Anzeige 
cnc-modellbau.net
Seite 76 von 76 ErsteErste ... 266667686970717273747576
Ergebnis 1.126 bis 1.133 von 1133

Thema: Estlcam

  1. #1126
    User
    Registriert seit
    13.02.2018
    Ort
    -
    Beiträge
    6
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Unglücklich

    Hallo, an die Gemeinde,

    ich habe nun die aktuelle Version 11.109 installiert, und dabei festgestellt wenn ich meine Eingänge konfiguriere hatte ich beim Mega 16 eingänge jetzt nur noch 8.

    Dabei sind aber an meine Steuerungen an den anderen die Endlagentaster mit angeschlossen.

    Habe ich etwas Verpasst bei den Versionen oder ist da noch ein Fehler drin????

    Wer kann mir Helfen
    Like it!

  2. #1127
    User
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Höpfingen
    Beiträge
    1.224
    Daumen erhalten
    165
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    das Problem mit dem Mega ist mir bekannt - wird demnächst noch behoben.

    Christian
    CAM Software: http://www.estlcam.de
    Depron, EPP und Carbon: http://www.epp-versand.de
    Like it!

  3. #1128
    User
    Registriert seit
    13.02.2018
    Ort
    -
    Beiträge
    6
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Prima alles klar.
    Like it!

  4. #1129
    User Avatar von gritschnik
    Registriert seit
    24.07.2007
    Ort
    Unterschleißheim
    Beiträge
    113
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard 3D Fräsen mit Estlcam und WinPcNc

    Hallo zusammen,
    vielleicht kann mir ja jemand helfen.
    Ich möchte ein Teil in 3D fräsen. Das Material ist aber dicker als das zu fräsende Teil. Wenn ich jetzt mit dem Fräser die Materialoberseite antaste, schließt das Teil natürlich auch mit der Oberfläche ab. Was muß ich in Estlcam V10 und in WinPcNc USb einstellen, damit bis auf die Opferplatte herunter gefräst wird und das Teil somit auch auf der Opferplatte zu liegen kommt.
    Es wäre toll wenn jemand dazu eine Lösung hätte.
    Viele Grüße, Hans
    Im CAD hat's noch gepasst.
    Like it!

  5. #1130
    User Avatar von Andreas Z.
    Registriert seit
    06.11.2003
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    133
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Hans,

    WinPcNC habe ich zwar nicht aber in Estlcam kannst du den Nullpunkt entweder auf die Werkstückoberfläche oder auf das Maschinenbett (Opferplatte) legen.
    Gruß Andreas

    ________________________________
    best viewed with open eyes and human brain ver. 1.0 or above
    Like it!

  6. #1131
    User
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Höpfingen
    Beiträge
    1.224
    Daumen erhalten
    165
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    am besten ist aus meiner Sicht das Material vorher auf die korrekte Dicke runterzufräsen.
    Einfach ein passendes Rechteck zeichnen und daraus eine Tasche erzeugen deren Tiefe dem überschüssigen Material entspricht.

    Christian
    CAM Software: http://www.estlcam.de
    Depron, EPP und Carbon: http://www.epp-versand.de
    Like it!

  7. #1132
    User Avatar von comicflyer
    Registriert seit
    13.07.2005
    Ort
    Hilgenroth
    Beiträge
    945
    Daumen erhalten
    52
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von gritschnik Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    vielleicht kann mir ja jemand helfen.
    Ich möchte ein Teil in 3D fräsen. Das Material ist aber dicker als das zu fräsende Teil. Wenn ich jetzt mit dem Fräser die Materialoberseite antaste, schließt das Teil natürlich auch mit der Oberfläche ab. Was muß ich in Estlcam V10 und in WinPcNc USb einstellen, damit bis auf die Opferplatte herunter gefräst wird und das Teil somit auch auf der Opferplatte zu liegen kommt.
    Es wäre toll wenn jemand dazu eine Lösung hätte.
    Viele Grüße, Hans
    Hallo Hans,
    Teil nach unten verschieben. Materialbrutto minus Teilnetto ist hier der Max-Wert.
    Maximale Frästiefe (Tiefenlimit) dann höchstens Materialstärke. Minus ein bissl... 0,2 - 0,5mm
    Der Tipp basiert auf v9, vermutlich wird es das in v10 aber auch noch geben...



    Zitat Zitat von Christian Knüll Beitrag anzeigen
    Hallo,

    am besten ist aus meiner Sicht das Material vorher auf die korrekte Dicke runterzufräsen.
    Einfach ein passendes Rechteck zeichnen und daraus eine Tasche erzeugen deren Tiefe dem überschüssigen Material entspricht.

    Christian
    Man könnte auch einen "rechteckigen Arbeitsbereich" angeben.
    Da passiert das ja dann fast von selbst

    CU Eddy
    Diese Signatur ist im RCN leider nicht verfügbar
    Like it!

  8. #1133
    User Avatar von gritschnik
    Registriert seit
    24.07.2007
    Ort
    Unterschleißheim
    Beiträge
    113
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard 3D - fräsen

    Hallo zusammen,

    inzwischen hatte ich die Option Nullpunkt auf Materialoberfläche oder Maschinenbett auch gefunden. ( Wer lesen kann ist im Vorteil ) Anscheinend gibt es meistens mehrere Wege zum Ziel zu kommen.

    Trotzdem Danke an Alle für die Tips.

    Viele Grüße, Hans
    Im CAD hat's noch gepasst.
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Estlcam und Mach3
    Von Rainer511 im Forum CAD & CNC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2017, 15:18
  2. Bohrzyklus mit Estlcam
    Von betamot im Forum CAD & CNC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.01.2014, 10:39
  3. Estlcam 3D + cncGraf
    Von Sushi im Forum CAD & CNC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.10.2013, 16:47
  4. Estlcam 3D und Win NC PC Economy
    Von Smith-mini-plane im Forum CAD & CNC
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.10.2013, 09:58
  5. Estlcam 3D Werkzeug Nummern in winpc nc economy gleich ??
    Von Smith-mini-plane im Forum CAD & CNC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 15:05

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •