Anzeige 
cnc-modellbau.net
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 40

Thema: Kennt jemand diese Steuerung??

  1. #1
    User
    Registriert seit
    25.11.2007
    Ort
    Im Süden
    Beiträge
    866
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Kennt jemand diese Steuerung??

    Hallo,
    kennt irgendjemand diese Steuerung von Euch
    http://www.ebay.de/itm/191005801568?...84.m1438.l2649
    oder hat die jemand im Einsatz?
    Möchte die evtl. für ne Styro CNC mit 1,2 Ah Motoren verwenden.
    Viellecht kann mir jemand was dazu sagen?

    LG
    Hans
    Die Luft ist draußen
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    16.01.2008
    Ort
    Schweizer Bodenseeufer
    Beiträge
    301
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schau mal hier:
    http://www.heise.de/hardware-hacks/a...a-1518901.html
    Die Karte ist brauchbar, allerdings die Geschichte mit den Optokopplern haben die versaut.

    Gruss Pat
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    25.11.2007
    Ort
    Im Süden
    Beiträge
    866
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @Pat.
    Na dette hört sich ja nicht so gut an, HMM. Aber Danke, ist sehr interessant.
    Wenn man allerdings die Änderungen vornimmt, solte es funktionieren, so wie ich es rauslese.
    Gibts alternativen??
    Hat jemand Vorschläge oder eine bessere günstige Steuerung als Vorschlag?
    Wäre bestimmt nicht nur für mich Interessant.

    Gruß
    Hans
    Die Luft ist draußen
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    19.09.2013
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    248
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Pat!

    Die Karte gibt es in 3 Kanal, 4 Kanal Ausführung, jedoch immer "nur" mit dem T6540 als Basis. Habe mich schon die Pest dran geärgert und anfangs immer brav neue Treiber-ICs eingelötet (Kosten ca. 10 Euro). Das ist aber Vergangenheit...
    Habe aktuell nur noch Endstufen (egal wie groß die Fräse oder die Motoren ausfallen) aus Fernost im Einsatz. Aktuell warte ich auf diese http://www.ebay.de/itm/300943450787?...84.m1439.l2649 Endstufen...! Diese verfügen über einen ST-5045 Chip und arbeiten mit max. 300 KHz und einer echten Sinuswellen-Modulation! Echter Mikroschrittbetrieb ist bis 51200 Schritte p/U möglich (wer es braucht ). Naja, der Preis ist echt lächerlich - einen passenden BOB gibts für 16 Euronen auch in der Bucht, z.B. http://www.ebay.de/itm/MACH3-5-Axis-...item3f1c62836d . Falls Du aber über ein großzügiges Budget verfügst, dann hole Dir die Triple Beast...

    Gerhard
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    08.07.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    413
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin,

    Zitat Zitat von Speedhans Beitrag anzeigen
    kennt irgendjemand diese Steuerung von Euch
    http://www.ebay.de/itm/191005801568?...84.m1438.l2649
    oder hat die jemand im Einsatz?
    sowas muss man sich heutzutage ohne Not nicht antun. Davon abgesehen mit dem (imho) sinnlosen Zubehör maßlos überteuert.
    Wenn das Budget knapp ist, würde ich aktuell sowas nehmen (geklaut vom Floh aus dem FPV-Forum ); ansonsten ein triple beast....

    Gruss
    Karl
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    25.11.2007
    Ort
    Im Süden
    Beiträge
    866
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    erst mal Danke an Euch.
    Also sagen wir mal als nicht Elektriker verstehe ich leider mit so Fachausdrücken auch nix.
    Was ich jetzt da rauslese ist, daß je Motor eine Karte besser ist als ein Board, sehe ich das richtig?
    Motoren habe ich schon von nem Kumpel bekommen.
    Also würde ich 4 Motorkarten brauchen, ein Netzeil und was noch?

    LG
    Hans
    Die Luft ist draußen
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    08.07.2013
    Ort
    -
    Beiträge
    413
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Speedhans Beitrag anzeigen
    Was ich jetzt da rauslese ist, daß je Motor eine Karte besser ist als ein Board, sehe ich das richtig?
    Nö! Das ist eigentlich wurscht, ob nun 3 Endstufen einzeln oder als Einheit betrieben werden.
    Grob kannst Du so trennen
    PC -> BOB (Verteiler) -> mehrere Endstufen (üblicherweise 3-4)
    Ob nun Bob und Endstufen eine Einheit sind, oder getrennt, darauf kommts nicht an (Triple beast ist ein gutes Beispiel für ein ausgereiftes all-in-one Produkt) - eher auf Dynamik, ruhigen Motorlauf, Überspannungsfestigkeit, Leistungsreserven, Flexibilität usw.

    Die Chinasteuerungen mit dem TB6560 sind aktuell als untere Grenze zu betrachten, mit denen man schon eine Fräse betreiben kann - aber eben nicht optimal. Die gibt es auch(!) als Einzelplatinen. Mittlerweile gibt es aber doch (preislich ähnliche) Konfigurationen, die technisch besser sind.

    Also würde ich 4 Motorkarten brauchen, ein Netzeil und was noch?
    Ein Bob, 4 Endstufen (das sind die Motortreiber, die aus Schritt/Richtung dann die Motoransteuerung machen), Netzteil, Kabel, Gehäuse, ein paar Ref-Schalter usw. - je nachdem, was man will und/oder braucht....

    Gruss
    Karl
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    30.01.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    8
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard CNC Steuerung

    Hallo

    Schau mal http://www.ebay.de/itm/CNC-Steuerung...item2c6e7550d2

    scheint die selbe zu sein.
    Bei Jocker -Technik gibs auch Suport auch Tel.kontakt ist möglich

    Ich selbst habe von Jocker eine 3 Achs Steuerung neuerer Generation verbaut und funtzt gut.
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    25.11.2007
    Ort
    Im Süden
    Beiträge
    866
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hy,
    ja da lern ich ja richtig was. Danke euch.
    Das mit dem Joker ist gar nicht so schlecht wegen dem Support

    LG
    Hans
    Die Luft ist draußen
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    333
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Hans,

    das hier ist eine oft verwendete Karte.
    http://rc-letmathe.de/product_info.p...oducts_id=1280

    Gruß Rudi
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    25.11.2007
    Ort
    Im Süden
    Beiträge
    866
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus,
    oha, die wäre auch interessant, vor allem der Preis und auch wegen Support? oder?
    Taugt das Netzteil auf der Seite was?

    LG
    Hans
    Die Luft ist draußen
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    3.060
    Daumen erhalten
    36
    Daumen vergeben
    35
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe diese Karte (letmathe) mittlerweile seit etlichen Betriebsstunden im Einsatz und kann eigentlich nur positives darüber berichten. Von meiner Seite aus eine klare Kaufempfehlung. Das Netzteil muss halt immer den benötigten Strom liefern können, mehr muss es nicht können.

    Michael
    Modelle:EGE,AM,Bandit,ASW27,Diskus,Turn-Left,Cessna182
    Gazelle,Nemesis,Hornet-F1,Ultimate,Citabria,SportWing,Viper
    Salto,DFS-Habicht,Yak-54,JAS-39,SR-71,B-2,Dragon,Smartfish
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    16.01.2008
    Ort
    Schweizer Bodenseeufer
    Beiträge
    301
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,
    Ich hab auch diese Letmathe, mit dem Netzteil.
    Sie macht was sie soll, kein Anlass zu Reklamationen.
    Support hab ich nicht gebraucht.
    die Anleitung ist knapp und auf Mach3 ausgelegt, damit kommt an aber auf jeden Fall klar.
    Würde ich auch wieder kaufen.
    Ich hab sie wegen der 4. Achse gekauft, kommt irgendwann mal an eine Styroschneide dran.
    Pat
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    25.11.2007
    Ort
    Im Süden
    Beiträge
    866
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hört sich sehr gut an,
    kann ich damit auch 4Stck 1,8AH Motoren betreiben? Mit dem Netzteil aus dem Styroset?
    Nur so ne Überlegung wegen ner Fräse.
    Für die Styro hab ich 1,2AH
    LG
    Hans
    Die Luft ist draußen
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    16.01.2008
    Ort
    Schweizer Bodenseeufer
    Beiträge
    301
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Dann eher das 36V 10A Netzteil.
    Das kannst Du auch für die Styro nehmen.
    Like it!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kennt jemand diese BF 109 ??
    Von senek im Forum Aircombat
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 20:42
  2. Kennt jemand diese F18?
    Von marcgap1328 im Forum E-Impeller Jets
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 15:22
  3. Kennt jemand diese Servos?
    Von Stuka im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 22:32
  4. Kennt jemand diese...
    Von Ost im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2006, 00:07
  5. kennt jemand diese Lipos?
    Von Joerg-70 im Forum Akkus & Ladegeraete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.02.2005, 22:10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •