku wieder fixiert - vielleicht hat der Eigner das auch schon gemacht und dabei den Spant in einer ungünstigen Position einzementiert?
    Grüße, Peter

    "Fliegen ist die Kunst sich auf den Boden zu werfen, ihn aber zu verfehlen"
    Like it!

  12. #882
    User
    Registriert seit
    23.10.2017
    Ort
    steiermark
    Beiträge
    249
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ja, das war wohl der Fall!
    Es ist nicht mehr der originale Motor verbaut. Auch der Spant sieht nicht mehr original aus.

    Hab heute nochmals den Motor oben unterlegt, optisch ist ein deutlicher Unterschied zu sehen. Der Seitenzug passte übrigens auch nicht. Hab auch diesen etwas angepasst.

    Leider ist aufgrund des Regens wieder kein Testflug möglich. Frühestens nächste Woche....
    Like it!

  13. #883
    User
    Registriert seit
    20.08.2007
    Ort
    Bern
    Beiträge
    99
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    1
    1 Nicht erlaubt!

    Standard Motorsturz

    Hallo Chris

    Ich habe meine Carbon Z auch gebraucht gekauft. Mein Vorgänger hat den Motorsturz auf 7-8 Grad eingestellt. Der Propeller hat an der Haube gestreift. Weil ich hier im Forum viel Negatives über den Originalmotor gelesen habe, musste dieser einem Hacker a 50 weichen. Den Sturz habe ich wie bei meinen andern Modellen auf 2 Grad Sturz und 1,5 Grad Seitenzug eingestellt. Ich fliege das Teil mit 5 S 5000 mAH als Wasserflieger mit Schwimmer. Das Modell fliegt ohne Lärm, ohne Vibrationen sehr ausgewogen und ohne Zicken. Eigentlich Anfänger tauglich.

    Gruß Rolf


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190603_190621.jpg 
Hits:	1 
Größe:	409,5 KB 
ID:	2214621
    Like it!

  14. #884
    User
    Registriert seit
    23.10.2017
    Ort
    steiermark
    Beiträge
    249
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielen Dank für die Infos!

    Ich hab den Sturz und Zug bei mir jetzt nicht gemessen (müsste erst mal nachlesen wie man das überhaupt misst).
    Morgen komm ich eventuell mal zum Testen.
    Like it!

  15. #885
    User
    Registriert seit
    25.07.2015
    Ort
    69493 Hirschberg
    Beiträge
    33
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Carbon Z Cub Teile

    Hallo Carbon Z Cub Freunde

    Ich habe hier noch ein paar Teile etc. von diesem schönen Flieger von einem Clubmitglied nach seinem Absturz bekommen.
    Eigentlich sind nach "Begutachtung" nur noch die Flächen zu gebrauchen.... Leider ;-(

    Also - wenn jemand von euch noch einen Rumpf und andere Teile zu verkaufen hätte, könnte ich daraus evtl. wieder einen schönen Motortrainer für unsere Jugend im Verein über Winter zusammen basteln ;-)

    Wenn jemand etwas zu verkaufen hat, freue ich mich über eine PN von euch ;-)

    Gruß Mario
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •