Anzeige 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 32

Thema: WR-Versuche 2015

  1. #1
    User
    Registriert seit
    07.12.2009
    Ort
    Siegendorf
    Beiträge
    209
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard WR-Versuche 2015

    Hallo

    seit Gestern steht der Termin für die WR-Versuche fest.

    24. bis 26.Juli 2015 in Ballenstedt.

    Ausschreibung folgt wenn alles Details feststehen.

    lg
    Christian
    Sportausschußvorsitzender "Rekordflüge" der Modellflugkommission des DAeC
    Like it!

  2. #2
    User
    Registriert seit
    07.12.2009
    Ort
    Siegendorf
    Beiträge
    209
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sehr schön wäre es, wenn wir möglichst zeitig wüssten, wer alles teilzunehmen gedenkt!

    Nur so bekommen wir heraus, wie hoch wir in 2015 die Startgebühren ansetzen müssen.
    Allein die Platzmiete wird 4-stellig sein.
    Sponsoren sowie Privat- und Firmenspender sind natürlich wie immer gern gesehen.

    Das Spendenkonto führt die BuKo Modellflug des DAEC:

    Nord/LB Norddeutsche Landesbank
    BIC: NOLADE2HXXX
    IBAN: DE41250500000002022291
    Vermerk : Spende für den Sportausschuss Rekordflüge


    Die Spenden an diesen gemeinnützigen Verein sind in Deutschland steuerbegünstigt, Spendenquittungen werden auf Wunsch versandt!

    Ob wir wieder mit der Prioritätenliste arbeiten können, hängt vor allem davon ab, wie viele WR-piloten sich anmelden.
    Es wäre ja unfair, die Trainingspioten jetzt einzuladen und ihren Teil bezahlen zu lassen und sie dann nicht zum Fliegen kommen zu lassen, weil sehr viel WR-Piloten am Start sind.

    Aus den genannten Gründen werden wir den Anmeldeschluss für Rekordversuche recht früh terminieren (geplant ist Mitte Juni!)

    Auf jeden Fall werden auch wieder Helfer (für Auf- und Abbau, Höhenkontrolle) sowie Sportzeugen gebraucht!

    lg
    Christian
    Sportausschußvorsitzender "Rekordflüge" der Modellflugkommission des DAeC
    Like it!

  3. #3
    User
    Registriert seit
    09.09.2010
    Ort
    Burgthann
    Beiträge
    28
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Auch Helis können 2015 wieder offiziell an den WR-Versuchen teilnehmen

    Soeben erreichte mich die Nachricht, dass wir dieses Jahr wieder offiziell WR-Versuche mit Helis durchführen können.
    Die Regeln bleiben erstmal so wie bisher.
    Die wichtigsten Eckpunkte sind:

    - max. Abfluggewicht: 6 Kg
    - max. Rotorkreisfläche: 300 dm2 (1.954 mm Rotordurchmesser)
    - max. Lipozellenzahl: 16S.

    Um einen Überblick über die Teilnehmerzahl der Hubiflieger bei den WR-Versuchen zu bekommen, bitte ich alle, die teilnehmen wollen, mir eine kurze Info zu schicken (ramabecker@gmx.de).
    Danke.

    Gruß Ralf
    Like it!

  4. #4
    User
    Registriert seit
    09.09.2010
    Ort
    Burgthann
    Beiträge
    28
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Korrektur

    Kleine Korrektur zu meinem vorherigen Eintrag:
    Die Zellenzahl ist nicht, wie oben geschrieben, auf 16 Lipozellen begrenzt, sondern die Klemmenspannung darf max. 72V betragen.
    Sorry für den Fehler.

    Gruß Ralf
    Like it!

  5. #5
    Moderator
    Club-Pylon
    F 3 D
    F3 Speed-Speedcup

    Registriert seit
    16.12.2004
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    172
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    die Ausschreibung ist online: http://www.modellflugimdaec.de/leist...ionale-rekorde


    Gruß
    Christian
    Like it!

  6. #6
    User
    Registriert seit
    07.12.2009
    Ort
    Siegendorf
    Beiträge
    209
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Anmeldefrist für die Weltrekordversuche vom 24. bis 26. Juli auf dem Verkehrslandeplatz Ballenstedt ist zu Ende.
    Weltrekorde in insgesamt 7 verschiedenen FAI-Rekordklassen werden angegriffen.
    Alle 21 Bewerber, die sich erfolgreich angemeldet haben, wurden per Email zum weiteren Ablauf informiert.

    Die WRV werden ganz sicher wieder eine sehr interessante Veranstaltung werden.
    Besucher sind sehr willkommen.
    Der Eintritt ist frei.
    Sportausschußvorsitzender "Rekordflüge" der Modellflugkommission des DAeC
    Like it!

  7. #7
    User
    Registriert seit
    11.04.2002
    Ort
    31547 Rehburg
    Beiträge
    955
    Daumen erhalten
    69
    Daumen vergeben
    27
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Es gibt neues

    Miles hat 280 mit seinem heli geflogen :-)

    Der solar ungepufferte strecke ist auch gefallen :-)
    Gruß Holger
    dessen Signatur vom Signatur-Moderationator aufgrund Überlänge gelöscht wurde.
    Like it!

  8. #8
    User Avatar von GC
    Registriert seit
    12.06.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.975
    Daumen erhalten
    233
    Daumen vergeben
    86
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Holger Lambertus Beitrag anzeigen
    Es gibt neues

    ...

    Der solar ungepufferte strecke ist auch gefallen :-)
    Holger, Du? Wie schnell? Was war vorher? Lass uns nicht unwissend sterben!
    Fliegergruß Gerhard
    Was ist der Unterschied zwischen Trump und einem Joghurt? --- Der Joghurt hat Kultur!
    Like it!

  9. #9
    User Avatar von GC
    Registriert seit
    12.06.2002
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    5.975
    Daumen erhalten
    233
    Daumen vergeben
    86
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Holger Lambertus Beitrag anzeigen
    Es gibt neues

    ...

    Der solar ungepufferte strecke ist auch gefallen :-)
    Ja, er ist gefallen. Aber wohin? Außerdem, was ist das für ein Deutsch: Der solar ungepufferte Strecke ... heißt es nicht die Strecke?

    Die Eloquenz der Berichterstatter ist umwerfend?

    Bei solch einer spannenden Veranstaltung warten viele auf Ergebnisse!!!
    Fliegergruß Gerhard
    Was ist der Unterschied zwischen Trump und einem Joghurt? --- Der Joghurt hat Kultur!
    Like it!

  10. #10
    User
    Registriert seit
    26.06.2002
    Ort
    MG / Schanghai
    Beiträge
    623
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Modelle in Ballenstedt sind schneller als die Mobilfunkverbindung.
    Das ist normal. 😉
    Like it!

  11. #11
    User
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    566
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Berichterstattung

    Seien wir doch froh, wenn irgendwer irgendetwas berichtet....

    Vielleicht fliegen ja auch nur die Helis...

    VG Georg
    Like it!

  12. #12
    User Avatar von Eisvogel
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    -
    Beiträge
    4.365
    Daumen erhalten
    313
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Samstag wurde fast nicht geflogen, der Wind wehte die Kameras um und knickte die Pylone.
    Ich glaube Christian Schalk hat den einzigen Flug gemacht 424 km/h mit seinem Eco-konformen Holzspeeder mit Seiten/Rückenwind.

    Von heute kann ich nicht viel berichten, ich hatte die ganze Zeit zu tun, damit bei Christian die Akkus geladen waren/wurden, daß die Modelle pünktlich einsatzbereit waren und dann mit starten und ansagen.

    Was ich so nebenbei mitbekommen hab:
    Max hat den Combo-Rekord geknackt mit 471 km/h glaub ich.
    Die Solarspeeder hatten mit Wind und Wolken zu kämpfen.
    Christian Hidde mit ein Killersetup für 2 Überflüge und 8,5 kw ausbeschleunigt in der Strecke ( 12 kw Peak) hatte einige Überflüge um die 490.
    Stanley hatte einen schwächeren Antrieb als bei der DM drin und krebste bei ca. 400 rum.
    Bei Christian Erdt hats eine Crocoblade in der Luft zerrissen, die zweite hat nach Höhenruderflattern dieses abgeworfen und ist eingeschlagen.
    Alex saß entspannt mit Monster-Drinks im Liegestuhl und schaute den Blade Piloten zu.
    Christan Schalk hatte mit dem Fluxkompensator Überflüge mit 500 und 503. Beim vorletzten Flug des Tages schaffte er im dritten und vierten Überflug 483 Mittel. Obs für die Anerkennung zum Rekord reicht wissen wir noch nicht, da das Modell am Bild nur sehr klein erkennbar ist. Der erste Durchflug in diesem Flug war brachial, leider ohne Messung aber weit jenseits von 500, ich tippe auf 520 - 530 km/h.

    Name:  comp_P1020124.jpg
Hits: 1011
Größe:  190,1 KB
    Name:  comp_P1020125.jpg
Hits: 1014
Größe:  195,8 KB
    mi gfreits wieder a bisserl
    Like it!

  13. #13
    User
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    566
    Daumen erhalten
    27
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Danke Erwin,

    endlich ein paar Delails !

    VG Georg
    Like it!

  14. #14
    Vereinsmitglied Avatar von f3d
    Registriert seit
    21.12.2002
    Ort
    Konz
    Beiträge
    3.664
    Daumen erhalten
    21
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard WR Fliegen

    Hallo Erwin,

    danke für die Infos. Es sind ja die Einzigen überhaupt.

    Wenn ich die Ergebnisse und Personen lese frage ich mich, wie die "Erbaueregel " 2.1.3 Builder of the model aircraft für die Anerkennung der WR erbracht wird.

    Der Pilot muß erklären,dass er das Modell gebaut hat. Ist das immer der Fall ?

    MFG Michael
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  15. #15
    User
    Registriert seit
    18.09.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    674
    Daumen erhalten
    25
    Daumen vergeben
    10
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Guten Abend...
    Hier ein wenig von meiner Seite....
    Der Alex und ich sind am Freitag morgenin Ballenstedt angekommen.
    Nach ein paar Stunden aufbau und Vorbereitungen konnte es auch schon ans fliegen gehen....
    Nach dem obligatorischen strecken-testflug mit dem Shorty war dann auch klar, dass die strecke wie gewohnt hervorragend funktioniert....
    Es folgten viele schnelle Flüge.... besonders krass war christian hidde mit seinem 2-durchflug-setup....
    Auch ich konnte 5 Flüge mit der crocoblade machen...
    Nach einigen abstimmungsarbeiten wurde es dann auch schnell :-)
    Interessant waren auch die stunden an der Höhenkontrolle....speeden hautnah :-D
    Der Freitag wurde gemütlich mit fachsimpeln verbracht.
    Der Samstag war leider unfliegbar, also wurde gebastelt und fachgesimpelt.
    Am Sonntag wurde es dann stressig...
    Es ging ein Flug nach dem anderen raus.... darunter habe ich es auch zu 4 Flügen geschafft...
    Immerhin hat es dann doch für 472km/h in der combo klasse gereicht :-)
    Beeindruckend waren auch die Flüge von Christian schalk, trotz wenig Training waren die Flüge sehr sauber... ich bin gespannt ob sein Rekord durchgeht....
    Auch Fabian Wunderlich war mit seiner crocoblade sehr schnell unterwegs und konnte mit 484 km/h ebenfalls den alten 175er Rekord überbieten...
    Auch hier nochmal nen fettes Dankeschön an die messstreckencrew um Christian, Florian, Peter und Ralf, die freiwilligen an der Höhenkontrolle und natürlich an Oliver für die Wettbewerbsleitung....
    Und natürlich meine Glückwünsche an alle, die weltrekordfähige Leistungen erbracht haben....
    Alles in allem eine sehr gelungene Veranstaltung, ich freu mich schon auf das nächste mal ;-)

    Gruß Max
    F3-Speed... schneller geht immer!!!
    Www.Speedscene.eu
    Like it!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 171
    Letzter Beitrag: 06.02.2016, 09:50
  2. F5J 2015 Runde 1: Ede, Ginkelse Heide, Samstag 4-4-2015
    Von PH_AJH im Forum F5B, F5F, F5G und F5J Elektro-Segelflugmodelle
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.04.2015, 21:35
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2015, 08:37
  4. Neuheiten 2015 und die FMT3/2015!
    Von Verlag für Technik und Handwerk im Forum News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2015, 11:32
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.01.2015, 18:45

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •