Anzeige Anzeige
www.graupner.de   gruppstore.de
Seite 12 von 15 ErsteErste ... 23456789101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 166 bis 180 von 219

Thema: Black Horse Robin DR400

  1. #166
    User Avatar von Nevermeggs
    Registriert seit
    25.08.2014
    Ort
    Graz
    Beiträge
    349
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    36
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Madenschraube !?

    Hallo Stefan,
    Die Madenschraube birgt die Gegahr dass du die Welle eeiter beschäfigst. Auch kann diese Verbindung längst nicht soviel Dtehmoment wie ein Klemmkonus übertragen. Ich würde einen schmalen Streifen Metalfolie (0,05mm) auf die Welle legen und dann den Klemmkonus verwenden.
    Falls du doch die Madenschraube verwendest, dann stell alle Reglersettings suf softest. Die Latte hat eine nicht zu vernachläsdigende Massenträgheit.
    Viel Glück dabei dein Problem zu lösen.
    Lieber Gruß aus Graz
    Volker
    Never ever give up!
    [MC28-v1.016/GR24-v3.90/GR16-v6.39/GPS-v1.26/+T70-v1.46/+T80HV-v1.49]
    [E-Intention/2x Mytho-S-125e/Xplorer 3800/Jodel DR400 3,7m/Mistral 4300evo/Swift S1 3,85m]
    Like it!

  2. #167
    User
    Registriert seit
    26.09.2008
    Ort
    -
    Beiträge
    36
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Volker,
    vielen Dank für deinen Tipp.
    Leider liegt das Durchrutschen des Luftschraubenadapters nicht an der fehlenden Passung.
    Eine dünne Folie unterlegen hat deshalb nicht geklappt, weil die gar nicht dazwischen gepasst hat.
    Wie gesagt werde ich die Kupplung mit den Madenschrauben ausprobieren (Versuch macht kluch ).

    Grüße
    Stefan
    Like it!

  3. #168
    User Avatar von Nevermeggs
    Registriert seit
    25.08.2014
    Ort
    Graz
    Beiträge
    349
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    36
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Jodel DR400/180 Remo - Erstflug nach Restauration - Fehlschlag

    Hallo,
    Gestern sollte es dann soweit sein.
    Alle durchgecheckt (Kabelverbindungen, Anlenkungen, Fahrwerk, Motor, Prop, Reichweitentest ...) und dann die Jodel aus den Hangar gerollt und aufs Vorfeld. Beim Betanken musste ich dann leider feststellen, dass einer der beiden Tanks an der Verschraubung (Kappe/Flasche) am tropfen ist. Den Flug dann nicht durchgeführt. Die Tanks und die Kabelbäume in den Flächen und zum Höhen-/Seitenruder sind so das einzige was ich bei der Restauration nicht erneuert habe.

    Ich habe dann gestern noch Schraubverschlüsse von Fa. Richter bestellt und werde diese Gelegenheit nutzen auch die Tankflaschen zu ändern. Aktuell können die Tankflaschen nicht entleert werden ... war gestern ein leichtes Unterfangen ... Flugzeug vorne anheben (35kg, 2.85m Rumpflänge) damit nicht weiter Kraftstoff ausläuft und der Tankanschluss zum Vergaser zwecks abpumpen abgezogen werden kann.

    Lieber Gruß aus Graz
    Volker

    PS: Anliegendes Foto war ca. 10min bevor das Tankleck den Flug vereitelt hat.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG-20171102-WA0000.jpg 
Hits:	13 
Größe:	563,8 KB 
ID:	1863148  
    Never ever give up!
    [MC28-v1.016/GR24-v3.90/GR16-v6.39/GPS-v1.26/+T70-v1.46/+T80HV-v1.49]
    [E-Intention/2x Mytho-S-125e/Xplorer 3800/Jodel DR400 3,7m/Mistral 4300evo/Swift S1 3,85m]
    Like it!

  4. #169
    User Avatar von Northwoodhornets
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    Krems/Donau
    Beiträge
    1.776
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus Volker,

    gute Entscheidung dass Du nicht geflogen bist. Geht mir bei einer meiner Jodels grad genauso. Nach dem letzten Mal schleppen war der Tankraum nass. Muss auch erst auf Fehlersuche gehen. Denke es ist ein Schlauch vom Tankanschluss undicht geworden. Das darf er aber auch mal nach 10 Jahren Schleppbetrieb :-)
    Ist Deine Jodel ein Eigenbau? Ist es die wie Franz auch eine hat? (Falls Du den kennst den ich meine ) ich will hier nicht mehr davon schreiben.
    Gruß Chris.
    Like it!

  5. #170
    User
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    Kärnten / Österreich
    Beiträge
    353
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard Erstflug?

    Servus Stefan!

    Hast du deinen Erstflug schon hinter dir? Wie ist deine Erfahrung bis jetzt? Bitte berichten - DANKE !
    Holm und Rippenbruch,
    Rüdiger
    Like it!

  6. #171
    User Avatar von Nevermeggs
    Registriert seit
    25.08.2014
    Ort
    Graz
    Beiträge
    349
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    36
    0 Nicht erlaubt!

    Standard nur mal so ...

    Hallo,
    Ich hoffe ihr hattet angenehme Feiertage und es lag etwas für das Hobby unter dem Christbaum.
    Ich habe den Tank noch nicht reparieren können, habe aber Tankflaschenverschlüsse von Richter bestellt und erhalten.
    Anstatt nur die defekten Verschlusskappen zu ersetzten (habe zwei separate Tanks, pro Vergaser einen) habe ich beschlossen die PTE Tankflaschen und die Kraftstoffschläuche auch zu ersetzen ... wenn ich mal dran bin. Das wird aber erst nach KW08 passieren, denn ich werde die kommenden Wochen oft in Übersee sein und dann ist das Wochenende immer An- oder Abreisetermin.

    Ich wünsche euch allen einen Guten Start in das Neue Jahr, welches für euch und eure Familien nur das Beste bereithalten soll. Habt immer eine Handbreite Luft unter den Tragflächen.
    Volker


    PS: Foto von der Tankflasche für den Vergaser der hinteren Motorenzylinder. Mir gefällt auch nicht dass die Tankflasche angeklebt ist ... könnte an den Stellen einreißen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1782_1280x960.jpg 
Hits:	10 
Größe:	757,3 KB 
ID:	1888931
    Never ever give up!
    [MC28-v1.016/GR24-v3.90/GR16-v6.39/GPS-v1.26/+T70-v1.46/+T80HV-v1.49]
    [E-Intention/2x Mytho-S-125e/Xplorer 3800/Jodel DR400 3,7m/Mistral 4300evo/Swift S1 3,85m]
    Like it!

  7. #172
    User
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    Kärnten / Österreich
    Beiträge
    353
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Servus Volker!

    Freut mich wenn bei deiner Robin etwas weiter geht. Hab schon lange nichts mehr gehört. Bist du die Maschine schon geflogen?
    Habe meine Robin Anfang Dezember vom Hangar nach hause geholt um Service Arbeiten durchzuführen. Als erstes hab ich die Nase heruntergenommen und kontrolliert ob alles noch an seinem Platz ist und ob das Bugfahrwerk ausgeschlagen ist. Dann bin ich weiter und habe den Rumpf genau unter die Lupe genommen und kontrolliert. Als nächstes das Fahrwerk usw.
    Am Ende meiner Überprüfung habe ich das Modell gereinigt und ein wenig Fett in die Radachsen geschmiert. Das war es. Alles hält, das Bugfahrwerk wackelt nicht und der Flieger ist einfach top. Nach 2 Stunden war alles erledigt. Weil mir dann ein wenig langweilig war hab ich mir noch einen Segler angeschafft. (Musger 19) Fliegt auch sehr gut.

    Wünsche dir und natürlich allen hier im Forum, ein gutes neues Jahr, viel Gesundheit und viele schöne Flüge!
    Holm und Rippenbruch,
    Rüdiger
    Like it!

  8. #173
    User Avatar von Nevermeggs
    Registriert seit
    25.08.2014
    Ort
    Graz
    Beiträge
    349
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    36
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Rüdiger,
    Ich bin die Jodel wg der Leckage vom Tank noch nicht geflogen. Werde auch sicherlich nicht vor KW08 aus beruflichen Gründen nicht dazu kommen. Ich werde auf jeden Fall euch sofort unterrichten - inkl. Videobeweis - sobald die DR400/180 Remo in der Luft war.

    Deine Wartung ist ja sehr spartanisch ausgefallen ... freut mich dass deine Jodel so gut im Schuss ist.
    Ich werde wohl um Ostern herum bei dir in der Nähe sein. Sobald ich den Termin weiß, lasse ich es dich wissen.

    Lieber Gruß aus Graz
    Volker
    Never ever give up!
    [MC28-v1.016/GR24-v3.90/GR16-v6.39/GPS-v1.26/+T70-v1.46/+T80HV-v1.49]
    [E-Intention/2x Mytho-S-125e/Xplorer 3800/Jodel DR400 3,7m/Mistral 4300evo/Swift S1 3,85m]
    Like it!

  9. #174
    User
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Laufen an der schönen Salzach
    Beiträge
    32
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Schöne Fotos der Remos bei Euren Threads.

    Ich kann auch noch ein paar beisteuern von meiner ( Eigenbau 1:3 3m Spannweite mit GfK Sandwich Rumpf und Holzrippenflächen, Motor ZDZ80 RV )


    Zu meiner Schande muss ich zugeben, dass erst der Erstflug mit nem Motorabsteller nach der halben Platzrunde passiert ist. Probleme macht der Schalldämpfer, den ich mir von Zimmermann jetzt noch anpassen lasse, dann sollte alles passen.
    Diese Saison soll sie aber intensiv bewegt werden.
    Angehängte Grafiken    
    Like it!

  10. #175
    User Avatar von Nevermeggs
    Registriert seit
    25.08.2014
    Ort
    Graz
    Beiträge
    349
    Daumen erhalten
    14
    Daumen vergeben
    36
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Christian,
    Sehr schöne Jodel, besonders der Cockpitausbau gefällt mir. Auch so kleine Details wie der Rückspiegel.
    Wie hast du die Verschiebung der vorderen Kabinenhaube realisiert. Kann das aus deinen Fotos leider nicht genau erkennen.

    Scheint so zu sein, dass deine Jodel den Motorabsteller nach halber Platzrunde unbeschadet überstanden hat.

    Wenn Du Fotos vom Aufbau hast, dann teile diese doch mit uns. Deine Jodel im Eigenbau ist schon eine Topleistung.

    Lieber Gruß aus Graz
    Volker
    Never ever give up!
    [MC28-v1.016/GR24-v3.90/GR16-v6.39/GPS-v1.26/+T70-v1.46/+T80HV-v1.49]
    [E-Intention/2x Mytho-S-125e/Xplorer 3800/Jodel DR400 3,7m/Mistral 4300evo/Swift S1 3,85m]
    Like it!

  11. #176
    User Avatar von Northwoodhornets
    Registriert seit
    11.02.2009
    Ort
    Krems/Donau
    Beiträge
    1.776
    Daumen erhalten
    22
    Daumen vergeben
    9
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    auch wenns mittlerweile vom eigentlichen Treadthema stark abschweift...diese Jodel sieht auch sehr sehr schön aus! Die müsste dann etwa 2,80m Spannweite haben, wie die Airworld, liege ich richtig? Wie schwer ist die?

    Vielleicht sollten wir einen eigenen Jodel Robin Tread aufmachen. Wie es die Piper IG hier gibt. Da könnten wir alle unsere Schmuckstücke präsentieren und darüber fachsimpeln. Hier gehts ja eigentlich um die Blackhorse Robin. Aber ich kenne das, als echter Jodel Remo Fan ist man von (fast) jeder Jodel begeistert

    Ich freu mich auch schon wieder tierisch auf ein paar Runden mit der Blackhorse Robin. Leider ist es momentan einfach zu kalt zum Fliegen.
    Gruß Chris.
    Like it!

  12. #177
    User
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Laufen an der schönen Salzach
    Beiträge
    32
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Leider hab ich nicht viele Fotos vom Bau.
    Ja,der Absteller war beinahe unbeschadet, sie segelt erstaunlicherweise recht gut.

    Dieschiebehaube hab ich miteinem auf derRumpfwand augesetzten umgekehrten T Profil realisiert, der an drei Stellen quer durchbohrt und mit je einer kurzen 3er Achse versehen ist, die je zwei Kugellager mit außen 9mm hält. als Gegenlager hab ich ein Alu Vierkantrohr auf einer Seite aufgeschliffen, sodass derr Fuss des T darin läuft und die Kugellager im Vierkant einen Käfig haben. so rollt der Vierkant über die Kugellager vor und zurück. So kann ich die Haube auch komplett nach vorne abziehen.

    Ich hoffe, ich hab das verständlich erklärt.


    Nochmal zu den technischen Daten:

    Spannweite 3000mm, Gewicht 18kg,
    RC-Funktionen:
    Pendelhöhe, Seite, Quer, Klappen, Bugrad (einzelnper Expo, wie oben schon erwähnt), Beleuchtung (Positionsbeleuchtung, ACL und Landescheinwerfer von Unilight), Schleppkupplung sowie Drossel, Choke und Anlasser. Eine Rad-Trommelbremse ist drin abernicht angelenkt,da ging mir die Energie aus.
    Das komplette Innenleben besteht aus Depron mit Teppichbezug, Sitze aus Blauschaum mit dünnem Echtleder bezogen, Amaturenbrett aus GfK, dahinter ein 1,5l Tank( Füllstand sieht man durch die Fächer unterhalb der Instrumente)

    Ich hab auf den umliegenden Sportflughäfen viele Bilder von Details der Originalen Remos gemacht (Bugrad,Cockpit, Ruderanlenkungen etc.), sollte also jemand was brauchen bitte per Mail melden!
    Like it!

  13. #178
    User
    Registriert seit
    06.06.2011
    Ort
    Kärnten / Österreich
    Beiträge
    353
    Daumen erhalten
    9
    Daumen vergeben
    11
    0 Nicht erlaubt!

    Daumen hoch

    Schade das sonst niemand was von der Black Horse Robin postet. Da lese und schaue ich mir doch sehr gern auch andere Robin´s an.

    Fantastisches Modell, Christian!
    Ist echt TOP ! Besonders der Spiegel
    Holm und Rippenbruch,
    Rüdiger
    Like it!

  14. #179
    User
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    Laufen an der schönen Salzach
    Beiträge
    32
    Daumen erhalten
    7
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hab mal zusammengesuchtwas ich noch an Baufotos hab:

    Bei den Querrudernwarenauch Negativformen dabei, ebenso bei derNAsenbeplankung. Ich hab davon abernur teilweisebenutzt, siehe Fotos.
    Angehängte Grafiken        
    Like it!

  15. #180
    User
    Registriert seit
    13.01.2018
    Ort
    -
    Beiträge
    1
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Habe auch die Jodel Robin von Black Horse
    Wunderschöne Robin ,einzig das Hauptfahrwerk ist viel zu hoch
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Black Horse Wilga vs Jodel Robin
    Von rockmyroll im Forum Motorflug
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.06.2014, 09:21
  2. Robin DR400 Remorqueur
    Von maro53598214 im Forum Motorflug
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 24.11.2012, 22:49
  3. ESM Robin DR400
    Von Georg Beyer im Forum Motorflug
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 17:38
  4. Robin DR400
    Von Chris110 im Forum Scalemodellbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2004, 09:04

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •