Anzeige 
cnc-modellbau.net
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 61 bis 68 von 68

Thema: Aufbau einer Pro Basic H 10-05 Mechanik aus einem Bausatz

  1. #61
    User
    Registriert seit
    08.04.2015
    Ort
    An der lichten Tanne
    Beiträge
    231
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo ,

    ich mache es wie Klaus, die Absaugung läuft mit, da sieht die Maschine lange aus wie neu, habe meine seit erst 4.1. diesen Jahres. Fräse meist nur Holz + Verbundwerkstoffe ( GFK, CFK).

    Werde über den Winter mal etwas Öl an die Spindeln bringen- sonst ist alles tip top!

    Gruß Erik.
    " Der wahre Optimist glaubt nicht daran, daß alles gut gehen wird, sondern vielmehr daran, daß nicht alles schief gehen wird"
    Like it!

  2. #62
    User
    Registriert seit
    09.04.2002
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    2.174
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    2
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ausserdem, nur so als Tip am Rande, WD40 ist kein Öl um Teile zu schmieren. WD 40 bewirkt das genaue Gegenteil. Es wäscht Öl und Fett aus den Lagern raus weil es im Prinzip nichts anders wie Petroleum ist und wir erinnern uns aus der Lehrzeit, Maschinen wurden mit Petroleum geputzt und von Schmand befreit.

    Also merke, WD40 ist ein REINIGER und kein PFLEGEÖL.

    Wenn man seinen Spindeln und Lagern was gutes tun will, dann nimmt man (ausser bei den Kugelumlaufmuttern) Nähmaschinenöl. Das ist harzfrei und kriecht durch die hohe Viskosität in die letzten Ritzen.

    Die Kugelumlaufspindel (Muttern) dann mit normalem Kugellagerfett befüllen (mittels Presse) und zwar solange bis es herausquillt.
    Like it!

  3. #63
    User
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Nidderau / Rhein-Main
    Beiträge
    591
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    17
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe meinen Längsanschlag überstehen lassen, seit dem sind die Führungen sauber. Den Anschlag muss ich nur beim Planen der Operplatte abnehmen, dann muss man eben absaugen; aber das passiert ja nicht oft.
    So beschränkt sich das regelmäßige Abstauben in erster Linie auf das Portal. Wobei ich mit meiner Absaugung mit Staubflug fast kein Thema mehr habe.

    Name:  IMG_8465.JPG
Hits: 1251
Größe:  76,5 KB
    Spart Strom - fliegt Verbrenner! Back to Piston Engine!!!
    MFG 1979 Kaichen e.V.
    Wenn Du postest muss Dein Post besser sein, als es Dein Schweigen gewesen wäre...
    Like it!

  4. #64
    User
    Registriert seit
    03.11.2005
    Ort
    Gerabronn
    Beiträge
    468
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    111
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von klausk Beitrag anzeigen
    Nö, wir saugen Staub und Dreck ab, bevor er sich an/in die Wellen und Lager macht :-)
    Das ist auch eine Möglichkeit .. :-)



    Andreas U. muß ich zu 100% recht geben, WD 40 wird da leider oft falsch eingesetzt .. :-)


    Ich verwende für meine "Erna" 10W40 Aral Motorenöl .. immer ein Tröpfchen an die drehenden Teile .. so läuft sie und läuft und läuft .. seit 2008 :-)
    Hin und wieder auch mal ein wenig Fett .. (Kugellagerfett Marke ist egal)
    mfg Matthias
    www.cnc-modellbau.net / www.MechaPlus.de
    74582 Gerabronn Tel: 07952 9212 797 10.00-20.00h
    Like it!

  5. #65
    User Avatar von vanquish
    Registriert seit
    21.06.2007
    Ort
    Weiz/Graz
    Beiträge
    1.293
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    52
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Hat schon mal jemand seine Pro-Basic auf Supported-Rails oder Linearführungen umgebaut und kann kurz über die verwendeten Produkte berichten?
    Das stöbern in diversen CNC-Foren und Berichten macht nämlich irgendwie Lust auf ein kleines Upgrade (obwohl´s für meine Zwecke nicht notwendig wäre...)

    Liebe Grüße, Mario
    Like it!

  6. #66
    User
    Registriert seit
    13.11.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    37
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Mario,
    Deine Anfrage ist zwar schon eine Weile her, aber in der herstellerunabhängigen Facebook Gruppe cnc Fräse Eigenbau (Anmeldung erforderlich) hat ein Frank seine Mechaplus nach einem halben Jahr Erfahrung auf Linearschienen und Kugelumlaufspindeln umgebaut, sich 20mm Portalwangen montiert und macht sich aktuell an den Umbau der Z-Achse. Damit kann man auch Alu fräsen wie es sich gehört.
    Unser Kopf ist rund, damit das Denken auch mal die Richtung wechseln kann...
    Like it!

  7. #67
    User
    Registriert seit
    03.11.2005
    Ort
    Gerabronn
    Beiträge
    468
    Daumen erhalten
    26
    Daumen vergeben
    111
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Pro Basic gibt es nach wie vor bei uns ..

    Es gibt auch eine Pro Vario Serie mit verstärkten Seitenteilen und doppelten Führungen.

    Alu ist für beide Maschinen kein Problem :-) die richtigen Fräser / Kühlung voraus gesetzt.


    Neue Steuerungen werden verwendet, damit haben die Maschinen mehr Geschwindigkeit und Leistung.
    auf Wunsch gibt es auch Maschinen mit Closed Loop Antrieben.
    mfg Matthias
    www.cnc-modellbau.net / www.MechaPlus.de
    74582 Gerabronn Tel: 07952 9212 797 10.00-20.00h
    Like it!

  8. #68
    User
    Registriert seit
    07.10.2011
    Ort
    Odenwald
    Beiträge
    551
    Daumen erhalten
    98
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi!
    Nachdem ich meine Pro Basic gebraucht gekauft habe und ich den Eindruck hatte, dass sie Schritte vergisst, habe ich samstags gegen Mitternacht den Hersteller kontaktiert und bereits Sonntag früh gegen 2:00h morgens eine Antwort erhalten. Echt klasse!Ein kurzes Telefonat montags und der Einstellfehler war schnell gefunden. Seitdem läuft sie absolut problemlos.
    Fazit: Traumhafter Service !!!

    Gefräst wurde letztes Jahr neben vielem Anderem meine Graupner Monsun und im Winter mein WIK Super Tiger. Im Moment entsteht mein Big Jim Schlepper. Das Alu-Fahrwerk der Monsun und des Super Tigers habe ich mit einem 3mm Einzahn Fräser mit Spiritus Minimalschmierung problemlos gefräst.


    de DL6UK
    Gruß
    Heiko-L
    Like it!

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Curare 40 in Holz aus einem CNC Bausatz von Ratzo Modellbau
    Von guidos im Forum Retro-Flugmodelle
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 22.09.2016, 21:16
  2. Aufbau der Schale bei einem F3f-Modell
    Von vanquish im Forum GFK, CFK, AFK & sonstige Kunststoffe
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 21:57
  3. Aufbau einer Hochstarteinrichtung
    Von Alpenflieger im Forum Segelflug
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.03.2007, 16:14
  4. Aufbau einer Modelldampfturbine
    Von captain k im Forum Dampfmaschinen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.2006, 13:10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •