Anzeige Anzeige
 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 46

Thema: Erfahrungen mit Spektrum AS3X-Technik

  1. #31
    User
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    1.501
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    51
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Differenzierung wird bei AS3X im Empfänger eingestellt.
    Beim AR636 stellt man das in Surface Setup ein in dem man das Häkchen bei Link entfernt.
    Dann kann man die Auschläge nach unten und oben unabhänig voneinander einstellen.
    Mfg Kurt
    Like it!

  2. #32
    User Avatar von Mario12
    Registriert seit
    26.05.2006
    Ort
    Overath
    Beiträge
    619
    Daumen erhalten
    34
    Daumen vergeben
    24
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo in die Runde. Mal gewagt gefragt. Warum sollte man bei einem Kreiselsystem überhaupt über Differenzierung nachdenken?
    Das Seitenruder wird auch vom Kreisel bedient. Wenn man alles perfekt elektronisch oder mechanisch differenziert hat, spuckt einem das computergeführte Seitenruder in die Suppe.
    Besser Kurven mit Seite fliegen und Schräglage mit Quer. Ist sowieso besser, ob mit oder ohne Kreisel.

    Oder sind wir noch immer bei Fliegern, die nur Elevongesteuert sind und kein wirksames Seitenruder haben?
    Der angesprochene 'Nurflügel' kann ja alles sein.

    Grüße
    Mario
    Like it!

  3. #33
    User Avatar von Ronnie6
    Registriert seit
    25.08.2006
    Ort
    Laufen
    Beiträge
    58
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hoi Alex, danke! Mechanisch stimmt! Aber bei einem Delta Nurflügler kann oder sollte man dies nicht unbedingt machen.
    Ich probiere dies aus am Sender! 👍
    RC Heli fliegen macht Süchtig !!! :)
    Like it!

  4. #34
    User
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    1.501
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    51
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wie willst Du über den Sender differenzieren wenn da nur ein Servo für Querruder ausgewählt werden muss?
    Mischen erfolgt bei AS3X (Kreisel) im Empfänger!
    Mfg Kurt
    Like it!

  5. #35
    User Avatar von Ronnie6
    Registriert seit
    25.08.2006
    Ort
    Laufen
    Beiträge
    58
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Cabona Beitrag anzeigen
    Wie willst Du über den Sender differenzieren wenn da nur ein Servo für Querruder ausgewählt werden muss?
    Mischen erfolgt bei AS3X (Kreisel) im Empfänger!
    Eben...
    RC Heli fliegen macht Süchtig !!! :)
    Like it!

  6. #36
    User Avatar von Techmaster
    Registriert seit
    30.01.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    2.475
    Daumen erhalten
    86
    Daumen vergeben
    25
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Achso, bei einem Delta Jet macht man natürlich gar nichts, ne Mirage oder so hat sowieso von Natur aus ne eine super Rollrate, und dreht sich wie an der Schnur.
    Querruderdifferenzierung soll ja bei einem alten Warbird nur etwas gegen die Faßrollen helfen, falls die zu groß werden.
    Gruß Alex
    Like it!

  7. #37
    User
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    1.501
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    51
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Einfach einmal eine Seite zurückgehen. Ein Nurflügler ohne Seitenruder!
    Mfg Kurt
    Like it!

  8. #38
    User Avatar von Ronnie6
    Registriert seit
    25.08.2006
    Ort
    Laufen
    Beiträge
    58
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Cabona Beitrag anzeigen
    Einfach einmal eine Seite zurückgehen. Ein Nurflügler ohne Seitenruder!
    Ja dies ist meiner! Von dem schreibe ich ja!
    Dieser macht im moment eine Fassrolle 🤭
    RC Heli fliegen macht Süchtig !!! :)
    Like it!

  9. #39
    User Avatar von Techmaster
    Registriert seit
    30.01.2016
    Ort
    -
    Beiträge
    2.475
    Daumen erhalten
    86
    Daumen vergeben
    25
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    ... Was spricht denn dagegen, die Querruderdifferenzierung einfach mechanisch einzustellen, indem du das Servohorn auf dem Getriebe einen Zacken versetzt?
    Nach oben am Querruder mehr Ausschlag und dadurch nach unten automatisch begrenzt.
    Sehe zwei Servo Anlenkgestänge auf dem Bild.
    Reicht es beim Testflug nicht aus, einen zweiten Zacken weiter versetzen...
    Gruß Alex
    Like it!

  10. #40
    User Avatar von Ronnie6
    Registriert seit
    25.08.2006
    Ort
    Laufen
    Beiträge
    58
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Zitat Zitat von Cabona Beitrag anzeigen
    Einfach einmal eine Seite zurückgehen. Ein Nurflügler ohne Seitenruder!
    Zitat Zitat von Techmaster Beitrag anzeigen
    ... Was spricht denn dagegen, die Querruderdifferenzierung einfach mechanisch einzustellen, indem du das Servohorn auf dem Getriebe einen Zacken versetzt?
    Nach oben am Querruder mehr Ausschlag und dadurch nach unten automatisch begrenzt.
    Sehe zwei Servo Anlenkgestänge auf dem Bild.
    Reicht es beim Testflug nicht aus, einen zweiten Zacken weiter versetzen...

    Hoi Alex, Ja hast recht, müsste die Servos raus rupfen und wieder rein leimen! 👍
    RC Heli fliegen macht Süchtig !!! :)
    Like it!

  11. #41
    User Avatar von -Sigh-
    Registriert seit
    19.02.2019
    Ort
    München
    Beiträge
    11
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jungs,

    ich habe ein paar (Anfänger-)Fragen zur AS3X-Technik. Ich habe mir eine DX6 und einen AR636 zugelegt und diesen in eine F-22 Freewing Raptor eingebaut. Soweit so gut, Ruder bewegen sich, wie sie sollen. Ich habe allerdings noch nicht alles im vollem Umfang verstanden. Folgende Fragen hab ich noch:

    1. Den Flugzustand kann ich nicht ändern. Egal in welchem ich bin, das Flugzeug scheint nur den Flugzustandsmodus 1 zu erkennen. In der Software habe ich beides, AUX1 und Gear probiert. Keine Veränderung.

    Name:  spek1.png
Hits: 354
Größe:  13,7 KB

    Muss ich da am Sender noch was aktivieren ? (außer den korrekten Schalter natürlich auszusuchen und zu belegen)

    2. Binden kann ich nur in den AS3X-Modus, aber nicht in den SAFE SELECT, trotz korrektem Bindevorgang (einmal mit Bind-Plug und für SAFE SELECT Bind-Plug nach dem Einschalten des Models wieder rausziehen). Funktioniert das SAFE SELECT nur mit Hobby Horizon BNF Modellen oder wie läuft das ?

    3. Ich habe jeweils 2 einzelne Servos für die Querruder und zwei einzelne Servos für die Höhenruder. Jeweils beide laufen mit einem Y-Kabel zu einem Stecker im Empfänger zusammen.
    Ich habe folgenden Flugzeugtyp (Dual Aileron, Dual Elevator) ausgesucht:

    Name:  spek2.png
Hits: 354
Größe:  10,8 KB

    Ist das richtig so oder ? Oder muss ich quasi aus "Sicht des Empfängers" die Anzahl der Stecker im Empfänger wählen, was ja dann "Normal" wäre:

    Name:  spek3.png
Hits: 354
Größe:  10,4 KB
    Like it!

  12. #42
    User
    Registriert seit
    05.06.2013
    Ort
    im tiefsten OWL
    Beiträge
    33
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard (Anfänger-)Fragen zur AS3X-Technik

    Hallo Sigh.

    Safe geht nur mit speziellen AS3X Empfängern wie mit dem AR636a.
    Diese Empfänger sind von Spektrum für bestimmte (Anfänger-)Modelle vorprogrammiert.
    Ein normaler AR636 hat im Spektrum Programmer die Option Heading hold unter dem Menüpunkt Gain & Priority.
    Bei AR636a Empfängern fehlt diese Option, da Heading Hold für die Safe Funktionen verwendet wird.
    Nach deinem ersten Foto hast du aber einen AR636a.

    Wenn du ein (Fremd-)Modell mit einem Safe-Empfänger ausrüsten willst, solltest du dir einen neueren AR636a aus einem
    gebrauchten Horizonmodell kaufen, gibts oft unter E-Kleinanzeigen. Wenn du nichts weiter umprogrammieren willst,
    solltest du einen Empfänger aus einem ähnlichen Modell nehmen.

    Mit dem Spektrum Programmer kann man allerdings nicht die Safe-Funktionen umprogrammieren.
    Dazu müsstest du auf die Seiten
    https://www.rcgroups.com/forums/show...elect-Receiver
    von rcgroup.com gehen, die sind da schon viel weiter, allerdings alles auf Englisch.
    Da gibt es dann ein SAFE Model Builder Programm, mit dem man auch Safe-Optionen verändern kann.
    Aber bitte Vorsicht, das ist nicht ungefährlich, immer testen, testen, testen.....

    Ich habe damit mehrere Empfänger für unsere Anfänger programmiert, mit drei Flugmodi wie im Conscendo s und Paniktaste. Geht super.

    Zu den Querrudern, wenn du mit Y-Kabel fliegst musst du natürlich Normal-Modell wählen. Wie deine Höhenruder dann laufen, kann ich nicht sagen.

    Gruß Norbert
    Like it!

  13. #43
    User
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    1.501
    Daumen erhalten
    55
    Daumen vergeben
    51
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Safe geht mit dem AR636 wenn die Version 2.30 geflasht ist. V1.xx ist AS3X ohne SAFE V2.xx ist AS3X mit SAFE. V4.xx ist für Helis und kann nur für die H Empfänger genutzt werden, wegen anderer Sensor-Ausrichtung.
    Mfg Kurt
    Like it!

  14. #44
    User
    Registriert seit
    05.06.2013
    Ort
    im tiefsten OWL
    Beiträge
    33
    Daumen erhalten
    3
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Flash Versionen beim AR636

    Zitat Zitat von Cabona Beitrag anzeigen
    Safe geht mit dem AR636 wenn die Version 2.30 geflasht ist. V1.xx ist AS3X ohne SAFE V2.xx ist AS3X mit SAFE. V4.xx ist für Helis und kann nur für die H Empfänger genutzt werden, wegen anderer Sensor-Ausrichtung.
    Hallo Kurt,

    danke für den Hinweis, das mit den Sensoren in der Version 4.xx wusste ich noch nicht, gut zu wissen, da ich versuchen möchte einen alten Blade SR auf AR636 umzurüsten.

    Das (Zurück-)Flashen auf die Version 1.43 wäre dann interessant für diejenigen, die bei E-Kleinanzeigen einen AR636a günstig erstehen wollen, aber kein Safe haben wollen, fortgeschrittene Piloten fühlen sich durch Safe ja häufig etwas eingeschränkt.

    Das mit dem Flashen scheint übrigens nicht mit allen AR636 (a) zu gehen, Versionen aus den ersten Modellen mit AR636 sollen dabei Probleme machen.

    Gruß Norbert
    Like it!

  15. #45
    User Avatar von -Sigh-
    Registriert seit
    19.02.2019
    Ort
    München
    Beiträge
    11
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Norbert,

    besten Dank für deine Antworten. Ich habe den Empfänger "Spektrum AR636 DSMX mit AS3X" laut Bezeichnung und somit also keinen "a". Damit hat sich das SAFE SELECT wohl vorerst erledigt (das mit dem Flashen ist allenfalls was für später). Ich werd die F-22 ewrstmal mit dem AS3X in die Luft kriegen...

    Hat jemand noch Ideen, woran es liegen könnte dass alle drei Flugmodi immer nur auf Flugmode 1 zurückgreifen, egal welchen man gerade gewählt hat ?
    Like it!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 20:09

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •