Halli Hallo,

ich habe ein gebrauchtes Hyperion DS-20 GMD Servo übernommen und wegen etwas zuviel Getriebespiel mit einem neuen Getriebe repariert.
Hat auch alles soweit geklappt, aber:

laut Hyperion sollte dieses Servo 90° (2x45°) Arbeitsweg bringen - bei meinem sieht es eher nach 60° (2x30°) aus?!

Jetzt könnte ich mir 2 Varianten vorstellen: entweder hatte der Vorbesitzer mittels der Software das Servo verändert (blöderweise hatte ich das vor dem Getriebewechsel nicht probiert)
oder mir ist beim Wechsel irgendwas schiefgelaufen...?

Ich habe mittlerweile alles versucht das Servo mit dem PC anzusprechen - weder mit einem FTDI noch mit dem Graupner Prog. Tool komme ich ran. Auch egal ob mit der Hyperion Atlas Software oder mit dem Graupner Tool.
Entweder bin ich zu doof oder es geht wirklich nur mit dem Hyperion Prog. Tool.

Weiss da jemand Rat oder kann mir das Servo mal mit einem geeigneten Interface auf Herz + Nieren prüfen?

Es funktioniert zwar tadellos, aber ich würde gerne auf Nr. sicher gehen.

Danke
Ralf