Anzeige Anzeige
 
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 50

Thema: Bezugsquelle?: Qantas Swift aus Südtirol/Italien

  1. #1
    User
    Registriert seit
    26.08.2014
    Ort
    Düren
    Beiträge
    12
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Frage Bezugsquelle?: Qantas Swift aus Südtirol/Italien

    Hallo zusammen,

    Habe im Netz ein Video von 4 Qantas Swift S1 gesehen. Kann mir jemand sagen wo man dieses Modell beziehen kann ?

    Fliegt hier jemand dieses Modell?

    mfg

    stefan
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    04.10.2008
    Ort
    Waldachtal
    Beiträge
    417
    Daumen erhalten
    30
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Swift

    Frag mal bei ihm nach ,so wie ich weis baut er den Quantas mit einem Kollegen und wenn nicht weis er wer ihn baut.
    Ich hab ihn dieses Jahr auch an der Seiser Alm kenngelernt.

    http://www.rc-network.de/forum/member.php/64019-pmdj

    Gruß Matze
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    73114
    Beiträge
    29
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Swift in 2 Grössen

    hallo,

    wenn du was extremes suchst dann kann dir uwe freitag das richtige bieten. swift, kobuz, macka oder solofox.

    www.fridayfly-fsc.de

    das ist segelfliegen in einer anderen liga. uwe hat übrigens auch die beiden wam stingray entwickelt und selber auch gebaut. ist jetzt selbstständig.

    bei solchen modellen hast du natürlich wartezeit. frag einfach nach.

    gruss heiner
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    04.10.2008
    Ort
    Waldachtal
    Beiträge
    417
    Daumen erhalten
    30
    Daumen vergeben
    12
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Uwe Freitag und Martin

    Uwe und Martin sind befreundet so wie mir mal Uwe erzählt .Ich glaub Martin weis auch ganz genau was er da macht wenn man sieht wie der Swift geht , wir waren alle begeistert .

    Gruß Matze
    Like it!

  5. #5
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    Erkrath
    Beiträge
    1.180
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    56
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von stefanharke Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    Habe im Netz ein Video von 4 Qantas Swift S1 gesehen. Kann mir jemand sagen wo man dieses Modell beziehen kann ?

    Fliegt hier jemand dieses Modell?

    mfg

    stefan
    Hallo,

    zu der gestellten Frage:

    Das Modell wird von einheimischen Modellfliegern an der Pension "Hatzis" geflogen.
    Angeblich soll einer der "unfreundlichen Locals", ein Kunstflieger im wahrsten Sinne des Wortes, diese Modell bauen.
    Vielleicht kannst Du einen Link zu dem Video hier reinbringen.
    Gruß Georg
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    26.08.2014
    Ort
    Düren
    Beiträge
    12
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard kontakt

    Habe den Kontakt hergestellt . Danke
    Like it!

  7. #7
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    Erkrath
    Beiträge
    1.180
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    56
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Stefan,

    hier drei Bilder vom Sommer dieses Jahres.

    Der Junge, der das Modell bauen soll, ist auf dem 2. Bild mit Modell links im grauen Hemd.
    Auf den beiden anderen Bildern hat er ein gelbes Hemd an.
    Der Pächter der Pension Hatzis, Markus Perathoner, wird wissen, wer das ist und wie man ihn findet.
    Sende Ihm einfach mal eines der Bilder und frage nach dem Typen.

    Übrigens, das ist schon ein geiler Flieger. Ich meine das Modell.
    Angehängte Grafiken    
    Gruß Georg
    Like it!

  8. #8
    User
    Registriert seit
    15.05.2013
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    104
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    4
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi

    offensichtlich ein tolles ding

    hier hab ich mal ein Video gefunden
    Gruß Chris
    Mein Hangar: Rival Abachi, Fun Cub, Arcus E 2.2
    Like it!

  9. #9
    User
    Registriert seit
    26.08.2014
    Ort
    Düren
    Beiträge
    12
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von GeorgR Beitrag anzeigen
    Hi Stefan,

    hier drei Bilder vom Sommer dieses Jahres.

    Der Junge, der das Modell bauen soll, ist auf dem 2. Bild mit Modell links im grauen Hemd.
    Auf den beiden anderen Bildern hat er ein gelbes Hemd an.
    Der Pächter der Pension Hatzis, Markus Perathoner, wird wissen, wer das ist und wie man ihn findet.
    Sende Ihm einfach mal eines der Bilder und frage nach dem Typen.

    Übrigens, das ist schon ein geiler Flieger. Ich meine das Modell.
    Habe mit einem Herrn kontakt per mail Aufgenommen der mir das Modell angeboten hat . Ob er so aussieht weiß ich nicht
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    26.08.2014
    Ort
    Düren
    Beiträge
    12
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Denke das dieses Gerät vom Speed her besser wie jedes f3b,f3f Modell ist
    Like it!

  11. #11
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    Erkrath
    Beiträge
    1.180
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    56
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Speed ??

    Der abgebildete Herr machte Ablasser aus ca. 500m Höhe,
    mit guten 300 km/h von hinten kommend, Vorbeiflüge in
    Kopfhöhe und 4-5 m Abstand zu den dort stehenden und
    selbst fliegenden Kollegen.
    So mancher - nah' dem Herzkasper - hatte vor Schreck fast
    seinen eigenen Sender weggeworfen. Gefühlte 500 km/h
    neben dem Ohr sind einfach zu viel.

    Das ist eben die italienische Art.

    P.S. Wir haben es erlebt, dass ein Autofahrer im dichten
    Verkehr rückwärts im Kreisverkehr fuhr, weil er die Ausfahrt
    verpasst hatte.
    Gruß Georg
    Like it!

  12. #12
    User
    Registriert seit
    26.08.2014
    Ort
    Düren
    Beiträge
    12
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von GeorgR Beitrag anzeigen
    Der abgebildete Herr machte Ablasser aus ca. 500m Höhe,
    mit guten 300 km/h von hinten kommend, Vorbeiflüge in
    Kopfhöhe und 4-5 m Abstand zu den dort stehenden und
    selbst fliegenden Kollegen.
    So mancher - nah' dem Herzkasper - hatte vor Schreck fast
    seinen eigenen Sender weggeworfen. Gefühlte 500 km/h
    neben dem Ohr sind einfach zu viel.

    Das ist eben die italienische Art.

    P.S. Wir haben es erlebt, dass ein Autofahrer im dichten
    Verkehr rückwärts im Kreisverkehr fuhr, weil er die Ausfahrt
    verpasst hatte.

    Hört sich gut an
    Like it!

  13. #13
    Vereinsmitglied
    Registriert seit
    27.06.2007
    Ort
    Erkrath
    Beiträge
    1.180
    Daumen erhalten
    62
    Daumen vergeben
    56
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zum Video:

    Das ist der Mann, im Anzug und Krawatte und bei 0:34 zu sehen.
    Gruß Georg
    Like it!

  14. #14
    User
    Registriert seit
    30.09.2005
    Ort
    Bern
    Beiträge
    713
    Daumen erhalten
    28
    Daumen vergeben
    46
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von stefanharke Beitrag anzeigen
    Denke das dieses Gerät vom Speed her besser wie jedes f3b,f3f Modell ist
    bei gleicher flächenbelastung sicher nicht. sonst hätte benj nicht einen pike-slim, sondern einen pike-fat rumpf designt
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    13.04.2002
    Ort
    D
    Beiträge
    2.315
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von GeorgR Beitrag anzeigen
    Der abgebildete Herr machte Ablasser aus ca. 500m Höhe,
    500m ist nix besonderes. Macht jedes normale F3B/F-Modell. Darüber wird's interessant.
    Die Swift von Schröder, Freitag und Qantas können auch 1000m über Startstelle. Wobei auch das nicht unbedingt was aussagt. Eine leichte Vogelfeder hat ihre max. Speed nach wenigen cm erreicht...
    Den Qantas-Swift habe ich heuer auf der Seiser Alm gesehen. ~1050m über Startstelle senkrecht mit sicher über 300km/h, bis einer bei solch einem Sturzflug die Haube abgeworfen hat. Das wars dann.

    Haben wollen ist eine Sache, verantwortungsvoller Umgang mit solchen Geschossen eine andere.
    Gruß Robert
    Like it!

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sammelbestellung glühdraht aus Italien
    Von f3d im Forum F3D Pylonrennen mit Verbrennungsmotor
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.07.2013, 12:51
  2. Neue Segelwinden aus Italien
    Von UR im Forum Rennsegelyachten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.07.2012, 09:08
  3. Bilder aus SIZIANO, Italien
    Von f3d im Forum F3D Pylonrennen mit Verbrennungsmotor
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 12:30
  4. Flying Show 2006 in Bozen Südtirol Italien
    Von raimondo im Forum Treffen & Termine
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 13:55

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •