Anzeige Anzeige
www.woodwings.de  
Seite 3 von 36 ErsteErste 12345678910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 536

Thema: Odyssey 2.7 (ARTHOBBY): Erfahrungsaustausch!

  1. #31
    User
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    dreiland CH/D/F
    Beiträge
    219
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard kunst-, thermik- und hangflugfähig

    hallo getriebefan!

    dass søren auf deine bemerkung der mangelnden kunstflugfähigkeit reagieren wird, hab ich mir gedacht. er legt manchmal noch 100 gr blei in den schwerpunkt und fliegt dann sogar DS. er ist ein echter "schwerenöter", der es nicht lassen kann

    das potenzial der odysee ist wirklich beeindrucken: mit ohren aussen kurvt sie deutlich besser und mit dem zweiten knick dreht sie wie auf dem teller. mit geraden flügeln (nur einfache v-form in der mitte) ist sie extem wendig. eigentlich sollte man drei verschiedene flächen haben. . .

    die verlängerung des QR bis zur WK habe ich auch gemacht. am stoss habe ich beide etwas v-förmig nachgeschliffen, dass sie sich unter extremer durchbiegung nicht berühren können. verkastung habe ich nicht verlängert. einfach silikonscharnier bis aussen geführt.

    zur kunstflugtauglichkeit: WK -2mm und QR ohne differenzierung und 2 mm mehr ausschlag und die odysee dreht die tollsten rollen!

    zur frage nach dem gewicht: derzeit 1066 gr mit wölbklappen. bin aber, bedingt durch das neue rumpfboot dabei den flieger nochmal völlig neu einzustellen: EWD auf 1,3* reduziert und schwerpunkt bis 89 mm nach hinten verlagert. . . und er fliegt immer besser! auf diese weise hab ich bereits kein blei mehr in der nase. um das wirkliche maximum auszutesten werd ich nun blei aufs leitwerk legen und so den optimalen SP ermitteln. mal sehen wohin das ganze führt. vielleicht kann ich auf einen kleineren akku ausweichen und so das gesamtgewicht bis fast an die kilogrenze reduzieren. wie gesagt: das potenzial der odysee ist erstaunlich.
    grüssli: otto
    Like it!

  2. #32
    User Avatar von SpeedsterDEN
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Sæby, Danmark
    Beiträge
    618
    Daumen erhalten
    114
    Daumen vergeben
    72
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Nord Denmark heute.

    Heute passiert meine Odyssey 190 Stunden in der Luft


    Name:  snapshot_001.jpg
Hits: 2959
Größe:  24,3 KB
    Name:  snapshot_002.jpg
Hits: 2946
Größe:  28,3 KB




    Acro session mit inverted DS



    Cheers
    Soren
    Like it!

  3. #33
    User
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    dreiland CH/D/F
    Beiträge
    219
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard DS am strand

    danke søren für das schöne abendvideo.

    das sieht so leicht aus. war im juli in der nähe von flensburg an der steilküste. hatte aber grosse schwierigkeiten mit den leerollen an der hangkante . . .

    verrätst du uns wo du deinen schwerpunkt hast?

    eine frage in die runde: gibt es jemand der beides geflogen ist und etwas schreiben kann über den unterschied zwischen "odysee" und der grossen schwester "high aspect"?

    grüssli: otto
    Like it!

  4. #34
    User Avatar von SpeedsterDEN
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Sæby, Danmark
    Beiträge
    618
    Daumen erhalten
    114
    Daumen vergeben
    72
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln

    Zitat Zitat von helitto Beitrag anzeigen
    danke søren für das schöne abendvideo.

    das sieht so leicht aus. war im juli in der nähe von flensburg an der steilküste. hatte aber grosse schwierigkeiten mit den leerollen an der hangkante . . .

    verrätst du uns wo du deinen schwerpunkt hast?

    eine frage in die runde: gibt es jemand der beides geflogen ist und etwas schreiben kann über den unterschied zwischen "odysee" und der grossen schwester "high aspect"?

    grüssli: otto
    Hi Otto
    Schwerpunkt its 72 mm am meine Odyssey.

    Die Heigh Aspect ist ein wenig langsamer in Rolle, ein bisschen mehr Punch gegen den Wind, aber nicht den großen Unterschied in der Fluggefühl . Der, den wir in meinem Club haben müssen Heckrohr flutter beim Fliegen schnell: eek: ... Mein Odyssey Tauch vertikale von 150 Meter ohne Probleme
    Aber ich würde immer noch gerne eine Heigh Aspect haben.

    Cheers
    Søren
    Like it!

  5. #35
    User
    Registriert seit
    09.11.2011
    Ort
    bei Graz
    Beiträge
    342
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Ohren aufstelen - kleine Ursache, grosse Wirkung

    Ich hab's getan - WOW!!
    Da meine Odyssey auch noch die kleinste Thermik auskurbeln soll, ist ein stabiles Kreisflugverhalten mit engem Radius für ich wichtig. Bislang hatte sie mit der1-fach V-Form (Knick nur in der Mitte) die Tendenz, in die Kurve hinein zu fallen.
    So und jetzt hab ich den Ratschlag befolgt, und die Ohren aufgestellt (auf dei empfohlenen 50mm) - wenn man das Aussenteil mit den kurzen Ohen sieht, glaubt man nicht an eine grosse Wirkung - ABER: wow, wi die Odysey jetzt auf einmal eng und ruhig kreisen kann, ohne in die Kurve zu kippen. Da macht das Thermikkresen so richtig Spaß.
    Die Speed-Eigenschaften hat die Odyssey nicht verändert, und gestartet wird der Flieger noch immer mit dem SCALE-Bungee (leicht Ziehen, damit es die Fläche nicht nach Unten drückt...).
    Ich kann das Aufstellen der Ohren nur empfehlen, es hat keine Nachteile.
    "Seien wir nicht abergläubisch - das bringt nur Unglück !!"
    Holm- und Rippenbruch,
    Robert
    Like it!

  6. #36
    User Avatar von SpeedsterDEN
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Sæby, Danmark
    Beiträge
    618
    Daumen erhalten
    114
    Daumen vergeben
    72
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Letzte Woche war eine arbeitsreiche Woche für meine Odyssey



    Fotos vom Wochenende

    Name:  IMG_3391.jpg
Hits: 2772
Größe:  83,4 KB

    Name:  IMG_3392.jpg
Hits: 2778
Größe:  67,2 KB

    Name:  IMG_3395.jpg
Hits: 2754
Größe:  98,5 KB

    Name:  IMG_3384.jpg
Hits: 2756
Größe:  64,6 KB



    Cheers
    Soren
    Like it!

  7. #37
    User
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    dreiland CH/D/F
    Beiträge
    219
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard kippen in die kurve

    Zitat Zitat von getriebefan Beitrag anzeigen
    IBislang hatte sie mit der1-fach V-Form (Knick nur in der Mitte) die Tendenz, in die Kurve hinein zu fallen.
    hallo robert!
    wenn dir die odyseey in die kurve kippt, könnte das auch an zu grossen ruderausschlägen liegen. speziell an den QR, denn hier ist die fläche extrem kurz und ein abriss der strömung problemlos erreichbar. habe bei mir im speedmodus den vollen ausschlag und im thermikmodus höchstens noch die hälfte.

    viel spass und zeig doch mal ein paar fotos
    grüssli: otto
    Like it!

  8. #38
    User
    Registriert seit
    09.11.2011
    Ort
    bei Graz
    Beiträge
    342
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Otto,

    irgendwie kann ich mit dem neuen Laptop keinen Fotos mehr hochladen - Jetzt bin ich die ganze Woche auswärts, werde das aber am Wochenende daheim mit einem anderen PC versuchen...

    An einen Abriss der Strömung am Querruder glaube ich nicht, das hatte ich bei einem anderen Flieger - da geht's dann ganz plötzlich, und der Vogel schaut in eine andere Richtung. Bei der Odyssey war es so, dass die Tendenz, sich in den Kreis hinein zu drehen/fallen nur mit permanentem Gegensteuern auf Quer zu beherrschen war - und das ist jetzt fort. Bei meiner nächsten Odyssey werde ich den Knick bei der Steckung auch noch einbauen, das muss dann ja wirklich die ultimative Thermikmaschine sein.....

    Nächster Auftritt der Odyssey: Teck-Pokal am 12/13.09.2015

    @soren:
    Ich kann Dich gut verstehen, die Odyssey ist wirklich gut gelungen - und mit Deinen EInstellungen offenbar um den berühmten Deut leistungsfähiger als meine. Aber ich hab ja erst 4 Flugstunden drauf.

    LG
    Robert
    "Seien wir nicht abergläubisch - das bringt nur Unglück !!"
    Holm- und Rippenbruch,
    Robert
    Like it!

  9. #39
    User
    Registriert seit
    09.11.2011
    Ort
    bei Graz
    Beiträge
    342
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard fotos

    das ist sie:
    Angehängte Grafiken   
    "Seien wir nicht abergläubisch - das bringt nur Unglück !!"
    Holm- und Rippenbruch,
    Robert
    Like it!

  10. #40
    User
    Registriert seit
    20.02.2014
    Ort
    dreiland CH/D/F
    Beiträge
    219
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    3
    0 Nicht erlaubt!

    Standard ende einer langen umbauphase

    hallo zusammen!
    heute ging eine mehrmonatige umbauphase meiner odyseey zuende, nachdem ich eine rumpfbootbruch hatte. ergebnis jetzt: 1060 gramm gewicht bei einem schwerpunkt von 94 mm. damit befinde ich mich wahrscheinlich am anderen extrem zu sœren, der mit 72 mm sehr kopflastig fliegt. bei 94 mm SP ist das eine ganz anderer flieger. er reagiert extrem auf jede kleine thermik und hüpft in treppen dem himmel entgegen. allerdings wird es bei boeigem wind dann auch schnell grenzwertig und er beginnt zu pumpen. dann lege ich noch 10gr blei auf den akku und prima isses...

    also wieder mal ein kleines beispiel für die vielseitigkeit dieses fliegers. meines wissens gibt es nicht viele andere flieger (in dieser preis- und leistungsklasse) , die ein so breites spektrum beim schwerpunkt haben.

    @ robert: falls du deine servoversorgung nicht beidseitig fest eingeklebt hast, kannst du dir aus einem 5 mm aluröhrchen, in das du 7-9 kohlerovings einlaminierts und es vor dem aushärten um 2-3 grad knickst, einen verbinder bauen, der dir den dreifachknick auch ohne umbau ermöglicht. hab diese lösung bei meiner 3,2mtr version der odyseey angewendet und das ding fliegt phantastisch...

    Name:  IMG_1585.JPG
Hits: 2565
Größe:  63,3 KB

    grüssli: otto
    Like it!

  11. #41
    User Avatar von SpeedsterDEN
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Sæby, Danmark
    Beiträge
    618
    Daumen erhalten
    114
    Daumen vergeben
    72
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Heute 200 stunden im luft mit der Odyssey


    Name:  IMG_3419.jpg
Hits: 2592
Größe:  56,9 KB

    Name:  IMG_3475.jpg
Hits: 2576
Größe:  172,6 KB

    Name:  IMG_3459.jpg
Hits: 2577
Größe:  54,9 KB



    Cheers
    Soren
    Like it!

  12. #42
    User Avatar von SpeedsterDEN
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Sæby, Danmark
    Beiträge
    618
    Daumen erhalten
    114
    Daumen vergeben
    72
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Steep approach + other stuff mit Odyssey.

    Garmin Virb elite cam.



    Cheers
    Soren
    Like it!

  13. #43
    User
    Registriert seit
    09.11.2011
    Ort
    bei Graz
    Beiträge
    342
    Daumen erhalten
    2
    Daumen vergeben
    1
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Soren,


    so ein Video bringt Sonnenschein in einen Regentag!

    LG
    Robert
    "Seien wir nicht abergläubisch - das bringt nur Unglück !!"
    Holm- und Rippenbruch,
    Robert
    Like it!

  14. #44
    User
    Registriert seit
    13.09.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    81
    Daumen erhalten
    1
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Zwinkern mein Erstflug

    Hallo zusammen,

    ich hatte heute meinen Erstflug mit der Odyssey,
    ich bin hellauf begeistert!!!

    Fuer einen Schwerpunkt von 74 mm hätte ich einen dicken Akku gebraucht und noch Blei,
    deshalb hab ich mal mit 90 mm versucht. SUPER
    Allerdings fängt er sich nicht selber sondern bleibt im Sturzflug!
    Nachträglich aufgebrachtes Blei hat das Flugverhalten (aus meiner Sicht) nicht verbessert.
    EWD ist bei mir jetzt 0.7 - 1 Grad.
    Mit dem 1300 er Akku geht er mit unter 30 A senkrecht.

    Ich muss bloß noch was für die Sichtbarkeit machen.
    Ganz ohne Farbe ist der Flieger hin und wieder nicht gut zu erkennen.
    Like it!

  15. #45
    User Avatar von SpeedsterDEN
    Registriert seit
    28.08.2011
    Ort
    Sæby, Danmark
    Beiträge
    618
    Daumen erhalten
    114
    Daumen vergeben
    72
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Heute
    1 stunde 5 min 22 sec. mit der Odyssey im thermik am der RC platz.
    Erste uber 1 stunde im 2015, aber noch ein bisschen zu meine Odyssey thermic Rekord von 2 Stunden 2 min.




    Name:  IMG_3708.jpg
Hits: 2281
Größe:  78,3 KB

    Cheers
    Soren
    Like it!

Stichworte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •