Anzeige Anzeige
 
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 3D Modell mit Sketch-up zerschneiden

  1. #1
    User Avatar von behsad
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    325
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    143
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis 3D Modell mit Sketch-up zerschneiden

    Hallo zusammen,
    kennt sich hier jemand mit sketch up aus ? es geht um dieses 3D Modell
    http://sketchup.google.com/3dwarehou...9394cb5004b836
    Sketch-Up pro habe ich nicht . habe auch nicht die moeglichkeit es zukaufen. mit der kostenlosenversion geht das glaube ich nicht . ich moechte so irgenwie an die Rumpfspanten ,Seitenansicht oder draufsicht kommen! kann jemand helfen?
    Gruesse
    Behsad
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    19.08.2002
    Ort
    Oyten
    Beiträge
    594
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sketchup kann man ja mit Plugins erweitern.
    Schon mal damit versucht?
    http://de.cad-addict.com/2010/03/mus...modell-in.html

    Gruß
    Cord
    Like it!

  3. #3
    User Avatar von behsad
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    325
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    143
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nein das wusste ich leider nicht . vielen Dank fuer die Info . werde mich aber jetzt damit beschaeftigen.
    falls jemand zufaelllig ein Tutorial Bezueglich in Scheibenschneiden von 3 D Modellen kennt , waere das sehr Hilfreich beim einlernen.
    Gruss
    Behsad
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    19.08.2002
    Ort
    Oyten
    Beiträge
    594
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich hab das Modell mal mit dem slicer Tool bearbeitet. Leider ist das Ergebnis unbefriedigend, wahrscheinlich weil das Modell zu viele Fehler aufweist. Diese müsste man erst mal beseitigen und dann würden vielleicht die Spanten vollständiger erscheinen.
    Die Bearbeitung mit MakeFaces, einem anderen Tool, vor dem Einsatz von slicer bringt schon eine wesentliche Besserung. So siehts dann aus:

    Name:  slicer.jpg
Hits: 633
Größe:  149,5 KB

    Slicer ist eigentlich selbsterklärend, da braucht man kein Tutorial. Viel schwieriger ist sicher die nötige manuelle Bearbeitung. Vielleicht kann man aber auch ein stl-File erstellen, dieses z.B. mit Netfabb zum 3D-Druck aufbereiten und dann weiterverarbeiten.

    Gruß
    Cord
    Like it!

  5. #5
    User Avatar von behsad
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    325
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    143
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Cord,
    Herzlichen Dank . das ist mehr Hilfe als ich erhofft habe .
    kann das sein das die hinteren Rumpfspanten fehlen? vielleicht sieht es aber fuer mich aus dieser Perspektive so aus!?
    koennte man nicht vor dem Slicer die Tragflaeche ,Raketen, und die Hoehenleitwerke wegschneiden? also nur den Rumpf und Seitenleitwerk dran lassen . Die Trageflaechen und Hoehenleitwerke kann man ja aus einem 3d Ansicht bauen . die Rumpfspanten sollen fuer ein Urmodell aus Styroporsein und dann halt Abformen . Leider gibt es aber sehr sehr wenig brauchbares im netz ueber dieses schoene Modell .
    vielen Dank nochmal ,
    Gruss
    Behsad
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    19.08.2002
    Ort
    Oyten
    Beiträge
    594
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von behsad Beitrag anzeigen
    Hallo Cord,
    Herzlichen Dank . das ist mehr Hilfe als ich erhofft habe .
    kann das sein das die hinteren Rumpfspanten fehlen? vielleicht sieht es aber fuer mich aus dieser Perspektive so aus!?
    Ja, das meinte ich mit unbefriedigendem Ergebnis. Wahrscheinlich fehlen Flächen und der slicer kann an diesen Stellen keine Spanten berechnen.

    Zitat Zitat von behsad Beitrag anzeigen
    koennte man nicht vor dem Slicer die Tragflaeche ,Raketen, und die Hoehenleitwerke wegschneiden? also nur den Rumpf und Seitenleitwerk dran lassen .
    Ja klar, würde ich auch so machen. Berichte bitte mal wie du vorankommst.

    Gruß
    Cord
    Like it!

  7. #7
    User Avatar von behsad
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    325
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    143
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke schoen Cord ,
    ich habe mit Sketch up leider sehr wenig gearbeitet . vorgestern habe ich es mit dem Tool Slicer zum erstenmal versucht . leider ohne Erfolg . ich werde mich jetzt aber intensiver damit beschaeftigen und auf jedenfall davon berichten .
    Gruesse
    Behsad
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. OpenVSP - 3D Sketch Pad
    Von Jojo26 im Forum CAD & CNC
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.07.2019, 19:05
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 23:49

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •