Anzeige Anzeige
www.wing-tips.at  
Seite 5 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 139

Thema: Hobbyking Phoenix 2000 als Hangflieger

  1. #61
    User
    Registriert seit
    09.10.2006
    Ort
    Oberwil-Lieli
    Beiträge
    817
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Schrottflyer Beitrag anzeigen
    Da brauchst du nichts neues einfach proggen und gut meiner läuft seit ü 80 stunden mit dem setup.
    http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...X885481X36.pdf
    @Schrottflyer: vielen Dank. Das werde ich so heute Abend versuchen. Hoffentlich klappt's

    @bmw-cyclist: ui ui....das sieht ja schlimm aus. Tut mir leid.

    Georg
    Like it!

  2. #62
    User
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Wertheim BaWü
    Beiträge
    52
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard abgeraucht...

    hallo Martin

    was für ne Latte hast du denn verwendet?
    wenn du dich nicht komplett vergriffen hattest sollte der
    Regler das abkönnen.
    Like it!

  3. #63
    User
    Registriert seit
    29.11.2012
    Ort
    Sommerach
    Beiträge
    52
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi,

    Hatte es mit 11x6 und 10x6 versucht. Der Motor ist jedes mal sehr heiß geworden. Hab schon überlegt obs mit den ganzen Motorhaltern vielleicht mit der Kühlung zu tun hatte...

    Naja, RIP... bei euch fliegt er ja gut.

    Gruß
    Material: Protos 500; Protos Max V2; F550; Epsilon Competition; DX18 G2
    Like it!

  4. #64
    User
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    -
    Beiträge
    374
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Oh je BMW das ist echt schade, ich verwende den Motor nur um hochzukommen, is also ca nur max 2 min am laufen.
    Danach Motor aus und Thermik schnüffeln. Sollte keine in der Umgebung sein, landen und auf bessere Zeit warten.
    Die Flugzeit ohne Thermik nur rummeiern sind dann um die 10 bis 15 min sobald der Fahrstuhl eingeschaltet ist bin ich dann schon 60 bis 120 min oben, bis die Augen tränen und ich landen mus.

    Das was bei dir abgelaufen ist, sieht sehr nach Timingfehler aus, da hab ich auch schon Motoren und Regler verheizt
    Like it!

  5. #65
    User
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Wertheim BaWü
    Beiträge
    52
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    hab mal nachgerechnet. die motor regler Kombination zeiht max ca 25Amp also echt genug Spielraum nach oben. Da lags wohl eher an der Kühlung. wobei hab den 2836-1100kv mit 30amp regler und 10x6 im Phoenix Evolution mit dem orginal motormount verbaut ohne Probleme. Allerdings auch nur als E Thermik eingestzt. zügig Hoch und dann ausgleiten oder Thermik nutzen, dann wieder hoch. Hält alles wie geplant alles aus.
    Dauerbelastung habe ich noch nicht getestet, war auch noch nicht nötig
    Like it!

  6. #66
    User
    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fläüchentiefe?

    Hallo zusammen,

    kann bitte einer der Phoenix-Besitzer bei Gelegenheit die Flächentiefe des Tragflügels am Rumpf ausmessen?

    Vielen Dank im Voraus,
    Joe
    Like it!

  7. #67
    User
    Registriert seit
    07.01.2013
    Ort
    Kernen im Remstal
    Beiträge
    265
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    36
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey Joe,
    ziemlich genau 20cm. Bild folgt.

    Grüße
    Jan
    Like it!

  8. #68
    User
    Registriert seit
    07.01.2013
    Ort
    Kernen im Remstal
    Beiträge
    265
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    36
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    nachgeliefert
    Name:  WP_20140623_007.jpg
Hits: 1874
Größe:  45,3 KB
    Like it!

  9. #69
    User
    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Super Jan, Vielen Dank!!!

    Dann muss man wohl doch abwarten, dass der große Rucksack verfügbar sein wird...

    Oder kann man den Phoenix gut im gelieferten Karton lagern/transportieren?
    Like it!

  10. #70
    User
    Registriert seit
    15.07.2013
    Ort
    Frankfurt & München
    Beiträge
    337
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    73
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    So, meiner ist auch unterwegs, bei dem Preis kann man ja nichts falsch machen, Servos für die Klappen habe ich auch gleich geordert.

    Kann man die verbauten Servos nehmen, oder sollte man direkt andere rein machen?

    bin noch am überlegen, welchen Empfänger ich nehmen soll, ob es einer mit Sat sein muss oder nicht, fliege mit Spektrum.

    Viele Grüße
    Christian
    Like it!

  11. #71
    User
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    144
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Idee Bremse vom Regler aktivieren...

    Tach zusammen,
    bei meinem Phoenix wurde ein Manual für den Regler mitgeliefert. Ich weiß nicht, ob der Regler bei allen Kits der gleiche ist, da ich meinen Flieger nicht vom HK, sondern von einem der zwei großen Händler aus dem Alpenland habe (wo die Wölbklappen-Servos auch schon dabei und eingebaut sind...). Der Regler hat bei mir einen hellblauen Schrumpfschlauch und nennt sich Volantex RC, so als Anhaltspunkt...
    Die Bremse war bei mir im Lieferzustand auch deaktiviert, mit der Anleitung aber problemlos einzuschalten.

    Vielleicht hilft es dem einen oder anderen.

    Grüße Christian
    Angehängte Dateien
    Like it!

  12. #72
    User
    Registriert seit
    15.07.2013
    Ort
    Frankfurt & München
    Beiträge
    337
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    73
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hatte heute meinen Maiden mit dem Phoenix - Flächen habe ich mit 2 Schichten ClouParkettlack beglast, als Regler habe ich einen YEP 30a verbaut, ansonsten zwei 9g Servos für die Flaps, alles andere aus dem PNP Set von HK.

    Fliegt sich wirklich gut das Teil, allerdings musste ich den Akku (2200mah) ziemlich weit hinten positionieren. Vom Flugbild besser als mein alter Easy-Glider, finde ich zumindest. Nach fünf Steigflügen und über 40min fliegen bin ich gelandet und hatte noch 36% Restkapazität, nicht schlecht, vor allem, weil der Stock-Motor oft zu "zerrissen" wird.

    Grüße
    Christian
    Like it!

  13. #73
    User
    Registriert seit
    29.04.2012
    Ort
    Ramsthal
    Beiträge
    16
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gibt es die anleitung auch auf deutsch
    Zitat Zitat von roth_georg Beitrag anzeigen
    @Schrottflyer: vielen Dank. Das werde ich so heute Abend versuchen. Hoffentlich klappt's

    @bmw-cyclist: ui ui....das sieht ja schlimm aus. Tut mir leid.

    Georg
    Like it!

  14. #74
    User
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    144
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Idee Reglereinstellung...

    Hallo zusammen,
    der freundliche Österreicher hat die entscheidenden Punkte für die Reglerprogrammierung übersetzt und auf seine Website gestellt (direkt beim Phoenix 2000):

    Gasweg kalibrieren:
    Sender auf Vollgas
    Lipo anstecken
    sobald ein Einzelton erklingt, den Gasknüppel auf Position aus stellen
    nach dem Bestätigungston den Lipo ab-und wieder anstecken
    Kalibrierung fertig

    Bremse programmieren:
    Sender auf Vollgas
    Lipo anstecken
    sobald ein Doppelton erklingt, den Gasknüppel auf Position aus stellen
    nach dem Bestätigungston den Lipo ab-und wieder anstecken
    Bremse programmiert
    (zum Wechsel zwischen Bremse "an" und Bremse "aus" den Vorgang genauso wiederholen)

    Wichtig: Bremse funktioniert nur wenn der Gasweg vorher kalibriert wurde.



    Grüße Christian
    Like it!

  15. #75
    User Avatar von DirkL
    Registriert seit
    19.06.2002
    Ort
    Oberotterbach
    Beiträge
    2.818
    Blog-Einträge
    2
    Daumen erhalten
    38
    Daumen vergeben
    482
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Junkers Ju 52 Beitrag anzeigen
    Gibt es die anleitung auch auf deutsch
    Ja, ein freundlicher Kollege hat das mal übersetzt Hier findest du die Anleitung in Deutsch.


    Gruß
    Dirk
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Yak 54 1,5m als Schaumwaffel von Hobbyking
    Von Arnie65 im Forum Elektroflug
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.01.2013, 11:37
  2. Phoenix 2000 vom Hobbyking
    Von Saarländer im Forum Segelflug
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 19:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •