Anzeige Anzeige
brushlesstuning.de   www.paf-flugmodelle.de
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 16 bis 27 von 27

Thema: typhoon 3d von parkzone

  1. #16
    User
    Registriert seit
    31.12.2005
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    124
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo,

    Ja, wie ich in der Kritik geschrieben habe, sind die Servos nicht von bester Qualität.
    Ich habe insges. 2 Stück gegen Mini Servos von Graupner bzw. Robbe getauscht.
    Ich denke, dass du die Servos mit allen gängigen Mini Servos austauschen kannst.
    Hast du denn die Typhoon schon bestellt?

    Gruss,
    Markus
    Like it!

  2. #17
    User
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    -Montevideo
    Beiträge
    43
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Lächeln

    Hallo Markus,
    Meinst du es reicht wenn man nur die Höhen-und Seitenuderservos austauscht oder sollte ich allen Rudern neue servos spendieren?
    Ich dachte da an die MX 12, da ich nur eine grottige Fernsteurung besitze, und 4 x Hitec HS-81MG's. Das sollte doch gehen, oder?
    Gruß,
    Lennart
    Like it!

  3. #18
    User
    Registriert seit
    31.12.2005
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    124
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Lennart,

    ich würde auch nur das Seiten- sowie Höhenruder Sevo austauschen.
    Dort herrschen die größten Belastungen und die Wahrscheinlichkeit eines Defekts ist dort am höchsten.
    Die Kombination von MX-12 und Hitec Servos finde ich sehr gut und das wird sicher klappen!
    Ist der Flieger denn schon da?

    Gruss,
    Markus
    Like it!

  4. #19
    User
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    -Montevideo
    Beiträge
    43
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo markus,
    Nein, ich habe den flieger noch nicht bestellt. Da ich nicht in Europa oder USA wohne und der transport mit der Post ein paar Wochen in anspruch nehmen wird, möchte ich gleich alls mitbestellen wenn ich ein Modell kaufe. Deswegen durchlöchere ich dich auch so mit Fragen , denn die Ausrüßtung sollte schon stimmen. Auf jeden Fall werde ich ihn aber bald bestellen!!!
    Gruß
    Lennart
    Like it!

  5. #20
    User
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    -Montevideo
    Beiträge
    43
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Markus,
    Wie startest du die typhoon? Sind mit den kleinen Ultraleichträdern Bodenstarts von einer Graspiste möglich?
    gruß,
    Lennart
    Like it!

  6. #21
    User
    Registriert seit
    23.08.2006
    Ort
    -Montevideo
    Beiträge
    43
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    gibt es dich nicht mehr?
    Like it!

  7. #22
    User
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    Landsberg
    Beiträge
    79
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Unglücklich mal wieder nach oben bring......

    hi@all,

    ich hab mir den thread mal durchgelesen, weil ich jetz mittlerweile auch besitzer einer tyhoon3d von parkzone bin. ich hatte gehofft hier ein paar infos zum schwerpunkt zu bekommen, war aber leider nix zu finden.

    hat jemand erfahrungen damit? bei meiner (ich fliege mit 3s 2000 lipo kokam) liegt der schwerpunkt so weit hinten, dass ich nur noch hoovern kann, aber mit fliegen hat das nix zu tun. aufgrund des wirklich beschränkten platzangebots für den akku is auch ein weiter nach vorn schieben nich drin, ohne dass ich den rumpf total aushöhle... was ich aber aus stabilitätsgründen net wirklich machen will.

    momentan hab ich ca 30 g blei auf die nase gepappt und es wird langsam, aber irgendwie .... ich weiss net. sollte vielleicht unter der haube unterkommen, aber da is auch kaum platz. trotzdem is die typhoon immer noch extrem kibbelig. noch bin ich nicht sehr überzeugt davon.

    bin also für jeden tip und erfahrungsbericht dankbar.


    gruss

    joerg
    Carpe diem et carpe noctem....

    Mein Verein: http://www.mfc-landsberg.de
    Like it!

  8. #23
    User
    Registriert seit
    31.12.2005
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    124
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Joerg,

    also ich kann mich deinen Eerfahrungen nicht anschließen.
    Ich habe den für den Flieger vorgesehenden Akku einfach an den mit Klettband vorbereiteten Platz angebracht.
    Der Akku hat auch saugend in den Rumpf gepasst.
    Fliegerisch war alles im Grünen Bereich. Nix zu meckern
    Vielleicht versucht du es mal mit dem orginal Akku, kostet glaube ich 35€.

    Viel Erfolg,

    Markus
    Like it!

  9. #24
    User
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    Landsberg
    Beiträge
    79
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard hast mal ein bild

    Hallo Markus,

    sag mal, hast du mal ein bild von deinem "saugenden" akku?

    mein lipo passt eigendlich auch ganz gut. wie schwer is der orginal-akku. mein 3s wiegt 174 g. mein händler hatte leider keinen orginal da und da ich nun mal noch den 2000 er rumliegen hatte, hab ich den hergenommen. kann doch net sein, dass der orginal so viel mehr wiegt, dass dann der schwerpunkt passt. die position is ja eh fast direkt drüber.

    gruss

    joerg
    Carpe diem et carpe noctem....

    Mein Verein: http://www.mfc-landsberg.de
    Like it!

  10. #25
    User
    Registriert seit
    31.12.2005
    Ort
    Rodgau
    Beiträge
    124
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Hallo Jörg,

    nein, leider habe ich kein Bild vom ,,saugendem Akku".
    Ich habe die Typhoon vor einiger Zeit verkauft.
    Eingebaut war ein 3 Zellen Lipoly 1320mAh Akku von www.parkflieger.de
    Der Akku ist genau für den Flieger zugeschnitten.
    Meiner wiegt genau 98g.
    Schon irgendwie komisch, dass Deiner nicht gut fliegt.

    Gruss,
    Markus
    Like it!

  11. #26
    User
    Registriert seit
    08.11.2005
    Ort
    Landsberg
    Beiträge
    79
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard fliegen tut er ja mittlerweile....

    hi markus,

    fliegen tut er ja mittlerweile. nachdem ich direkt nach der motorhaube unten einen schmalen spalt aus dem epp gefitzelt und ca 30 gr blei reingepackt hab, ist das flugverhalten bei weitem besser. jetz geht er normal beim geradeausflug und auch sonst hängt ihm der hintern nicht mehr so weit runter.... .

    ich finds schon auch komisch, aber hey, was sollt. er fliegt ja und das kibbelige gefühl kommt wohl daher, dass ich so ein ding noch nie geflogen bin und das ganz normal ist für so einen park-turner.

    danke für die antwort auf alle fälle trotzdem.

    gruss

    joerg
    Carpe diem et carpe noctem....

    Mein Verein: http://www.mfc-landsberg.de
    Like it!

  12. #27
    User
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Wenigzell
    Beiträge
    24
    Daumen erhalten
    0
    Daumen vergeben
    0
    0 Nicht erlaubt!

    Standard

    Also geht er auch mit 3s 2200 Akkus??
    Die wiegen so, 170g!!
    Welche Schubleistungen hat der MOtor??

    MFG
    Clemens Gaugl
    Like it!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Fliegt jemand die Typhoon 3D von Parkzone
    Von Matt44 im Forum Elektroflug
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.06.2006, 19:29

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •