Nach dem Abtakeln meiner GeeBee R2 von Modster habe ich mich entschlossen dem Vorbild von Michael zu folgen und einen 200 % Magnum zu bauen, Michael (Painless Potter) baut ja den Magnum reloaded nach einem Teilesatz von Causemann (Baubericht im RC-line Forum) und ich baue die Version mit dem symetrischen Flügelprofil, also als Acro Version,
Bei mir wird die Technik aus der Gee Bee Einzug halten. Damit wird der Brocken fliegen aber wahrscheinlich nicht 3D fähig sein. Der Antrieb basiert auf 4 S Lipos an einem 200 gr. Motor mit ca 35-40 Ampere Stromaufnahme. Material schwarzes EPP mit RG 25. Fahrwerksdrähte sind auch von der GeeBee übernommen.

Als Flächenprofil habe ich ein Naca 0007 geschnitten. EWD ist 0 Grad, Motor Sturz ebenso, Seitenzug lass ich erst mal bei 0 Grad das kann man ja noch ändern. Das Leitwerk ist aus 13 mm EPP als ebene Platte ausgeführt. Es kommen vier Standard Servos mit Metallgetriebe der 55 gr Klasse zum Einsatz.

Nun Bilder vom Baufortschritt:

Name:  2014-03-23 09.44.09.jpg
Hits: 2799
Größe:  90,3 KB

Name:  2014-03-24 19.47.05.jpg
Hits: 2723
Größe:  78,3 KB

Name:  2014-03-26 17.00.30.jpg
Hits: 2611
Größe:  64,6 KB

Name:  20140327_181545_resize_20140327_204257.jpg
Hits: 2631
Größe:  40,3 KB

Name:  20140327_184546_resize_20140327_204256.jpg
Hits: 2620
Größe:  46,0 KB

Name:  2014-03-26 19.38.40.jpg
Hits: 2645
Größe:  97,6 KB

Hier zusammen mit meinem 80 cm und 100 cm Magnum:

Name:  20140328_192916_resize_20140328_195825.jpg
Hits: 2621
Größe:  44,6 KB

Das ist bislang Stand der Dinge.