Anzeige Anzeige
www.pw-modelltechnik.de  
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: SNIPE, TWEAGLE ODER ARCTUS KAUFEMPFEHLUNG?

  1. #1
    User Avatar von Pano
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.293
    Daumen erhalten
    250
    Daumen vergeben
    347
    0 Nicht erlaubt!

    Idee SNIPE, TWEAGLE ODER ARCTUS KAUFEMPFEHLUNG?

    Hi,

    ich bin auf der Suche nach einem neuen F3K-Modell mit höherer Streckung und wollte mal in die Runde fragen, welche Erfahrungen ihr mit diesen drei Modellen in Punkto Qualität,
    Art des Ausbaus und Flugeigenschaften machen konntet.

    Auf keinen Fall möchte ich ein Modell mit RDS-Anlenkung, alle vier Servos im Rumpf erscheint mir dafür am geeignetsten, was bei dem Arctus wohl nicht der Fall zu sein scheint.
    Über den Snipe konnte man ja im Forum schon einiges lesen, ist die Sache mit den Wurfstift immer noch so problematisch wie es geschildert wurde?

    Danke vorab und schöne Grüße,

    Pano
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    Quickborn/S-H
    Beiträge
    1.368
    Daumen erhalten
    37
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Snipe

    Hallo Pano,

    also wenn du mich fragst ist die Sache mit dem Wurfstift ganz und garnicht problematisch. Man bekommt das Rohacell vernünftig rausgekratzt. Dann die Ober und Unterschale von innen mit einer Pfeile etwas sauber machen und den Stift ordentlich mit 24 h Harz einkleben. Bei mir zeichnet sich kaum was im Profil ab und halten tut er auch.

    Ich bin mir nicht sicher ob es da je ein Problem gab.

    Edit:
    Wenn man auf Preis Leistung schaut dann kann ich vom Snipe sagen, dass er sein Geld wert ist. Der Tweagle und der Arctus liegen in der gleichen Preisklasse, hier sollte man aber wohl noch etwas warten bis 2-3 dutzend Modelle ausgeliefert sind, damit sich eventuelle Fertigungsschwankungen eipendeln und/oder mehr Erfahrungen vorhanden sind.

    Gruß Marc
    Geändert von Marc P. (02.04.2014 um 07:06 Uhr) Grund: EDIT
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    22.06.2002
    Ort
    Tillmitsch
    Beiträge
    547
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Zitat Zitat von Pano Beitrag anzeigen
    ich bin auf der Suche nach einem neuen F3K-Modell mit höherer Streckung...
    Der Arctus hat 22.3dm^2 und gehört damit sicher nicht zu den Modellen mit höherer Streckung - der xxLite würde (neben den von Dir schon genannten) noch dazu gehören.

    Gruß,
    Matthias
    Like it!

  4. #4
    User Avatar von pro021
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.241
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Pano Beitrag anzeigen
    Hi,

    Über den Snipe konnte man ja im Forum schon einiges lesen, ist die Sache mit den Wurfstift immer noch so problematisch wie es geschildert wurde?

    Danke vorab und schöne Grüße,

    Pano
    Das mit dem Wurfstift ist jetzt etwas anders gelöst. Der Wurfstift den ich damals beschrieben habe konnte man nicht einsetzen weil er nicht korrekt zugeschliffen war. Es muss ein Außreißer gewesen sein, denn die letzen Wurfstifte sind passend. Das ist jetzt perfekt gelöst und das Problem ist nicht mehr vorhanden.
    Es gab damals eine Meldung von mir und zig Anfragen. Alles gefixt!
    Seither nur Positives.
    Der Tweagle landet demnächst und muss sich dann einem Vergleich stellen. Bin gespannt wie ein Regenschirm ob Alex nochmal nachlegen konnte und die Starthöhen und die Performance mit dem Tweagle nochmal besser wird. Vom reinen Abgleiten haben die hochgestreckten Modelle, mit wenig Flächeninhalt, kleine Nachteile gegenüber den Floatern mit 22dm² und mehr.
    Wenn der Arctus in etwa die Starthöhe von Snipe & Co erreicht ist er sicher ein Macht.
    Der Snipe ist jedenfalls ein sehr guter Allrounder....mal sehen ob die Andern da auch mitspielen!
    Der XXlite ist sicher der Flieger mit dem meisten Funfaktor. Der macht richtig Spass....ist aber in ruppiger und in thermikloser Luft ziemlich unterlegen.

    Gruß Heinz
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    Quickborn/S-H
    Beiträge
    1.368
    Daumen erhalten
    37
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von pro021 Beitrag anzeigen
    Das mit dem Wurfstift ist jetzt Das ist jetzt perfekt gelöst und das Problem ist nicht mehr vorhanden.
    Es gab damals eine Meldung von mir und zig Anfragen. Alles gefixt!
    Seither nur Positives.
    Hallo,

    da beim Lesen des Snipe Threads jedoch weiterhin der Anschein erweckt wird, dass der Wurfstift beim Snipe absolut unzumutbar ist, sollte diese Info jetzt wo alles gefixt ist bitte auch in den Snipe Thread gepostet werden um nicht alle in der Ungewissheit versauern zu lassen.

    Zum Arctus:

    Wer mit dem Kauf eines solchen Fliegers liebäugelt, sollte sich bezüglich des Preis -Leistungs-Verhältnisses mal die Preise dieser Kiste anschauen. Diese sind nicht ganz doppelt so hoch wie die des Snipes. Diesen Preis muss man als Händler erstmal rechtfertigen können. Ich finde das eher unverschämt. So lange die Leute es kaufen ist das dann aber kein Wunder...

    Gruß Marc
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    18.06.2003
    Ort
    Puchheim
    Beiträge
    347
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    neues Model von Benjamin Rodax, Uwe Reker, Jochen Reuter
    Angehängte Grafiken  
    Viele Grüße, Vitali
    http://www.f3k.biz
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    Quickborn/S-H
    Beiträge
    1.368
    Daumen erhalten
    37
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von vitas Beitrag anzeigen
    neues Model von Benjamin Rodax, Uwe Reker, Jochen Reuter
    Hallo Vitas,

    sind wir gespannt wie er sich im Vergleich mit den anderen "Hochgestreckten" machen wird.

    Gruß Marc
    Like it!

  8. #8
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    23.07.2004
    Ort
    Pale blue dot
    Beiträge
    3.422
    Daumen erhalten
    60
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von vitas Beitrag anzeigen
    neues Model von Benjamin Rodax, Uwe Reker, Jochen Reuter
    Flitzebogen? Ich hatte in Moskau das Vergnügen, mich mit dem Hersteller zu unterhalten und auch das Modell live zu sehen. Die Verarbeitung ist wirklich super. Bin gespannt, wann erste Modelle davon in Deutschland zu sehen sind
    Grüße
    Stefan
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von Pano
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.293
    Daumen erhalten
    250
    Daumen vergeben
    347
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke für Eure Antworten.

    Da mit dem Wurfstift wohl alles gut ist, werde ich wohl einen Snipe nehmen, über ihn gab's ja schon viel Gutes zu lesen. Der Tweagle würde mich schon auch jucken, vielleicht beim nächsten mal.

    Ich bin gespannt wie der Snipe sich bei Wind und auch bei leichten Bedingungen im Vergleich zum Twister III verhält. Besonders wenn es etwas windiger ist, erwarte ich mir schon merkliche Vorteile, leider floatet er dann wohl nicht so super wie der Twister, der kam oft gar nicht mehr runter.

    Ich freu mich schon drauf.

    Viele Grüße,

    Pano
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    18.06.2003
    Ort
    Puchheim
    Beiträge
    347
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    mit dem Snipe, macht man nichts falsch

    PS. Pano, wo in München fliegst du?
    Viele Grüße, Vitali
    http://www.f3k.biz
    Like it!

  11. #11
    User Avatar von Pano
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    1.293
    Daumen erhalten
    250
    Daumen vergeben
    347
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Vitali,

    ich fliege meist südlich von München, in der Gegend von Holzkirchen und in der Nähe des Starnberger Sees.

    Viele Grüße,

    Pano
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von pro021
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.241
    Daumen erhalten
    44
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Marc P. Beitrag anzeigen
    Hallo,

    da beim Lesen des Snipe Threads jedoch weiterhin der Anschein erweckt wird, dass der Wurfstift beim Snipe absolut unzumutbar ist, sollte diese Info jetzt wo alles gefixt ist bitte auch in den Snipe Thread gepostet werden um nicht alle in der Ungewissheit versauern zu lassen.

    Gruß Marc
    Mark mein Wurfstift war offenbar der einzige Wurfstift der nicht beschliffen und daher zu dick war. Nachfolgende Auslieferungen (meiner war offenbar der erste der nach Österreich gelangt ist) haben das nicht und passen sehr gut wenngleich ich kürzlich von einem Fall in Österreich gehört habe bei dem der Stift beschädigt (ich weiß nicht ob er ausgerissen oder abgerissen wurde) wurde.
    Insgesamt ist der Snipe jedoch ein absolut empfehlenswertes Modell.

    Gruß Heinz
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    07.01.2007
    Ort
    Quickborn/S-H
    Beiträge
    1.368
    Daumen erhalten
    37
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von pro021 Beitrag anzeigen
    Mark mein Wurfstift war offenbar der einzige Wurfstift der nicht beschliffen und daher zu dick war. Nachfolgende Auslieferungen (meiner war offenbar der erste der nach Österreich gelangt ist) haben das nicht und passen sehr gut...
    Hallo Heinz,

    in dem Snipe Thread steht aber nichts darüber, dass dein Wurfstift der einziege war, der nicht gepasst hat. Demnach wäre es doppelt notwendig dort mal eine Gegendarstellung/ Update zum Thema Wurfstift zu schreiben, um potentielle Käufer nicht weiter zu verwirren.

    Gruß Marc
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Snipe !
    Von pro021 im Forum Hand Launch Glider
    Antworten: 483
    Letzter Beitrag: 13.08.2017, 10:23
  2. Tweagle DLG Baubericht
    Von neusee im Forum Hand Launch Glider
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 23.08.2014, 14:27
  3. ARCTUS - neue DLG von MMT
    Von neusee im Forum Hand Launch Glider
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.01.2014, 22:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •