Hallo Freunde der comutergesteuerten Zerspanung,

ich darf mich nun glücklich schätzen, eine der neuesten P3 Cobra aus dem Hause Moederl zu Hause zu haben. Momentan liegt sie noch in vielen Einzelteilen im Kofferraum meines Autos, aber ab morgen bzw. Samstag werde ich sie aufbauen und dann auch in Betrieb nehmen können. Ich werde dazu zwar fürs Erste noch auf die Steuerung meiner alten Tron-plus zurückgreifen müssen, da es noch Lieferschwierigkeiten mit den Leadshine-Endstufen gibt, aber das ist kein Problem, da die Tron ebenfalls mit 4A-Motoren ausgestattet war.

Ich werde dann in den nächsten Tagen mit einigen Bildern hier über den Aufbau der Maschine berichten und Euch an meiner Freude ein wenig teilhaben lassen...