Anzeige Anzeige
www.sansibear.de   www.zeller-modellbau.com
Seite 2 von 48 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 710

Thema: DG 800 (Freestyle-Version): Baubericht

  1. #16
    User gesperrt
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    Gärtringen
    Beiträge
    1.675
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Thomas PS: Ausrede wegen untauglicher Arbeitsbedingungen kannste auch knicken. Das Schweißgerät ist soeben ins Auto geflogen. Jetzt hamma 2 wochen Zeit für ne gescheite Schneideunterlage...Du weißt ja, Qualität beginnt beim Zuschnitt, gell? ...
    Like it!

  2. #17
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beiträge
    3.869
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Achim,

    gelle Sache, dann müssen wir nur noch einen Termin finden 😊. Dann können wir auch den Rest bequatschen und Übergabe machen 😃. Terminfindung machen wir dann wie immer offline.

    Gruß
    Thomas
    Like it!

  3. #18
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beiträge
    3.869
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard RC Komponenten festgelegt

    Hi zusammen,

    mit dem echten Bau dauert es noch etwas, aber, dafür steht bereits das ganzen RC gedöns .

    Empfängerset wird dieses CB-200
    Empfänger Akkus wird ein LiIonen sein von diesem Typ LiIonenakku

    Mein Servoset sieht wie folgt aus:
    QR innen und außen wird das KST225
    WK das KST 515
    HR das HBS660
    SR, SK und EZFW wird das Savox SV-0220MG

    Gruß
    Thomas
    Like it!

  4. #19
    User
    Registriert seit
    07.10.2003
    Ort
    Ulm
    Beiträge
    1.126
    Daumen erhalten
    19
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Servo

    Machst du wirklich auf Seite und EZFW so ein dickes Servo rein? ( Savox SV-0220MG)
    Du willst doch leicht bauen, da würde ich auch kleinere Servos einbauen, zumal diese auch gut reichen würden (z.B. KST 515)
    warumk auf WK nicht auch das DS225? (leichter und mind. die gleiche Kraft)
    Gruß Jochen
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beiträge
    3.869
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jochen,

    mein SR-Servo kommt ganz nach vorne. Die Anlenkung erfolgt via Seilzug. Da spielt das Gewicht keine Rolle.
    Die SK sitzt ja bekannter maßen auch ganz vorne. Somit spielt da das Gewicht auch keine Rolle.
    OK, fürs das EZFW könnte ein leichteres was bringen, aber, wenn ich leicht am Hang fliege, könnte ich ja das komplette EZFW ausbauen .

    Da die WK bei mir mind. 80° ausfahren werden, will ich ein robustes Servo einsetzen. Ich hoffe, dass das größere Servo rein von der Mechanik (mehr Zahnfläche im Getriebe) dies erfüllt. Ich versuche immer das größte mögliche Servo einzubauen.

    Gruß
    Thomas
    Like it!

  6. #21
    User gesperrt
    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    2.721
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    242
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von StratosF3J Beitrag anzeigen
    Da die WK bei mir mind. 80° ausfahren werden, will ich ein robustes Servo einsetzen. Ich hoffe, dass das größere Servo rein von der Mechanik (mehr Zahnfläche im Getriebe) dies erfüllt. Ich versuche immer das größte mögliche Servo einzubauen.

    Gruß
    Thomas
    Hallo Thomas,
    das ist so ein Punkt, größtes Servo und Sicherheit ja, aber .... macht das deine Anlenkung, Getriebe und Bauweise mit ?

    Mein Tipp, man nehme ein gutes Servo und ne stabile Anlenkung, aber ein enstprechenden Kunsstoff Gabelkopf als deffiniertes Bruchelement am Ruder.
    Wenns mal heikel wird, bricht der Gabelkopf und man kann das meistens ohne große Reperatur (auch am Berg) retten ...
    Vor dem Start gehört das natürlich geprüft obs noch heile ist

    Gruß Martin
    Like it!

  7. #22
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beiträge
    3.869
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Martin,

    vielen Dank für Deinen Tipp. Ich muss aber sagen, dass ich die letzten Jahre ca. 10-12 Jahre kein Ersatzgetriebe benötigt habe. Das mag evtl. Glück sein, oder eine saubere Auslegung . Was aber schon passiert ist, dass es mir das mit Endfest300 eingeklebte Ruderhorn herausgerissen hat, oder das Anlenkgestänge verbogen!

    Von den Kunststoff-Gabelköpfe (MP-Jet) halte ich nicht so viel. Diese habe ich in meiner Ambrosia verbaut. Ich finde diese machen das ganze Anlenkungssystem weich! Das mag gut sein um Stöße zu absorbieren, aber nicht so gut für eine steife Anlenkung. Aber wie immer gilt, jeder macht so seine Erfahrungen und deshalb gibt es viele Wege nach Rom

    Gruß
    Thomas
    Like it!

  8. #23
    User gesperrt
    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    2.721
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    242
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von StratosF3J Beitrag anzeigen
    Von den Kunststoff-Gabelköpfe (MP-Jet) halte ich nicht so viel. Diese habe ich in meiner Ambrosia verbaut. Ich finde diese machen das ganze Anlenkungssystem weich! Das mag gut sein um Stöße zu absorbieren, aber nicht so gut für eine steife Anlenkung. Aber wie immer gilt, jeder macht so seine Erfahrungen und deshalb gibt es viele Wege nach Rom

    Gruß
    Thomas
    ich denke da eher an das ... http://www.hoelleinshop.com/Zubehoer...ge&rdebox=box3

    die verwende ich an kritischen Stellen bis F5J, da reist es einfach den Stift weg. diese gehen auch nicht so schnell nach udn meist ist auch alles andere defekt ...

    und für stärkere Lasten das ... http://www.hoelleinshop.com/Zubehoer...ge&rdebox=box1

    da könnt emn ja erweitern und unterscheidliche Stifte und Scherkräfte realisieren ...
    Like it!

  9. #24
    User gesperrt
    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    2.721
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    242
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von hangspeeder Beitrag anzeigen
    da könnt man ja erweitern und unterscheidliche Stifte und Scherkräfte realisieren ...
    Also nicht das ihr meint sowas überall anzuwenden, Prio ist sicher erst mal WK 1 die ja > 80 Grad ausgefahren werden soll.
    Bei Klappentiefen um 25% ist das schon ganz ordentlich.

    Mein aktueller TANGA F5J und ORCA V und PACE VX 3,8 wird an der inneren WK mit so was ähnlichem bestückt

    Gruß Martin
    Like it!

  10. #25
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beiträge
    3.869
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Wurzelrippen angekommen

    Hi zusammen,

    durch die Kontaktvermittlung von Achim hat mir Uwe die ganzen Wurzelrippen gefräst. In diesem Zug auch gleich die Schablonen für die Nasenleiste. Hierfür auf diesem Wege noch mal ein ganz herzliches Dankeschön.

    Hier ein paar Bilder dazu.
    Name:  tmp_10377-Wurzelrippe_alle-1697055389.jpg
Hits: 3079
Größe:  55,0 KB
    Name:  tmp_10377-wurzelrippe_Huelse-1071443129.jpg
Hits: 3089
Größe:  201,0 KB
    Name:  tmp_10377-Rumpf_Flaechenuebergang1560903804.jpg
Hits: 3072
Größe:  115,8 KB
    Name:  tmp_10377-Profilschablonen1988681608.jpg
Hits: 3068
Größe:  74,6 KB

    Gruß
    Thomas
    Like it!

  11. #26
    User gesperrt
    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    2.721
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    242
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    lecker, lecker
    Like it!

  12. #27
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beiträge
    3.869
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Gewicht der Styrokerne

    Hi zusammen,

    anbei die Gewichte der einzelnen Styrokerne.

    P1 = 68,1gramm
    P2 = 40,3gramm
    P3.1 = 12,6gramm
    P3.2 = 19,1gramm
    P4.1 = 3,4gramm Styrodur, 1,7gramm Styropor
    P4.2 = 1,3gramm
    HR = 14,1gramm, leichte Version 9,3gramm
    SR = 5,3gramm

    Jetzt weiß ich was die Teile wiegen .

    Gruß
    Thomas
    Like it!

  13. #28
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beiträge
    3.869
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Schneideplatte fertig

    Hi zusammen,

    Gestern haben Achim und ich sage und schreibe 3h meine neue Schneideplatte zusammen geschweißt! Hierfür ganz lieben Dank, Achim.

    Wir Modellbauer sind schon ein verrücktes Volk. Da gurgt man 2h durch Nebel mit einem Hänger und einem 70 PS Golf für eine tolle Schneideplatte!

    Im übrigen habe ich auch wieder tolle Tips von Achim bekommen.

    So wurde die Platte transportiert.
    Name:  tmp_8698-Platte_haenger1 1652285901.jpg
Hits: 2710
Größe:  208,7 KB

    Name:  tmp_8698-Platte_haenger-1034887874.jpg
Hits: 2720
Größe:  195,2 KB

    Gruß
    Thomas
    Like it!

  14. #29
    User Avatar von PIK 20
    Registriert seit
    08.09.2006
    Ort
    Obersteiermark
    Beiträge
    2.305
    Daumen erhalten
    30
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gestern haben Achim und ich sage und schreibe 3h meine neue Schneideplatte zusammen geschweißt!
    Hallo Thomas,

    klär mich bitte auf: Was ist eine Schneideplatte und wozu braucht man sie?
    Danke voraus

    Gruß Heinz
    Gruß Heinz

    Laufen Dinge nicht so wie du denkst, dann denk anders! Jörg 2000
    Like it!

  15. #30
    User
    Registriert seit
    24.11.2003
    Ort
    Weitenung
    Beiträge
    3.869
    Daumen erhalten
    72
    Daumen vergeben
    70
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Heinz,

    Auf der Schneideplatte schneide ich mir mein Gewebe zu.

    Gruß
    Thomas
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 528
    Letzter Beitrag: 15.11.2014, 15:15
  2. Baubericht Fliton Edge 540 Freestyle
    Von A.Becke im Forum Kunstflug
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 00:01
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2007, 19:03

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •