Anzeige Anzeige
  www.kleber-und-mehr.de
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Ich hab da ein Problem....wie bekomme ich

  1. #1
    User
    Registriert seit
    08.06.2002
    Ort
    östliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    615
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Unglücklich Ich hab da ein Problem....wie bekomme ich

    einen abgebrochenen Schlüsselbart aus einem Fahrradschloß?

    Aufschließen geht mit viel Geduld, aber wozu habe ich einen Ersatzschlüssel.

    Mit einem abgebrochenen Laubsägeblatt hab ich schon einige Schlüsselreste aus Motorradschlössern bekommen, aber hier komm ich damit nicht weiter.

    Ist ein hochwertiges ABUS-Schloss, wäre sehr ärgerlich, wenn ich es wegwerfen muss.

    Ich freu mich über jeden Tip.

    schöne Grüße
    funduz
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    17.08.2003
    Ort
    Bad Wurzach
    Beiträge
    741
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern

    Hallo,

    wenn die Bruchstelle nicht allzu tief im Zylinder sitzt, dann hätte ich eine Methode für dich, mit der ich auch schon Erfolg hatte.
    Mit einem 1,5mm Bohrer zuerst gerade an der dicksten Stelle anbohren. Sobald der Bohrer "greift", im 45°-Winkel weiterbohren, dabei mit Gefühl und mit hoher Drehzahl arbeiten!
    Sobald das "Loch", bzw. vielmehr die Kerbe, die entstanden ist, ca. 1-2mm tief ist, kannst du mittels einem angespitzten Draht oder ähnlichem das Schlüsselstück herausziehen. Viel Glück!

    Ach ja, schreib auch, obs geklappt hat

    David
    Meine Homepage: www.mpx-flieger.de

    Gibt es etwas schöneres als fliegen?
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    08.06.2002
    Ort
    östliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    615
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo und Danke,

    hab`s verstanden, gute Idee. Sobald ich zuhause bin, werde ich es versuchen (habe meine Fahrradtour wetterbedingt abgebrochen, morgen gehts mit dem Zug nach Hause, Regen Regen Regen....)

    Ich werde berichten.

    schönen Gruß
    funduz
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    20.01.2005
    Ort
    Oberdorf
    Beiträge
    41
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    - Laubsägenblatt an Schlüsselbart mit "Sekundenkleber" anleimen?
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    31.05.2003
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    2.603
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Patrik Burkhalter
    - Laubsägenblatt an Schlüsselbart mit "Sekundenkleber" anleimen?
    Am besten den secbepp direkt reinträufeln
    Gefährlich !
    der Ralf
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    08.06.2002
    Ort
    östliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    615
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard aufgegeben

    Zitat Zitat von MPX- Flieger
    Hallo,

    wenn die Bruchstelle nicht allzu tief im Zylinder sitzt, dann hätte ich eine Methode für dich, mit der ich auch schon Erfolg hatte.
    Mit einem 1,5mm Bohrer zuerst gerade an der dicksten Stelle anbohren. Sobald der Bohrer "greift", im 45°-Winkel weiterbohren, dabei mit Gefühl und mit hoher Drehzahl arbeiten!
    Sobald das "Loch", bzw. vielmehr die Kerbe, die entstanden ist, ca. 1-2mm tief ist, kannst du mittels einem angespitzten Draht oder ähnlichem das Schlüsselstück herausziehen. Viel Glück!

    Ach ja, schreib auch, obs geklappt hat

    David

    nur so zur Info,
    der Bart steckt immer noch.

    Ich habe es vergeblich mit Laufsägeblättern, Fräsern, Bohrern und Siliconspray versucht. Auch das Schlagen auf eine harte Unterlage hat nicht zum Erfolg geführt.

    Zum Schluss aus Verzweifelung dann Sekundenkleber, aber das war´s dann......Pech gehabt.

    vielen Danke für die Ideen
    Gruß
    funduz
    Like it!

  7. #7
    User Avatar von Le concombre masqué
    Registriert seit
    10.09.2002
    Ort
    Ottensen
    Beiträge
    8.077
    Daumen erhalten
    244
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    eine spannende Geschichte, auf dessen Ende ich schon seit Monaten gespannt wartete.

    endlich haben meine schlaflose Nächte ein Ende..

    Danke, Funduz.
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    08.06.2002
    Ort
    östliches Ruhrgebiet
    Beiträge
    615
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Bitte, gern geschehen, das freud mich,
    mit Kleinigkeiten bin ich immer gr0ßzügig.

    dann geh jetzt mal ins Bett, lass dir noch eine Tasse Kakao bringen und schlaf gut.

    Gruß
    funduz
    Like it!

  9. #9
    Vereinsmitglied
    Offizieller 1. Avatarbeauftragter
    Avatar von Maistaucher
    Registriert seit
    09.10.2005
    Ort
    MTK
    Beiträge
    7.266
    Blog-Einträge
    27
    Daumen erhalten
    287
    Daumen vergeben
    294
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Le concombre masqué
    ...endlich haben meine schlaflose Nächte ein Ende..
    Ja, hat der Ärmste jetzt tatsächlich über 4 Monate lang
    gebohrt, gesägt, gefeilt, Kleber geträufelt, geschüttelt, geklopft und die Nachbarn in den Wahnsinn getrieben
    Respekt, das nenne ich Durchhaltevermögen !

    Gruß,
    Maistaucher
    Like it!

  10. #10
    Moderator
    Flugmodellbau allgemein
    Motorflug
    Elektroflug
    F 5 B
    Wasserflug
    Avatar von Andreas Maier
    Registriert seit
    12.07.2002
    Ort
    Wiesloch
    Beiträge
    15.929
    Daumen erhalten
    545
    Daumen vergeben
    1.151
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    man da nimmt man nen messingmagneten.

    erhältlich in dossenheim .
    -ladengeschäft das messingbergwerkes.
    ..gleich neben der holzschuhgießerei.

    gruß Andreas
    Like it!

  11. #11
    Vereinsmitglied
    Offizieller 1. Avatarbeauftragter
    Avatar von Maistaucher
    Registriert seit
    09.10.2005
    Ort
    MTK
    Beiträge
    7.266
    Blog-Einträge
    27
    Daumen erhalten
    287
    Daumen vergeben
    294
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Nullstellung der HR Servos
    Von Stevie-1 im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2006, 23:17
  2. hacker master 77-O-flight Problem Aussetzer
    Von hans5-6 im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2006, 21:36
  3. Royal Evo9 Problem
    Von raibera im Forum Fernsteuerungstechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 23:03
  4. Kontronik Jazz 40-6-18, BEC Problem
    Von Christian Borger im Forum E-Motoren, Regler & Steller
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.08.2004, 12:59
  5. X-Wing Jet - Problem Hilfe!
    Von Frostfalke im Forum Elektroflug
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.06.2004, 22:23

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •