Anzeige 
cnc-modellbau.net
Seite 96 von 106 ErsteErste ... 468687888990919293949596979899100101102103104105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.426 bis 1.440 von 1576

Thema: Bau der CNC DIY-Fräse KIM

  1. #1426
    User
    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    331
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von AlexB Beitrag anzeigen
    Hallo Detlef,

    habe gerade gesehen das dir das ganze auf Seite 87 mit Zeichnung und allem Pipapo erschöpfend erklärt wurde...

    Gruß

    Alex
    ok Danke habe es gesehen.
    Werde dann in der Y-Achse das ganze ein wenig korrigieren.

    Wird es von Dir Alex nochmal eine Kim Pro V2 oder V3 geben ?
    Selbstbau CNC , Estlcam V11 / Klemmen Nano Adapter Board , CorelDRAW X8 , Becker CAD V11 2D
    Like it!

  2. #1427
    User
    Registriert seit
    05.11.2008
    Ort
    Villingen-Schwenningen
    Beiträge
    1.076
    Daumen erhalten
    59
    Daumen vergeben
    7
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    wozu, die ist doch gut so wie sie ist. Wenn deine Frage Richtung Alu-Fräse zielt, das hieße das Rad zum tausendsten mal neu zu erfinden. Da gibt es schon haufenweise Alternativen.

    Gruß

    Alex
    Like it!

  3. #1428
    User
    Registriert seit
    17.08.2018
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    2
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Beitrag Abmessungen der Fräse (Aufstellfläche und Volumen

    Hi,

    ich bin neu im Forum und vom eigentlichen Thema Modellbau ziemlich weit entfernt. Ich baue als Hobby Akustikgitarren und ab und zu kommt das Spielkind bei mir durch. Was bedeutet, dass ich versuche einzelne Schritte beim Bauen zu "vereinfachen". Was meistens auf eine ganze Menge an Arbeit hinausläuft. Momentan habe ich eine komplette Holzwerkstatt mit selbstgebautem Zylinderschleifer, Spindelschleifer, Oberfräse, Bandsäge, Absaugung und diversen Bauhilfen in einem ziemlich kleinen Kellerraum eingerichtet.
    Die neueste Idee wäre eine Holzfräse, die, wenn alles einmal funktioniert, einige Dinge erheblich vereinfachen könnte. Damit kommen wir zur Frage, die ich auch durch Lesen der 90 Seiten hier im Forum nicht beantworten kann:
    Wie groß ist die Aufstellfläche und die benötigte freie Höhe, die ich für die Fräse benötige. Der einzige Platz, den ich noch ausnutzen könnte, wäre unter meinem Werktisch (180cm lang, 90 breit und mit etwa 75cm freier Höhe unter der Tischplatte).
    Gibt es irgendeine Chance die Fräse dort aufzustellen? Ihr dürft mich auch gerne verrückt nennen, aber eine Antwort wäre trotzdem nett

    Grüße,
    Jürgen
    Like it!

  4. #1429
    User Avatar von HorstA
    Registriert seit
    22.09.2008
    Ort
    Hohenpeißenberg
    Beiträge
    278
    Daumen erhalten
    8
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Größe

    Hallo Jürgen,

    war gerade bei meinr Kim. ca. Breite 85 / Höhe 88 / Länge 140 cm. Plus Platz für PC, Monitor und Steuerung. Hängt auch ein bisschen von den Schrittmotoren ab, wie weit sie überstehen. Ich hab auch wenig Platz. Problem bei mir ist, wenn ich mal nach hinten muss, muss ich den Bauch einziehen und mich an der Seite nach Hinten durchzwängen. Unter einem Tisch wirst Du (glaube ich) keine große Freude beim Arbeiten mit der Fräse haben.

    Was heißt da Verrückt, vom Genie zum Wahnsinn, oder Umgekehrt, ist's nur ein kleiner Schritt.

    Gruß Horst
    Learning to fly only means failing to hit the ground when you are falling (Douglas Adams).
    Like it!

  5. #1430
    User
    Registriert seit
    29.10.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    166
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jürgen,

    meine steht auf einem Tisch der Größe 150 cm x 75 cm und die Höhe hat auch keine 75 cm. Somit solltest du die Kim in deine "freie Ecke" schon einbauen können.

    Gruß
    Marcus
    Like it!

  6. #1431
    User
    Registriert seit
    29.10.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    166
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sorry Jürgen, muss mich korrigieren. Deine Höhe von 88cm wird je nach Motorhalterung knapp. Breite und Länge sollten ausreichen.

    Marcus
    Like it!

  7. #1432
    User
    Registriert seit
    03.04.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    192
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    51
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fräse UNTERM Tisch

    Moin Jürgen,

    die Fräse UNTER dem Tisch aufzustellen ist KEINE gute Idee!

    Abgesehen davon, daß sich der Fräsvorgang immer schlechter beobachten lässt, je weiter sich das Portal von der Vorderkante entfernt; je grösser die Fräse und die KIM ist (für den Hobby-Bereich) schon ziemlich gross, desto schwieriger sind die vorbereitenden Arbeiren wie:

    - Nullpunkte anfahren/finden/bestimmen
    - Spannen der Werkstücke
    - Wechseln des Werkzeugs
    - usw.

    manche Dinge davon mußt Du dann knieend oder sogar bäuchlings/liegend erledigen. Bei allem Verständnis für Deine gerade entflammte Begeisterung für das Fräsen: Du tust Dir mit einer so grossen Fräse an einem so ungünstigen Standort keinen Gefallen.

    Da Du (angeblich) nur Holz fräsen willst, wäre bestenfalls eine Fräse in der Grösse einer Stepcraft 420 o.ä. denkbar.

    Gruß Michael
    Like it!

  8. #1433
    User
    Registriert seit
    01.08.2010
    Ort
    -
    Beiträge
    344
    Daumen erhalten
    20
    Daumen vergeben
    5
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Auf Seite 53 #789 gibt's SketchUp Zeichnungen von der KIM Pro mit genauen Maßangaben von mir.
    Like it!

  9. #1434
    User
    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    331
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Möchte meine KIM PRO CNC Anlage mit Estlcam V11.033 steuern.
    Wer kann mir mal seine Profildatei zur Verfügung stellen, damit ich einen Anhaltspunkt habe was ich wo einstellen muss ?

    Danke schon einmal....


    Profildatei können auch über PN gesendet werden
    Selbstbau CNC , Estlcam V11 / Klemmen Nano Adapter Board , CorelDRAW X8 , Becker CAD V11 2D
    Like it!

  10. #1435
    User
    Registriert seit
    17.08.2018
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    2
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Fräse unterm Tisch

    Danke für die Antworten. Scheint so, als ob das schon aufgrund des fehlenden Platzes nicht funktionieren würde. Schade. Ich habe seit einiger Zeit eines dieser China Spielzeuge mit Arduino Klon, dass ich vom X-Y Bereich her etwas vergrößert habe, aber "Lämmerschwanz" trifft die Sache schon ganz gut, wenn ich Inlays fräse. Geht zwar, ist auch besser als per Hand, aber nicht das, was ich mir davon versprochen hatte. Und da kamen eben auch noch andere Ideen zur Holzbearbeitung, was eben mit so einem Spielzeug nicht möglich ist.
    Und ja, ich will tatsächlich nur Holz bearbeiten (bzw. ab und zu auch Perlmutt)

    Grüße,
    Jürgen
    Like it!

  11. #1436
    User
    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    331
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Keiner für mich mal eine Estlcam V11.033 Profildatei da um die KIM PRO CNC Anlage darüber einzurichten bzw um mal zu schauen wo was eingetragen werden muss ???
    Selbstbau CNC , Estlcam V11 / Klemmen Nano Adapter Board , CorelDRAW X8 , Becker CAD V11 2D
    Like it!

  12. #1437
    User
    Registriert seit
    29.10.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    166
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    6
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Detlef,

    schaust du z.B.

    hier http://www.rc-network.de/forum/showt...=1#post4509214

    oder hier http://www.rc-network.de/forum/showt...=1#post4508981

    Wobei die Einstellungen individuell sind. Also vorher vielleicht dieses Video mal anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=_y4g8zBoOV0

    Diese Infos sind ebenfalls beachtenswert: https://www.estlcam.de/e2_grundeinstellungen.php Aber Achtung, ist noch die alte Maske!

    Und grundsätzlich gilt: Selbst ist der Mann / Frau!

    Gruß
    Marcus
    Like it!

  13. #1438
    User
    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    331
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ok Danke Marcus.....

    Läuft den Deine KIM PRO CNC Anlage jetzt mit Estlcam?
    Ich nehme mal an das Du mit der V11.033 arbeitest ?

    Ich wollte mein Kim jetzt mal mit einer Steuerung ausstatten:
    - Klemmen Nano Adapter von Christian
    - Leadshine M542 3x Endstufen
    - Schaltnetzteil 48V , 7,3A
    - Induktiv Näherungsschalter NPN Öffner

    Als Schrittmotore verwende ich welche von rc-letmahte.de 180Ncm, 2,5A

    Das mal zur Info.

    Estlcam ist mir natürlich nicht fremd und die Grundeinstellungen kenne ich ja bereits.
    Mir ging es hauptsächlich um die Einstellungen wie zb. Schritte je umdrehung usw......


    Aber trotzdem Danke so in etwa müsste ich das hin bekommen.
    Selbstbau CNC , Estlcam V11 / Klemmen Nano Adapter Board , CorelDRAW X8 , Becker CAD V11 2D
    Like it!

  14. #1439
    User
    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    -
    Beiträge
    331
    Daumen erhalten
    16
    Daumen vergeben
    23
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von benovitch Beitrag anzeigen
    Marcus,

    Also:
    Öffne Estlcam.
    Drücke im programm mal "Alt" + "F3" -> es geht ein Explorer Fenster mit dem Einstellungsordner von Estlcam auf
    Beende Estlcam (wichtig)
    Öffne die Datei "Settings CNC"
    Suche dort die Zeile "Override pulse" und experimentiere mal mit Werten zwischen 2 und 20.

    Welcher Wert ist dort optimal ????
    Selbstbau CNC , Estlcam V11 / Klemmen Nano Adapter Board , CorelDRAW X8 , Becker CAD V11 2D
    Like it!

  15. #1440
    User
    Registriert seit
    29.10.2012
    Ort
    -
    Beiträge
    166
    Daumen erhalten
    13
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Detlef1 Beitrag anzeigen
    Welcher Wert ist dort optimal ????
    Wenn du keine Probleme beim Fräsen hast, lass den Standardwert.
    Übrigens ist der Wert jetzt auch im Dialog einstellbar. Man braucht nicht mehr die Settings-Datei zu öffnen. Bei Interesse schau dir die bereits vorhandenen Beiträge hierzu nochmal an.

    Gruß
    Marcus
    Ich lerne immer noch...
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. DIY Staubabsaugung an CNC Fräse ~30€
    Von Teddito im Forum CAD & CNC
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.10.2019, 10:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •