Anzeige Anzeige
www.tannenalm.at   www.wing-tips.at
Seite 6 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 139

Thema: Hobbyking Phoenix 2000 als Hangflieger

  1. #76
    User Avatar von Peter.wolff
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    238
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    bin auch am überlegen, die Oberfläche der Tragflächen etwas widerstandsfähiger zu machen, das ist halt kein EPP, wie man es von Multiplex kennt. Es gibt durchsichtige Klebefolie, mit der man normalerweise Bücher beschichtet. Hat das zufällig schon jemand von euch probiert?
    Ansonsten ist der Flieger jeden Cent wert! Die einzige Veränderung, die ich vorgenommen habe, ist den langen Kohlestab einzusetzen. Den Motor nutze ich nur, um auf Höhe zu kommen, der ist der Orginale. Bin das Teil voriges WE bei etwas mehr Wind an der Steilküste geflogen, das Ding macht nur Spaß und wird auch richtig schnell!
    Würde den Phoenix immer wieder kaufen.

    Gruß Peter
    Like it!

  2. #77
    User
    Registriert seit
    30.03.2010
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    144
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Laminieren...

    Hallo Peter,
    was bei EPP super funktioniert ist Laminierfolie. Die gibt's zum Beispiel bei Modellbau Joost in 4 verschienenen Dicken. Damit habe ich auch meine Flächen- und Höhenleitwerks-Vorderkanten verstärkt (die sonst von bösen Grasbüscheln in der Landewiese so schnell ausgefranst werden...). Ich habe die 75µm-Folie benutzt, die reicht vollkommen aus. Wenn man vollflächig verstärken will, ist vielleicht sogar die 42µm-Folie angebracht wegen Gewicht.
    Die Folie ist transparent und wird bei ca. 90°C mit dem Folienbügeleisen aufgebracht. Hält auf EPP bombig, wahrscheinlich besser als jede Selbstklebe-Folie. Das einzige was die Laminierfolie nicht kann ist schrumpfen. Bei gewölbten Teilen wie z. B. Randbögen muss man Schnitte machen, um die Konturen hinzukriegen. Deswegen habe ich mich auf die Vorderkanten beschränkt - einfach 30mm breite Folienstreifen um die "Nasenleisten" rumgebügelt.

    Grüße Christian
    Like it!

  3. #78
    User
    Registriert seit
    26.08.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    94
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin Leute,
    leider ist der Flieger seit Wochen nicht lieferbar,zumindest nicht im europäischem Warenhaus.
    Bei den hohen Porto-Zollkosten lohnt sich der Versand aus China nicht.
    Gibt es in D keinen Laden der das Teil anbietet ?
    Wer weis was ?

    Grüße Rudi
    Like it!

  4. #79
    User
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Wertheim BaWü
    Beiträge
    52
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Aufpassen! Verfügbarkeit HK UK Warehouse anstatt EU

    Hallo Rudi

    gute Nachrichten für dich. Im UK Warehouse ist die Arf version verfügbar.
    http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...arehouse_.html

    Das heisst du baust dir direkt deine Komponenten ein die du willst.
    UK Warehouse ist seit nicht allzulanger Zeit mit Power Shippment oder so nennen die das versehen.
    DH selbst dein Segler kostet nur ca 15 $ Versandn knappe 11 Euros, und sie sind schneller als das
    European Warehouse. Habe schon zwei Segler dort bestellt, einmal den 2 m Deamon und die 2,60m ASW 28.
    Beide male nur 15 $ Versand und innerhalb von 24 STD zum Versand fertig gewesen.
    Falls du Tipps zu Komponenten brauchst sag bescheid. kann dir gerne meine Komponenten sagen die ich schon zweimal verbaut
    habe und die super reinpassen.

    VG Kai
    Like it!

  5. #80
    User
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Wertheim BaWü
    Beiträge
    52
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Hinweis Kurzer Mitschnitt Phoenix 2000 mit 4S

    Hallo

    leider mit etwas verwackelten Bildern, bzw die Kamera kam mitm Autofokus nicht hinterher bei soviel GRau im Himmel
    aber trotzdem ein kurzer mitschnitt des Testflugs des Phoenix mit 2200 mah 25 C 4S ....
    Macht schon laune

    http://youtu.be/_GKYygLNCHY

    Bessere Videos folgen wenn ich wieder aus China zurück bin...

    Like it!

  6. #81
    User
    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Tragflächenverbindung

    Hallo zusammen,

    setze gerade meinen Phoenix 2000 zusammen. Viel ist das ja nicht!

    Was mich nur komisch vorkommt ist diese Tragflächenverbindung mittels des beigelegten Holzbretts - schraubt ihr dieses wirklich bei jedem Auf- und Abbau an und ab?

    Viele Grüße,
    Joe
    Like it!

  7. #82
    User
    Registriert seit
    15.07.2013
    Ort
    Frankfurt & München
    Beiträge
    337
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    73
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von BruderJo Beitrag anzeigen

    Was mich nur komisch vorkommt ist diese Tragflächenverbindung mittels des beigelegten Holzbretts - schraubt ihr dieses wirklich bei jedem Auf- und Abbau an und ab?

    Viele Grüße,
    Joe
    Meine Fläche habe ich zusammengeklebt. Ist zwar sperrig, allerdings auch stabil.
    Like it!

  8. #83
    User
    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    10
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also größer darf die Tragfläche nicht werden, die zwei 1m-Stücke sind genau richtig für mich...
    Like it!

  9. #84
    User
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Wertheim BaWü
    Beiträge
    52
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Tragflächenverbindung

    Hallo

    habe noch mehrere Modelle von Lanyu/Modster/Volantex... also dem Hersteller der Phoenix 2000.
    die haben die selbe Flächenbefestigung. Die zwei Schrauben gehn recht fix und stören aber nicht sonderlich.
    Halten aber absolut einwandfrei.
    Bei meiner Phoenix habe ich die Flächen allerdings zusammengelassen. Habe einen zentralen MPX Stecker für alle 4 Servos eingebaut. 2m sind grade so die obergrenze an Spannweite die in einem Stück transportabel sind....
    Like it!

  10. #85
    User
    Registriert seit
    26.08.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    94
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin an die Phoenix Flieger,
    meiner ist heute aus UK angekommen,es hat gerade mal 2 Tage gedauert.
    Gegenüber meiner Libelle ist das Teil schon richtig ausgewachsen.
    Damit werde ich bestimmt riesigen Spass haben.
    Danke auch an Hombrolitto für die Hilfe bei der Zusammenstellung.

    Grüße Rudi
    Like it!

  11. #86
    User
    Registriert seit
    26.08.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    94
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch Mein Phoenix

    Das isser!Name:  DSCF9760.jpg
Hits: 1293
Größe:  184,4 KB
    Like it!

  12. #87
    User
    Registriert seit
    26.08.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    94
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Erstflug

    Moinsen ihr Flieger,

    der 1. Flug verlief ganz unspektakulär. Vom Start weg ging das Ding etwas zu steil nach oben,das wars dann schon.
    Sofort Thermik gefunden,insgesamt war ich 2 h auf der Wiese.
    Mehrmals mit Landeklappen gelandet, 2 Akkus waren fast ausgelutscht.
    Der Phönix hat mir richtig Spass gemacht,demnächst wird er am Hang getestet.
    Leider ist schon ein Schaden aufgetreten,siehe Foto,schon repariert.
    Wie ich am Chinaregler die Bremse einstellen kann,habe ich noch nicht herausgefunden.
    Das kann mir bestimmt der Kai schreiben,ich melde mich bei dir.Name:  DSCF9807.jpg
Hits: 1224
Größe:  75,1 KB

    Grüße Rudi
    Like it!

  13. #88
    User
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Wertheim BaWü
    Beiträge
    52
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Hallo Rudi

    Glückwunsch zum geglückten ERstflug. Hoffe du bist soweit zufrieden.

    Um den ESC zu Programmieren einfach den Schritten der Anleitung folgen wie sie in dem PDF
    beschrieben sind. Seite 3 Punkt VI. The operation steps of programming in ESC for brushless motor.
    http://www.hobbyking.com/hobbyking/s...X773945X47.pdf
    Einfach runterladen und den Anweisungen folgen. klappt normalerweise beim ersten Versuch!
    Like it!

  14. #89
    User
    Registriert seit
    26.08.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    94
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moinsen Kai,
    du bist mein Retter in der Not , Danke !
    Ich bin von dem Phoenix begeistert, das war kein Fehlkauf.
    Demnächst kommt noch einer dazu.

    Rudi Rippenbruch.
    Like it!

  15. #90
    User
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Wertheim BaWü
    Beiträge
    52
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln

    gerne doch!!!
    Noch ein zweiter dazu? willst du vierarmig fliegen?
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Yak 54 1,5m als Schaumwaffel von Hobbyking
    Von Arnie65 im Forum Elektroflug
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.01.2013, 11:37
  2. Phoenix 2000 vom Hobbyking
    Von Saarländer im Forum Segelflug
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.12.2010, 19:50

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •