Anzeige Anzeige
www.zeller-modellbau.com   www.schuebeler-jets.de
Seite 9 von 20 ErsteErste 12345678910111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 135 von 294

Thema: Projekt 400 km/h

  1. #121
    User Avatar von "M"
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Wegberg
    Beiträge
    1.787
    Daumen erhalten
    29
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi zusammen,

    bin bei der Powercroco Speedchallenge in Ballenstedt.

    Name:  Ballenstedt1.jpg
Hits: 2945
Größe:  57,5 KBName:  Ballenstedt2.jpg
Hits: 2941
Größe:  261,8 KB

    Vmax EDF gestern : 377 km/h , leider nur aus einer Richtung.

    Heute Dauerregen

    Bei beiden Fliegern wäre noch + 1 Lipozelle möglich.

    Hoffe morgen kann geflogen werden....

    Grüsse
    Meinhard
    Like it!

  2. #122
    User
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    615
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard 400

    Hallo Meinhard,

    da bist ja sehr dicht an 400, Glückwunsch!
    Es wird schon werden, Gruss und tschö wa, Hans.
    Like it!

  3. #123
    User
    Registriert seit
    09.02.2007
    Ort
    Oss
    Beiträge
    482
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    11
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Meinhard,

    377 ist sehr aber was macht hier die neue version ein bishen "ruhiger"wie die alte version:
    Ist das die zelle weniger und wieviel power unterschied gibt es mal swishen die beiden?

    quote:
    Mit diesem Antrieb war es nun möglich die 400 km/h tatsächlich bereits (fast) zu erreichen.
    Hier Überflüge mit ca. 395 Km/h und 380 km/h im SM Pitot Logg.

    Daumen hoch fur die nachste erprobung!!

    gruss! Erik
    read German only ;) No need to write englisch for me.
    My Blog:
    http://www.rcgroups.com/forums/member.php?u=25071
    Like it!

  4. #124
    User Avatar von "M"
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Wegberg
    Beiträge
    1.787
    Daumen erhalten
    29
    Daumen vergeben
    6
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi zusammen,

    das letzte Speedevent 2016, die Powercroco Speedchallenge, wurde letztes WE durchgeführt.
    http://speedcroco.de/speedchallenge%202016.html


    Trotz sehr bescheidenem Wetter konnte folgende max. EDF-Geschwindigkeit erflogen werden:
    Typhoon EDF, Sonntag Vormittag , Vmax 379 km/h d.h. Vmax von links 379 km/h , von rechts 362 km/h.
    Hatte somit eine volle Wertung im Durchnitt von 370,5 km/h.

    Hier das Video vom Flug:
    https://www.youtube.com/watch?v=2TBBGepeE5s

    Der kleinere Hayabusa EDF hatte leider technische Probleme und konnte keine Verbesserung mehr erzielen.

    Da dies die letzte Speedveranstaltung mit Messstrecke in 2016 war heißt das Fazit:
    Zu der Vmax 400 km/h fehlt leider immer noch was .... Ziel nicht erreicht.

    Bedanken möchte ich bei Allen die bis jetzt unterstüzt und geholfen haben, Hans ( fireeye ), Kalle, Willi, Speedteam Rügen, Max, Christian u.a...

    Ein ganz besonderes Dankeschön gilt aber der Fa. Wemotec um Oliver Wennmacher und Team die jederzeit mit Rat, Tat und Bauteilen zur Verfügungen standen.

    Alle Impellerbauteile , Läufer , Gehäuse oder kpl. Antriebe haben stehts tadellos funktioniert. Es ist in der ganzen Zeit z.b. nicht ein Läufer defekt gegangen obwohl die Antriebe teils weit ausserhalb ihrer Spec. betrieben wurden.

    Mit den Midi-/ Minifan EVO Impellern hat die Fa. Wemotec ein absolutes Spitzenprodunkt am Markt.
    Eine top Qualität , super Sound , hoher Wirkungsgrad und nun kann man damit auch noch schnell Fliegen....


    Grüße
    Meinhard
    Like it!

  5. #125
    Moderator
    E-Impeller
    RC-Drachen
    Avatar von Christian Abeln
    Registriert seit
    04.04.2002
    Ort
    Dietzenbach
    Beiträge
    4.286
    Daumen erhalten
    131
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sehr geil Weiter so. Das Ziel ist in Reichweite...

    Nebenbei bemerkt... Hattest Du nicht gesagt meine kleine MiG wäre Dir zu schnell?
    may the thrust be with you,
    Chris
    Jet-Connection | E-Mail me
    Like it!

  6. #126
    User Avatar von Funflyer 69
    Registriert seit
    01.03.2004
    Ort
    Apolda
    Beiträge
    905
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Großes Kino, Meinhard! Herzlichen Glückwunsch! Nächstes Jahr knackst Du die 400....
    Verrätst Du uns Dein Setup oder ist das Betriebsgeheimnis?
    Gruß
    Sascha
    Like it!

  7. #127
    User Avatar von "M"
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Wegberg
    Beiträge
    1.787
    Daumen erhalten
    29
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin zusammen,

    Nebenbei bemerkt... Hattest Du nicht gesagt meine kleine MiG wäre Dir zu schnell?
    Christian,
    nicht zu schnell aber zu klein...

    Großes Kino, Meinhard! Herzlichen Glückwunsch! Nächstes Jahr knackst Du die 400....
    Verrätst Du uns Dein Setup oder ist das Betriebsgeheimnis?
    Sascha,
    im Video ist ein WEMOTEC MidiFan EVO 80 mm verbaut.
    Maximale Peakleistung sollte so zwischen 6 bis 7 KW gelegen haben.

    Grüße
    Meinhard
    Like it!

  8. #128
    User Avatar von "M"
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Wegberg
    Beiträge
    1.787
    Daumen erhalten
    29
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi zusammen,

    2017 wird ein Skyrunner 300+ den Typhoon EDF unterstützen.
    Erstflug war vor 3 Wochen.

    Name:  20161127_131533.jpg
Hits: 2241
Größe:  339,6 KBName:  20161127_131555.jpg
Hits: 2244
Größe:  351,8 KB

    Antrieb wie immer ein WEMOTEC Midi Fan Evo, diesmal mit 90 mm.

    Grüße
    Meinhard
    Like it!

  9. #129
    User
    Registriert seit
    09.02.2007
    Ort
    Oss
    Beiträge
    482
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Warum mehr shubleistung und weniger strahlgeschwindigkeit?

    Model ist

    mfg,
    Erik
    read German only ;) No need to write englisch for me.
    My Blog:
    http://www.rcgroups.com/forums/member.php?u=25071
    Like it!

  10. #130
    User
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    615
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Schneller

    Hallo Speedfans,

    ich habe mir von Meinhard ein paar Daten geben lassen, mit denen ich etwas herumgerechnet habe. Das Ergebnis ist das angehängte Diagramm. Was ist daraus abzulesen?

    < Die blaue Kurve zeigt den Widerstand über der Geschwindigkeit mit einem CWges = 0,015,
    < die rote zeigt den Widerstand mit CWges= 0,025,
    < die gelbe Kurve zeigt den Schub des verbauten EDFs über der Geschwindigkeit,
    < die grüne Kurve zeigt die erforderliche Schubkurve, um 400 km/h zu erreichen.

    Dort, wo die gelbe die blaue Kurve schneidet, findet man auf der Abzisse die max. Fluggeschwindigkeit, hier 300 km/h. Will man unter den Modellbedingungen von Meinhard 400 km/h erreichen, muss man bei CWges=0,015 einen Standschub von So ~ 70 N erreichen, grüne Kurve.

    Die Frage ist, wie kommt man dahin? Größerer Impeller? Mehr Leistung einschieben? Weniger Widerstand? Alles hat seine Vorteile und Nachteile, bzw. Grenzen! Vielleicht gibt es irgendwo einen Impeller, der für hohe Geschwindigkeiten ausgelegt ist oder ein Hersteller entwickelt einen solchen.

    Gruss und tschö wa, Hans.
    Angehängte Grafiken  
    Like it!

  11. #131
    User Avatar von Daniel Jacobs
    Registriert seit
    14.02.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    4.150
    Daumen erhalten
    111
    Daumen vergeben
    69
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hmmm... Schibkurve
    Like it!

  12. #132
    User
    Registriert seit
    09.02.2007
    Ort
    Oss
    Beiträge
    482
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    mehr widerstand braucht mehr shub aber du schneidet in geschwindigkeit :Power=shub*geschwindigkeit. Mehr power braucht grossere modellen uzw
    Wesentlich einfacher die stirn widerstand (vorderseite ansicht) zu reduzieren bis zum personliches fliegbares herstellen. Ich habe 200% vision was mir sehr weitraumige flugen erlaubt (oder: kleinere, high efflux edf jet modellen und zb die Hoellein Voodoo @560W. Also je leichter und schmaler je besser aber immer mit beherschbares landegeschwindigkeit ohne schaden.
    Denke fur mich persohnlich war ein 60-65cm und 1200-1500W edf jet realistisch machbar und flieg/landbar. Hab mit 600W/300kmh seit 2007 gute spass gemacht (ist 2W pro 1kmh!!) mit meiner Uriah und die meisten edf speeder sind etwa 15W pro kmh. Auf dauer macht power kein sinn aber warum?

    Es gibt noch einer grosse manko in mache speeder: meisten machen noch immer viel turbulenz im flug. Turbulenz ist verlust, grosse modelle macht mehr wiederstand, mehr verlust.
    Wenn sie ein speeder brauchst darfst auch ein entwurf machen wo die impeller die wichtigste teil ist und die andere teilen nur irre macht und ein begrenzung zum kleinere vorderansicht. Brauchst du ein T-leitwerk statt V oder kreuz?Wo gibt es die hochsten effizienz am rotor und warum vielblatter oder warum kein vielblatter? Was machst du am vorderseite der spinner dort gibt kein laminaire stromung (weil die shubconus max 4 grad sein soll und die spinner 45 grad ist??) Warum ist die einlass fur speeder modellbauer nur wurst? Warum ist die conus winkel der mig21 und SR71 klein? warum shubrohr 80% minimal weil meiner Uriah 65% ist? warum ein 70er,90er oder 120er und kein 60er oder 50er? warum ist Viofan spinner anders? Wie sind die shubvektoren ausgelegt bei ein hochplazierten impeller mit motorsturz? warum brauchen zue ein glattes oberflache und golfballen nicht? uzw...
    jedes kleine manko ist abbruch der wirkungsgrad und darum fliegen die meisten nicht so schnell wie erwarted. Und sind herstellermassig am masse angefertigte modellen kein guter speeder...fur edf.

    Am wichtigsten ist schnell wie moglich die rotor blatter durch die luftraum zu bekommen!
    read German only ;) No need to write englisch for me.
    My Blog:
    http://www.rcgroups.com/forums/member.php?u=25071
    Like it!

  13. #133
    User Avatar von "M"
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Wegberg
    Beiträge
    1.787
    Daumen erhalten
    29
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Moin ,

    @Hans, was machst Du dir für eine Arbeit. Hochachtung!

    2017 geht es im Projekt weiter, sind ja nahe dran.

    ... im Diagramm fehlt noch der Bereich von 450-500 km/h.

    Grüße
    Meinhard
    Like it!

  14. #134
    User
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    -
    Beiträge
    615
    Daumen erhalten
    10
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Schneller

    Hallo Erik,

    vielen Dank für Deinen Zeilen. Meine Gedanken gehen auch in Deine Richtung. Wir sollten uns zusammensetzen und diskutieren. Wo wohnst Du in Holland?

    Gruß und tschö wa, Hans.
    Like it!

  15. #135
    User Avatar von "M"
    Registriert seit
    16.12.2005
    Ort
    Wegberg
    Beiträge
    1.787
    Daumen erhalten
    29
    Daumen vergeben
    6
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi zusammen,

    weiter geht´s , werde versuchen am Einlauf evtl. das ein - oder andere Prozent zur Vmax zusätzlich zu finden....

    Hier mal ein erster Entwurf. Soll praktikabel und schnell wechselbar sein.

    Name:  Einlauf_MidiEvo_1.jpg
Hits: 1140
Größe:  219,3 KBName:  Einlauf_MidiEvo_2.jpg
Hits: 1134
Größe:  150,5 KB

    Grüße
    Meinhard
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.05.2014, 10:31

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •