Anzeige Anzeige
F5D.org   DMFV
Seite 11 von 23 ErsteErste ... 23456789101112131415161718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 165 von 331

Thema: Baudoku Hjk Pilfx1.1

  1. #151
    User
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Belgien
    Beiträge
    147
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Das Feedback hier, wenn es um Technik geht, ist ja beeindruckend...
    Like it!

  2. #152
    User Avatar von Eisvogel
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    5.230
    Daumen erhalten
    535
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Dim Beitrag anzeigen
    Das Feedback hier, wenn es um Technik geht, ist ja beeindruckend...
    Vielleicht, weil außer dir noch keiner auf die Idee gekommen ist nen Speedmotor mit zugeklebter Luftzufuhr ohne Prop laufen zu lassen.

    Zum Rumpflärm: mach die Fläche drauf, nen ausgewuchteten Prop dran, dann ist Ruhe.
    I mog nimma
    Like it!

  3. #153
    User
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Belgien
    Beiträge
    147
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Der Motor wird ohne abkleben des Montagerings genauso heiss.
    Die ausfräsungen in der Glocke und der Spalt zwischen Stator und Rotor waren ja immer offen...

    Es wundert mich nur, das nach 20sec. schon so hohe Temperaturen entstehen.
    Bin es von meinen Heli-Motoren anders gewohnt.

    Vielleicht sind Heli- und Speedmotoren ja anders konstruiert...

    Danke!

    Gruss
    Dimitri
    Like it!

  4. #154
    User
    Registriert seit
    29.07.2006
    Ort
    Landshut/München
    Beiträge
    765
    Daumen erhalten
    5
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hey

    ja sind sie.
    Helimotoren haben einen (funktionierenden) Schleuderlüfter, durch den sie ihre Abwärme loswerden.
    Anscheinend hat das dein Strecker nicht.
    Was die meisten Leute vergessen ist, dass selbst die kleinen Antriebe schon Abwärmeleistungen haben, die die Leistung der meisten Lötkolben übersteigen!

    Lange Rede kurzer Sinn:
    Ja, das ist normal, dass die im Leerlauf so heiß werden.

    Lg Jakob
    All you need is a lot of speed...
    Like it!

  5. #155
    User
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Belgien
    Beiträge
    147
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ausfräsungen für die Lufthutzen...
    Angehängte Grafiken     
    Like it!

  6. #156
    User
    Registriert seit
    25.02.2003
    Ort
    -
    Beiträge
    939
    Daumen erhalten
    23
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Dim Beitrag anzeigen
    Nach meinem Test habe ich festgestellt, das die Luft einfach nur verwirbelt wird. Die Plastiktüten-Folie womit ich die Rumpföffnungen abgeklebt habe, hat sich nicht bewegt.
    Keine änderung mit zugeklebten oder offenen Lüftungslöchern am Motorring.

    Weiterhin ist mir aufgefallen, das der Motor durch die kurzen Tests (ohne Schraube!!) schon sehr Warm wurde (55° an Glocke)
    Pwm 12khz und Timing auf 24° (Angaben von Rolf Strecker)
    Hallo Dimitri,

    die Kühlung kann so wie du es getestet hast nur bei einem Motor mit Lüfter funktionieren, im Flug funktioniert
    das idealerweise durch die Druckdifferenz zwischen Ein- und Auslassöfnnung

    das dein Motor warm wurde ist auch logisch, die Energie die in dem Zustand nötig ist den Motor zu drehen,
    ist sehr gering, also fallen die restlichen ca 80% als Verlust in Form von Wärme an, damit hat der Motor dann
    einen super Heizwirkungsgrad


    mfg Rene
    Like it!

  7. #157
    User
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Belgien
    Beiträge
    147
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Rene,

    Danke für deine Antwort!
    Wie würdest Du die Lüftung in meinem Fall gestalten?

    Gruss
    Dimitri
    Like it!

  8. #158
    User
    Registriert seit
    18.07.2002
    Ort
    Schwarzenfeld
    Beiträge
    421
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Dimitri!
    Wir lösen es bei unseren Typhoon-Speedern so, das wir eine NACA-Hutze direkt vor dem Regler platzieren, damit der Luftstrom direkt über die Platinen des Reglers strömen kann. Zwei weitere platzieren wir hinter der Tragfläche. Eine größere (ich hab vier verschiedenen Größen an NACA-Hutzen) oben und eine kleinere unten im Servicedeckel unsrerer Typhoon-Speedmodelle, sodass der Auslaß etwa 2x so groß wie der Einlass ist. Hatten bis jetzt noch nie das Problem, dass das "Heino-Lied" erklungen ist, im Vergleich zu den meisten anderen Speedern! Und falls daß noch nicht reichen sollte, einfach noch ne Hutze direkt hinter den Regler, sodaß ein kontinuierlicher Luftstrom durch den Regler ziehen kann.
    Ciao, Marcus
    Angehängte Grafiken   
    Like it!

  9. #159
    User
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Belgien
    Beiträge
    147
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Marcus!

    Die öffnungen der Naca-ducts habe ich einmal direkt hinterm Regler und hinterm Leitwerk platziert (Luftauslass)

    Meinst du, die Löcher im Motorring sind ausreichend als Luftzufuhr?
    Like it!

  10. #160
    User Avatar von e-yello
    Registriert seit
    03.05.2004
    Ort
    -
    Beiträge
    2.440
    Daumen erhalten
    131
    Daumen vergeben
    40
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Dimitri,


    Üblicherweise sollten die Löcher in der Glocke wie eine Art Radiallüfter funktionieren,bei meinen Scorpionen geht das auch ganz gut,im Leerlauf ohne Prop (mit verringerter Zellenzahl) spürt man da schon ordentlich Luftbewegung,ganz deutlich bei meinen kleinen Scorpionen am Getriebe,dort halt auch mit extremen Drehzahlen..

    Luftbewegung in Rümpfen ist meineserachtens ein sehr komplexes Thema ich hab da mal bei den Amis ein paar Gedanken formuliert:

    http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=1954045

    Ist mehr oder weniger eine Grundlagenbetrachtung und focusiert hauptsächlich auf Innenläufer im Rumpf und natürlich ohne Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit....

    Da Marcus erheblich schneller ist als ich und auch erfolgreich viel mehr Leistung umsetzt,halte ich seine Lösung durchaus für kopierenswert...... auch wenn die Positionierung der Nacas meine "Theorie" nicht zwangsläufig bestätigt....

    Yello
    Like it!

  11. #161
    User
    Registriert seit
    14.11.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    112
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Dim Beitrag anzeigen
    Danke Marcus!

    Die öffnungen der Naca-ducts habe ich einmal direkt hinterm Regler und hinterm Leitwerk platziert (Luftauslass)

    Meinst du, die Löcher im Motorring sind ausreichend als Luftzufuhr?
    Mach dir keine sorgen es gibt keine bessere Kühlung als direkt im Luftstrom und die löcher sind ausreichend
    fliegt ja der Ampere-Gerd schon lange so ohne probleme !
    Like it!

  12. #162
    User
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Belgien
    Beiträge
    147
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke für euer Feedback!! 👍👍

    Dann müsste das ja theoretisch so klappen...

    Einlass durch Motorring.
    Auslass durch 2 Naca-hutzen und durch das Ende vom offenen Heckausleger.

    Dimitri
    Like it!

  13. #163
    User
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Belgien
    Beiträge
    147
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Voila:
    Angehängte Grafiken   
    Like it!

  14. #164
    User
    Registriert seit
    14.11.2012
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    112
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Zitat Zitat von Dim Beitrag anzeigen
    Voila:
    Sauber hätte ich auch nicht besser hinbekommen ,muss dir mal sagen das sieht alles sehr ordentlich
    und proffessionell aus was du da machst weiter so !!
    Like it!

  15. #165
    User
    Registriert seit
    14.07.2013
    Ort
    Belgien
    Beiträge
    147
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ich geb mir mühe...

    Danke!
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Crossfire eVo - Baudoku
    Von Darius im Forum F3B, F3F, F3J-Modelle
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 27.03.2016, 15:41
  2. Baudoku Aegea II
    Von speedy573 im Forum Segelflug
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.04.2013, 00:48
  3. Eagle F3F - Baudoku
    Von Tofo im Forum Hangflug
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 19:02
  4. Lift off Rocket Baudoku
    Von smilysep im Forum Segelflug
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 00:13
  5. Baudoku Positivleitwerk
    Von Martin Petrich im Forum GFK, CFK, AFK & sonstige Kunststoffe
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 00:29

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •