Anzeige Anzeige
flight-composites.com   www.d-power-modellbau.com
Seite 1 von 7 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 105

Thema: TABU (RCRCM): Informationen?

  1. #1
    User
    Registriert seit
    09.09.2008
    Ort
    Mönchberg
    Beiträge
    1.173
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Frage TABU (RCRCM): Informationen?

    Hi Zusammen.

    Weiß jemand was genaueres? Versionen? Preise?

    Hier mal der Link: http://www.rcrcm.com/?cat=65

    LG, Stefan
    "Ein echter Kunstflug-Segler hat so viel Antriebsleistung, dass er in der Luft stehen und sich aus dem stehen wieder von selbst vorwärts bewegen kann, wenn du wieder Vollgas gibst."
    Like it!

  2. #2
    User Avatar von Plemo
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    Ense
    Beiträge
    160
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    228
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln rcrcm TABU

    Hallo

    Wenn du Informationen zum Tabu brauchst ruf mich einfach an.

    0151 50671470

    Henning
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    09.08.2005
    Ort
    Bad Wildbad
    Beiträge
    6.311
    Daumen erhalten
    255
    Daumen vergeben
    28
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Der hat laut den Bildern eine Stülpschnauze. Wird es davon auch noch einen antriebsfreudigere Variante geben?
    Den kann man dann vermutlich in FN bei EMC-Vega bekommen. Der hat doch sonst alles von dem Chinesen seines Vertrauens.

    Gruß
    Onki
    Gruß aus dem Nordschwarzwald
    Rainer aka Onki
    Meine Homepage
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    bern
    Beiträge
    5.448
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    58
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Tabu RCRCM Baubericht

    Hi Stefan

    Ich bin gerade dabei näheres zu erfahren...
    Like it!

  5. #5
    User
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    bern
    Beiträge
    5.448
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    58
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Packungsinhalt

    Übersicht
    ----------
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    bern
    Beiträge
    5.448
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    58
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Stecknase

    Der Tabu besitzt eine Stecknase.
    Sie passt perfekt.
    Angehängte Grafiken   
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    bern
    Beiträge
    5.448
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    58
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Bowdenzüge

    Im Rumpf sind kunststoff/karbon Bowdenzüge eingebaut.
    Die Höhenruderanlenkung ist bereits montiert.
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    bern
    Beiträge
    5.448
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    58
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Kein Pendelruder

    Neu (nicht nur)bei RCRCM ist das herkömliche Höhenleitwerk mit Höhenruder.
    Irgendwie scheint das in Mode zu kommen? Neuer Trend?
    Auf jeden Fall ist die mechanik selbststeckend und sauber ausgeführt.
    Die Höhenruder haben Elastikflaps.
    Angehängte Grafiken   
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    Herford
    Beiträge
    40
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern Tabu

    Hallo Hugo,
    könntest du vielleicht ein bisschen was zu den einzel Gewichten und der
    Verarbeitung schreiben! Vielleicht auch wo du ihn bezogen hast. Hatte
    schon ein paar RCRCM Flieger und interessiere mich für den TABU.
    Danke schon mal im Voraus.

    Mit freundlichen Grüßen
    Henrik
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    bern
    Beiträge
    5.448
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    58
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Flächen

    Die Flügel sind sauber gebaut und in der Form lackiert.
    Neu auch hier ein zusätzliches Ballastfach hinter der Steckungshülse.
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    bern
    Beiträge
    5.448
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    58
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Als bisheriger Strega (doppelcarbon) Besitzer interessiert mich natürlich der Vergleich der beiden Boliden.
    Die Strega weisst einen kürzeren Rumpf als der Tabu auf, auch hat die Strega bisschen weniger Spannweite.
    Der Flügel der Tabu hat dafür bisschen weniger Tiefe, also bischen mehr Streckung.
    Bei beiden sind die Ruder unten angeschlagen und werden über Kreuz angelenkt.

    Neu ist auch der Rumpfquerschnitt der Tabu.
    Hier wird eine Rechteckform gewählt die sehr Druckfest erscheint.
    Ab dem Flächenansatz verjüngt er sich nach vorn in einen Dreiecksquerschnitt.
    Auch der Vorderrumpf der Tabu erscheint mir stabieler als die Herkömmliche Streganase.

    Alles in allem sehe ich lauter weiterentwicklungen, also nicht ein neu aufgelegtes Modell in neuer Lackierung, sondern wirklich NEU!
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    bern
    Beiträge
    5.448
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    58
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Gewichte

    Tabu Gewichte (carbonversion)

    Rumpf.......363
    Fläche L.....675
    Fläche R.....678 (gratuliere)
    Steckung...126
    Ballastrohr. 23
    H.ruder L...37
    H.ruder R..35

    Total.......1937gr

    Mit freundlichen Grüßen
    Hugo
    Like it!

  13. #13
    User Avatar von Maggi
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Augsburg, Germany, Germany
    Beiträge
    3.940
    Daumen erhalten
    104
    Daumen vergeben
    103
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Kontrollier mal, ob die pendelnder Anlehnung steif ist, oder ab einen gewissen Druck der bowdenzug einknickt....hatte ich bisherbei allen rcrcm Geräten....dies solltest du unbedingt beheben wenn das der Fall sein sollte, hier kann es unter umständenböse enden wenn in Full Speed kein ziehen mehr möglich ist!

    Ansonsten schönes Teil....beziehen kann man sowas ja auch mit leichten Englisch Kenntnissen bei rcrcm direkt 😉
    Bytheway chocofly hat ja mit verändertem Design ebenfalls die rcrcm Geräte im portfolio
    Markus grüßt höflichst den Rest der Welt ;-)
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    15.09.2008
    Ort
    Herford
    Beiträge
    40
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke für die Gewichte!
    Nicht der leichteste, aber noch im grünen bereich.
    Bin auf das Abfluggewicht gespannt und wie viel Blei du
    in der Nase brauchst.

    Mit freundlichen Grüßen
    Henrik
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    bern
    Beiträge
    5.448
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    58
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Henrik

    Modellmarkt24.ch, inzwischen mein bevorzugter rcrcm dealer.

    Mit freundlichen Grüßen
    Hugo
    Like it!

Seite 1 von 7 1234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Typhoon Plus RCRCM vs. Tabu RCRCM
    Von madmao im Forum Hangflug
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.03.2018, 19:31
  2. Unterschiede?: Tango - Tabu - Toba (RCRCM)
    Von matthias81 im Forum F3B, F3F, F3J-Modelle
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2016, 06:33

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •