Anzeige Anzeige
www.unilight.at   BZ-Modellbau
Seite 3 von 12 ErsteErste 123456789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 45 von 175

Thema: Lockheed 1011 Tristar 1:16

  1. #31
    User
    Registriert seit
    03.06.2015
    Ort
    Opfikon
    Beiträge
    229
    Daumen erhalten
    75
    Daumen vergeben
    24
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sooo, Urlaub auf Sardinien ist vorbei und somit bin ich auch wieder dabei, in der Werkstatt wie im Forum.
    Vielen Dank für die Bilder der MD-11. Tatsächlich sieht das bei meinem Flügel verblüffend ähnlich aus, ohne bei Norbert abzuschauen. Aber da die Flieger ohnehin sehr ähnlich sind, sind solche Parallelen wohl auch ziemlich logisch.
    Sobald ich wieder am Flügel arbeite, also in den kommenden Tagen, werde ich Fotos von meinen Scharnieren posten. Diese sind noch nicht fertig, dafür sieht man das Innenleben gut.
    Dort, wo der Flügel wenig gepfeilt ist, verwende ich ganz einfache Scharniere aus Holz mit einer Messingbuchse im Drehpunkt. Dort wo der Flügel stark nach hinten gefeilt ist, also im äusseren Bereich, habe ich Kugelgelenke eingebaut. Insgesamt ist es aber eine sehr einfache Konstruktion.
    Like it!

  2. #32
    User
    Registriert seit
    03.06.2015
    Ort
    Opfikon
    Beiträge
    229
    Daumen erhalten
    75
    Daumen vergeben
    24
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Und hier einmal ein erstes Bild der unverkleideten Hauptträger der Scharniere.

    Name:  IMG_1481.jpg
Hits: 3010
Größe:  88,5 KB
    Like it!

  3. #33
    User
    Registriert seit
    03.06.2015
    Ort
    Opfikon
    Beiträge
    229
    Daumen erhalten
    75
    Daumen vergeben
    24
    1 Nicht erlaubt!

    Standard

    Name:  IMG_1485.jpg
Hits: 2913
Größe:  69,8 KB
    Like it!

  4. #34
    User Avatar von depronator.
    Registriert seit
    08.02.2005
    Ort
    Worms
    Beiträge
    1.762
    Blog-Einträge
    4
    Daumen erhalten
    64
    Daumen vergeben
    355
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Interessante Lösung. Der Spalt beim Ausfahren wird aber nicht gleichmäßig, oder?

    Gruß
    Juri
    ich bin ein Berliner. 19-12-2016
    Like it!

  5. #35
    User Avatar von UweHD
    Registriert seit
    15.03.2013
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    3.718
    Daumen erhalten
    217
    Daumen vergeben
    176
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Sensationell!
    Bitte weiter berichten
    Viele Grüße,
    Uwe
    Folge uns auf Facebook: MFSV St. Leon-Rot
    Like it!

  6. #36
    User
    Registriert seit
    03.06.2015
    Ort
    Opfikon
    Beiträge
    229
    Daumen erhalten
    75
    Daumen vergeben
    24
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    @ Juri: Der Spalt wird nicht gleichmässig, das ist richtig. Ich habe ein paar Versuche gemacht zu Lösungen mit Gleitschienen. Die waren aber zu kompliziert und zu schwer und nicht sehr befriedigend. Problematisch wird es, wenn die Klappen nicht an einem rechteckigen, sondern an einem stark gepfeilten Flügel angebracht werden müssen. Die Gleitschienen müssten sich dann beim Ausfahren seitlich abkippen können. War alles geometrisch sehr kompliziert. Deswegen nun die einfache Lösung mit dem Kugelgelenk im Scharnier, das einen einfachen Drehpunkt bildet.
    Das Scharnier ist auf dem unteren Bild lediglich offen gezeigt, damit man den Kugelkopf sehen kann.
    Danke für die lobenden Worte, das motiviert mich weiter.
    Like it!

  7. #37
    User
    Registriert seit
    03.06.2015
    Ort
    Opfikon
    Beiträge
    229
    Daumen erhalten
    75
    Daumen vergeben
    24
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    In der vergangenen Woche hab ich zwei Abende in den Bau der Slats investiert.
    Dazu wurde die Flügelvorderkante mit Haushaltfolie abgedeckt. Anschliessend hab ich mehrere Lagen Glasgewebe, eine Schicht Airex-Schaum und drei Lagen Carbon um die Nasenleiste gelegt und alles im Vakuum gepresst. Nun muss ich noch die Ränder gerade abtrennen und etwas verschleifen. Der ganze Prozess hat zu meiner Zufriedenheit funktioniert.
    Bilder folgen bald...
    Like it!

  8. #38
    User
    Registriert seit
    03.06.2015
    Ort
    Opfikon
    Beiträge
    229
    Daumen erhalten
    75
    Daumen vergeben
    24
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Die Slats sind nun entformt und zugeschnitten. Die nächsten Tage geht's an eine Probe-Montage...

    Hier sieht man die Airex-Schicht, vorbereitet zum Verkleben mit der inneren Glasfaserschicht (1. Arbeitsgang)
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1565.jpg 
Hits:	34 
Größe:	589,4 KB 
ID:	1696227

    Und hier die fertig verklebte äussere Schicht aus mehreren Lagen 45°/45° Carbongelege
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1607.jpg 
Hits:	34 
Größe:	617,1 KB 
ID:	1696229
    Like it!

  9. #39
    User
    Registriert seit
    03.06.2015
    Ort
    Opfikon
    Beiträge
    229
    Daumen erhalten
    75
    Daumen vergeben
    24
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gestern habe ich angefangen, die einzelnen Elemente der Slats versuchsweise und provisorisch auf Gleitschienen zu montieren. Dabei hatte ich doch etwas Bedenken, was die Reibung betrifft. Die Sache sollte doch möglichst leicht zu bedienen sein.
    Die Röhrchen der Führungen haben einen Innendurchmesser von 4,5mm und zum guten Glück war ein Stück Teflonschlauch mit passendem Durchmesser gerade zur Hand. So montiere ich die Vorflügel nun auf 4mm Stahlstangen, die auf den Teflonschlauchstücken in den 4,5er Alu-Röhrchen gleiten. Das Ganze darf etwas Spiel (wenige Zehntel mm) haben und läuft nun erfreulich gut. Die ganze Prozedur braucht einiges an Zeit, denn hier betrete ich für meinen Teil absolutes Neuland und auch im gesamten Modellflugbereich haben erst wenige Modellbauer Flügel mit funktionierenden Slats gebaut.
    Bilder werden bald nachgeliefert...
    Like it!

  10. #40
    User
    Registriert seit
    20.11.2009
    Ort
    coburg
    Beiträge
    3.633
    Daumen erhalten
    208
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    es gibt u.a. beim himmlischen höllein ein synthetisches supergleitzeugs (nein, bitte nicht für sexuellen gebrauch), heißt dry fluid und dry fluid extreme, das geht auch gut für gleitschienen. ist aber nicht billig...
    gruß thomas.
    -ich erhebe nicht den anspruch einverständnis des geneigten lesers mit meinem oben geschriebenen erzeugen zu wollen;-) Suche dringend ne Eisele R90!!!
    Like it!

  11. #41
    User
    Registriert seit
    03.06.2015
    Ort
    Opfikon
    Beiträge
    229
    Daumen erhalten
    75
    Daumen vergeben
    24
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Vielen Dank für den Hinweis!
    Wenn nötig schaue ich mir das gern an.
    Like it!

  12. #42
    User
    Registriert seit
    03.06.2015
    Ort
    Opfikon
    Beiträge
    229
    Daumen erhalten
    75
    Daumen vergeben
    24
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Gestern fand ich endlich Zeit, die erste Sektion der Slats (von Flügelwurzel bis zur Triebwerksgondel) zu montieren und die Mechanik zu testen. Zu meiner grossen Zufriedenheit fährt der Vorflügel sehr fein ein und aus. Die Kräfte sind gering und nichts riskiert zu verkanten oder zu klemmen. Hier habe ich mit mehr Schwierigkeiten gerechnet.
    Bilder und Video folgen bald.
    Like it!

  13. #43
    User
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    göppingen
    Beiträge
    149
    Daumen erhalten
    6
    Daumen vergeben
    2
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hi Dom.....
    Sag mal sehen wir dich dann mit der tristar nächstes Jahr in oppingen beim airliner treffen?
    Gruß
    Like it!

  14. #44
    User
    Registriert seit
    03.06.2015
    Ort
    Opfikon
    Beiträge
    229
    Daumen erhalten
    75
    Daumen vergeben
    24
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Ganz sicher werde ich am Airlinertreffen sein und die Tristar kommt bestimmt auch mit. Vor längerer Zeit hatte ich noch den Gedanken, die Tristar dort auch in der Luft zu präsentieren. Doch wie immer dauert alles länger. So werde ich sie sehr wahrscheinlich einfach ausstellen und zum Fliegen nehme ich wieder meine kleinere Boeing 727 mit.
    Das Airlinertreffen darf man einfach nicht verpassen, soviel ist klar!!
    Like it!

  15. #45
    User
    Registriert seit
    03.06.2015
    Ort
    Opfikon
    Beiträge
    229
    Daumen erhalten
    75
    Daumen vergeben
    24
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Wie versprochen stelle ich hier einmal zwei Bilder der Slats ein, in ein- und ausgefahrenem Zustand.
    Man möge mir verzeihen, dass der noch nicht gefinishte Flügel noch nicht sehr fotogen ist.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1676.jpg 
Hits:	33 
Größe:	528,2 KB 
ID:	1705109
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1677.jpg 
Hits:	41 
Größe:	523,5 KB 
ID:	1705111
    Like it!

Ähnliche Themen

  1. Lockheed L-1011 Tristar
    Von Make im Forum Turbinen Jets
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 18:27
  2. Entenmodell Tristar - wo kann man es bekommen?
    Von tebi im Forum Elektroflug
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.04.2004, 23:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •