Anzeige 
Seite 15 von 16 ErsteErste ... 5678910111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 225 von 239

Thema: SchloiderDing aka Teaser-DLG_1m

  1. #211
    User
    Registriert seit
    16.04.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    7.473
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    120
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Toll Johannes !

    Zigmal habe ich auch hin und her überlegt - soll ich oder soll ich nicht, "wie damals" - ich muss gestehen, ich habe mich nicht getraut, oder besser, mir nicht mehr zugetraut es so hinzubekommen wie "früher".

    Ich bin richtig gespannt - willst du Papier nehmen oder feines Vlies, bzw dünnste Seide ?
    Like it!

  2. #212
    User
    Registriert seit
    24.04.2014
    Ort
    Ing.
    Beiträge
    70
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    108
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der SD gefällt mir, macht einen guten Eindruck. An DLG's hatte ich schon den Birdy,
    ELF und den Blaster. Bei den Schmeißgeiern mit 1,5m Spannweite passiert es mir leider
    immer wieder das ich beim Schleuderstart mit der Flügelspitze den Boden berühre .
    Irgendwie stell ich mich da ein wenig blöd an. Meine eigentliche Frage ist, wie Flugleistungen
    des SD mit 1,20m sind im Vergleich zu einem 1m DLG? Macht sich das schon ordentlich
    bemerkbar oder ist es zu vernachlässigen?

    Grüße
    Alex
    Like it!

  3. #213
    User
    Registriert seit
    16.04.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    7.473
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    120
    Daumen vergeben
    1
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zumindest bei meinen würde ich so umschreiben - 1m zum rumquirlen, 1,20m zum floaten...
    ja, ist schon ein Unterschied.
    Like it!

  4. #214
    User
    Registriert seit
    01.06.2016
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Anlenkung

    Hallo,
    Ich habe mir auch das Schloiderding geholt und der Aufbau hat auch bisher gut geklappt.
    Nur verzweifel ich gerade beim einfädeln der Anlenkungsschnüre. Ich bekomme einfach nicht die zweite Schnur mit in die Hülse. Habt ihr da einen Tipp oder Alternative für mich? Danke!
    FrSky Taranis - F550 mit ArduPilot - Emax Nighthawk 250 - Bixler 2 - Mini Epsilon - MPX XENO - MPX FunCub XL - Telemaster 180 - Schloiderding
    Grüße aus Oberfranken
    Like it!

  5. #215
    User
    Registriert seit
    25.01.2005
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    543
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    37
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Sonic84 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Ich habe mir auch das Schloiderding geholt und der Aufbau hat auch bisher gut geklappt.
    Nur verzweifel ich gerade beim einfädeln der Anlenkungsschnüre. Ich bekomme einfach nicht die zweite Schnur mit in die Hülse. Habt ihr da einen Tipp oder Alternative für mich? Danke!
    wenn es kein kunststoffummanteltes Seil wie zum Beispiel SchmuckDraht ist, kannst du auch einfach knoten , mach einfach einen Palstek
    Gruß Dieter.
    Like it!

  6. #216
    User
    Registriert seit
    01.06.2016
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Danke

    Danke für den Tipp, scheint zu halten und sich auch nicht zu lösen.
    FrSky Taranis - F550 mit ArduPilot - Emax Nighthawk 250 - Bixler 2 - Mini Epsilon - MPX XENO - MPX FunCub XL - Telemaster 180 - Schloiderding
    Grüße aus Oberfranken
    Like it!

  7. #217
    User
    Registriert seit
    31.01.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    14
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Servo Position

    Dear Schleuderers,
    Wir bauen gemeinsam 8 Stück von das Schleuderding im Verein.
    Von zwei Rumpfen sind die Servo-Halterungen am linken Seite der Rumpf montiert. (zu enthusiastisch,eine Freude zum bauen)
    Der Bauplan sagt deutlich für Rechtshändigen Flieger sollen die Servo's am rechten Seite eingebaut werden.

    Wir sehen so keine Probleme wenn die Servo's links bleiben.
    Kennt Ihr vielleicht Grunde um die Servo's(nur) rechts zu montieren? Oder nur weiter gehen.
    Like it!

  8. #218
    User
    Registriert seit
    25.01.2005
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    543
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    37
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Servos müssen deshalb rechts sein, Weil das Seitenruder rechts angelenkt werden muss. Mit einem links angelenkten Seitenruder wird ein Rechtshänder keine Freude haben. Der Segler wird sich beim Wurf es sofort weg drehen.
    Gruß Dieter.
    Like it!

  9. #219
    User
    Registriert seit
    31.01.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    14
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Servo Position

    Beim linke position dreht das "Ding" weg nach innen wenn nicht am rechten Seite des Seitenruder durch das Servo gezogen wird (pull). Wurde nicht passieren wenn pull-pull benutzt wurde, aber ist nicht einfach moglich beim Seitenleitwerk (aber schon beim Hohenleitwerk, wie Oben beschrieben).
    Like it!

  10. #220
    User
    Registriert seit
    25.01.2005
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    543
    Daumen erhalten
    32
    Daumen vergeben
    37
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Lösung könnte sein, dass Anlenkungsseil auf die rechte Seite umzulenken. dazu vielleicht ein kurzes Bowdenzug innenröhrchen unten auf das Kohlerohr aufkleben und das Anlenkungsseil durchführenUnd dann auf die rechte Seite ziehen.
    Gruß Dieter.
    Like it!

  11. #221
    User
    Registriert seit
    18.11.2014
    Ort
    -
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Anfängerfragen...

    Hi!

    Ich habe mir endlich einen Bausatz gekauft und bin im Moment am bauen. Da es mein erster Holzbausatz/DLG ist, habe ich natürlich auch ein paar Fragen ;D

    1) Muss ich am Randbogen so lange schleifen, bis ich an den beiden kleinen Sperrholz Stückchen angekommen bin?

    2) Wie dünn schleift ihr die Endleiste? Irgendwann muss das Balsa ja mal instabil werden ;D Wie gesagt, ist mein erster Bausatz, daher bitte nicht steinigen für die dummen Fragen ;-)

    Was mich echt erstaunt hat war wie einfach es ist das Profil zu schleifen/hobeln. Das hatte mir echt Sorgen bereitet, aber die eine Flächenhälfte, die ich schon gebaut habe, ist mir meines Erachtens für ein Erstlingswerk gut gelungen.
    Ich freue mich schon auf den Erstflug ;D

    Viele Grüße
    Frederik
    Like it!

  12. #222
    User
    Registriert seit
    28.06.2013
    Ort
    Griesheim
    Beiträge
    49
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hej Frederik,

    ich hab mein Schloiderding auch erst letzte Woche fertiggestellt. An der Fläche ist die Endleiste so um 0,7-0,8mm dick inklusive Folie, am Leitwerk ist es noch etwas weniger... An einem Randbogen hab ich ausversehen auch auf 0mm runtergeschliffen. Mit Folie ist das imho aber trotzdem ausreichend stabil. Ist beim Bügeln halt etwas anfällig und fummelig...
    Und ich hab am Randbogen bis auf die Sperrholzverstärkungen runter geschliffen. Da war ich auch erst etwas skeptisch aber bis jetzt hält alles prima und fühlt sich ausreichend robust an.

    Für mich ist das auch der erste DLG. Ich bin echt zufrieden damit. Fliegt sich echt angenehm, ich muss mich nur ein wenig an das 2-Achs Fliegen gewöhnen. Vielen Dank an der Stelle an Domi für die tolle Konstruktion!

    Bilder mache ich die Tage auch noch welche.

    Gruß Daniel
    Like it!

  13. #223
    User
    Registriert seit
    16.04.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    7.473
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    120
    Daumen vergeben
    1
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Tagchen.....
    Also am Fragebogen habe ich die zig Flächen die ich gebaut habe meist bis auf das sperrholz runtergenommen, wenn bissel was drauf bleibt ist es auch kein Weltuntergang.
    Die Endleisten habe ich immer so fertig geschliffen dass ich Fläche Laufwerke etc einfach vor mir auf dem Tisch hatte und Endleisten so Pi x Daumen 5mm von der tischkante weg gelassen.... wenn ich dann auf kontur abgezogen habe geht der schleifklotz auf die Geschichte und lässt damit einen Hauch Endleisten stehen.
    Müsste messen schätze ja, so 1mm und knapp drunter.... ist nicht so wild.
    Wenn's dünn wird dünnen sekundenkleber einziehen lasse wenn man die Fläche in der Hand hat und mit 400er Papier nochmal abziehen. Dann liegts die Folie nicht so rum.
    Like it!

  14. #224
    User
    Registriert seit
    18.11.2014
    Ort
    -
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielen Dank!

    Hatte schon die Befürchtung zu dünn geschliffen zu haben, denn beim runterschleifen am Randbogen wurde die Endleiste halt immer dünner und dünner ;D
    Ich finde es echt erstaunlich wie gut man das Holz bearbeiten kann. (Naja, ich komme halt von Depron, Carbon und Mylar-Folie ;-))
    Und wenn das Fliegen genausoviel Spaß bereitet wie das bauen, dann werde ich noch vieeeel Spaß damit haben.

    Viele Grüße
    Frederik
    Like it!

  15. #225
    User
    Registriert seit
    16.04.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    7.473
    Blog-Einträge
    1
    Daumen erhalten
    120
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Och du, Balsa gibt's auch in mega-störrisch

    Das liegt wirklich nur in der perfekten Sortierung von Schmidie.

    Das schöne an Holz ist, dass du an sich rein garnix falsch machen kannst - ich habe mir selbst schon n Loch beim Taschenflitzer damals in die QR geschliffen, einfach mit einem grossen Span wieder aufgefüllt und nochmal nachgeschliffen.....

    Oder auch die Nummer wo ich mir den Schleuderding Rumpf und Fläche gespalten hab weil mir von dem doofen Empfänger die Antenne samt Sockel von der Platine abgefallen ist.... man muss sich dann nur trauen
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Teaser - F5B Trainingsgerät
    Von plastikmann im Forum F5B, F5F, F5G und F5J Elektro-Segelflugmodelle
    Antworten: 784
    Letzter Beitrag: 20.01.2019, 14:12
  2. Teaser unplugged von PCM
    Von wafri im Forum Segelflug
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 16:05

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •