Anzeige Anzeige
  www.kuestenflieger.de
Seite 10 von 11 ErsteErste 1234567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 136 bis 150 von 162

Thema: Nordic (Küstenflieger): Baubericht

  1. #136
    User
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    43
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    87
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Nordland

    Hallo Stefan
    Fliege seit 2 Jahren den Nordland , war am Anfang auch nicht zufrieden hatte den Schwerpunkt auch
    viel zu weit vorne . Habe gerade nochmal nachgemessen fliege mit einen Schwerpunkt von 100 mm
    also noch 2 mm weiter hinten wie Werner . Habe allerdings die Röhrchen vom Höhenleitwerk versetzt
    und die EWD auf 1 Grad verringert .
    Gruß
    Fred
    Like it!

  2. #137
    User
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Heimersheim
    Beiträge
    87
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,
    da kann ich Fred nur zustimmen. Habe ebenfalls die Ewd reduziert. Ich habe allerdings den Flügel an der Hinterkannte unterlegt.

    Gruß Michael
    Like it!

  3. #138
    User
    Registriert seit
    05.07.2013
    Ort
    Münsingen
    Beiträge
    5
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Cool

    Vielen Dank für die tips.
    Michael wie viel hast du beim flügel unterlegt? Hast du ein Bild deiner konstruktion?

    Gruss
    Like it!

  4. #139
    User
    Registriert seit
    23.08.2010
    Ort
    Heimersheim
    Beiträge
    87
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    8
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich habe Plättchen aus Alublech geschnitten. Ich mache morgen ein Foto und messe nach. Freds Lösung ist natürlich sauberer.
    Like it!

  5. #140
    User
    Registriert seit
    05.07.2013
    Ort
    Münsingen
    Beiträge
    5
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ah super.
    Klar ist die Anpassung des Höhenleitwerks die bessere Lösung...jedoch besteht eher die Gefahr etwas zu verbasteln. Versuche es erstmal mit dem SP von 98mm. Wenns nicht besser geht mit der Anpassung.

    Gruss
    Like it!

  6. #141
    User
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    43
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    87
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Stefan
    In der FMT 8/2016 ist ein Testbericht des Nordland drin . Schreibe Dir was der Autor
    zum Schwerpunkt schreibt : Zumal das beiliegende Datenblatt mit 90 mm eine
    Schwerpunkt- Lage nennt , die zu einen hoffnungslos kopflastigen Modell führt
    ( beim Prüfling sind 98 mm eingestellt ) . Ich hoffe konnte Dir ein bisschen helfen.
    Gruß
    Fred
    Like it!

  7. #142
    User Avatar von sgies
    Registriert seit
    06.03.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    450
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo zusammen,

    Fliege den Nordic jetzt fast ein Jahr und finde, dass er nicht besonders schnell rollt (vielleicht fliege ich auch nur zu langsam )

    Wie groß sind Eure QuerruderAusschläge und wieviel nimmt ihr die Wölbklappen mit?

    Gruß
    Sebastian
    Like it!

  8. #143
    User Avatar von sgies
    Registriert seit
    06.03.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    450
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    *nehmt* anstatt "nimmt" ein bißchen will man sich ja hier doch an die korrekte Grammatik halten
    Like it!

  9. #144
    User
    Registriert seit
    05.04.2016
    Ort
    Rastede
    Beiträge
    8
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Nordic: "...ich hab jetzt auch einen.."

    Hallo liebe Kollegen,

    angestachelt vom tollen Baubericht des Threat-Vaters möchte ich auch etwas zum Besten geben.

    Schaut mal hier: http://www.rc-network.de/forum/showt...BCstenfliegern

    Name:  IMG_6545.JPG
Hits: 1986
Größe:  116,3 KB

    MfG Jens
    Like it!

  10. #145
    User Avatar von sgies
    Registriert seit
    06.03.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    450
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Rumpf Reparatur

    Hallo zusammen,

    nach dem ich meine ersten ungenauen Kreise m "Soft DS" geflogen bin (irgendwie zieht der beim Höhe ziehen in Schräglage rechts rum mehr nach oben und links rum nach unten; deshalb war ich da scheinbar zu hoch zu Beginn des Videos), habe ich es geschafft den Nordic recht stumpf in die Hangkante im Lee zu parken:

    Siehe bei 1:57
    https://www.youtube.com/watch?v=rLHcNwXyW-Y

    Resultat war ein gebrochener Rumpf im Bereich Kabinenhaube und mehrere mittelgroße Risse im Rumpfbereich (siehe Edding Markierungen auf den folgenden Bildern).
    Reparaturmethode "Plätzli-Technik" kannte ich nicht obwohl die sonst wohl jeder kennt. Die Methode wurde von einem Fliegerkollegen empfohlen.
    Hier die technik in Anleitung:
    https://www.swiss-composite.ch/pdf/i...zlitechnik.pdf

    Da der Rumpf ja durch war und ich eh recht viel reparieren musste sollte der Nordic ein neues Rumpfdesign bekommen.
    Da ich dieses F3B-typische mit dunklem Rumpf und weißer Abziehschnauze mag, sollte der Nordic vorne weiß und den Rest schwarz bekommen. Auch wenn er keine Abziehnase hat, sollte es zumindest von weitem so wirken.

    Man beachte die professionelle Rumpfhalterung zum Trocknen nach dem Lackieren
    Hier mal die Reparaturbilder:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1436.jpg 
Hits:	19 
Größe:	425,2 KB 
ID:	1915240Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1437.jpg 
Hits:	14 
Größe:	402,0 KB 
ID:	1915241Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1730.jpg 
Hits:	15 
Größe:	364,1 KB 
ID:	1915242Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1735.jpg 
Hits:	9 
Größe:	308,4 KB 
ID:	1915243Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1737.jpg 
Hits:	13 
Größe:	372,0 KB 
ID:	1915244Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1751.jpg 
Hits:	11 
Größe:	241,5 KB 
ID:	1915245Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1662.jpg 
Hits:	20 
Größe:	317,0 KB 
ID:	1915246Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1712.jpg 
Hits:	12 
Größe:	388,2 KB 
ID:	1915247Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1763.jpg 
Hits:	12 
Größe:	333,2 KB 
ID:	1915248Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1873.jpg 
Hits:	16 
Größe:	501,5 KB 
ID:	1915249Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2233.jpg 
Hits:	10 
Größe:	365,7 KB 
ID:	1915250Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2540.jpg 
Hits:	15 
Größe:	379,7 KB 
ID:	1915251Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2560.jpg 
Hits:	13 
Größe:	437,1 KB 
ID:	1915252Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2561.jpg 
Hits:	18 
Größe:	295,0 KB 
ID:	1915253

    Klar sollte sein, dass der Nordic nicht das DS fliegen sollte wie das die Jungs machen, die es drauf haben und dabei von Runde zu Runde deutlich schneller werden. Langsame weiche Kreise sollten aber gehen. Hab das ja eher als Energiespender genutzt um oben zu bleiben anstatt dauernd schneller zu werden auch wenn der Nordic oben über den Bäumen auch deutlich beschleunigte.
    Nur Landen sollte man anders als ich
    Für die ersten Versuche und langsame weiche Kreise reicht der Nordic auf jeden Fall.

    Gruß
    Like it!

  11. #146
    User Avatar von sgies
    Registriert seit
    06.03.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    450
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Achso...

    Da der Rumpf ja praktischerweise dann "geöffnet" war kam dann noch ein Ballastrohr rein (auch auf den Bildern zu sehen).
    Weil manchmal hätte das Modell gerne noch etwas schwerer sein können.
    Like it!

  12. #147
    User Avatar von sgies
    Registriert seit
    06.03.2015
    Ort
    Köln
    Beiträge
    450
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Habe heute mal die Ballaststücke eingesetzt und gewogen.

    Leer mit CFK Verbinder 1.840g
    Voll und mit Stahlverbinder hätte der dann 2.770g, wobei der von der Festigkeit her so schwer lieber sehr vorsichtig geflogen werden will
    Aber man muss ihn ja nicht komplett voll machen. Jedes Messingstück wiegt um die 60g. und man kann ja schauen bis wohin es geht.
    Like it!

  13. #148
    User Avatar von Hacki
    Registriert seit
    07.10.2002
    Ort
    Rumohr
    Beiträge
    484
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Neu: Flächenschutztaschen für Nordic 2.6

    Moin,

    ab sofort gibt es für unser Modell Nordic 2.6 massgeschneiderte Premium-Flächenschutztaschen. Die Taschen bestehen aus einer hochwertigen aluminiumbedampften Luftpolsterfolie mit einem leichten Innenvlies und sind umlaufend mit einem orangefarbenen Ripsband vernäht. Der Verschluss ist mit einem Klettband ausgestattet. Das Set besteht aus jeweils zwei Flächen- und zwei Leitwerksschutztaschen. Der Einführungspreis beträgt 69,- Euro.
    Mehr als Schleswig-Holsteiner kann der Mensch nicht werden !
    Like it!

  14. #149
    User
    Registriert seit
    18.09.2008
    Ort
    Singen
    Beiträge
    233
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    85
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Servoabdeckungen

    Hallo
    Ich bin kurz vor Fertigstellung. Heute morgen habe ich das Pappelfurnier mit Möbelwachs behandelt. Es sieht sehr schön aus, aber wie ich schon vorher befürchtet habe, es hält das Tesa Scharnierband nicht vernünftig. Hat jemand eine gute Idee?

    Gruß Dieter


    Name:  0F9A1545-780A-413B-9D8B-B1FC791FF81C.jpeg
Hits: 772
Größe:  121,4 KB
    Like it!

  15. #150
    User
    Registriert seit
    18.09.2008
    Ort
    Singen
    Beiträge
    233
    Daumen erhalten
    4
    Daumen vergeben
    85
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Servoabdeckungen

    Jetzt bin erleichtert, habe die Ränder mit Spiritus gereinigt, scheint jetzt gut zu halten. Vielleicht gibt es ja noch bessere Möglichkeiten.
    Empfehlung Schwerpunkt für den Erstflug?

    Gruß Dieter
    Like it!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •